DRG Z65A - Beschwerden, Symptome, andere Anomalien und Nachbehandlung mit bestimmter Diagnose und Prozedur, mehr als ein Belegungstag

MDC 23 - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, und andere Inanspruchnahme des Gesundheitswesens

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.938
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.3)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.091


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 215 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 211 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'779.34 CHF

Median: 8'172.00 CHF

Standardabweichung: 8'105.64

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R18 Aszites 215 100.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.47 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.93 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.47 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.93 %
B009 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
B171 Akute Virushepatitis C 1 0.47 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 0.93 %
B182 Chronische Virushepatitis C 9 4.21 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.47 %
B354 Tinea corporis 1 0.47 %
B356 Tinea cruris 1 0.47 %
B370 Candida-Stomatitis 4 1.87 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 0.93 %
B942 Folgezustände der Virushepatitis 1 0.47 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 5.61 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.93 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.47 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.93 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 3 1.40 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.47 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 2 0.93 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 2 0.93 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.47 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 7 3.27 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.47 %
C220 Leberzellkarzinom 25 11.68 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 10 4.67 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 2 0.93 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.47 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 12 5.61 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.47 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.47 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.93 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 5 2.34 %
C450 Mesotheliom der Pleura 2 0.93 %
C451 Mesotheliom des Peritoneums 1 0.47 %
C482 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.47 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.47 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 13 6.07 %
C549 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 11 5.14 %
C578 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.47 %
C579 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.47 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 10 4.67 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 3 1.40 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 1.40 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 3 1.40 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 15 7.01 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 7 3.27 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 46 21.50 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 42 19.63 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 0.93 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.47 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 11 5.14 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.47 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 1.40 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 1.40 %
C827 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.47 %
C831 Mantelzell-Lymphom 1 0.47 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.47 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.47 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.47 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 0.47 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.47 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.47 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.47 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.47 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 1.40 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.93 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.87 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.47 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 2.34 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.47 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.47 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 0.47 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.47 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.47 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 6 2.80 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.40 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 3.74 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 1.87 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.47 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 1.87 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 2.34 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 4 1.87 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.47 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.87 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 4 1.87 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.47 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.47 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.47 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
D731 Hypersplenismus 3 1.40 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.47 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.93 %
E033 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.47 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.93 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 3.27 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.47 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.47 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.40 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.40 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 38 17.76 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.87 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.93 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.34 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.40 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 4.67 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.47 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.40 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 14 6.54 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.47 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.47 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 2 0.93 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 3.27 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.40 %
E786 Lipoproteinmangel 1 0.47 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.93 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.40 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 1.87 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.47 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 1.87 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 1.40 %
E853 Sekundäre systemische Amyloidose 1 0.47 %
E86 Volumenmangel 10 4.67 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 15 7.01 %
E875 Hyperkaliämie 13 6.07 %
E876 Hypokaliämie 27 12.62 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 18 8.41 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.47 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.47 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.47 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.93 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.47 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.47 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.47 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 1.87 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 14 6.54 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.47 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.93 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.47 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.47 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.93 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.80 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
F341 Dysthymia 1 0.47 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.47 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.93 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.47 %
F432 Anpassungsstörungen 3 1.40 %
F600 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 0.47 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.40 %
G3182 Lewy-Körper-Demenz 1 0.47 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.47 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.47 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.93 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.47 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.47 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 1.87 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
G571 Meralgia paraesthetica 2 0.93 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 3 1.40 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.47 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.47 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.47 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.47 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.47 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.47 %
H819 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 6.07 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.47 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 14.49 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.40 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 5.14 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.34 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 2.34 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.47 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.93 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.93 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.47 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.47 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.93 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.47 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.47 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.47 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.47 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.47 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.47 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.93 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.47 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 1.87 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.47 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 2.34 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.47 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.40 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.40 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.93 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I517 Kardiomegalie 1 0.47 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.47 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.47 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.47 %
I81 Pfortaderthrombose 10 4.67 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.47 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 0.93 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.47 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.47 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.93 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.93 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.47 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.93 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.40 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.47 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 12 5.61 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.47 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.47 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.47 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.47 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.47 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.93 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.47 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.47 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 0.47 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.27 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 3.74 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.93 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.47 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.93 %
J981 Lungenkollaps 1 0.47 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.47 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.47 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.47 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 0.93 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.47 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.40 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.47 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.47 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.47 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.47 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 0.93 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 1.40 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.47 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.47 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.93 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.47 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.93 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.47 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.93 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 4 1.87 %
K590 Obstipation 10 4.67 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.47 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.47 %
K600 Akute Analfissur 1 0.47 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.47 %
K635 Polyp des Kolons 2 0.93 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
K650 Akute Peritonitis 9 4.21 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.47 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.47 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.47 %
K701 Alkoholische Hepatitis 2 0.93 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 63 29.44 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 3 1.40 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.47 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.47 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.47 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 2 0.93 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 9 4.21 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 7 3.27 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 3 1.40 %
K745 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 40 18.69 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.47 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 0.93 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
K766 Portale Hypertonie 19 8.88 %
K767 Hepatorenales Syndrom 5 2.34 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 0.93 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.47 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.47 %
K8050 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.47 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.47 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.93 %
K900 Zöliakie 1 0.47 %
K920 Hämatemesis 3 1.40 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.47 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.47 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.93 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
L853 Xerosis cutis 1 0.47 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.47 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.47 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.93 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.47 %
M180 Primäre Rhizarthrose, beidseitig 1 0.47 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.47 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.47 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.47 %
M5413 Radikulopathie: Zervikothorakalbereich 1 0.47 %
M544 Lumboischialgie 1 0.47 %
M545 Kreuzschmerz 4 1.87 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.47 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.47 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.47 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.93 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.87 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.47 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.47 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 1.40 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 2.34 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 17 7.94 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 8 3.74 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 23 10.75 %
N201 Ureterstein 1 0.47 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.47 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
N342 Sonstige Urethritis 1 0.47 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 4.67 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.47 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.40 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.47 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.47 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.47 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.47 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 4 1.87 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.47 %
Q442 Atresie der Gallengänge 1 0.47 %
R040 Epistaxis 2 0.93 %
R05 Husten 1 0.47 %
R060 Dyspnoe 6 2.80 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.47 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 3.74 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.47 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.93 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.47 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.47 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.47 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 2.80 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.93 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.47 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.47 %
R33 Harnverhaltung 1 0.47 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.47 %
R400 Somnolenz 1 0.47 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.47 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 1.40 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.47 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.47 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.93 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 2 0.93 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.47 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 10 4.67 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.47 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.47 %
R600 Umschriebenes Ödem 10 4.67 %
R601 Generalisiertes Ödem 3 1.40 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R610 Hyperhidrose, umschrieben 1 0.47 %
R630 Anorexie 1 0.47 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.47 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.47 %
R64 Kachexie 6 2.80 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.93 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.47 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.47 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.93 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.47 %
R770 Veränderungen der Albumine 2 0.93 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.47 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.47 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.47 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.47 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.47 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.47 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.47 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.47 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.47 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.93 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.47 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.93 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.47 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.47 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.47 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.47 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.47 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.47 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 0.93 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.47 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.47 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.47 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 1.87 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 7.01 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.93 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.47 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 4.67 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.47 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.47 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.47 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.47 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.47 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.47 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.93 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.93 %
Z515 Palliativbehandlung 11 5.14 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.47 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.47 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.47 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.47 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.47 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 5 2.34 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.93 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.93 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 5.14 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.93 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.93 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.93 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 5 2.34 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 0.93 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 1.87 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.47 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 5.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 8 3.74 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 21 9.81 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.47 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 0.93 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 0.93 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 1.87 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 2.34 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.47 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.47 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 10 4.67 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.93 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 1.40 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 6 2.80 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.93 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.47 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.47 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.20 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.41 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.20 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.41 % 3
34.91 Pleurale Punktion 1 0.20 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.20 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.61 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 1.43 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.41 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.20 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.61 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.20 % 1
49.31 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.20 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.20 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 215 43.88 % 305
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 2 0.41 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.41 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.41 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.20 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.41 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.41 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.61 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.20 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.20 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 1.63 % 8
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 1 0.20 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.20 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 15 3.06 % 17
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.20 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.20 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 1.02 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 1.22 % 6
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.20 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 2 0.41 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 1.02 % 6
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.41 % 2
88.76.12 Gefäss-Sonographie viszerale Arterien 1 0.20 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 4 0.82 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 31 6.33 % 42
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.20 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 2 0.41 % 2
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.20 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.41 % 2
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.20 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.41 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.41 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 1.22 % 6
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.20 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.20 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.20 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 26 5.31 % 26
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 0.41 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.20 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 2 0.41 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.20 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.20 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 8 1.63 % 9
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 2 0.41 % 2
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.20 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.20 % 17
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 0.82 % 4
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.20 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.20 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.20 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.20 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.20 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.20 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.20 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.41 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 1.84 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.61 % 3
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.20 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.20 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.20 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.41 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 1.84 % 9
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.20 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.82 % 4
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 4 0.82 % 4
99.08 Transfusion von Blutexpander 4 0.82 % 4
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.41 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.41 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 0.61 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 10 2.04 % 10
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.20 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.B1.13 Komplexbehandlung bei Leberzirrhose, Dauer 22 bis 28 Tage 1 0.20 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.20 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1