DRG U66B - Ess-, Zwangs- und Persönlichkeitsstörungen oder psychische Störungen in der Kindheit, Alter < 18 Jahre

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.129
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.371)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.104)
Verlegungsabschlag 0.121


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 232 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 216 (93.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.69%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'118.35 CHF

Median: 9'334.86 CHF

Standardabweichung: 12'611.99

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F420 Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang 1 0.43 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 2 0.86 %
F430 Akute Belastungsreaktion 13 5.60 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 10 4.31 %
F432 Anpassungsstörungen 31 13.36 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 2 0.86 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 3 1.29 %
F508 Sonstige Essstörungen 7 3.02 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.29 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 2 0.86 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 1.29 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 0.86 %
F688 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.43 %
F808 Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache 1 0.43 %
F829 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.43 %
F840 Frühkindlicher Autismus 5 2.16 %
F845 Asperger-Syndrom 3 1.29 %
F848 Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen 2 0.86 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 1.72 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.43 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 6 2.59 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 3 1.29 %
F910 Auf den familiären Rahmen beschränkte Störung des Sozialverhaltens 6 2.59 %
F911 Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen 4 1.72 %
F912 Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen 1 0.43 %
F913 Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten 5 2.16 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 26 11.21 %
F919 Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet 11 4.74 %
F920 Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung 3 1.29 %
F928 Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen 15 6.47 %
F929 Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen, nicht näher bezeichnet 3 1.29 %
F930 Emotionale Störung mit Trennungsangst des Kindesalters 1 0.43 %
F931 Phobische Störung des Kindesalters 5 2.16 %
F938 Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters 4 1.72 %
F939 Emotionale Störung des Kindesalters, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
F941 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters 1 0.43 %
F948 Sonstige Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit 1 0.43 %
F949 Störung sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
F980 Nichtorganische Enuresis 2 0.86 %
F981 Nichtorganische Enkopresis 4 1.72 %
F982 Fütterstörung im frühen Kindesalter 13 5.60 %
F984 Stereotype Bewegungsstörungen 1 0.43 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 6 2.59 %
F989 Nicht näher bezeichnete Verhaltens- oder emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 2 0.86 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 6 2.59 %
R454 Reizbarkeit und Wut 3 1.29 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.60 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 0.60 %
B085 Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren 1 0.60 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.60 %
B80 Enterobiasis 1 0.60 %
B829 Intestinaler Parasitismus, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
C474 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Abdomens 1 0.60 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.60 %
C723 Bösartige Neubildung: N. opticus [II. Hirnnerv] 1 0.60 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.60 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.60 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.60 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.20 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.60 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.60 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.20 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.60 %
E742 Störungen des Galaktosestoffwechsels 2 1.20 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.60 %
E86 Volumenmangel 3 1.81 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.60 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 1.20 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.20 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.20 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.60 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 3 1.81 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.60 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.60 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.60 %
F408 Sonstige phobische Störungen 1 0.60 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 1.20 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.60 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.20 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.60 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.60 %
F428 Sonstige Zwangsstörungen 2 1.20 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 3 1.81 %
F432 Anpassungsstörungen 7 4.22 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 2 1.20 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F451 Undifferenzierte Somatisierungsstörung 1 0.60 %
F4533 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 0.60 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 0.60 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.60 %
F630 Pathologisches Spielen 1 0.60 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.60 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.60 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
F810 Lese- und Rechtschreibstörung 1 0.60 %
F819 Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F821 Umschriebene Entwicklungsstörung der Fein- und Graphomotorik 1 0.60 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 3 1.81 %
F848 Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen 1 0.60 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 13 7.83 %
F910 Auf den familiären Rahmen beschränkte Störung des Sozialverhaltens 1 0.60 %
F911 Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen 1 0.60 %
F912 Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen 1 0.60 %
F913 Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten 1 0.60 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 0.60 %
F919 Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F929 Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
F930 Emotionale Störung mit Trennungsangst des Kindesalters 1 0.60 %
F938 Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters 1 0.60 %
F940 Elektiver Mutismus 2 1.20 %
F941 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters 1 0.60 %
F948 Sonstige Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit 1 0.60 %
F949 Störung sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F980 Nichtorganische Enuresis 3 1.81 %
F981 Nichtorganische Enkopresis 2 1.20 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.60 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.60 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.60 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.60 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.60 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.20 %
G472 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.60 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.60 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.60 %
H001 Chalazion 1 0.60 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.60 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.60 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.60 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.60 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 2 1.20 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 1.20 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 2.41 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.60 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.60 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.60 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 3.01 %
K296 Sonstige Gastritis 2 1.20 %
K590 Obstipation 10 6.02 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.60 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.60 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.60 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 1.20 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
L22 Windeldermatitis 1 0.60 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.60 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
L813 Café-au-lait-Flecken 1 0.60 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.60 %
M2552 Gelenkschmerz: Oberarm 1 0.60 %
M352 Behçet-Krankheit 2 1.20 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.60 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.60 %
N300 Akute Zystitis 1 0.60 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.60 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.60 %
N709 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 2 1.20 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.60 %
Q042 Holoprosenzephalie-Syndrom 1 0.60 %
Q525 Verschmelzung der Labien 1 0.60 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.60 %
Q774 Achondroplasie 1 0.60 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.60 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.60 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.60 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.20 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.81 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.60 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.60 %
R33 Harnverhaltung 1 0.60 %
R400 Somnolenz 3 1.81 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.60 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.60 %
R441 Optische Halluzinationen 2 1.20 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.20 %
R452 Unglücklichsein 2 1.20 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.60 %
R455 Feindseligkeit 1 0.60 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 15 9.04 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.60 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R51 Kopfschmerz 3 1.81 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.60 %
R55 Synkope und Kollaps 4 2.41 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.60 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.60 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.60 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 1.81 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.20 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.60 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.60 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.60 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.60 %
S4088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Sonstige 1 0.60 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.60 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 2 1.20 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 1 0.60 %
S5314 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 1 0.60 %
S6088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.60 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.60 %
S8088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.60 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.60 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.60 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 2 1.20 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 4 2.41 %
T436 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 1 0.60 %
T443 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
T543 Toxische Wirkung: Ätzalkalien und alkaliähnliche Substanzen 1 0.60 %
T741 Körperlicher Missbrauch 1 0.60 %
T748 Sonstige Formen des Missbrauchs von Personen 1 0.60 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 3 1.81 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.60 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 9 5.42 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.60 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.60 %
Z045 Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung 3 1.81 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.60 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.60 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.60 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 3 1.81 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 3 1.81 %
Z61 Kontaktanlässe mit Bezug auf Kindheitserlebnisse 2 1.20 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 2 1.20 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 43 25.90 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.60 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 4 2.41 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.60 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.60 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 7 4.22 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.60 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.60 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.11 Basisschulung 1 0.80 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.80 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.80 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.80 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.80 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 2.40 % 3
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 1 0.80 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.80 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 1.60 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.80 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 9 7.20 % 9
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.80 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.80 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.60 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 2.40 % 3
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.80 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 8 6.40 % 8
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.80 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.80 % 1
89.17.13 TOSCA 1 0.80 % 1
89.24 Uroflowmessung 2 1.60 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.80 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.80 % 1
89.39.00 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 1 0.80 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.80 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.80 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 2.40 % 3
93.70.06 Deskriptive logopädische Diagnostik von mündlicher oder schriftlicher Sprache oder des mathematischen Denkens 1 0.80 % 1
93.84 Musiktherapie 3 2.40 % 3
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.80 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 1.60 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 1.60 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.80 % 1
94.01 Durchführung von Intelligenztests 4 3.20 % 4
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 8 6.40 % 8
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 8 6.40 % 8
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 2 1.60 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 2 1.60 % 2
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 11 8.80 % 11
94.42 Familientherapie 3 2.40 % 3
94.49 Sonstige Beratung 4 3.20 % 4
94.51 Überweisung zur Psychotherapie 3 2.40 % 3
94.52 Überweisung zur psychiatrischen Nachbetreuung 1 0.80 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 4.00 % 5
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.80 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.80 % 1
99.A4 Komplexe Abklärung einer Regulationsstörung im Neugeborenen-, Säuglings- und Kinderalter 2 1.60 % 2
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.80 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.80 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.80 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.80 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 3.20 % 4
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.80 % 1