DRG T60G - Sepsis, verstorben < 5 Tage nach Aufnahme und Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 196/184 Aufwandspunkte

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.496
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 104 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.83%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 102 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.86%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'709.23 CHF

Median: 14'004.53 CHF

Standardabweichung: 7'130.61

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 2 1.92 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.96 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 7 6.73 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 1.92 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 7 6.73 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 4 3.85 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.96 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 13 12.50 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 3 2.88 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 3.85 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 10 9.62 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 44 42.31 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.96 %
R572 Septischer Schock 2 1.92 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 3 2.88 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A044 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 1 0.96 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.96 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 1.92 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.92 %
A151 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 1 0.96 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.96 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.96 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 2 1.92 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 2.88 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.96 %
A430 Pulmonale Nokardiose 1 0.96 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 1.92 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.96 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.96 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.96 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 2 1.92 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.92 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.85 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.88 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.96 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 5 4.81 %
C068 Bösartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.96 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.96 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.96 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.96 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.96 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 4 3.85 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.96 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.96 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.96 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.96 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.92 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.96 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 2.88 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.96 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.96 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.92 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.92 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.96 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.96 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.96 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 0.96 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.96 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.96 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.96 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 4.81 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.96 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.88 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 4 3.85 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 3.85 %
D6831 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen Faktor VIII 1 0.96 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 13 12.50 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.96 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 4 3.85 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 7.69 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.96 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 1.92 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.96 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.96 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 2.88 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.96 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.92 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.88 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 10.58 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 3.85 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.96 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 3 2.88 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 6 5.77 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.96 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.96 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.96 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.96 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.92 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.96 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.92 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.96 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.96 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.96 %
E86 Volumenmangel 8 7.69 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.92 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 6.73 %
E872 Azidose 28 26.92 %
E873 Alkalose 1 0.96 %
E874 Gemischte Störung des Säure-Basen-Gleichgewichts 1 0.96 %
E875 Hyperkaliämie 9 8.65 %
E876 Hypokaliämie 6 5.77 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.96 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.92 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.92 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.96 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.96 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.88 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.96 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.92 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 11 10.58 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.96 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.96 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.92 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.96 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.96 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.96 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.96 %
G002 Streptokokkenmeningitis 1 0.96 %
G050 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.96 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.96 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.96 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.96 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.96 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.96 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.96 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.96 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.92 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.96 %
G510 Fazialisparese 1 0.96 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.96 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 4.81 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.96 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.96 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.96 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.96 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.96 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.77 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 11.54 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.85 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 12.50 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.96 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.96 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.96 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.96 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.96 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.92 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.96 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.88 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 4.81 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.96 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.96 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.96 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 3.85 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 3.85 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.96 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.96 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.92 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.96 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.96 %
I430 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.96 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.96 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.96 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 3.85 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.96 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 20 19.23 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 3.85 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.88 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 6.73 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 2 1.92 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.96 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 1.92 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.96 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 10 9.62 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 5.77 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
I517 Kardiomegalie 1 0.96 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 0.96 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.96 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.96 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.96 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 1.92 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.96 %
I744 Embolie und Thrombose der Extremitätenarterien, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 0.96 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.96 %
I958 Sonstige Hypotonie 6 5.77 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.92 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 1.92 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 1.92 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.96 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 4 3.85 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.96 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 1.92 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 2 1.92 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.96 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.96 %
J170 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.96 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 2 1.92 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 8 7.69 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 6 5.77 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 10 9.62 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.96 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 3.85 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.92 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.96 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 2.88 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
J47 Bronchiektasen 1 0.96 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 13 12.50 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.96 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 7 6.73 %
J81 Lungenödem 1 0.96 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.92 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 4.81 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 5.77 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 1 0.96 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.96 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.96 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 21 20.19 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 25 24.04 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 9 8.65 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.96 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
J981 Lungenkollaps 4 3.85 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.96 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.96 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.96 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 2 1.92 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.96 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.96 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.96 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 1.92 %
K560 Paralytischer Ileus 3 2.88 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.92 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.96 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.96 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.96 %
K650 Akute Peritonitis 3 2.88 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.96 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 4.81 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.96 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 16 15.38 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.96 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.96 %
K7274 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 0.96 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 6 5.77 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 3.85 %
K750 Leberabszess 1 0.96 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.96 %
K763 Leberinfarkt 1 0.96 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.96 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.96 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.96 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 1.92 %
K810 Akute Cholezystitis 2 1.92 %
K819 Cholezystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
K830 Cholangitis 3 2.88 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 1.92 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.96 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.96 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.96 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 0.96 %
K920 Hämatemesis 1 0.96 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.96 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.96 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.96 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.96 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.96 %
L8991 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Obere Extremität 1 0.96 %
L8993 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Beckenkamm 1 0.96 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.96 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.96 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
M150 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 0.96 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.96 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.96 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.96 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.96 %
M6228 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Sonstige 1 0.96 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.96 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.96 %
M7260 Nekrotisierende Fasziitis: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.96 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.96 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.96 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.96 %
N136 Pyonephrose 1 0.96 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 3 2.88 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 12 11.54 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 31 29.81 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 9.62 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 6.73 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 4.81 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 3 2.88 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 16 15.38 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.96 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 16 15.38 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.96 %
R040 Epistaxis 1 0.96 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.96 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.92 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.96 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.92 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
R18 Aszites 4 3.85 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.96 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.96 %
R400 Somnolenz 2 1.92 %
R401 Sopor 2 1.92 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.96 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.96 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.96 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.96 %
R570 Kardiogener Schock 2 1.92 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 2.88 %
R572 Septischer Schock 77 74.04 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 2 1.92 %
R64 Kachexie 1 0.96 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 3.85 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 94 90.38 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 2 1.92 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.96 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.96 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.92 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.96 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.96 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.96 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.96 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.96 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 1.92 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.96 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.96 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.96 %
S800 Prellung des Knies 1 0.96 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.96 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 0.96 %
T512 Toxische Wirkung: 2-Propanol 1 0.96 %
T670 Hitzschlag und Sonnenstich 1 0.96 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.96 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.96 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.96 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.96 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.92 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.88 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 2.88 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 2.88 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.92 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.96 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.92 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 2 1.92 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 2.88 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.96 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.96 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.96 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.96 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.96 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 1 0.96 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 2.88 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 4.81 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.96 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.96 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.96 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 1.92 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.96 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 5.77 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.96 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 2.88 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.96 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 3.85 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.96 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.92 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.96 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.96 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.18 % 1
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 2 0.36 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 42 7.57 % 43
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.18 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.36 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.18 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 5 0.90 % 5
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 2 0.36 % 2
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 4 0.72 % 4
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.18 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 7 1.26 % 10
34.91 Pleurale Punktion 4 0.72 % 5
37.22 Linksherzkatheter 1 0.18 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 27 4.86 % 29
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 11 1.98 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 12 2.16 % 12
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.54 % 3
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 10 1.80 % 10
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.18 % 1
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 2 0.36 % 2
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.36 % 2
39.95.82 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.18 % 2
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 3 0.54 % 3
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 3 0.54 % 3
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.18 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.18 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.18 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.72 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.18 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.18 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.18 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 0.36 % 2
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.18 % 1
51.87.99 Endoskopisches Einsetzen eines Stents in den Gallengang, sonstige 1 0.18 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.18 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 1.08 % 6
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.18 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 1.44 % 8
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.18 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.18 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.18 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 8 1.44 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 14 2.52 % 14
87.54.10 Cholangiographie nach ERCP 1 0.18 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 2.16 % 12
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.18 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.18 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.72 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.18 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.18 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.36 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 1.26 % 7
88.72.20 Echokardiographie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.18 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.18 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.18 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 0.18 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.36 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.36 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.18 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.18 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.18 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.18 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 9 1.62 % 9
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 4 0.72 % 4
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.18 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 4 0.72 % 4
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 7 1.26 % 7
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.18 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 6 1.08 % 6
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.18 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.18 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 3 0.54 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.18 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.36 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 4 0.72 % 4
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.54 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 48 8.65 % 49
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.36 % 2
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.18 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 7 1.26 % 7
96.35 Gastrische Gavage 1 0.18 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 15 2.70 % 15
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.18 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 1.98 % 11
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.54 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.54 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.36 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.36 % 2
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 0.72 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 7 1.26 % 7
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.36 % 2
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.18 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.18 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.18 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 5 0.90 % 5
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.36 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 5 0.90 % 5
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 5 0.90 % 5
99.61 Vorhofskardioversion 2 0.36 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 5 0.90 % 6
99.63 Äussere Herzmassage 5 0.90 % 5
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.18 % 1
99.71.00 Therapeutische Plasmapherese, n.n.bez. 1 0.18 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 0.72 % 4
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 0.36 % 2
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.18 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.18 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 82 14.77 % 82
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 20 3.60 % 20
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 0.36 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1