DRG T60D - Sepsis, Alter < 10 Jahre

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.342
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.628)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.184


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 37 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 35 (94.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'784.25 CHF

Median: 11'646.85 CHF

Standardabweichung: 9'122.84

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A021 Salmonellensepsis 2 5.41 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 4 10.81 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 2.70 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.70 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 2.70 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.70 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 8 21.62 %
A483 Syndrom des toxischen Schocks 11 29.73 %
P352 Angeborene Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] 1 2.70 %
R571 Hypovolämischer Schock 6 16.22 %
R572 Septischer Schock 1 2.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 2.78 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 2.78 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 2.78 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 5.56 %
A38 Scharlach 1 2.78 %
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 2 5.56 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 2.78 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 2.78 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 11.11 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 5.56 %
C762 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Abdomen 1 2.78 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.78 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 2.78 %
D479 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 2.78 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 2.78 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.78 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.78 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 2 5.56 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 2.78 %
E86 Volumenmangel 8 22.22 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 5.56 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.78 %
E872 Azidose 5 13.89 %
E873 Alkalose 2 5.56 %
E876 Hypokaliämie 1 2.78 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.78 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.56 %
F919 Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
G002 Streptokokkenmeningitis 1 2.78 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 2.78 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.78 %
I1590 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.78 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 2.78 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 2.78 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.78 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 8.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 8.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 5.56 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.78 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.78 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 2.78 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.78 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 2.78 %
K560 Paralytischer Ileus 1 2.78 %
K590 Obstipation 1 2.78 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.78 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 2.78 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 2.78 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 2.78 %
L22 Windeldermatitis 1 2.78 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 5.56 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 2.78 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 16.67 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
P371 Angeborene Toxoplasmose 1 2.78 %
Q933 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 2.78 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 2.78 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 5.56 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.78 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.78 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.78 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 2.78 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 2.78 %
R560 Fieberkrämpfe 1 2.78 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 2.78 %
R572 Septischer Schock 9 25.00 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 2.78 %
R632 Polyphagie 1 2.78 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 13.89 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 12 33.33 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.78 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.78 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 2.78 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 2.78 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 2.78 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 2.78 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 2.78 %
T2283 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 2.78 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 2.78 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 2.78 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 2 5.56 %
T483 Vergiftung: Antitussiva 1 2.78 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.78 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 5.56 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.78 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 2.78 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.78 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.78 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 11.11 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 8.33 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.78 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.78 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 2.78 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 2.78 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.45 % 1
03.31 Lumbalpunktion 7 10.14 % 8
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 1.45 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.90 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.45 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.45 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 1.45 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.45 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.45 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 1.45 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 1.45 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.45 % 4
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 1.45 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.45 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 1.45 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.45 % 4
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 4.35 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 1.45 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.45 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 1.45 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.45 % 1
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 1.45 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 2.90 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.45 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 4 5.80 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 4.35 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 5.80 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 2.90 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 1.45 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.45 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 4.35 % 3
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.45 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 2.90 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 2.90 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 10 14.49 % 10
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 2.90 % 2