DRG S65Z - Andere Erkrankungen bei HIV-Krankheit

MDC 18A - HIV

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.907
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.29)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.119)
Verlegungsabschlag 0.094


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 41 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'698.04 CHF

Median: 9'135.69 CHF

Standardabweichung: 12'122.80

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.38 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 2 4.76 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.38 %
E86 Volumenmangel 1 2.38 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 5 11.90 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 2.38 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.38 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 3 7.14 %
K8581 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 2 4.76 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.38 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 2.38 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 4.76 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 2.38 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.38 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.38 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.38 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 9.52 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 4.76 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 4.76 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 2.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 2.38 %
A085 Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen 1 2.38 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.38 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.38 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 2.38 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 2.38 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 2.38 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 4.76 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 8 19.05 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 4.76 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 9 21.43 %
B230 Akutes HIV-Infektionssyndrom 8 19.05 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 2 4.76 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 13 30.95 %
B351 Tinea unguium 1 2.38 %
B353 Tinea pedis 1 2.38 %
B370 Candida-Stomatitis 3 7.14 %
B3781 Candida-Ösophagitis 3 7.14 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 2.38 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.38 %
C813 Lymphozytenarmes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 2.38 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 1 2.38 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 2.38 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 2.38 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 2.38 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 2.38 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.76 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.38 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 2.38 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 4.76 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 2.38 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 2.38 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 1 2.38 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 4.76 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 2.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 7.14 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.76 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.76 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 9.52 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 4.76 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E611 Eisenmangel 1 2.38 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.38 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 2.38 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.76 %
E86 Volumenmangel 4 9.52 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.38 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.38 %
E876 Hypokaliämie 6 14.29 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.38 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 2.38 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 7.14 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 2 4.76 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 7 16.67 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 2 4.76 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 4.76 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 4.76 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 2.38 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 3 7.14 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.38 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 2.38 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 2.38 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 4.76 %
F220 Wahnhafte Störung 1 2.38 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 2.38 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 7.14 %
F432 Anpassungsstörungen 1 2.38 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 2.38 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 2.38 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.38 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 2.38 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 2.38 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 2.38 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 2.38 %
H601 Phlegmone des äußeren Ohres 1 2.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 7.14 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 21.43 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.76 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 7.14 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.38 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 2.38 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.38 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.38 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.38 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.38 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 2.38 %
I681 Zerebrale Arteriitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.38 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 2.38 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 2.38 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 7.14 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 2.38 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.38 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 4.76 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 2.38 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 2.38 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.38 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 2.38 %
I871 Venenkompression 1 2.38 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 2.38 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 2.38 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 2.38 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 2.38 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 2.38 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 2.38 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 4.76 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.38 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.38 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 2.38 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K296 Sonstige Gastritis 2 4.76 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.38 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.38 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.38 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.38 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 2.38 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 4.76 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 4.76 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 3 7.14 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.38 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 2.38 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 2.38 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 2.38 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.38 %
M7900 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.38 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.38 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.38 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 4.76 %
N058 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 2.38 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 7.14 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 4.76 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R040 Epistaxis 1 2.38 %
R05 Husten 1 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.38 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.38 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.38 %
R198 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 2.38 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 7.14 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 4.76 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.38 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.38 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 2.38 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.38 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 2.38 %
R51 Kopfschmerz 3 7.14 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 7.14 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 4.76 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 2.38 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R630 Anorexie 2 4.76 %
R64 Kachexie 2 4.76 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.38 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.38 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 2.38 %
R825 Erhöhte Urinwerte für Drogen, Arzneimittel und biologisch aktive Substanzen 1 2.38 %
R828 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 1 2.38 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 2.38 %
S4088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Sonstige 1 2.38 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
S817 Multiple offene Wunden des Unterschenkels 1 2.38 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 8 19.05 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 9 21.43 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 15 35.71 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 11 26.19 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 8 19.05 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 11 26.19 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 9 21.43 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 13 30.95 %
U6931 Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 2.38 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.38 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.38 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 2.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 9.52 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.38 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 2.38 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 2.38 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 7.14 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 2.38 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 7.14 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 2.38 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 4.76 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 7.14 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 1.32 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 2.63 % 2
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 1.32 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.32 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.32 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 2.63 % 2
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 1.32 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 1.32 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 6.58 % 5
45.23 Koloskopie 1 1.32 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 2.63 % 2
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 1.32 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 1.32 % 1
54.22.99 Biopsie an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 1.32 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.32 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.32 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.63 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 2.63 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.63 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.32 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.32 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 3.95 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 2.63 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.32 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 2.63 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 1.32 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 10.53 % 11
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.32 % 1
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 1.32 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 1.32 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 1.32 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 1.32 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 1.32 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.32 % 2
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 1.32 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.32 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.32 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.32 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 2.63 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.32 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 5.26 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 2.63 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 1.32 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.32 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.32 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 1.32 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.32 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 1.32 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.32 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.32 % 1