DRG R60C - Akute myeloische Leukämie mit mässig komplexer Chemotherapie oder Alter < 18 Jahre und äusserst schweren CC, oder komplizierende Prozedur oder komplexe Diagnose, mehr als ein Belegungstag

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.383
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.665)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.238)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 86 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 83 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 41'223.19 CHF

Median: 33'712.55 CHF

Standardabweichung: 29'062.08

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 54 62.79 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 3 3.49 %
C9240 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 5 5.81 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 6.98 %
C9260 Akute myeloische Leukämie mit 11q23-Abnormität: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
C9261 Akute myeloische Leukämie mit 11q23-Abnormität: In kompletter Remission 1 1.16 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
C9300 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
C9400 Akute Erythroleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
C9420 Akute Megakaryoblastenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
C9421 Akute Megakaryoblastenleukämie: In kompletter Remission 2 2.33 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 3 3.49 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 1.16 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.16 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 1.18 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 5 5.88 %
A049 Bakterielle Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.18 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 3.53 %
A159 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 1.18 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 1.18 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 2.35 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.18 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.18 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 3.53 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.18 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.18 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.35 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 3.53 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 6 7.06 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 2.35 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.18 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 2 2.35 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.18 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 1.18 %
B271 Mononukleose durch Zytomegalieviren 1 1.18 %
B370 Candida-Stomatitis 5 5.88 %
B377 Candida-Sepsis 2 2.35 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.18 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 9 10.59 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 2.35 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 1.18 %
B460 Mukormykose der Lunge 1 1.18 %
B487 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 1 1.18 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 2 2.35 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 4 4.71 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.71 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.35 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 8.24 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.35 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.35 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 7 8.24 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 7.06 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.18 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.35 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 1.18 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 1.18 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 1.18 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 1.18 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 1.18 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.18 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.18 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 29 34.12 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.18 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 6 7.06 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.18 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 5 5.88 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.53 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 5 5.88 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 1.18 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 3.53 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 4.71 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 2.35 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.18 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 43 50.59 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 4 4.71 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.53 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 4 4.71 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 12 14.12 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 8 9.41 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 3 3.53 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 3.53 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 8 9.41 %
D703 Sonstige Agranulozytose 13 15.29 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 2.35 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 2.35 %
D731 Hypersplenismus 1 1.18 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 1.18 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 1.18 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 1.18 %
D804 Selektiver Immunglobulin-M-Mangel [IgM-Mangel] 1 1.18 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.18 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.18 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.35 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.53 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.71 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.18 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.35 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.18 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.18 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.18 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.18 %
E700 Klassische Phenylketonurie 1 1.18 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.18 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 7 8.24 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.35 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E86 Volumenmangel 1 1.18 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.18 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.35 %
E872 Azidose 3 3.53 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.18 %
E876 Hypokaliämie 16 18.82 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.18 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.35 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.18 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.18 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 4.71 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 2.35 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.18 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.18 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.18 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.35 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.18 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.18 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.18 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 1.18 %
H209 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
H356 Netzhautblutung 1 1.18 %
H431 Glaskörperblutung 1 1.18 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 12.94 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 8.24 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.18 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.35 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.18 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 3.53 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 7.06 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.18 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.35 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.18 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.18 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 7.06 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.35 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 3.53 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.35 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.18 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.18 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
I6200 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 1 1.18 %
I6201 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 1.18 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.18 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.18 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.18 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 3 3.53 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.18 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.18 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.18 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 2.35 %
J014 Akute Pansinusitis 1 1.18 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 1.18 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.18 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 5 5.88 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 12 14.12 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 7.06 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 8.24 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 1.18 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.18 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.18 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.18 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 1 1.18 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.53 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.35 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 7.06 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.18 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.18 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 5.88 %
K052 Akute Parodontitis 1 1.18 %
K061 Gingivahyperplasie 1 1.18 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 1.18 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 1.18 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.18 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 1.18 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.18 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 1.18 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.18 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 4.71 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.18 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.18 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 1.18 %
K590 Obstipation 4 4.71 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.18 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 2.35 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K750 Leberabszess 1 1.18 %
K7714 Stadium 4 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 1.18 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
K920 Hämatemesis 2 2.35 %
K921 Meläna 1 1.18 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 1 1.18 %
K9324 Stadium 4 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 1.18 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 1.18 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.18 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 1.18 %
L039 Phlegmone, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 1.18 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.35 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.35 %
L282 Sonstige Prurigo 1 1.18 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.18 %
L439 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
L982 Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] 1 1.18 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 1.18 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.18 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 1.18 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 1.18 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.18 %
M545 Kreuzschmerz 3 3.53 %
M6255 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.18 %
M6256 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.18 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 1.18 %
M660 Ruptur einer Poplitealzyste 1 1.18 %
M7285 Sonstige Fibromatosen: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.18 %
M9050 Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 1.18 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 1.18 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.35 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 2.35 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 2 2.35 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.18 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 6 7.06 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 10.59 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 4.71 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 5.88 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 4.71 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.35 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.18 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.18 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 1.18 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 2 2.35 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 2.35 %
R040 Epistaxis 7 8.24 %
R05 Husten 1 1.18 %
R060 Dyspnoe 2 2.35 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.18 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.18 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.53 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.18 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 1.18 %
R221 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 1.18 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.18 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 1.18 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 4 4.71 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.18 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
R51 Kopfschmerz 1 1.18 %
R572 Septischer Schock 1 1.18 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 1.18 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.18 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 3.53 %
R601 Generalisiertes Ödem 4 4.71 %
R630 Anorexie 2 2.35 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.18 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.18 %
R64 Kachexie 2 2.35 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 10 11.76 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 5 5.88 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.18 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.18 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.18 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 2.35 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.18 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.18 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.18 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.18 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.18 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.18 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.18 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.18 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.35 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 1.18 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 1 1.18 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.18 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.35 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 3.53 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.35 %
U83 Candida mit Resistenz gegen Fluconazol oder Voriconazol 1 1.18 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 29 34.12 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.18 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 4.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 5.88 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 1.18 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 1.18 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.35 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 11 12.94 %
Z2920 Lokale prophylaktische Chemotherapie 1 1.18 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 4 4.71 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 3 3.53 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 2.35 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.35 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.18 %
Z519 Medizinische Behandlung, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.18 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.18 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 8 9.41 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 2.35 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 2.35 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.18 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.18 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 2.35 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.35 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.18 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 7 8.24 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.18 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.18 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.18 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 4.71 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.18 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 0.90 % 5
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.18 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
03.31 Lumbalpunktion 6 1.08 % 8
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.18 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.18 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.18 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 2 0.36 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.18 % 1
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.18 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.18 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 9 1.61 % 9
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.18 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.18 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 2 0.36 % 2
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 0.18 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.18 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.54 % 3
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 1 0.18 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 1.43 % 8
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 1.08 % 6
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.18 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 3 0.54 % 3
39.27.11 AV-Fistel mit allogenem oder alloplastischem Material für Hämodialyse 1 0.18 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 0.72 % 8
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.18 % 3
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.18 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.18 % 2
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.18 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 39 6.99 % 49
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.36 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.18 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.18 % 1
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 0.18 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.18 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.18 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.18 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 4 0.72 % 4
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 1 0.18 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 0.72 % 5
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.18 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.54 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 0.72 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 19 3.41 % 21
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 2.33 % 17
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.36 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.18 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.18 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.18 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.18 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.54 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.18 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 10 1.79 % 10
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.18 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.18 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.18 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.54 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 0.90 % 6
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.18 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.18 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.18 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.54 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.18 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.18 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.18 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.18 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 1.79 % 10
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.18 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.18 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.18 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.18 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.18 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.18 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 0.54 % 3
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 3 0.54 % 3
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 4 0.72 % 4
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.18 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.36 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 2 0.36 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.18 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.18 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.18 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.18 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.36 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.54 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.36 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.36 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.18 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.54 % 3
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.18 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.36 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 39 6.99 % 39
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 22 3.94 % 22
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 9 1.61 % 9
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 0.18 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 21 3.76 % 21
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 12 2.15 % 12
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 3 0.54 % 3
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 0.36 % 2
99.05.16 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.05.1A Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.05.22 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 4 bis 5 Konzentrate 2 0.36 % 2
99.05.23 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.05.24 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 10 1.79 % 10
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 7 1.25 % 7
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 5 0.90 % 5
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 6 1.08 % 6
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 3 0.54 % 3
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 7 1.25 % 7
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 6 1.08 % 6
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 2 0.36 % 2
99.05.3B Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 22 bis 24 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.05.3C Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 25 bis 27 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.18 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.54 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.72 % 4
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.18 % 1
99.07.15 Transfusion von Plasma, 21 TE bis 30 TE 1 0.18 % 1
99.09.00 Transfusion von Spenderlymphozyten 1 0.18 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 1.25 % 7
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.36 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 37 6.63 % 39
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 19 3.41 % 22
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 5 0.90 % 7
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.54 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.18 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.18 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.18 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.18 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.18 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.36 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.36 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.18 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.18 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 4 0.72 % 4
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 2 0.36 % 2
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 4 0.72 % 4
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.18 % 1
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 4 0.72 % 4
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 2 0.36 % 2
99.88 Therapeutische Photopherese 2 0.36 % 14
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 2 0.36 % 2
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 6 1.08 % 6
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.18 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.72 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.54 % 3
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.54 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1