DRG Q60A - Erkrankungen des retikuloendothelialen Systems, des Immunsystems und Gerinnungsstörungen mit bestimmter komplexer Diagnose oder komplizierender Prozedur, und mehr als ein Belegungstag

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.19
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.176)
Verlegungsabschlag 0.142


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 115 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 81 (70.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.72%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 29 (25.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 36.71%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'239.72 CHF

Median: 10'967.41 CHF

Standardabweichung: 12'635.57

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.87 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.87 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.87 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 2 1.74 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.87 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.87 %
D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten 5 4.35 %
D899 Störung mit Beteiligung des Immunsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 7 6.09 %
S3601 Hämatom der Milz 15 13.04 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 19 16.52 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 48 41.74 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 13 11.30 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.19 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 1 1.19 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.19 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.19 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.19 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 1.19 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.19 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 1.19 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.19 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.19 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.19 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.19 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.38 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.19 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.19 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.19 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.19 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.19 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.19 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 4.76 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.19 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.38 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.57 %
D659 Defibrinationssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 1.19 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 1.19 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.38 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 3.57 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.19 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.19 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.38 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.57 %
D730 Hyposplenismus 2 2.38 %
D734 Zyste der Milz 1 1.19 %
D803 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 1.19 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.57 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.19 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 1.19 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.19 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.19 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.19 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.38 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.38 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
E86 Volumenmangel 2 2.38 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.57 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 1.19 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 2.38 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 3.57 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.19 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.19 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
F341 Dysthymia 1 1.19 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 1.19 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.19 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 1.19 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.19 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.19 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.19 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 1.19 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 1.19 %
H356 Netzhautblutung 1 1.19 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.38 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 10.71 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.19 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.19 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.19 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.19 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.19 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.19 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.57 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.19 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.19 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.19 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.19 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.19 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.19 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.19 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.19 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.19 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 1.19 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.19 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.19 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 1.19 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 1.19 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.19 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.19 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.19 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.19 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.95 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.38 %
J981 Lungenkollaps 1 1.19 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.19 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.38 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.19 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.19 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.19 %
K512 Ulzeröse (chronische) Proktitis 1 1.19 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 1.19 %
K560 Paralytischer Ileus 2 2.38 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.38 %
K590 Obstipation 1 1.19 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.19 %
K7714 Stadium 4 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 1.19 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 1.19 %
K900 Zöliakie 1 1.19 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 1.19 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 1.19 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.19 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.19 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.19 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.19 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 1.19 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 1.19 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 1.19 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.19 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.19 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 2.38 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.19 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.19 %
N023 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 1.19 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.19 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.19 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 2.38 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 2.38 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.19 %
N300 Akute Zystitis 2 2.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 3.57 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.19 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 1.19 %
R05 Husten 1 1.19 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.19 %
R12 Sodbrennen 1 1.19 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.19 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.19 %
R301 Tenesmus vesicae 1 1.19 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 4.76 %
R33 Harnverhaltung 1 1.19 %
R412 Retrograde Amnesie 1 1.19 %
R413 Sonstige Amnesie 1 1.19 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.19 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.19 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.19 %
R51 Kopfschmerz 1 1.19 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.19 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.19 %
R572 Septischer Schock 1 1.19 %
R64 Kachexie 1 1.19 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.38 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.19 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.19 %
S0055 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 1.19 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.19 %
S0088 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Sonstige 1 1.19 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 2.38 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.19 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 1.19 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 1.19 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 1.19 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 2.38 %
S032 Zahnluxation 1 1.19 %
S060 Gehirnerschütterung 6 7.14 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 3 3.57 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 1.19 %
S1095 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.19 %
S202 Prellung des Thorax 6 7.14 %
S2085 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 1.19 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 1.19 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 1.19 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 3 3.57 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 6 7.14 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 4 4.76 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.19 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 1.19 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 4 4.76 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 3 3.57 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 1.19 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 2 2.38 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 1.19 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
S3601 Hämatom der Milz 2 2.38 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 1 1.19 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 1.19 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 1.19 %
S3615 Schwere Rissverletzung der Leber 1 1.19 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 2.38 %
S369 Verletzung eines nicht näher bezeichneten intraabdominalen Organes 1 1.19 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.19 %
S399 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.19 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 10 11.90 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 2 2.38 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 1.19 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 1.19 %
S431 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 1.19 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 1.19 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 3 3.57 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 1.19 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 1.19 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.19 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.19 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 1.19 %
S6088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 1.19 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 1 1.19 %
S6362 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Interphalangeal (-Gelenk) 1 1.19 %
S800 Prellung des Knies 2 2.38 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.19 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 3 3.57 %
T741 Körperlicher Missbrauch 1 1.19 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 1.19 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 1.19 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.19 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.19 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 1.19 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 1.19 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.19 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 1 1.19 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.19 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 2.38 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 2.38 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.38 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 1.19 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.19 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.19 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.57 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 4.76 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.38 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 1.19 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 2 2.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.19 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 7 8.33 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 3.57 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.19 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.19 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.19 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 2.38 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.19 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.19 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 3.57 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.19 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.19 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.19 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.19 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.40 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.40 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.40 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.40 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.80 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.40 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.80 % 2
37.69.B1 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, ohne Pumpe, mit CO2-removal, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 1 0.40 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.40 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 3 1.20 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.40 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.40 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.40 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.40 % 6
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.80 % 12
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.40 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.80 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.40 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.40 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 1.59 % 4
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.40 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.40 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.40 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 7 2.79 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 4.38 % 11
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.40 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 22 8.76 % 24
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.40 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.40 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.20 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.40 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.80 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.40 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.20 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.40 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.80 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 0.80 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.80 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 1.99 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 1.59 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.40 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 2.39 % 8
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.40 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.40 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.80 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.40 % 4
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.40 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.40 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.40 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.40 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.40 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.40 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.40 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.40 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.40 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.40 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.80 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.40 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.80 % 2
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.40 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.40 % 1
93.A2.09 Multimodale Schmerztherapie, sonstige 1 0.40 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.80 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.40 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.40 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.40 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.40 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.40 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.40 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.40 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.40 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.40 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 2.39 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.80 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.40 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.80 % 2
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.40 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 1.20 % 3
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.40 % 1
99.05.3C Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 25 bis 27 Konzentrate 1 0.40 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.80 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.40 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.80 % 2
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.40 % 1
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 1 0.40 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.40 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.40 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.80 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.40 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.40 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.40 % 1
99.59 Sonstige Impfung 2 0.80 % 2
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 3 1.20 % 8
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.40 % 4
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.40 % 3
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.40 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.40 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.40 % 1
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.40 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 1.20 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 17 6.77 % 17
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 3.59 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 1.59 % 4
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 1.59 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 18 7.17 % 18
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.40 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.80 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.20 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.80 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 1.59 % 4