DRG Q03B - Kleine Eingriffe bei Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems, Alter > 17 Jahre

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.638
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.164)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.117


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 156 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 153 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'874.21 CHF

Median: 5'917.28 CHF

Standardabweichung: 4'006.75

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 2 1.28 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.64 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 6 3.85 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 8 5.13 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 18 11.54 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 5 3.21 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 4 2.56 %
I899 Nichtinfektiöse Krankheit der Lymphgefäße und Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 8 5.13 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 10 6.41 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 4 2.56 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 87 55.77 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.64 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.23 %
B338 Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten 1 1.23 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.47 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.47 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 1.23 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.23 %
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 1.23 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.23 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.23 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
C518 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.23 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.23 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.23 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.23 %
D106 Gutartige Neubildung: Nasopharynx 1 1.23 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 1.23 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 1.23 %
D3778 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Verdauungsorgane 1 1.23 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 1.23 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.23 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.47 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.23 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.23 %
D861 Sarkoidose der Lymphknoten 1 1.23 %
D863 Sarkoidose der Haut 1 1.23 %
D898 Sonstige näher bezeichnete Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 3.70 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 3.70 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 4.94 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.23 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.23 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.23 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.23 %
E876 Hypokaliämie 1 1.23 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.47 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.23 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.23 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.23 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 1.23 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 1.23 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.23 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.47 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.23 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 1.23 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 1.23 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.23 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.94 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 14.81 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.47 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 2.47 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 2.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.23 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 2.47 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.23 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 1.23 %
J350 Chronische Tonsillitis 1 1.23 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 2 2.47 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
K112 Sialadenitis 1 1.23 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.23 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 4.94 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.23 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.23 %
K590 Obstipation 1 1.23 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.23 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.23 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 1.23 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 1.23 %
L021 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals 1 1.23 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 1.23 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 1.23 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 1 1.23 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.23 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 1.23 %
L548 Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
L732 Hidradenitis suppurativa 2 2.47 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.23 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 2.47 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 2 2.47 %
M0619 Adulte Form der Still-Krankheit: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 1.23 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.23 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
M7288 Sonstige Fibromatosen: Sonstige 1 1.23 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.23 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
M8589 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.23 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.23 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
R060 Dyspnoe 1 1.23 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.23 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.47 %
R18 Aszites 1 1.23 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.23 %
R33 Harnverhaltung 1 1.23 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.23 %
R520 Akuter Schmerz 1 1.23 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.23 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.23 %
R630 Anorexie 1 1.23 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.23 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.47 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 2.47 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.23 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 1 1.23 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.23 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.94 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.23 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.23 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.23 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.23 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.23 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.23 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 16.05 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.47 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 1.23 %
Z33 Schwangerschaftsfeststellung als Nebenbefund 1 1.23 %
Z807 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Familienanamnese 1 1.23 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 7 8.64 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 3.70 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.23 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.23 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.23 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.23 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 3 1.06 % 3
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 11 3.90 % 11
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 0.71 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 15 5.32 % 15
00.99.10 Reoperation 9 3.19 % 9
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.35 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.35 % 1
21.21 Rhinoskopie 2 0.71 % 2
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 1 0.35 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.35 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.35 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.71 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.35 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 2 0.71 % 2
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.35 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.35 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.35 % 1
40.11.00 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, n.n.bez. 1 0.35 % 1
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 2 0.71 % 2
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 16 5.67 % 16
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 2 0.71 % 2
40.21.00 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, n.n.bez. 1 0.35 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 51 18.09 % 51
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 9 3.19 % 9
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 15 5.32 % 15
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 1 0.35 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 15 5.32 % 15
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.35 % 1
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 2 0.71 % 2
40.29.12 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, thorakoskopisch 2 0.71 % 2
40.29.19 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, sonstige 1 0.35 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 4 1.42 % 4
40.29.70 Exzision eines Lymphangioms oder Hygroma cysticum 3 1.06 % 3
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 5 1.77 % 5
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, zervikal 12 4.26 % 13
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, axillär 5 1.77 % 5
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 1 0.35 % 1
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 6 2.13 % 6
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 0.35 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 0.35 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 4 1.42 % 4
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.71 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 0.71 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.35 % 1
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 0.35 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.35 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.35 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.71 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.35 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.35 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.35 % 1
86.04.17 Sonstige Inzision mit Drainage an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.35 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.71 % 2
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.35 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.35 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 1.06 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 1.77 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.35 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.35 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.06 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 1.06 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.35 % 1
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 2 0.71 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.35 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 2 0.71 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.71 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 1.06 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.35 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.35 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.35 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 11 3.90 % 11
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.35 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.35 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.35 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.35 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.35 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.35 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1