DRG Q61D - Erkrankungen der Erythrozyten mit komplexer Diagnose

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.865
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.559)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.107)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 320 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 234 (73.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.96%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 78 (24.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 45.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.6%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'921.67 CHF

Median: 7'671.06 CHF

Standardabweichung: 8'688.07

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 20 6.25 %
D511 Vitamin-B12-Mangelanämie durch selektive Vitamin-B12-Malabsorption mit Proteinurie 2 0.62 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 217 67.81 %
D590 Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie 3 0.94 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 77 24.06 %
T803 AB0-Unverträglichkeitsreaktion 1 0.31 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 0.76 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.52 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.38 %
A182 Tuberkulose peripherer Lymphknoten 2 0.76 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 0.38 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 6 2.28 %
A530 Latente Syphilis, nicht als früh oder spät bezeichnet 1 0.38 %
A562 Chlamydieninfektion des Urogenitaltraktes, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
A601 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 0.38 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.76 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.38 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 0.76 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.38 %
B251 Hepatitis durch Zytomegalieviren {K77.0} 1 0.38 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.38 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
B354 Tinea corporis 1 0.38 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.38 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.38 %
B508 Sonstige schwere Formen oder Komplikationen der Malaria tropica 1 0.38 %
B768 Sonstige Hakenwurm-Krankheiten 1 0.38 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.14 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.76 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 1.52 %
C37 Bösartige Neubildung des Thymus 1 0.38 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.38 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.38 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.38 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 3 1.14 %
C835 Lymphoblastisches Lymphom 1 0.38 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C8800 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.38 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.38 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 1.52 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.38 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.38 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.38 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.38 %
D371 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.38 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.38 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 0.76 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.38 %
D550 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 2 0.76 %
D559 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D560 Alpha-Thalassämie 16 6.08 %
D561 Beta-Thalassämie 2 0.76 %
D563 Thalassämie-Erbanlage 1 0.38 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 0.38 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.38 %
D572 Doppelt heterozygote Sichelzellenkrankheiten 16 6.08 %
D573 Sichelzellen-Erbanlage 1 0.38 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.38 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 0.38 %
D600 Chronische erworbene isolierte aplastische Anämie 1 0.38 %
D610 Angeborene aplastische Anämie 1 0.38 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.38 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 1.14 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.76 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 2 0.76 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.76 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.76 %
D703 Sonstige Agranulozytose 2 0.76 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D729 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D730 Hyposplenismus 6 2.28 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D891 Kryoglobulinämie 1 0.38 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.38 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.38 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.90 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E1420 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.38 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.38 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.38 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.38 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.38 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 14 5.32 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 4.94 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.38 %
E611 Eisenmangel 2 0.76 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 2.66 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.38 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.38 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.38 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.38 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 2 0.76 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 3 1.14 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.38 %
E850 Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 0.38 %
E86 Volumenmangel 11 4.18 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.76 %
E872 Azidose 1 0.38 %
E875 Hyperkaliämie 3 1.14 %
E876 Hypokaliämie 8 3.04 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.76 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.76 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.38 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.38 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.38 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.38 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.38 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.38 %
F203 Undifferenzierte Schizophrenie 1 0.38 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.38 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.76 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.38 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.38 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.38 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.38 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.38 %
G320 Subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.38 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.38 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.38 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.38 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.38 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 0.38 %
H356 Netzhautblutung 1 0.38 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H904 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.38 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H920 Otalgie 1 0.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 3.80 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 4.18 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.66 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.76 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.38 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.38 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.76 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.38 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.38 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.76 %
I281 Aneurysma der A. pulmonalis 1 0.38 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.38 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.38 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 1.14 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.38 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.76 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.76 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I517 Kardiomegalie 1 0.38 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I675 Moyamoya-Syndrom 2 0.76 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.38 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.38 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.38 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 1.14 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.76 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.76 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.38 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 2 0.76 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.38 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.38 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 0.76 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 17 6.46 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.38 %
J120 Pneumonie durch Adenoviren 1 0.38 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.38 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.38 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.38 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.76 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 3 1.14 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
J47 Bronchiektasen 1 0.38 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.14 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 1.14 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.38 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 0.76 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.38 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.76 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 6 2.28 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K296 Sonstige Gastritis 4 1.52 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.38 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.76 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.38 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.38 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.38 %
K590 Obstipation 17 6.46 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 3 1.14 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.38 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.76 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.38 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.38 %
K900 Zöliakie 1 0.38 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.38 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.38 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.38 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.38 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
L710 Periorale Dermatitis 1 0.38 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.76 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M1129 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M1382 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Oberarm 1 0.38 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.38 %
M1984 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Hand 1 0.38 %
M2542 Gelenkerguss: Oberarm 1 0.38 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 3 1.14 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.76 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.38 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M544 Lumboischialgie 1 0.38 %
M545 Kreuzschmerz 9 3.42 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.38 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 2 0.76 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 0.38 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.38 %
M7916 Myalgie: Unterschenkel 1 0.38 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 3 1.14 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 7 2.66 %
M7963 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.38 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 9 3.42 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 6 2.28 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M8045 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.38 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.38 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.38 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.38 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.76 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.38 %
M8981 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Schulterregion 1 0.38 %
M8986 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Unterschenkel 1 0.38 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.38 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 1.14 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.38 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.38 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.76 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 1.52 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.38 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 1.90 %
N200 Nierenstein 1 0.38 %
N281 Zyste der Niere, erworben 2 0.76 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.38 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.38 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.38 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.38 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 3 1.14 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.38 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 0.76 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.38 %
O365 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 1 0.38 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.38 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.38 %
R060 Dyspnoe 4 1.52 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 7 2.66 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
R090 Asphyxie 1 0.38 %
R100 Akutes Abdomen 1 0.38 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 4 1.52 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 1.14 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.38 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.76 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.76 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.76 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.38 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.38 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.38 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.38 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 1.14 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.38 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.38 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.76 %
R33 Harnverhaltung 5 1.90 %
R400 Somnolenz 1 0.38 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 5 1.90 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.76 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.38 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.38 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.14 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.38 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.38 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.38 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.38 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.38 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.76 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.38 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.38 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.38 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 1.14 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.38 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 1 0.38 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.38 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 1.14 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 33 12.55 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 2 0.76 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.38 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.38 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 0.76 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 0.76 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 2 0.76 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.38 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.38 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.14 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.38 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 3 1.14 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 2 0.76 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 12 4.56 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.38 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.38 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.38 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.76 %
Z908 Verlust sonstiger Organe 3 1.14 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 3.42 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.14 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 3 1.14 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.76 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.76 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 1.52 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.76 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.38 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 1 0.23 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.23 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.70 % 3
27.23.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an der Lippe 1 0.23 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.23 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.93 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.23 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.23 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 2 0.46 % 2
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 0.23 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 18 4.18 % 18
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.23 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.23 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.46 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 17 3.94 % 17
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.46 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.23 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.23 % 1
77.40.10 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.23 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.23 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.46 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.46 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 16 3.71 % 16
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 2.32 % 11
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.23 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.23 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 1.39 % 6
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.23 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 1.16 % 5
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.46 % 3
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.23 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.23 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.23 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.23 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.23 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.70 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 1.39 % 6
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.23 % 1
89.07.20 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Nierentransplantation 1 0.23 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.23 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.46 % 2
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.23 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.23 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.23 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.46 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.23 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.23 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.23 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 2 0.46 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 4 0.93 % 4
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 0.70 % 3
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.23 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.23 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.23 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 19 4.41 % 19
93.A0.09 Algesiologische Diagnostik, sonstige 1 0.23 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 31 7.19 % 32
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.23 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 0.93 % 4
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.46 % 2
94.32 Hypnotherapie 1 0.23 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.23 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.46 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.23 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.23 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.23 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.23 % 1
99.01 Austauschtransfusion 1 0.23 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 134 31.09 % 134
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 7 1.62 % 7
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.46 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.23 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 7 1.62 % 7
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 6 1.39 % 6
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 8 1.86 % 8
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.23 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 10 2.32 % 11
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.46 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 0.70 % 3
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.23 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 1.16 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.46 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 5 1.16 % 5
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.23 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.23 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.23 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 1.39 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.70 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 0.93 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 0.93 % 4