DRG Q61B - Erkrankungen der Erythrozyten mit aplastischer Anämie und Alter > 15 Jahre

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.347
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.439)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.156)
Verlegungsabschlag 0.13


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 231 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 227 (98.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.81%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'492.63 CHF

Median: 10'148.52 CHF

Standardabweichung: 18'686.34

Homogenitätskoeffizient: 0.45

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D610 Angeborene aplastische Anämie 6 2.60 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 81 35.06 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 38 16.45 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 5 2.16 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 5 2.16 %
D613 Idiopathische aplastische Anämie 19 8.23 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 29 12.55 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 48 20.78 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.44 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.44 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.44 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.44 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.44 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.44 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 1.76 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.44 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.44 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.44 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.88 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 1.32 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 5 2.20 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 5 2.20 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.44 %
B171 Akute Virushepatitis C 1 0.44 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.44 %
B182 Chronische Virushepatitis C 6 2.64 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
B343 Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.44 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
B351 Tinea unguium 1 0.44 %
B353 Tinea pedis 1 0.44 %
B370 Candida-Stomatitis 8 3.52 %
B371 Kandidose der Lunge 2 0.88 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.44 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 0.88 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 0.88 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.44 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.44 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.88 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.20 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.32 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 5.73 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.88 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 8 3.52 %
C069 Bösartige Neubildung: Mund, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C148 Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.44 %
C151 Bösartige Neubildung: Thorakaler Ösophagus 1 0.44 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.44 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 2 0.88 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.44 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.44 %
C254 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.44 %
C269 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 0.44 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 0.44 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 2 0.88 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 9 3.96 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.44 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 6 2.64 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C4101 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 1 0.44 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.44 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 0.44 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.44 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.44 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.88 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.44 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.44 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 6 2.64 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 10 4.41 %
C621 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 1 0.44 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.44 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.88 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 6 2.64 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 1.32 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.44 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.44 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 9 3.96 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 4.41 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 0.88 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 8 3.52 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 12 5.29 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 7 3.08 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 23 10.13 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 0.88 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 3 1.32 %
C799 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 1.32 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 0.88 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 1 0.44 %
C819 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C822 Follikuläres Lymphom Grad III, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C827 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.44 %
C831 Mantelzell-Lymphom 1 0.44 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 5 2.20 %
C837 Burkitt-Lymphom 1 0.44 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 0.44 %
C857 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 0.44 %
C859 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 2.64 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.32 %
C9111 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: In kompletter Remission 1 0.44 %
C9140 Haarzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.32 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
C9440 Akute Panmyelose mit Myelofibrose: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.88 %
C9441 Akute Panmyelose mit Myelofibrose: In kompletter Remission 1 0.44 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 0.88 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.44 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 0.44 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.44 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 3 1.32 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 4 1.76 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.44 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.44 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 3 1.32 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.44 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.44 %
D596 Hämoglobinurie durch Hämolyse infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 0.44 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 0.44 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.44 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 1.76 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.88 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 2.64 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.44 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.44 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.44 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 1.76 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 7 3.08 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.44 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.44 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D6940 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 9 3.96 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 71 31.28 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 5 2.20 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 25 11.01 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 12 5.29 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 3 1.32 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 0.44 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 4 1.76 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 4 1.76 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 12 5.29 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 15 6.61 %
D703 Sonstige Agranulozytose 16 7.05 %
D706 Sonstige Neutropenie 20 8.81 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 11 4.85 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 3 1.32 %
D729 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
D731 Hypersplenismus 2 0.88 %
D800 Hereditäre Hypogammaglobulinämie 1 0.44 %
D808 Sonstige Immundefekte mit vorherrschendem Antikörpermangel 1 0.44 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 10 4.41 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.88 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 3.96 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.44 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.32 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 24 10.57 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.88 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 0.88 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.44 %
E283 Primäre Ovarialinsuffizienz 1 0.44 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.76 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 12 5.29 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.08 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 4.41 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 19 8.37 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 17 7.49 %
E611 Eisenmangel 1 0.44 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.88 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.44 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.44 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 2.64 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.88 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.88 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 2.20 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 1.32 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.44 %
E830 Störungen des Kupferstoffwechsels 1 0.44 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 3 1.32 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 2.20 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 6 2.64 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 1.76 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.44 %
E86 Volumenmangel 12 5.29 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.88 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 5.73 %
E872 Azidose 1 0.44 %
E875 Hyperkaliämie 5 2.20 %
E876 Hypokaliämie 36 15.86 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.44 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.88 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.88 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.44 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 2.20 %
F050 Delir ohne Demenz 2 0.88 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.44 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.32 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.88 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.44 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.88 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 3.08 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.88 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F152 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.88 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.44 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.44 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.64 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.44 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.44 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.44 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.88 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.44 %
F558 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Sonstige Substanzen 1 0.44 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.44 %
G241 Idiopathische familiäre Dystonie 1 0.44 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.88 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.44 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.44 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.44 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.88 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 3 1.32 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 0.88 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
G631 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.44 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.44 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G936 Hirnödem 1 0.44 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.44 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.44 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.44 %
H356 Netzhautblutung 3 1.32 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.44 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.44 %
H605 Akute Otitis externa, nichtinfektiös 1 0.44 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.44 %
H650 Akute seröse Otitis media 2 0.88 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 1 0.44 %
H911 Presbyakusis 1 0.44 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.44 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.44 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.44 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 7.93 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 37 16.30 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.32 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 7.49 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 1.32 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I240 Koronarthrombose ohne nachfolgenden Myokardinfarkt 1 0.44 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.44 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.32 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.20 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 3.96 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.44 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.32 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.88 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.44 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.44 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 2.20 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.44 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.44 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.88 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.88 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.44 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.44 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.44 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 14 6.17 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 1.76 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.88 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.88 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.88 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.88 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.44 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.44 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.44 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.88 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.44 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.88 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.88 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.44 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.44 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.44 %
I850 Ösophagusvarizen mit Blutung 1 0.44 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.44 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.88 %
I951 Orthostatische Hypotonie 5 2.20 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.88 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.44 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 0.88 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.44 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.44 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.44 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.44 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.44 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 2 0.88 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 3 1.32 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 2.64 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.44 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.44 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 0.44 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.44 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.44 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 1.76 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.32 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.44 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 2 0.88 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.88 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.32 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.88 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.44 %
J981 Lungenkollaps 1 0.44 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.88 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.44 %
J989 Atemwegskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
K054 Parodontose 1 0.44 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 2 0.88 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.44 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 6 2.64 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 9 3.96 %
K140 Glossitis 1 0.44 %
K20 Ösophagitis 1 0.44 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 7 3.08 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 3.08 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.44 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.44 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 5 2.20 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.88 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.88 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.44 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.44 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.88 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 5 2.20 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 1.32 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.44 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.44 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.44 %
K590 Obstipation 4 1.76 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.44 %
K633 Darmulkus 1 0.44 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.44 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.44 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 1.76 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.44 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.88 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.44 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
K766 Portale Hypertonie 2 0.88 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.44 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.44 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.44 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.44 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.44 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 0.44 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
K920 Hämatemesis 1 0.44 %
K921 Meläna 1 0.44 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.44 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.44 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.44 %
L080 Pyodermie 1 0.44 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.32 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.32 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.44 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.44 %
L400 Psoriasis vulgaris 3 1.32 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.44 %
L659 Haarausfall ohne Narbenbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.44 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.44 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 4 1.76 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.44 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.44 %
L982 Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] 1 0.44 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.44 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.88 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.88 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 1.32 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 2.20 %
M0740 Arthritis bei Crohn-Krankheit [Enteritis regionalis] {K50.-}: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.44 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.44 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.44 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.44 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
M1999 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.44 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.44 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.44 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.44 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.44 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.44 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.88 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.44 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.44 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 0.88 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.44 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.44 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.44 %
M544 Lumboischialgie 1 0.44 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.44 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.44 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M6637 Spontanruptur von Beugesehnen: Knöchel und Fuß 1 0.44 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M7993 Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.44 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.88 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.44 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.88 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.88 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.76 %
M8210 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.44 %
M9933 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.44 %
N078 Hereditäre Nephropathie, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.44 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.44 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.44 %
N164 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei systemischen Krankheiten des Bindegewebes 1 0.44 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 2.20 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 31 13.66 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 1.32 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 3.96 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.44 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 4.41 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.44 %
N40 Prostatahyperplasie 6 2.64 %
N411 Chronische Prostatitis 1 0.44 %
N711 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.44 %
N738 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheiten im weiblichen Becken 1 0.44 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.44 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.44 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 0.44 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
R040 Epistaxis 14 6.17 %
R042 Hämoptoe 1 0.44 %
R05 Husten 2 0.88 %
R060 Dyspnoe 1 0.44 %
R066 Singultus 1 0.44 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.44 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.44 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.88 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.44 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 1.32 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.88 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R18 Aszites 3 1.32 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.88 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.44 %
R233 Spontane Ekchymosen 2 0.88 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 1.32 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.44 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 7 3.08 %
R33 Harnverhaltung 1 0.44 %
R35 Polyurie 2 0.88 %
R401 Sopor 1 0.44 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.88 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.44 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.44 %
R468 Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen 1 0.44 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.44 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.44 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 9 3.96 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
R51 Kopfschmerz 4 1.76 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.88 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.88 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.44 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.44 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 2.64 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 1.32 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.44 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 4.85 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.44 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.44 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.88 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.88 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.88 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.88 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.44 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.44 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.44 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.44 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.44 %
S0183 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 0.44 %
S060 Gehirnerschütterung 4 1.76 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 0.88 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 2 0.88 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 2 0.88 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.44 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 0.44 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.88 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.44 %
S4223 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum anatomicum 1 0.44 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.44 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 0.44 %
S800 Prellung des Knies 1 0.44 %
T370 Vergiftung: Sulfonamide 1 0.44 %
T451 Vergiftung: Antineoplastika und Immunsuppressiva 2 0.88 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.44 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.44 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 3 1.32 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.88 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.88 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.88 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.44 %
T8604 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 1 0.44 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.44 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.44 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.88 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.44 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 1.32 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 4.85 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.44 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 32 14.10 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 1.76 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.44 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 3.52 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 0.44 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.88 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.44 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 8 3.52 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 0.88 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
Z515 Palliativbehandlung 3 1.32 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.44 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 1.32 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 3 1.32 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 2.64 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.88 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.44 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.44 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.44 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 7.05 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 2.64 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 7 3.08 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 17 7.49 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.88 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.88 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.88 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.44 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 2 0.88 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.44 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.44 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 3.52 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.32 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.88 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.44 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 1.76 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 8 3.52 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.76 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.88 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.15 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.15 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 4 0.62 % 4
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.15 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 3 0.46 % 4
21.21 Rhinoskopie 1 0.15 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 0.15 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.31 % 2
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.15 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.15 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.15 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 1.23 % 8
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.15 % 1
38.94 Venae sectio 1 0.15 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.15 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.15 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 51 7.87 % 54
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.15 % 1
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.15 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 1.39 % 9
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 12 1.85 % 12
45.23 Koloskopie 8 1.23 % 8
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 0.62 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.15 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.15 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.15 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.31 % 2
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.15 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.15 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.15 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.15 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.15 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.15 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.31 % 2
70.14 Sonstige Kolpotomie 1 0.15 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.15 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.15 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.15 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.31 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.46 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.15 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.15 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.77 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.15 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.46 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 18 2.78 % 23
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.15 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 14 2.16 % 15
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.15 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.31 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.15 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.15 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.15 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 0.93 % 6
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.15 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.15 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.93 % 7
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.31 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.31 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.15 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.15 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 9 1.39 % 10
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.15 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.15 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.15 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.31 % 2
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1 0.15 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.31 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.15 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.15 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 32 4.94 % 36
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.15 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.31 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.15 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.15 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.15 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.15 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.15 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.15 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.15 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.46 % 4
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.15 % 1
92.13 Parathyroidea-Szintigraphie 1 0.15 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.31 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.15 % 1
93.83 Ergotherapie 2 0.31 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.46 % 3
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.15 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.15 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.15 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.31 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 0.93 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.15 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.15 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.15 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 138 21.30 % 141
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 13 2.01 % 13
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 3 0.46 % 3
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 0.15 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 33 5.09 % 33
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 2 0.31 % 2
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 2 0.31 % 2
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 3 0.46 % 3
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.46 % 3
99.05.23 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.27 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 19 bis 21 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 19 2.93 % 19
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 9 1.39 % 9
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 5 0.77 % 5
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 2 0.31 % 2
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 4 0.62 % 4
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 0.31 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 2 0.31 % 2
99.05.3E Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 31 bis 36 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.15 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.31 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.77 % 5
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.46 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.15 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.31 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.15 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.15 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.15 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.46 % 3
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.15 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 15 2.31 % 15
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 8 1.23 % 8
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 2 0.31 % 2
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 4 0.62 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.15 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.15 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.15 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.15 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.31 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 3 0.46 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 4 0.62 % 4
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 12 1.85 % 12
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 6 0.93 % 6
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 2 0.31 % 2
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 4 0.62 % 4
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 3 0.46 % 3
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 1 0.15 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 3 0.46 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.46 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.31 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.31 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.15 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1