DRG P61B - Neugeborenes, Aufnahmegewicht < 750 g

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 18.844
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 85
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 27 (0.673)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 103 (0.226)
Verlegungsabschlag 0.219


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 43 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 37 (86.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.28%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 206'768.66 CHF

Median: 209'468.38 CHF

Standardabweichung: 71'913.71

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 32 74.42 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 2 4.65 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 2.33 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 8 18.60 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 2.33 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.33 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.33 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.33 %
B251 Hepatitis durch Zytomegalieviren {K77.0} 2 4.65 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 2.33 %
B370 Candida-Stomatitis 3 6.98 %
B371 Kandidose der Lunge 1 2.33 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 3 6.98 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.33 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.33 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 11.63 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.98 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 9.30 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 2.33 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 2.33 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 2.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.65 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.33 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.33 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 2.33 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
E720 Störungen des Aminosäuretransportes 1 2.33 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 9.30 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 4.65 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 30.23 %
E872 Azidose 1 2.33 %
E876 Hypokaliämie 4 9.30 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 2.33 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
H351 Retinopathia praematurorum 9 20.93 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
I409 Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.33 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 2.33 %
I950 Idiopathische Hypotonie 5 11.63 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.33 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 4.65 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 2.33 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.33 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 2.33 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 2.33 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 2.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.33 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 9.30 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.33 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.33 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.33 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.33 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 4.65 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 2.33 %
L22 Windeldermatitis 1 2.33 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 2.33 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 2.33 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 2.33 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.33 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 4.65 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.33 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 10 23.26 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 2.33 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 7 16.28 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 2 4.65 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 1 2.33 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 3 6.98 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 8 18.60 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 11 25.58 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 1 2.33 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 3 6.98 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 11 25.58 %
P0700 Neugeborenes: Geburtsgewicht unter 500 Gramm 1 2.33 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 39 90.70 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 31 72.09 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 11 25.58 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 2 4.65 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 6 13.95 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 9 20.93 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 2.33 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 6 13.95 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 1 2.33 %
P236 Angeborene Pneumonie durch sonstige Bakterien 1 2.33 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
P250 Interstitielles Emphysem mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.33 %
P261 Massive Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 4.65 %
P268 Sonstige Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 4.65 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 24 55.81 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 4 9.30 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 39 90.70 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 8 18.60 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 2.33 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 27 62.79 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 10 23.26 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 9 20.93 %
P351 Angeborene Zytomegalie 2 4.65 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 5 11.63 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 2 4.65 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 6 13.95 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 2 4.65 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 5 11.63 %
P392 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 4 9.30 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 2.33 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 3 6.98 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 6 13.95 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 2.33 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Feten und Neugeborenen 4 9.30 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 3 6.98 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 2 4.65 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 1 2.33 %
P580 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 1 2.33 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 33 76.74 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 3 6.98 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 7 16.28 %
P612 Anämie bei Prämaturität 33 76.74 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 6 13.95 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 3 6.98 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 1 2.33 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 2.33 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 2.33 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 17 39.53 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 14 32.56 %
P709 Transitorische Störung des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 4 9.30 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 6 13.95 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 4 9.30 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 1 2.33 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 15 34.88 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 2.33 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 2.33 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 2.33 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 3 6.98 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 1 2.33 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 5 11.63 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 1 2.33 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 2.33 %
P835 Angeborene Hydrozele 2 4.65 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 1 2.33 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 2.33 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 2 4.65 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 2.33 %
P9188 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 2 4.65 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 2.33 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 12 27.91 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 2 4.65 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 3 6.98 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.33 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 2.33 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 2.33 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 2.33 %
Q133 Angeborene Hornhauttrübung 1 2.33 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 2.33 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 7 16.28 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 2.33 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 2.33 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 12 27.91 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 2.33 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 2.33 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 2.33 %
Q548 Sonstige Formen der Hypospadie 1 2.33 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 3 6.98 %
Q673 Plagiozephalie 1 2.33 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 2.33 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 2 4.65 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 2.33 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.33 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 4.65 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 4 9.30 %
R35 Polyurie 1 2.33 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 2.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 2.33 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 2.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 11.63 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 4.65 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.33 %
R829 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 2.33 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 2.33 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 2.33 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 2.33 %
T2103 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 2.33 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 2.33 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 6.98 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 13.95 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 9.30 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 6.98 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 2.33 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 4 9.30 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 4 9.30 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 2 4.65 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 8 18.60 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.33 %
Z291 Immunprophylaxe 1 2.33 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 23 53.49 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 6 13.95 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 3 6.98 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 2.33 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 6 13.95 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.15 % 1
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.15 % 1
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 96 Stunden und mehr 1 0.15 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 1.34 % 9
00.95.11 Basisschulung 1 0.15 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.45 % 5
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 7 1.04 % 7
38.91 Arterielle Katheterisation 16 2.39 % 16
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 25 3.73 % 25
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 13 1.94 % 14
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.60 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.30 % 2
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.15 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.15 % 1
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 1 0.15 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 8 1.19 % 23
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.15 % 3
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.15 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 2 0.30 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.30 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.45 % 3
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.15 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.15 % 2
89.15.70 Neuropädiatrische Entwicklungsuntersuchung 2 0.30 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.15 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.15 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 2 0.30 % 2
93.90.00 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.15 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 3 0.45 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 23 3.43 % 23
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.30 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.30 % 2
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 5 0.75 % 5
95.11 Fundus-Photographie 6 0.90 % 8
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 33 4.93 % 47
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.15 % 1
96.35 Gastrische Gavage 7 1.04 % 7
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 24 3.58 % 26
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 43 6.42 % 43
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 18 2.69 % 18
96.A1.99 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 0.15 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 27 4.03 % 28
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.45 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.45 % 3
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.30 % 2
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 2 0.30 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 7 1.04 % 7
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.15 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 43 6.42 % 44
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 32 4.78 % 34
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 5 0.75 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 15 2.24 % 15
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 7 1.04 % 8
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 6 0.90 % 6
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 4 0.60 % 4
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.15 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 29 4.33 % 34
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 15 2.24 % 15
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 25 3.73 % 41
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 16 2.39 % 30
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 6 0.90 % 8
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 23 3.43 % 38
99.59 Sonstige Impfung 8 1.19 % 11
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.30 % 2
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 20 2.99 % 20
99.83 Sonstige Phototherapie 36 5.37 % 36
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 1 0.15 % 1
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.3A Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 3 0.45 % 3
99.B7.3B Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2353 bis 2646 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 6 0.90 % 6
99.B7.3D Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B7.3E Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 5 0.75 % 5
99.B7.3F Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3921 bis 4410 Aufwandspunkte 3 0.45 % 3
99.B7.3G Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 5 0.75 % 5
99.B7.3H Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4901 bis 5880 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B7.3I Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 5881 bis 6860 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.25 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.3A IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.3E IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.3G IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1