DRG P61A - Neugeborenes, Aufnahmegewicht < 1000 g mit signifikanter OR-Prozedur,

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 25.285
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 111.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 36 (0.672)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 130 (0.272)
Verlegungspauschale Ja


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 30 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (93.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.21%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 441'407.03 CHF

Median: 325'221.26 CHF

Standardabweichung: 311'747.58

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.33 %
K4040 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 3.33 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 19 63.33 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 6.67 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 3.33 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 1 3.33 %
P780 Darmperforation in der Perinatalperiode 1 3.33 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 2 6.67 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 3.33 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 3.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 3.33 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 3 10.00 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 3.33 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 3.33 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 6.67 %
A412 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 3.33 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 10.00 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 3.33 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.33 %
B251 Hepatitis durch Zytomegalieviren {K77.0} 1 3.33 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 3.33 %
B370 Candida-Stomatitis 4 13.33 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 6.67 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 3.33 %
B377 Candida-Sepsis 2 6.67 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 6.67 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.67 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.00 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 16.67 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 30.00 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.67 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 6.67 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 13.33 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 3.33 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 13.33 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.33 %
D721 Eosinophilie 1 3.33 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 3.33 %
D800 Hereditäre Hypogammaglobulinämie 1 3.33 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 3.33 %
E673 Hypervitaminose D 1 3.33 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 3.33 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 16.67 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 10.00 %
E86 Volumenmangel 1 3.33 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 13.33 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 14 46.67 %
E872 Azidose 4 13.33 %
E875 Hyperkaliämie 3 10.00 %
E876 Hypokaliämie 7 23.33 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.67 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 2 6.67 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 2 6.67 %
G003 Staphylokokkenmeningitis 1 3.33 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 2 6.67 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
H351 Retinopathia praematurorum 7 23.33 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 3.33 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 3.33 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 3.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 3.33 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.33 %
I81 Pfortaderthrombose 1 3.33 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 2 6.67 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 13.33 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 13.33 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 6.67 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 20.00 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 3.33 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 3.33 %
J153 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B 1 3.33 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 4 13.33 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 3 10.00 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 3.33 %
J81 Lungenödem 2 6.67 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 3.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 3.33 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 3.33 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 2 6.67 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 3.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 6.67 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
J9850 Mediastinitis 1 3.33 %
K006 Störungen des Zahndurchbruchs 1 3.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 20.00 %
K222 Ösophagusverschluss 2 6.67 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 4 13.33 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 3.33 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 4 13.33 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.33 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.33 %
K560 Paralytischer Ileus 2 6.67 %
K562 Volvulus 2 6.67 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 3.33 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 3.33 %
K590 Obstipation 4 13.33 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 3.33 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 3.33 %
K650 Akute Peritonitis 1 3.33 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 3.33 %
K750 Leberabszess 1 3.33 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 3.33 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.33 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 3.33 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 3.33 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 4 13.33 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 3.33 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 3.33 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 3.33 %
L22 Windeldermatitis 1 3.33 %
M8082 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Oberarm 1 3.33 %
M8083 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 2 6.67 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.33 %
M8086 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterschenkel 1 3.33 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.33 %
M8130 Osteoporose infolge Malabsorption nach chirurgischem Eingriff: Mehrere Lokalisationen 2 6.67 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 3.33 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 3.33 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 3.33 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 16.67 %
N200 Nierenstein 1 3.33 %
N270 Kleine Niere unbekannter Ursache, einseitig 1 3.33 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 6.67 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
N834 Prolaps oder Hernie des Ovars und der Tuba uterina 1 3.33 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 4 13.33 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 3.33 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 4 13.33 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 2 6.67 %
P017 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 2 6.67 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 1 3.33 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 6 20.00 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 7 23.33 %
P028 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Anomalien der Eihäute 1 3.33 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 1 3.33 %
P038 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 1 3.33 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 1 3.33 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 6 20.00 %
P0700 Neugeborenes: Geburtsgewicht unter 500 Gramm 2 6.67 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 17 56.67 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 10 33.33 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 3.33 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 26 86.67 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 4 13.33 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 1 3.33 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 3.33 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 12 40.00 %
P232 Angeborene Pneumonie durch Staphylokokken 1 3.33 %
P234 Angeborene Pneumonie durch Escherichia coli 1 3.33 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 3.33 %
P268 Sonstige Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 6.67 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 23 76.67 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 3.33 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 3.33 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 29 96.67 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 13 43.33 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 3.33 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 3 10.00 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 17 56.67 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 3 10.00 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 5 16.67 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 8 26.67 %
P360 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 1 3.33 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 1 3.33 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 3 10.00 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 1 3.33 %
P365 Sepsis beim Neugeborenen durch Anaerobier 1 3.33 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 2 6.67 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 3 10.00 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 4 13.33 %
P392 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 3.33 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 3.33 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 3 10.00 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 7 23.33 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 8 26.67 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Feten und Neugeborenen 2 6.67 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 3 10.00 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 3.33 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 3.33 %
P580 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 1 3.33 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 24 80.00 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 15 50.00 %
P612 Anämie bei Prämaturität 19 63.33 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 4 13.33 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 3 10.00 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 3 10.00 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 4 13.33 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 7 23.33 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 11 36.67 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 8 26.67 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 3.33 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 5 16.67 %
P722 Sonstige transitorische Störungen der Schilddrüsenfunktion beim Neugeborenen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 4 13.33 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 10 33.33 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 2 6.67 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 2 6.67 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 2 6.67 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 6.67 %
P761 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 2 6.67 %
P769 Darmverschluss beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 7 23.33 %
P780 Darmperforation in der Perinatalperiode 4 13.33 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 4 13.33 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist 2 6.67 %
P835 Angeborene Hydrozele 4 13.33 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 2 6.67 %
P839 Krankheitszustand der Haut, der für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 3 10.00 %
P911 Erworbene periventrikuläre Zysten beim Neugeborenen 2 6.67 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 1 3.33 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 3.33 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 14 46.67 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 3 10.00 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 3 10.00 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 2 6.67 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 2 6.67 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 4 13.33 %
P962 Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen 1 3.33 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 3.33 %
Q02 Mikrozephalie 1 3.33 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 3.33 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 3.33 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 3.33 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 17 56.67 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 2 6.67 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 2 6.67 %
Q418 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger näher bezeichneter Teile des Dünndarmes 1 3.33 %
Q428 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger Teile des Dickdarmes 1 3.33 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 3.33 %
Q530 Ektopia testis 1 3.33 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 3.33 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 3.33 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 2 6.67 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 3.33 %
Q673 Plagiozephalie 5 16.67 %
Q799 Angeborene Fehlbildung des Muskel-Skelett-Systems, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 10.00 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 3.33 %
R060 Dyspnoe 1 3.33 %
R061 Stridor 1 3.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 3.33 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 3.33 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 3.33 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 5 16.67 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 3.33 %
R33 Harnverhaltung 1 3.33 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 3.33 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 3.33 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 3.33 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 3.33 %
R572 Septischer Schock 4 13.33 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 3.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 3.33 %
R601 Generalisiertes Ödem 3 10.00 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 3.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 5 16.67 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 23.33 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 8 26.67 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 6.67 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 3.33 %
R941 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane 1 3.33 %
S0082 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 3.33 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 3.33 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 3.33 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 3.33 %
T2103 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 3.33 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 3.33 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 3.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 13.33 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 6.67 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 3.33 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 6.67 %
T881 Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.67 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 3.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 26.67 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 3.33 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 16.67 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 30.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 36.67 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 3.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 3.33 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 3 10.00 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 3.33 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 3.33 %
Z258 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 2 6.67 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 2 6.67 %
Z274 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 1 3.33 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 4 13.33 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 3.33 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 10 33.33 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 4 13.33 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 5 16.67 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 3.33 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 3.33 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 3.33 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 3.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.15 % 1
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 96 Stunden und mehr 1 0.15 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 13 1.90 % 13
00.99.10 Reoperation 3 0.44 % 4
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.15 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.15 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.15 % 1
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.15 % 1
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.15 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 0.15 % 2
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.15 % 1
03.31 Lumbalpunktion 4 0.58 % 5
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 3 0.44 % 5
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.15 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 7 1.02 % 7
23.01 Extraktion eines Milchzahns 1 0.15 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.15 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.15 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.15 % 2
31.73 Verschluss einer anderen trachealen Fistel 1 0.15 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 0.29 % 3
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.15 % 3
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 1 0.15 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.29 % 6
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 0.15 % 1
34.21.20 Transpleurale Thorakoskopie, Reeingriff 1 0.15 % 1
38.85.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, n.n.bez. 1 0.15 % 1
38.85.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. pulmonalis 1 0.15 % 1
38.85.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, sonstige 7 1.02 % 7
38.85.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Gefässen, sonstige 5 0.73 % 5
38.91 Arterielle Katheterisation 9 1.31 % 9
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 16 2.34 % 16
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 1.02 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.44 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.15 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 3 0.44 % 3
39.99.39 Operationen bei sonstigen kongenitalen Gefässanomalien 1 0.15 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 0.29 % 5
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 2 0.29 % 2
42.82 Naht einer Ösophagus-Verletzung 1 0.15 % 1
42.84 Verschluss einer Ösophagusfistel, andernorts nicht klassifiziert 1 0.15 % 1
42.85 Plastische Rekonstruktion an einer Ösophagusstenose 1 0.15 % 1
42.89 Sonstige Rekonstruktion am Ösophagus 1 0.15 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 2 0.29 % 7
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.15 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 3 0.44 % 3
44.12 Gastroskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.15 % 3
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.15 % 1
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 0.15 % 1
44.64 Gastropexie 1 0.15 % 1
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 1 0.15 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.15 % 2
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.15 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 9 1.31 % 10
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 0.15 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 1 0.15 % 1
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 2 0.29 % 2
46.21 Temporäre Ileostomie 5 0.73 % 7
46.41.10 Plastische Erweiterung oder Einengung eines Dünndarm-Stomas 1 0.15 % 1
46.41.11 Neueinpflanzung eines Dünndarm-Stomas 2 0.29 % 2
46.41.99 Revision eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 0.15 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 2 0.29 % 2
46.51.20 Verschluss eines endständigen Dünndarm-Stomas 1 0.15 % 1
46.51.99 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 0.15 % 1
46.79.10 Naht einer sonstigen Darmverletzung 1 0.15 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.15 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.15 % 1
48.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe, sonstige 1 0.15 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 6 0.88 % 7
53.11 Beidseitige Operation von direkten Inguinalhernien 1 0.15 % 1
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 1 0.15 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.15 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 3 0.44 % 5
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.15 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.29 % 3
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.15 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.15 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.44 % 3
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 2 0.29 % 2
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.15 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 1 0.15 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.15 % 2
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.15 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.15 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.15 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.29 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.15 % 1
86.84.18 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der unteren Extremität 1 0.15 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.15 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.15 % 1
87.64.99 Kolonkontrasteinlauf, sonstige 1 0.15 % 1
87.69 Sonstige Radiographie des Verdauungstrakts 1 0.15 % 1
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 3 0.44 % 3
88.31 Skelettübersicht 1 0.15 % 7
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.15 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 5 0.73 % 10
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.15 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.44 % 8
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.15 % 4
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.29 % 4
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.44 % 10
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.29 % 5
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.15 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.15 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 2 0.29 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 0.73 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.15 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.15 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.15 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 0.58 % 4
89.15.70 Neuropädiatrische Entwicklungsuntersuchung 6 0.88 % 6
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.15 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.15 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.15 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.15 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.15 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.29 % 2
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 16 2.34 % 17
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.29 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.15 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.15 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 6 0.88 % 6
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.15 % 1
95.11 Fundus-Photographie 3 0.44 % 5
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 27 3.94 % 64
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.29 % 4
96.35 Gastrische Gavage 9 1.31 % 9
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 19 2.77 % 21
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 30 4.38 % 32
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 17 2.48 % 18
96.A1.99 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 0.15 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.15 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 1.75 % 13
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 9 1.31 % 9
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 4 0.58 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 0.44 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.15 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 4 0.58 % 4
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 2 0.29 % 2
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 1.90 % 13
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 2 0.29 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.15 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.15 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 28 4.09 % 28
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 26 3.80 % 26
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.15 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 0.58 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 5 0.73 % 5
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 11 1.61 % 11
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 8 1.17 % 8
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.15 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.15 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.15 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 22 3.21 % 24
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 12 1.75 % 13
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 16 2.34 % 23
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 8 1.17 % 13
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 0.15 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.15 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 15 2.19 % 27
99.59 Sonstige Impfung 3 0.44 % 4
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.15 % 1
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 12 1.75 % 12
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.15 % 1
99.83 Sonstige Phototherapie 26 3.80 % 26
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.A3.10 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik ohne weitere Massnahmen 1 0.15 % 1
99.B7.3A Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B7.3B Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2353 bis 2646 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B7.3E Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 6 0.88 % 6
99.B7.3F Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3921 bis 4410 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.3G Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.3H Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4901 bis 5880 Aufwandspunkte 6 0.88 % 6
99.B7.3I Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 5881 bis 6860 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B7.3J Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 6861 bis 7840 Aufwandspunkte 3 0.44 % 3
99.B7.3K Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 7841 bis 9800 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.3L Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 9801 bis 11760 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.3O Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 16661 bis 19600 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.18 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.38 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B8.3A IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 3 0.44 % 3
99.B8.3E IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2