DRG P05C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 1999 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 Stunden

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.066
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.733)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.234)
Verlegungsabschlag 0.203


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 194 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 65 (33.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 122 (62.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.93%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 32'448.77 CHF

Median: 27'105.54 CHF

Standardabweichung: 23'333.90

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.52 %
D215 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 2 1.03 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 2 1.03 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.52 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 6 3.09 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.52 %
K311 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.52 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.52 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.52 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 4 2.06 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.52 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.52 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.03 %
K562 Volvulus 1 0.52 %
K610 Analabszess 4 2.06 %
N440 Hodentorsion 5 2.58 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.52 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 1 0.52 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 1 0.52 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 1.55 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 3 1.55 %
P155 Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane 1 0.52 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 3 1.55 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 0.52 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 2 1.03 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 41 21.13 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 22 11.34 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 1.03 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 4 2.06 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 1.03 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 0.52 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 0.52 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.52 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.52 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.52 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 0.52 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 2 1.03 %
Q031 Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels 1 0.52 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.52 %
Q039 Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.52 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 1 0.52 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 4 2.06 %
Q300 Choanalatresie 1 0.52 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 1.03 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 0.52 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 14 7.22 %
Q410 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums 2 1.03 %
Q411 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Jejunums 3 1.55 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 0.52 %
Q428 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger Teile des Dickdarmes 1 0.52 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 0.52 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 5 2.58 %
Q4340 Duplikatur des Dünndarmes 1 0.52 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.52 %
Q501 Dysontogenetische Ovarialzyste 1 0.52 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.52 %
Q621 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 2 1.03 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 2 1.03 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.52 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 0.52 %
Q650 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 0.52 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.52 %
Q754 Dysostosis mandibulofacialis 1 0.52 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 2 1.03 %
Q792 Exomphalus 4 2.06 %
Q823 Incontinentia pigmenti 1 0.52 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 0.52 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 1 0.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.61 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.03 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.82 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.61 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.82 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.21 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.61 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.61 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.21 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.61 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.61 %
E744 Störungen des Pyruvatstoffwechsels und der Glukoneogenese 1 0.61 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
E86 Volumenmangel 3 1.82 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.21 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 1.82 %
E873 Alkalose 2 1.21 %
E876 Hypokaliämie 3 1.82 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.21 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.61 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.61 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.61 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 0.61 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.61 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 0.61 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.61 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.61 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.61 %
H664 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.61 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.61 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
I950 Idiopathische Hypotonie 2 1.21 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.21 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 1.82 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 5 3.03 %
J042 Akute Laryngotracheitis 1 0.61 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
J384 Larynxödem 1 0.61 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.21 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 3 1.82 %
J981 Lungenkollaps 1 0.61 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.61 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.82 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.61 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.61 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 1.21 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.61 %
K590 Obstipation 1 0.61 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.61 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.61 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
L22 Windeldermatitis 4 2.42 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 1.21 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.61 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
N481 Balanoposthitis 1 0.61 %
O300 Zwillingsschwangerschaft 1 0.61 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 4 2.42 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 0.61 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 11 6.67 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.61 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 1 0.61 %
P020 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 5 3.03 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 3 1.82 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 1 0.61 %
P033 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.61 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 4 2.42 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 3 1.82 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 8 4.85 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 37 22.42 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 66 40.00 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 1 0.61 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 2 1.21 %
P129 Geburtsverletzung der behaarten Kopfhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 0.61 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 3 1.82 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 3 1.82 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 0.61 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 3 1.82 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 10 6.06 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 6 3.64 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 2 1.21 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 4 2.42 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 0.61 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 2 1.21 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 21 12.73 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 4 2.42 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 13 7.88 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 2 1.21 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 8 4.85 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 16 9.70 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 2 1.21 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 5 3.03 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 0.61 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 2 1.21 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 11 6.67 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.61 %
P540 Hämatemesis beim Neugeborenen 1 0.61 %
P541 Meläna beim Neugeborenen 1 0.61 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 2 1.21 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 20 12.12 %
P593 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 1 0.61 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.61 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 13 7.88 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 2 1.21 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.61 %
P612 Anämie bei Prämaturität 4 2.42 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 2 1.21 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.03 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 2 1.21 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.61 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 21 12.73 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 2 1.21 %
P710 Kuhmilch-Hypokalzämie beim Neugeborenen 1 0.61 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 1 0.61 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 0.61 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 1 0.61 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 7 4.24 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 1.82 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 2 1.21 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 0.61 %
P769 Darmverschluss beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 1 0.61 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 5 3.03 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 1 0.61 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.61 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 1 0.61 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist 1 0.61 %
P835 Angeborene Hydrozele 3 1.82 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.61 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.61 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 1 0.61 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 1 0.61 %
P9188 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 1 0.61 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 3 1.82 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 30 18.18 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 2 1.21 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 6 3.64 %
P949 Störung des Muskeltonus beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.61 %
P962 Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen 1 0.61 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.61 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 3 1.82 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 3 1.82 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 0.61 %
Q223 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Pulmonalklappe 1 0.61 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.61 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 4 2.42 %
Q272 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nierenarterie 1 0.61 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.61 %
Q332 Lungensequestration (angeboren) 1 0.61 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 3 1.82 %
Q530 Ektopia testis 2 1.21 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 5 3.03 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 2 1.21 %
Q541 Penile Hypospadie 2 1.21 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.61 %
Q558 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der männlichen Genitalorgane 1 0.61 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
Q614 Nierendysplasie 1 0.61 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 7 4.24 %
Q622 Angeborener Megaureter 3 1.82 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.61 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.61 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 2 1.21 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.61 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.61 %
Q676 Pectus excavatum 1 0.61 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.61 %
Q970 Karyotyp 47,XXX 1 0.61 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 3 1.82 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 1.21 %
R061 Stridor 2 1.21 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.61 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.61 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.61 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 2 1.21 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.61 %
R293 Abnorme Körperhaltung 1 0.61 %
R33 Harnverhaltung 5 3.03 %
R34 Anurie und Oligurie 2 1.21 %
R398 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.61 %
R400 Somnolenz 1 0.61 %
R572 Septischer Schock 1 0.61 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.21 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 1.82 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.21 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.61 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.61 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.61 %
S313 Offene Wunde des Skrotums und der Testes 1 0.61 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.61 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.61 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.61 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.61 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 6.67 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 1.21 %
Z202 Kontakt mit und Exposition gegenüber Infektionen, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden 1 0.61 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.61 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.61 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 54 32.73 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 7 4.24 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 2 1.21 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.61 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 3.03 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.61 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 3 1.82 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 1 0.61 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.61 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 1.21 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.61 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 2 0.16 % 2
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 2 0.16 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 10 0.81 % 10
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.08 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.08 % 1
00.99.30 Lasertechnik 2 0.16 % 2
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.08 % 16
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 0.16 % 2
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.08 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 4 0.32 % 4
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 0.08 % 1
03.31 Lumbalpunktion 7 0.57 % 10
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkhäuten und Knochen 1 0.08 % 1
08.22.10 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid, nicht histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) 1 0.08 % 1
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 1 0.08 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 2 0.16 % 2
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 15 1.22 % 15
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 0.08 % 1
29.2X.10 Exzision einer lateralen Halszyste 1 0.08 % 1
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.08 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.16 % 2
31.69.20 Erweiterungsplastik der Glottis (endolaryngeal) 1 0.08 % 1
31.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion am Larynx, sonstige 1 0.08 % 1
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.08 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.08 % 1
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.08 % 1
33.23.19 Sonstige Bronchoskopie mit sonstigen Instrumenten 1 0.08 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.24 % 3
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 0.08 % 1
35.96.09 Perkutane transluminale Valvuloplastik, sonstige 4 0.32 % 4
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.08 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.08 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.08 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 10 0.81 % 10
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 23 1.87 % 25
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 14 1.14 % 14
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.24 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.16 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.08 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.08 % 1
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 1 0.08 % 1
43.3 Pyloromyotomie 14 1.14 % 14
44.21 Dilatation des Pylorus durch Inzision 1 0.08 % 1
44.92 Intraoperative Manipulation am Magen 1 0.08 % 1
45.03 Inzision am Dickdarm 1 0.08 % 1
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 1 0.08 % 1
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.08 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 4 0.32 % 4
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.08 % 1
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 0.08 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.08 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.08 % 1
46.33 Anlage eines Duodenostomie 1 0.08 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 0.08 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 7 0.57 % 7
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 2 0.16 % 2
46.99.80 Durchtrennung der Laddschen Bänder 2 0.16 % 2
47.09 Sonstige Appendektomie 3 0.24 % 3
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 8 0.65 % 8
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.08 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 0.16 % 2
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.08 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 3 0.24 % 3
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 3 0.24 % 3
49.02 Sonstige Inzision am Perianalgewebe 1 0.08 % 1
49.11 Anale Fistulotomie 1 0.08 % 1
49.71 Naht einer Verletzung am Anus 1 0.08 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 6 0.49 % 6
53.10 Beidseitige Operation von Inguinalhernien, n.n.bez. 1 0.08 % 1
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 3 0.24 % 3
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 2 0.16 % 2
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.08 % 1
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 4 0.32 % 4
54.11 Probelaparotomie 2 0.16 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 2 0.16 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 6 0.49 % 6
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.08 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.08 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.08 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.08 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.08 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.08 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.08 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.08 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 4 0.32 % 4
54.98.34 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.08 % 1
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.08 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.08 % 1
55.87 Plastische Rekonstruktion am pyeloureteralen Übergang 2 0.16 % 2
56.2X.99 Ureterotomie, sonstige 1 0.08 % 1
56.99.99 Sonstige Operationen an einem Ureter, sonstige 1 0.08 % 1
57.21 Vesikostomie 1 0.08 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 0.24 % 3
57.51 Exzision des Urachus 1 0.08 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.41 % 5
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 4 0.32 % 4
61.41 Naht einer Verletzung an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 0.08 % 1
61.49 Sonstige plastische Rekonstruktion an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 0.08 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 2 0.16 % 2
62.3X.10 Einseitige Orchidektomie, skrotal, ohne Epididymektomie 1 0.08 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.08 % 1
62.3X.20 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, ohne Epididymektomie 1 0.08 % 1
62.3X.40 Einseitige Orchidektomie, radikal 1 0.08 % 1
62.3X.99 Einseitige Orchidektomie, sonstige 3 0.24 % 3
62.5 Orchidopexie 6 0.49 % 6
62.99.20 Operative Verlagerung eines Abdominalhodens 1 0.08 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.08 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 0.08 % 1
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 1 0.08 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 0.08 % 1
77.89.30 Sonstige partielle Knochenresektion am Becken 2 0.16 % 2
77.99.30 Totale Knochenresektionen am Becken 1 0.08 % 1
79.85 Offene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.08 % 1
83.11 Tenotomie der Achillessehne 1 0.08 % 1
83.65.15 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.08 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1
86.22.30 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 1 0.08 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.08 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.08 % 1
86.67.27 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der unteren Extremität 1 0.08 % 1
86.85.50 Resektion gedoppelter Anteile bei Syndaktylie oder Polydaktylie mit Gelenkrekonstruktion, der Hand 1 0.08 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.08 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.08 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.08 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.16 % 2
87.64.99 Kolonkontrasteinlauf, sonstige 1 0.08 % 1
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 1 0.08 % 1
88.31 Skelettübersicht 1 0.08 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1
88.39.99 Sonstige und nicht bezeichnete Radiographie, sonstige 2 0.16 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.08 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 30 2.44 % 42
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 2 0.16 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 9 0.73 % 11
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.16 % 2
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 2 0.16 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.41 % 7
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 4 0.32 % 5
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 2 0.16 % 2
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 10 0.81 % 10
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.08 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.08 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.08 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.16 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.08 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.08 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 0.16 % 2
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 4 0.32 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 0.49 % 8
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.08 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.08 % 1
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.08 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.08 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.08 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.16 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.08 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.08 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 2 0.16 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 3 0.24 % 3
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 44 3.57 % 44
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.08 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 0.49 % 6
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.41 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.41 % 5
95.11 Fundus-Photographie 1 0.08 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 2 0.16 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 21 1.71 % 23
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 0.41 % 5
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.08 % 1
96.35 Gastrische Gavage 19 1.54 % 19
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.08 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 83 6.74 % 83
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 111 9.02 % 111
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 10 0.81 % 10
96.A1.99 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 4 0.32 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 13 1.06 % 13
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.24 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 46 3.74 % 48
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 96 7.80 % 96
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.08 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 43 3.49 % 43
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 30 2.44 % 30
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 5 0.41 % 5
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 3 0.24 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 47 3.82 % 48
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 9 0.73 % 9
99.81.20 Systemische Hypothermie 6 0.49 % 6
99.83 Sonstige Phototherapie 35 2.84 % 35
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.08 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.08 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.08 % 1
99.A1.12 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen ohne HLA-Typisierung 1 0.08 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 5 0.41 % 5
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 17 1.38 % 17
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 28 2.27 % 28
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 38 3.09 % 38
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 26 2.11 % 26
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 4 0.32 % 4
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.37 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 12 0.97 % 12
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 6 0.49 % 6
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 6 0.49 % 6
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 9 0.73 % 9
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 0.16 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1