DRG P63Z - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1000 - 1249 g oder mit Beatmung > 47 und < 96 Stunden oder IMC Komplexbehandlung > 392 Aufwandspunkte

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.641
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 34.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 11 (0.47)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 52 (0.162)
Verlegungsabschlag 0.158


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 75 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 65 (86.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.5%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 50'563.56 CHF

Median: 50'423.40 CHF

Standardabweichung: 23'638.55

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.33 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 1.33 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 2 2.67 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 1 1.33 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 1 1.33 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 4 5.33 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 1.33 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 1.33 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 16 21.33 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 32 42.67 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 4 5.33 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 6 8.00 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 1 1.33 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 1.33 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 1 1.33 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 1.33 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 1.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
B370 Candida-Stomatitis 2 2.67 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.33 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.33 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 1.33 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 2.67 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.33 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 1.33 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 2.67 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 4.00 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.33 %
K562 Volvulus 1 1.33 %
K590 Obstipation 1 1.33 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.33 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.33 %
K921 Meläna 1 1.33 %
L22 Windeldermatitis 1 1.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 9 12.00 %
P002 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 1 1.33 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 4 5.33 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 1.33 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 16 21.33 %
P017 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 1.33 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 1 1.33 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 16 21.33 %
P023 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 2 2.67 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 3 4.00 %
P030 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 1.33 %
P031 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 1 1.33 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 7 9.33 %
P042 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 2 2.67 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 9 12.00 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 16 21.33 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 1.33 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 27 36.00 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 29 38.67 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 4.00 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 1.33 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 65 86.67 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 3 4.00 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 6 8.00 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 5 6.67 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 5 6.67 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 2 2.67 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 6 8.00 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 2.67 %
P250 Interstitielles Emphysem mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.33 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 2.67 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 1 1.33 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 41 54.67 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 41 54.67 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 5 6.67 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 6 8.00 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 1 1.33 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 3 4.00 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 1.33 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 1.33 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 9 12.00 %
P502 Fetaler Blutverlust aus der Plazenta 1 1.33 %
P503 Blutung in den anderen Mehrling (fetofetal) 1 1.33 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 3 4.00 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 1.33 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 1 1.33 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 39 52.00 %
P593 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 2 2.67 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 6 8.00 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 7 9.33 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 3 4.00 %
P612 Anämie bei Prämaturität 12 16.00 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 1.33 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 1.33 %
P619 Hämatologische Krankheit in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 1.33 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 19 25.33 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 1 1.33 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 2.67 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 2 2.67 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 6 8.00 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 1.33 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 1.33 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 3 4.00 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 4 5.33 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 2 2.67 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 1 1.33 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist 1 1.33 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 1.33 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 1 1.33 %
P911 Erworbene periventrikuläre Zysten beim Neugeborenen 1 1.33 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 3 4.00 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 1 1.33 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 20 26.67 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 5 6.67 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 2 2.67 %
Q02 Mikrozephalie 1 1.33 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 1.33 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 1.33 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 5.33 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 1.33 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.33 %
Q251 Koarktation der Aorta 1 1.33 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.33 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 1.33 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 1.33 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 1.33 %
Q539 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 1.33 %
Q541 Penile Hypospadie 1 1.33 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 1.33 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 1 1.33 %
Q672 Dolichozephalie 1 1.33 %
Q673 Plagiozephalie 1 1.33 %
Q709 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
Q750 Kraniosynostose 1 1.33 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 2 2.67 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.33 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.33 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 1.33 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 1.33 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 2.67 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 2 2.67 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 4.00 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 26 34.67 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 29 38.67 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 9 12.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 4.00 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.33 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.33 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 1.33 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 2.67 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 1 1.33 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.33 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.18 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 2 0.36 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 5 0.91 % 5
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 19 3.46 % 19
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 1.46 % 9
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.55 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 6 1.09 % 6
38.99 Sonstige Venenpunktion 2 0.36 % 2
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 1 0.18 % 1
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 2 0.36 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.18 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.18 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 10 1.82 % 21
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 0.91 % 6
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.18 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 0.36 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.18 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.18 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.18 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 27 4.92 % 27
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.36 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.18 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.18 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.18 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 7 1.28 % 7
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.36 % 2
96.35 Gastrische Gavage 14 2.55 % 14
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 40 7.29 % 41
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 52 9.47 % 52
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 4 0.73 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.73 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.18 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 51 9.29 % 52
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 53 9.65 % 55
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 19 3.46 % 19
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 8 1.46 % 8
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 0.36 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 46 8.38 % 47
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 1 0.18 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 2 0.36 % 2
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 0.18 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 0.36 % 2
99.59 Sonstige Impfung 1 0.18 % 1
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 28 5.10 % 28
99.83 Sonstige Phototherapie 41 7.47 % 43
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 0.55 % 3
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 1 0.18 % 1
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 13 2.37 % 13
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 19 3.46 % 19
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 9 1.64 % 9
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 11 2.00 % 11
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 0.36 % 2
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 2 0.36 % 2
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1