DRG P67B - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 2499 g mit schw. Problem od. mit anderem Problem, mehr als ein BT od. mit nicht signifikanter OR-Prozedur, mit kompliz. Diagnose od. best. Konstellation

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.853
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.579)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.16)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'339 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%
Anzahl Fälle: 1'358 (58.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.15%
Anzahl Fälle: 926 (39.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 7.07%
Anzahl Fälle: 34 (1.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.71%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.21%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'138.89 CHF

Median: 8'109.90 CHF

Standardabweichung: 8'180.54

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A045 Enteritis durch Campylobacter 3 0.13 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 3 0.13 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 7 0.30 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 16 0.68 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.04 %
A370 Keuchhusten durch Bordetella pertussis 1 0.04 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.04 %
A850 Enzephalitis durch Enteroviren {G05.1} 1 0.04 %
A870 Meningitis durch Enteroviren {G02.0} 40 1.71 %
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
A888 Sonstige näher bezeichnete Virusinfektionen des Zentralnervensystems 1 0.04 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.09 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.09 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 6 0.26 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.04 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.04 %
C692 Bösartige Neubildung: Retina 2 0.09 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.04 %
D168 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knöchernes Becken 1 0.04 %
D1800 Hämangiom: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.04 %
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 1 0.04 %
D1811 Lymphangiom: Axilla 1 0.04 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.04 %
D401 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hoden 1 0.04 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 2 0.09 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.04 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 2 0.09 %
D67 Hereditärer Faktor-IX-Mangel 1 0.04 %
D821 Di-George-Syndrom 1 0.04 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 4 0.17 %
E2509 Angeborene adrenogenitale Störung in Verbindung mit Enzymmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.04 %
E700 Klassische Phenylketonurie 2 0.09 %
E701 Sonstige Hyperphenylalaninämien 3 0.13 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.04 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.04 %
E742 Störungen des Galaktosestoffwechsels 1 0.04 %
E8480 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 1 0.04 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.04 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.04 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
G253 Myoklonus 2 0.09 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.09 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.04 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.04 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.04 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.04 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 0.17 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.04 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 23 0.98 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 3 0.13 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 13 0.56 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 4 0.17 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.04 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 0.09 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.04 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.04 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 149 6.37 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 0.09 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 23 0.98 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.04 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.04 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 9 0.38 %
K4031 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.04 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.04 %
K590 Obstipation 1 0.04 %
K610 Analabszess 3 0.13 %
K831 Verschluss des Gallenganges 3 0.13 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
L000 Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 3 0.13 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 2 0.09 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.04 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 0.04 %
M0001 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 1 0.04 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 44 1.88 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 6 0.26 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 0.34 %
N440 Hodentorsion 1 0.04 %
P002 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 3 0.13 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 2 0.09 %
P013 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Polyhydramnion 1 0.04 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 6 0.26 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 3 0.13 %
P024 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.04 %
P025 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 1 0.04 %
P030 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.04 %
P031 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 14 0.60 %
P040 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 6 0.26 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 5 0.21 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 7 0.30 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 0.13 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.04 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 36 1.54 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 4 0.17 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 3 0.13 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 2 0.09 %
P100 Subdurale Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 3 0.13 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P122 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 3 0.13 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 4 0.17 %
P134 Klavikularfraktur durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P138 Geburtsverletzungen an sonstigen Teilen des Skeletts 1 0.04 %
P140 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P143 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 1 0.04 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 26 1.11 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 3 0.13 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 32 1.37 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 22 0.94 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 65 2.78 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 560 23.94 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 164 7.01 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 17 0.73 %
P230 Angeborene Pneumonie durch Viren 1 0.04 %
P234 Angeborene Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.04 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 11 0.47 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 26 1.11 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 14 0.60 %
P242 Blutaspiration durch das Neugeborene 4 0.17 %
P243 Aspiration von Milch und regurgitierter Nahrung durch das Neugeborene 2 0.09 %
P249 Aspirationssyndrom beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 29 1.24 %
P278 Sonstige chronische Atemwegskrankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.04 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 0.04 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 0.04 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 4 0.17 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 10 0.43 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 8 0.34 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 21 0.90 %
P289 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 0.04 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 14 0.60 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 7 0.30 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.04 %
P350 Rötelnembryopathie 1 0.04 %
P351 Angeborene Zytomegalie 5 0.21 %
P352 Angeborene Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] 1 0.04 %
P353 Angeborene Virushepatitis 1 0.04 %
P358 Sonstige angeborene Viruskrankheiten 2 0.09 %
P359 Angeborene Viruskrankheit, nicht näher bezeichnet 5 0.21 %
P360 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 9 0.38 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 2 0.09 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.04 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 2 0.09 %
P365 Sepsis beim Neugeborenen durch Anaerobier 1 0.04 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 5 0.21 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 29 1.24 %
P370 Angeborene Tuberkulose 1 0.04 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 9 0.38 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 31 1.33 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 4 0.17 %
P390 Infektiöse Mastitis beim Neugeborenen 1 0.04 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 1 0.04 %
P392 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.13 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 0.04 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 15 0.64 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 128 5.47 %
P501 Fetaler Blutverlust aus der rupturierten Nabelschnur 1 0.04 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 0.04 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 3 0.13 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.04 %
P53 Hämorrhagische Krankheit beim Feten und Neugeborenen 1 0.04 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 4 0.17 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 7 0.30 %
P559 Hämolytische Krankheit beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P579 Kernikterus, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 29 1.24 %
P592 Neugeborenenikterus durch sonstige und nicht näher bezeichnete Leberzellschädigung 1 0.04 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 3 0.13 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 21 0.90 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 14 0.60 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 2 0.09 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 13 0.56 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 5 0.21 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 20 0.86 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 1 0.04 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 1 0.04 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 0.04 %
P721 Transitorische Hyperthyreose beim Neugeborenen 1 0.04 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 0.04 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.04 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 0.09 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 0.04 %
P782 Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes 1 0.04 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 3 0.13 %
P810 Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen 1 0.04 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.04 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 0.13 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 2 0.09 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 0.04 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 2 0.09 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 13 0.56 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 2 0.09 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 1 0.04 %
P915 Koma beim Neugeborenen 1 0.04 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 6 0.26 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 3 0.13 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 2 0.09 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 5 0.21 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 2 0.09 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 0.04 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 3 0.13 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 7 0.30 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.04 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.04 %
Q02 Mikrozephalie 2 0.09 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.04 %
Q039 Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 2 0.09 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.04 %
Q044 Septooptische Dysplasie 1 0.04 %
Q045 Megalenzephalie 1 0.04 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 3 0.13 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 2 0.09 %
Q052 Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus 2 0.09 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.04 %
Q059 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q062 Diastematomyelie 1 0.04 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.04 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.04 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.04 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 0.04 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 14 0.60 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 19 0.81 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 0.09 %
Q213 Fallot-Tetralogie 9 0.38 %
Q2180 Fallot-Pentalogie 1 0.04 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.04 %
Q225 Ebstein-Anomalie 2 0.09 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 2 0.09 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 3 0.13 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 3 0.13 %
Q251 Koarktation der Aorta 3 0.13 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 0.04 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 2 0.09 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.04 %
Q300 Choanalatresie 2 0.09 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 13 0.56 %
Q330 Angeborene Zystenlunge 2 0.09 %
Q332 Lungensequestration (angeboren) 1 0.04 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 1 0.04 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 3 0.13 %
Q373 Spalte des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.04 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 2 0.09 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 12 0.51 %
Q379 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit einseitiger Lippenspalte 1 0.04 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 8 0.34 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 0.04 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 0.04 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 6 0.26 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 2 0.09 %
Q442 Atresie der Gallengänge 1 0.04 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 2 0.09 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 2 0.09 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 6 0.26 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 0.04 %
Q610 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 0.04 %
Q611 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 1 0.04 %
Q618 Sonstige zystische Nierenkrankheiten 1 0.04 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 3 0.13 %
Q630 Akzessorische Niere 1 0.04 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.04 %
Q642 Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre 5 0.21 %
Q648 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Harnsystems 1 0.04 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.04 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.04 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 0.04 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.04 %
Q710 Angeborenes vollständiges Fehlen der oberen Extremität(en) 1 0.04 %
Q750 Kraniosynostose 1 0.04 %
Q751 Dysostosis craniofacialis 1 0.04 %
Q753 Makrozephalie 5 0.21 %
Q774 Achondroplasie 1 0.04 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 2 0.09 %
Q795 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bauchdecke 1 0.04 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.04 %
Q802 Lamelläre Ichthyosis 1 0.04 %
Q808 Sonstige Ichthyosis congenita 1 0.04 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.04 %
Q859 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 3 0.13 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.04 %
Q902 Trisomie 21, Translokation 1 0.04 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 10 0.43 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.04 %
R060 Dyspnoe 1 0.04 %
R061 Stridor 1 0.04 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 5 0.21 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.04 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.04 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.09 %
S020 Schädeldachfraktur 2 0.09 %
S060 Gehirnerschütterung 25 1.07 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.04 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.04 %
T671 Hitzesynkope 1 0.04 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.04 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.04 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 11 0.47 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 1 0.04 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 4 0.19 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 0.05 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 0.09 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.05 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A878 Sonstige Virusmeningitis 1 0.05 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.05 %
B309 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 3 0.14 %
B370 Candida-Stomatitis 29 1.36 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 12 0.56 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 5 0.24 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 6 0.28 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.56 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 0.47 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 0.61 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.24 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 63 2.96 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.19 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.14 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 27 1.27 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.28 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.28 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 0.14 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 3 0.14 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 7 0.33 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.05 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 2 0.09 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.05 %
D530 Eiweißmangelanämie 1 0.05 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.05 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.05 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.05 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.05 %
D721 Eosinophilie 1 0.05 %
D818 Sonstige kombinierte Immundefekte 1 0.05 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.05 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.05 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.05 %
E568 Mangel an sonstigen Vitaminen 1 0.05 %
E700 Klassische Phenylketonurie 1 0.05 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.05 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.05 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.05 %
E86 Volumenmangel 15 0.71 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 0.19 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 0.42 %
E872 Azidose 28 1.32 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.05 %
E876 Hypokaliämie 1 0.05 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.05 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
E889 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G253 Myoklonus 2 0.09 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.05 %
G510 Fazialisparese 1 0.05 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.05 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.05 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 3 0.14 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.05 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 0.09 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.05 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.05 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.05 %
H509 Strabismus, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.05 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.05 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.05 %
I424 Endokardfibroelastose 1 0.05 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.05 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.05 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.05 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.09 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.09 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.05 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.05 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.05 %
I950 Idiopathische Hypotonie 3 0.14 %
I958 Sonstige Hypotonie 5 0.24 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 14 0.66 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 4 0.19 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 10 0.47 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.05 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 4 0.19 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.05 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.05 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 40 1.88 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 11 0.52 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 6 0.28 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.05 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J981 Lungenkollaps 2 0.09 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 0.09 %
K006 Störungen des Zahndurchbruchs 1 0.05 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.14 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.09 %
K561 Invagination 1 0.05 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.05 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.05 %
L0301 Phlegmone an Fingern 6 0.28 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.05 %
L22 Windeldermatitis 15 0.71 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.09 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.05 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.05 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.05 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 0.09 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.05 %
L8990 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 0.05 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M436 Tortikollis 1 0.05 %
M6001 Infektiöse Myositis: Schulterregion 1 0.05 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.05 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.05 %
N159 Tubulointerstitielle Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.05 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.05 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 4 0.19 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
N440 Hodentorsion 1 0.05 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.05 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
N834 Prolaps oder Hernie des Ovars und der Tuba uterina 1 0.05 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.05 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 3 0.14 %
P001 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nieren- und Harnwegskrankheiten der Mutter 1 0.05 %
P002 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 18 0.85 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 30 1.41 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 59 2.78 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 5 0.24 %
P013 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Polyhydramnion 2 0.09 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 14 0.66 %
P017 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 3 0.14 %
P018 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.05 %
P020 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 6 0.28 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 17 0.80 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 8 0.38 %
P023 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 4 0.19 %
P024 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.05 %
P025 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 10 0.47 %
P026 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Zustände der Nabelschnur 2 0.09 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 23 1.08 %
P028 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Anomalien der Eihäute 3 0.14 %
P030 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 6 0.28 %
P031 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 30 1.41 %
P032 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zangenentbindung 2 0.09 %
P033 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 30 1.41 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 40 1.88 %
P038 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 22 1.03 %
P040 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 15 0.71 %
P041 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 4 0.19 %
P042 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 5 0.24 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 19 0.89 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 62 2.92 %
P059 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 4 0.19 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 254 11.95 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 23 1.08 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 54 2.54 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 28 1.32 %
P103 Subarachnoidale Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P110 Hirnödem durch Geburtsverletzung 4 0.19 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 32 1.51 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 32 1.51 %
P122 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 8 0.38 %
P123 Quetschwunde der behaarten Kopfhaut durch Geburtsverletzung 2 0.09 %
P128 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 4 0.19 %
P130 Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 1 0.05 %
P134 Klavikularfraktur durch Geburtsverletzung 5 0.24 %
P140 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 5 0.24 %
P141 Klumpke-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P143 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 3 0.14 %
P153 Geburtsverletzung des Auges 1 0.05 %
P154 Geburtsverletzung des Gesichtes 1 0.05 %
P155 Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane 1 0.05 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 4 0.19 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.05 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 79 3.72 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 23 1.08 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 25 1.18 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 33 1.55 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 8 0.38 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 150 7.06 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 85 4.00 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 12 0.56 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 7 0.33 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 3 0.14 %
P242 Blutaspiration durch das Neugeborene 1 0.05 %
P248 Sonstige Aspirationssyndrome beim Neugeborenen 1 0.05 %
P249 Aspirationssyndrom beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 30 1.41 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 3 0.14 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 4 0.19 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 12 0.56 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 73 3.43 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 9 0.42 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 36 1.69 %
P289 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 92 4.33 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 3 0.14 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 42 1.98 %
P294 Transitorische Myokardischämie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 72 3.39 %
P351 Angeborene Zytomegalie 1 0.05 %
P352 Angeborene Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] 1 0.05 %
P360 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 3 0.14 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 2 0.09 %
P362 Sepsis beim Neugeborenen durch Staphylococcus aureus 1 0.05 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.05 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 1 0.05 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 8 0.38 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 39 1.83 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 3 0.14 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 14 0.66 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 4 0.19 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 22 1.03 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 2 0.09 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 0.05 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 27 1.27 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 124 5.83 %
P500 Fetaler Blutverlust bei Insertio velamentosa [Vasa praevia] 1 0.05 %
P501 Fetaler Blutverlust aus der rupturierten Nabelschnur 1 0.05 %
P518 Sonstige Nabelblutungen beim Neugeborenen 2 0.09 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 3 0.14 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 0.05 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 4 0.19 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Feten und Neugeborenen 1 0.05 %
P53 Hämorrhagische Krankheit beim Feten und Neugeborenen 1 0.05 %
P540 Hämatemesis beim Neugeborenen 1 0.05 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 0.05 %
P544 Nebennierenblutung beim Neugeborenen 2 0.09 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 11 0.52 %
P548 Sonstige näher bezeichnete Blutungen beim Neugeborenen 2 0.09 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 3 0.14 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 12 0.56 %
P559 Hämolytische Krankheit beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
P580 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 1 0.05 %
P581 Neugeborenenikterus durch Blutung 2 0.09 %
P582 Neugeborenenikterus durch Infektion 1 0.05 %
P583 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.05 %
P584 Neugeborenenikterus durch Arzneimittel oder Toxine, die von der Mutter übertragen oder dem Neugeborenen verabreicht wurden 1 0.05 %
P588 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 2 0.09 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 110 5.17 %
P592 Neugeborenenikterus durch sonstige und nicht näher bezeichnete Leberzellschädigung 1 0.05 %
P593 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 5 0.24 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 20 0.94 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 101 4.75 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 31 1.46 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 12 0.56 %
P612 Anämie bei Prämaturität 6 0.28 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 5 0.24 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 18 0.85 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 4 0.19 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 1 0.05 %
P619 Hämatologische Krankheit in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 19 0.89 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 7 0.33 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 8 0.38 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 153 7.20 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 3 0.14 %
P709 Transitorische Störung des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 14 0.66 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 1 0.05 %
P722 Sonstige transitorische Störungen der Schilddrüsenfunktion beim Neugeborenen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
P729 Transitorische endokrine Krankheit beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 25 1.18 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 13 0.61 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 23 1.08 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 0.14 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 0.05 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 5 0.24 %
P749 Transitorische Stoffwechselstörung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 0.09 %
P761 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 1 0.05 %
P782 Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes 2 0.09 %
P783 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 1 0.05 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 8 0.38 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 22 1.03 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 7 0.33 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 22 1.03 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist 2 0.09 %
P835 Angeborene Hydrozele 13 0.61 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 14 0.66 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 5 0.24 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 2 0.09 %
P911 Erworbene periventrikuläre Zysten beim Neugeborenen 1 0.05 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 8 0.38 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 2 0.09 %
P9188 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 1 0.05 %
P919 Zerebrale Störung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 14 0.66 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 11 0.52 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 306 14.39 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 10 0.47 %
P924 Überernährung beim Neugeborenen 1 0.05 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 19 0.89 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 73 3.43 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 9 0.42 %
P93 Reaktionen und Intoxikationen durch Arzneimittel oder Drogen, die dem Feten und Neugeborenen verabreicht wurden 1 0.05 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 5 0.24 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 20 0.94 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 7 0.33 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 4 0.19 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 3 0.14 %
Q02 Mikrozephalie 17 0.80 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 2 0.09 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 3 0.14 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.05 %
Q053 Sakrale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.05 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.05 %
Q100 Angeborene Ptose 1 0.05 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.05 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 3 0.14 %
Q172 Mikrotie 1 0.05 %
Q174 Lageanomalie des Ohres 1 0.05 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 2 0.09 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 23 1.08 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 45 2.12 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 4 0.19 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.05 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 3 0.14 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.05 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 2 0.09 %
Q229 Angeborene Fehlbildung der Trikuspidalklappe, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 1 0.05 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 3 0.14 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.05 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 2 0.09 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 16 0.75 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 0.09 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 5 0.24 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 2 0.09 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 2 0.09 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 0.09 %
Q335 Ektopisches Gewebe in der Lunge (angeboren) 1 0.05 %
Q348 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems 1 0.05 %
Q351 Spalte des harten Gaumens 1 0.05 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.05 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.05 %
Q381 Ankyloglosson 5 0.24 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.05 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 2 0.09 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 2 0.09 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 0.05 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 2 0.09 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.05 %
Q501 Dysontogenetische Ovarialzyste 3 0.14 %
Q512 Sonstige Formen des Uterus duplex 1 0.05 %
Q527 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vulva 1 0.05 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 3 0.14 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 3 0.14 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 6 0.28 %
Q541 Penile Hypospadie 2 0.09 %
Q548 Sonstige Formen der Hypospadie 1 0.05 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.05 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 6 0.28 %
Q602 Nierenagenesie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q610 Angeborene solitäre Nierenzyste 4 0.19 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 25 1.18 %
Q621 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 1 0.05 %
Q622 Angeborener Megaureter 11 0.52 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 2 0.09 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 8 0.38 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 3 0.14 %
Q632 Ektope Niere 2 0.09 %
Q633 Hyperplastische Niere und Riesenniere 2 0.09 %
Q638 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 3 0.14 %
Q639 Angeborene Fehlbildung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.05 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 2 0.09 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.05 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 7 0.33 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 9 0.42 %
Q661 Pes calcaneovarus congenitus 1 0.05 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 5 0.24 %
Q664 Pes calcaneovalgus congenitus 3 0.14 %
Q666 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 0.05 %
Q667 Pes cavus 1 0.05 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 2 0.09 %
Q673 Plagiozephalie 5 0.24 %
Q674 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 2 0.09 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 0.05 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 3 0.14 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 0.05 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.05 %
Q701 Schwimmhautbildung an den Fingern 1 0.05 %
Q703 Schwimmhautbildung an den Zehen 2 0.09 %
Q709 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q713 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 0.05 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 0.05 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.05 %
Q748 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) 1 0.05 %
Q750 Kraniosynostose 5 0.24 %
Q752 Hypertelorismus 1 0.05 %
Q753 Makrozephalie 11 0.52 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 0.09 %
Q759 Angeborene Fehlbildung der Schädel- und Gesichtsschädelknochen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 4 0.19 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 0.05 %
Q795 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bauchdecke 1 0.05 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.05 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 4 0.19 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 4 0.19 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.05 %
Q859 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 5 0.24 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 0.09 %
Q875 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 2 0.09 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 3 0.14 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
Q928 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.05 %
Q984 Klinefelter-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 10 0.47 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 4 0.19 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 11 0.52 %
R061 Stridor 2 0.09 %
R063 Periodische Atmung 1 0.05 %
R065 Mundatmung 1 0.05 %
R066 Singultus 1 0.05 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 0.05 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.09 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.05 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.05 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.19 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 0.09 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.05 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.09 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.05 %
R222 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf 1 0.05 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.05 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.05 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.05 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R253 Faszikulation 2 0.09 %
R292 Abnorme Reflexe 2 0.09 %
R294 Schnappende Hüfte 3 0.14 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 4 0.19 %
R33 Harnverhaltung 2 0.09 %
R34 Anurie und Oligurie 6 0.28 %
R35 Polyurie 1 0.05 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.05 %
R398 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.05 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.05 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.05 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.05 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 0.09 %
R572 Septischer Schock 2 0.09 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.05 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.05 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 0.14 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 18 0.85 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.09 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.05 %
R636 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person 1 0.05 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 9 0.42 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 41 1.93 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 0.28 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.05 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.05 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.09 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.05 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.05 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.09 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 6 0.28 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.05 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.05 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.09 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.05 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.05 %
R936 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Extremitäten 1 0.05 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.05 %
R941 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane 2 0.09 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.09 %
R944 Abnorme Ergebnisse von Nierenfunktionsprüfungen 1 0.05 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.05 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.05 %
S0055 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 0.05 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.05 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.05 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.05 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.05 %
S399 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.05 %
S800 Prellung des Knies 1 0.05 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.05 %
T365 Vergiftung: Aminoglykoside 1 0.05 %
T452 Vergiftung: Vitamine, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T68 Hypothermie 2 0.09 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.09 %
T803 AB0-Unverträglichkeitsreaktion 1 0.05 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.09 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.05 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.05 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.05 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.14 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.05 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 0.33 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 0.28 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 0.24 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 0.38 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.05 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.05 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.05 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 22 1.03 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 7 0.33 %
Z206 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 2 0.09 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 34 1.60 %
Z209 Kontakt mit und Exposition gegenüber nicht näher bezeichneter übertragbarer Krankheit 1 0.05 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.05 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.05 %
Z28 Nicht durchgeführte Impfung [Immunisierung] 1 0.05 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 24 1.13 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.05 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 1189 55.93 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 12 0.56 %
Z382 Einling, Geburtsort nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 146 6.87 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.05 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.09 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 78 3.67 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.05 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 1 0.05 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 12 0.56 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.05 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 9 0.42 %
Z762 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 1 0.05 %
Z808 Bösartige Neubildung sonstiger Organe und Systeme in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 5 0.24 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 8 0.38 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 2 0.09 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 79 3.72 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 8 0.38 %
Z837 Krankheiten des Verdauungssystems in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 2 0.09 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.09 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.19 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.04 % 3
00.95.00 Patienten- und Bezugspersonalschulung, n.n.bez. 1 0.01 % 1
00.95.11 Basisschulung 1 0.01 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.01 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.01 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.01 % 1
03.31 Lumbalpunktion 126 1.81 % 131
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.01 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 5 0.07 % 5
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 114 1.64 % 115
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.01 % 1
24.11.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Zahnfleisch 1 0.01 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 2 0.03 % 2
27.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Mundhöhle 1 0.01 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.01 % 1
31.42.11 Tracheo(broncho)skopie, flexibles Instrument 1 0.01 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 3 0.04 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 13 0.19 % 13
34.91 Pleurale Punktion 1 0.01 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 16 0.23 % 16
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 83 1.19 % 83
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 7 0.10 % 7
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 102 1.47 % 103
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 19 0.27 % 19
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 20 0.29 % 20
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.01 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 18 0.26 % 18
41.91.10 Nabelschnurblutsammlung für Transplantation autolog 2 0.03 % 2
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.01 % 1
46.85.99 Dilatation des Darms, sonstige 1 0.01 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.01 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 3 0.04 % 3
48.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe, sonstige 1 0.01 % 1
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 5 0.07 % 5
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.01 % 1
49.23 Biopsie am Anus 1 0.01 % 2
49.93 Sonstige Inzision am Anus 1 0.01 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 6 0.09 % 6
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 3 0.04 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.01 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.01 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.01 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 3 0.04 % 4
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.01 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.01 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.06 % 4
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.03 % 2
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 2 0.03 % 2
58.31.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Destruktion 2 0.03 % 2
61.91 Perkutane Aspiration einer Hydrocele testis 1 0.01 % 1
77.99.99 Totale Knochenresektionen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.01 % 1
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.01 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.01 % 1
80.31.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Schulter 1 0.01 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.01 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.01 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.01 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.03 % 2
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.01 % 1
86.26 Ligatur eines Hautanhanggebildes 1 0.01 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.01 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.03 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.01 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.01 % 1
87.39 Sonstige Weichteil-Radiographie der Brustwand 2 0.03 % 2
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.01 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.01 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 42 0.60 % 51
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 9 0.13 % 9
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 4 0.06 % 4
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.01 % 1
88.31 Skelettübersicht 5 0.07 % 5
88.39.99 Sonstige und nicht bezeichnete Radiographie, sonstige 2 0.03 % 2
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 164 2.36 % 184
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.01 % 1
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 4 0.06 % 4
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 3 0.04 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 53 0.76 % 55
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.03 % 3
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 8 0.12 % 8
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 2 0.03 % 3
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 20 0.29 % 20
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 24 0.35 % 25
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 4 0.06 % 4
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 4 0.06 % 5
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.01 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 27 0.39 % 27
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 4 0.06 % 4
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 2 0.03 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.01 % 1
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 2 0.03 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 38 0.55 % 38
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.01 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.01 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.01 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.01 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.03 % 2
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.01 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 0.09 % 6
88.97.16 MRI-Hals 1 0.01 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 3 0.04 % 4
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.01 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 13 0.19 % 13
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.01 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 0.07 % 5
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.01 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 4 0.06 % 4
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.03 % 2
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 6 0.09 % 6
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 0.03 % 4
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 20 0.29 % 20
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 35 0.50 % 39
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.01 % 1
89.17.13 TOSCA 2 0.03 % 2
89.38.00 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 2 0.03 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 4 0.06 % 4
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 81 1.17 % 81
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 10 0.14 % 10
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 3 0.04 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 21 0.30 % 22
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.03 % 2
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.01 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 6 0.09 % 6
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 5 0.07 % 5
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.01 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 2 0.03 % 2
93.54 Applikation einer Schiene 2 0.03 % 2
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.01 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 2 0.03 % 2
93.91 Intermittierende positive Druckbeatmung [IPPB] 1 0.01 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 5 0.07 % 5
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.03 % 2
93.92.13 Analgosedierung 7 0.10 % 7
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.03 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.03 % 2
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 29 0.42 % 30
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 20 0.29 % 21
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 30 0.43 % 30
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 569 8.18 % 571
94.49 Sonstige Beratung 1 0.01 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 0.17 % 12
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.03 % 2
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.01 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 11 0.16 % 11
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.03 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 0.03 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 11 0.16 % 11
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.01 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.01 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.01 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 2 0.03 % 2
95.11 Fundus-Photographie 2 0.03 % 2
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 2 0.03 % 2
95.42 Klinische Gehöruntersuchung 1 0.01 % 1
95.47 Gehöruntersuchung, n.n.bez. 3 0.04 % 3
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 1 0.01 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 18 0.26 % 18
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 61 0.88 % 61
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.01 % 1
96.35 Gastrische Gavage 301 4.33 % 303
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.01 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 537 7.72 % 541
96.A1.00 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, n.n.bez. 1 0.01 % 1
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 586 8.43 % 586
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 53 0.76 % 53
96.A1.99 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 20 0.29 % 20
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 2 0.03 % 2
99.01 Austauschtransfusion 2 0.03 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 0.16 % 11
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.01 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.04 % 3
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.01 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.07 % 5
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 86 1.24 % 87
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 822 11.82 % 829
99.22.00 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, n.n.bez. 1 0.01 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 9 0.13 % 9
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 2 0.03 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 377 5.42 % 377
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 301 4.33 % 301
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 62 0.89 % 62
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.01 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.01 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 0.04 % 3
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 3 0.04 % 3
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 4 0.06 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 318 4.57 % 322
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 5 0.07 % 5
99.58 Verabreichung anderer Antitoxine 1 0.01 % 1
99.59 Sonstige Impfung 3 0.04 % 3
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 0.03 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.01 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.01 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 11 0.16 % 11
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 177 2.55 % 177
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.01 % 1
99.83 Sonstige Phototherapie 252 3.62 % 270
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.01 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 13 0.19 % 13
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 75 1.08 % 76
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 5 0.07 % 5
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 45 0.65 % 45
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 3 0.04 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 4 0.06 % 4
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 2 0.03 % 2
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 0.01 % 1
99.A3.10 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik ohne weitere Massnahmen 1 0.01 % 1
99.A3.13 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik und genetischer Diagnostik 1 0.01 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 0.10 % 7
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.01 % 1
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 365 5.25 % 365
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 103 1.48 % 103
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 0.10 % 7
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 193 2.78 % 193
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 65 0.93 % 65