DRG P66A - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 2000 - 2499 g mit mehreren schweren Problemen od. Aufnahmegewicht > 2499 g mit bestimmten Konstellationen oder IntK > 392 Aufwandspunkte

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.619
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 20
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.513)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 38 (0.187)
Verlegungsabschlag 0.171


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 174 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 34 (19.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 136 (78.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.79%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 1.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 42'708.15 CHF

Median: 35'844.37 CHF

Standardabweichung: 30'280.45

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A870 Meningitis durch Enteroviren {G02.0} 1 0.57 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.57 %
D582 Sonstige Hämoglobinopathien 1 0.57 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 0.57 %
E2508 Sonstige angeborene adrenogenitale Störungen in Verbindung mit Enzymmangel 1 0.57 %
E711 Sonstige Störungen des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren 1 0.57 %
E742 Störungen des Galaktosestoffwechsels 1 0.57 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.57 %
I424 Endokardfibroelastose 1 0.57 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.57 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 1.15 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.57 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.57 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.15 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 1 0.57 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 1 0.57 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.57 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 5 2.87 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.57 %
P132 Geburtsverletzung des Femurs 1 0.57 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 8 4.60 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 31 17.82 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 19 10.92 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 3 1.72 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.72 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 4 2.30 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 1.15 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 3 1.72 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 2 1.15 %
P351 Angeborene Zytomegalie 1 0.57 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 2 1.15 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 5 2.87 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 0.57 %
P523 Nicht näher bezeichnete intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.57 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 3 1.72 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 0.57 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.57 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 2 1.15 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 1.15 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.57 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.57 %
P789 Krankheit des Verdauungssystems in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 2 1.15 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.57 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 2 1.15 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 4 2.30 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 2 1.15 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 0.57 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.57 %
P961 Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 17 9.77 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.57 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 0.57 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.57 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.57 %
Q214 Aortopulmonaler Septumdefekt 1 0.57 %
Q220 Pulmonalklappenatresie 1 0.57 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 0.57 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.57 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 3 1.72 %
Q642 Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre 1 0.57 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.57 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 3 1.72 %
Q913 Edwards-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
Q933 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 0.57 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.57 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.58 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.58 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.58 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 1.74 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.58 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.58 %
B370 Candida-Stomatitis 4 2.33 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 8 4.65 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 1.16 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.58 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.58 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.16 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.91 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.16 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.58 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.58 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.58 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.16 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.58 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.58 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.58 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.58 %
D818 Sonstige kombinierte Immundefekte 1 0.58 %
D821 Di-George-Syndrom 1 0.58 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.58 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.58 %
E611 Eisenmangel 1 0.58 %
E720 Störungen des Aminosäuretransportes 1 0.58 %
E86 Volumenmangel 2 1.16 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.16 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 2.91 %
E872 Azidose 3 1.74 %
E875 Hyperkaliämie 3 1.74 %
E876 Hypokaliämie 4 2.33 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.58 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
G253 Myoklonus 1 0.58 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
G510 Fazialisparese 1 0.58 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.58 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.58 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.58 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H214 Pupillarmembranen 1 0.58 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.58 %
H503 Intermittierender Strabismus concomitans 1 0.58 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.58 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 2 1.16 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.58 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.58 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.58 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.58 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.74 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.58 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.58 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.58 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.58 %
I81 Pfortaderthrombose 3 1.74 %
I823 Embolie und Thrombose der Nierenvene 1 0.58 %
I950 Idiopathische Hypotonie 2 1.16 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 2.33 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.58 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 2.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.58 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.16 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.58 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.58 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.16 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.58 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.58 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.58 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.58 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.58 %
K5588 Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.58 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.58 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.58 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.58 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.58 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.58 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.58 %
L22 Windeldermatitis 7 4.07 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.58 %
M8442 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 0.58 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.58 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.58 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
N251 Renaler Diabetes insipidus 1 0.58 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.58 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.58 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 7 4.07 %
P001 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nieren- und Harnwegskrankheiten der Mutter 1 0.58 %
P002 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 1 0.58 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 2 1.16 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 10 5.81 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.58 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 3 1.74 %
P020 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 2 1.16 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 12 6.98 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 4 2.33 %
P023 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 2 1.16 %
P024 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.58 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 3 1.74 %
P029 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anomalie der Eihäute, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
P031 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 4 2.33 %
P033 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.58 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 2 1.16 %
P038 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 1 0.58 %
P040 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 1 0.58 %
P044 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 3 1.74 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 6 3.49 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 23 13.37 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 1 0.58 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.58 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 63 36.63 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 4 2.33 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 78 45.35 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 2 1.16 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 5 2.91 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.58 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 2 1.16 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 2 1.16 %
P134 Klavikularfraktur durch Geburtsverletzung 2 1.16 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 2 1.16 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 2 1.16 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 2 1.16 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 3 1.74 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 7 4.07 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 4 2.33 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 7 4.07 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 14 8.14 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 11 6.40 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
P234 Angeborene Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.58 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 1 0.58 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 2 1.16 %
P242 Blutaspiration durch das Neugeborene 1 0.58 %
P243 Aspiration von Milch und regurgitierter Nahrung durch das Neugeborene 1 0.58 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 9 5.23 %
P252 Pneumomediastinum mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 1.74 %
P268 Sonstige Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.58 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 1.74 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 0.58 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 31 18.02 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 25 14.53 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 5 2.91 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 0.58 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 31 18.02 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 1 0.58 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 14 8.14 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 11 6.40 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 1 0.58 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.58 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 4 2.33 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 7 4.07 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.58 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 2 1.16 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 7 4.07 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 3 1.74 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 3 1.74 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 20 11.63 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 4 2.33 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Feten und Neugeborenen 2 1.16 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 2 1.16 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.58 %
P525 Subarachnoidalblutung (nichttraumatisch) beim Feten und Neugeborenen 1 0.58 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Feten und Neugeborenen 1 0.58 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 2 1.16 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 1 0.58 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 1 0.58 %
P583 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 2 1.16 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 39 22.67 %
P592 Neugeborenenikterus durch sonstige und nicht näher bezeichnete Leberzellschädigung 1 0.58 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.58 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 8 4.65 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 14 8.14 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 5 2.91 %
P612 Anämie bei Prämaturität 6 3.49 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 2 1.16 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 7 4.07 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 4 2.33 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 6 3.49 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 1 0.58 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 2 1.16 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.58 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 26 15.12 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 1 0.58 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 3 1.74 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 3 1.74 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 2 1.16 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 2 1.16 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 2 1.16 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 8 4.65 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 5 2.91 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 0.58 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 2 1.16 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.58 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 2 1.16 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 7 4.07 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 1 0.58 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 4 2.33 %
P832 Hydrops fetalis, nicht durch hämolytische Krankheit bedingt 1 0.58 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist 1 0.58 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 5 2.91 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 8 4.65 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.58 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 2 1.16 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 1 0.58 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 4 2.33 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 3 1.74 %
P9188 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 2 1.16 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 2 1.16 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 47 27.33 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 5 2.91 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 10 5.81 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 1 0.58 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 7 4.07 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 2 1.16 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 4 2.33 %
P961 Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 5 2.91 %
P963 Weite Schädelnähte beim Neugeborenen 1 0.58 %
Q02 Mikrozephalie 4 2.33 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.58 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 3 1.74 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 2 1.16 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.58 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.58 %
Q079 Angeborene Fehlbildung des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 2 1.16 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.58 %
Q106 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Tränenapparates 1 0.58 %
Q132 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 0.58 %
Q139 Angeborene Fehlbildung des vorderen Augenabschnittes, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
Q142 Angeborene Fehlbildung der Papille 1 0.58 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 0.58 %
Q173 Sonstiges fehlgebildetes Ohr 2 1.16 %
Q174 Lageanomalie des Ohres 3 1.74 %
Q184 Makrostomie 1 0.58 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.58 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 0.58 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 0.58 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 7 4.07 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 27 15.70 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 0.58 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 2 1.16 %
Q240 Dextrokardie 1 0.58 %
Q246 Angeborener Herzblock 1 0.58 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 7 4.07 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 4 2.33 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 0.58 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.58 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.58 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 0.58 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.58 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 2 1.16 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.58 %
Q381 Ankyloglosson 2 1.16 %
Q383 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Zunge 1 0.58 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 0.58 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.58 %
Q459 Angeborene Fehlbildung des Verdauungssystems, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
Q512 Sonstige Formen des Uterus duplex 1 0.58 %
Q524 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina 1 0.58 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 3 1.74 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.58 %
Q564 Unbestimmtes Geschlecht, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 5 2.91 %
Q622 Angeborener Megaureter 2 1.16 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 2 1.16 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.58 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.58 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 0.58 %
Q650 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 2 1.16 %
Q653 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 0.58 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.58 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 3 1.74 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 1 0.58 %
Q664 Pes calcaneovalgus congenitus 1 0.58 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 2 1.16 %
Q673 Plagiozephalie 2 1.16 %
Q674 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 1 0.58 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.58 %
Q676 Pectus excavatum 1 0.58 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 2 1.16 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 3 1.74 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 0.58 %
Q703 Schwimmhautbildung an den Zehen 1 0.58 %
Q704 Polysyndaktylie 1 0.58 %
Q713 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 0.58 %
Q714 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Radius 1 0.58 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 0.58 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 3 1.74 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 2 1.16 %
Q743 Arthrogryposis multiplex congenita 1 0.58 %
Q752 Hypertelorismus 2 1.16 %
Q753 Makrozephalie 1 0.58 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.58 %
Q792 Exomphalus 1 0.58 %
Q820 Hereditäres Lymphödem 1 0.58 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 2 1.16 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 2 1.16 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.58 %
Q842 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Haare 1 0.58 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.58 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.58 %
Q873 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter 1 0.58 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.74 %
Q892 Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen 1 0.58 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.16 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 3 1.74 %
Q933 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 0.58 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 2.33 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 2 1.16 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.58 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 0.58 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.16 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.58 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.58 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.58 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.58 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
R33 Harnverhaltung 5 2.91 %
R34 Anurie und Oligurie 2 1.16 %
R35 Polyurie 1 0.58 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.58 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.58 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 1.16 %
R572 Septischer Schock 1 0.58 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.58 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 1.16 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 4 2.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 4.07 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 2.33 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.58 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.58 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.58 %
T363 Vergiftung: Makrolide 1 0.58 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.58 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.58 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.58 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.58 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 3.49 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.58 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.58 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 2.91 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.58 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 3 1.74 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.58 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 3 1.74 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.16 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 59 34.30 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 2 1.16 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 11 6.40 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 0.58 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.58 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 12 6.98 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 3 1.74 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 3 1.74 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.58 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 3 1.74 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 1 0.58 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 1.16 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.58 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 4 0.32 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 0.72 % 9
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.08 % 1
03.31 Lumbalpunktion 13 1.05 % 19
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 8 0.64 % 8
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 14 1.13 % 14
25.91 Linguale Frenulotomie 2 0.16 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.24 % 3
34.91 Pleurale Punktion 1 0.08 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 10 0.80 % 10
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 26 2.09 % 26
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 14 1.13 % 14
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.24 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.16 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.08 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.08 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.08 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 0.16 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.08 % 1
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 1 0.08 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.08 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.08 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 2 0.16 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.48 % 6
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.08 % 1
58.31.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Destruktion 1 0.08 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.08 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.08 % 1
87.64.99 Kolonkontrasteinlauf, sonstige 1 0.08 % 1
88.31 Skelettübersicht 1 0.08 % 1
88.71.10 Sonographie der Gefässe von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 23 1.85 % 29
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 0.88 % 15
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.08 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.08 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.40 % 5
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.08 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 5 0.40 % 5
88.79.11 Umfassender sonographischer Gelenk- und Weichteilstatus, Fuss oder Hand 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 23 1.85 % 27
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.08 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 0.72 % 9
88.97.11 MRI-Spektroskopie 2 0.16 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.16 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.16 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.24 % 3
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.08 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 4 0.32 % 4
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 13 1.05 % 13
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 21 1.69 % 32
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.08 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.08 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 2 0.16 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 9 0.72 % 9
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.16 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.16 % 2
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.08 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.70.14 Logopädische Therapie mit Verwendung spezifischer instrumenteller Hilfsmittel 1 0.08 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.24 % 3
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.24 % 3
93.92.13 Analgosedierung 1 0.08 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.08 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 3 0.24 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 62 4.99 % 63
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.08 % 1
94.7X.00 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 0.64 % 8
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 0.80 % 10
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.24 % 3
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 0.72 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.24 % 3
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.08 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.08 % 2
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.08 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.08 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 24 1.93 % 24
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.32 % 4
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.08 % 1
96.35 Gastrische Gavage 34 2.74 % 34
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 105 8.45 % 106
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 77 6.19 % 77
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 23 1.85 % 23
96.A1.99 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 7 0.56 % 7
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.08 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 1.13 % 14
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 4 0.32 % 4
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.08 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.40 % 5
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 1 0.08 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.08 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 34 2.74 % 37
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 97 7.80 % 98
99.1A Injektion, Infusion oder orale Gabe von Betablocker zur Therapie des infantilen Hämangioms beim Neugeborenen und Säugling 1 0.08 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 2 0.16 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 24 1.93 % 24
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 37 2.98 % 37
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 8 0.64 % 8
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.08 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.08 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 2 0.16 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 57 4.59 % 57
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 6 0.48 % 7
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 7 0.56 % 8
99.59 Sonstige Impfung 2 0.16 % 2
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 26 2.09 % 26
99.81.20 Systemische Hypothermie 12 0.97 % 12
99.83 Sonstige Phototherapie 43 3.46 % 45
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 0.24 % 3
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 0.08 % 2
99.99.09 Aderlass, durch sonstige Massnahme 1 0.08 % 1
99.A3.11 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.08 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.25 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 17 1.37 % 17
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 26 2.09 % 26
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 52 4.18 % 52
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 16 1.29 % 16
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 5 0.40 % 5
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 5 0.40 % 5
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 0.56 % 7
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 0.24 % 3
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 10 0.80 % 10
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 4 0.32 % 4
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 4 0.32 % 4
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.BB.11 Drogen- und Medikamenten-Entgiftungs- und -Entwöhnungsbehandlung im Neugeborenen- und Säuglingsalter bei mütterlichem Opiat-Konsum während der Schwangerschaft 10 0.80 % 10
99.BB.12 Drogen- und Medikamenten-Entgiftungs- und -Entwöhnungsbehandlung im Neugeborenen- und Säuglingsalter bei mütterlichem Konsum anderer Drogen und Medikamente während der Schwangerschaft 2 0.16 % 2