DRG N62B - Menstruationsstörungen und andere Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.359
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.115)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.096)
Verlegungsabschlag 0.093


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 549 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 533 (97.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'353.59 CHF

Median: 2'710.00 CHF

Standardabweichung: 3'194.11

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N750 Bartholin-Zyste 56 10.20 %
N830 Follikelzyste des Ovars 29 5.28 %
N831 Zyste des Corpus luteum 37 6.74 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 220 40.07 %
N835 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 10 1.82 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 5 0.91 %
N839 Nichtentzündliche Krankheit des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 3 0.55 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 24 4.37 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 22 4.01 %
N922 Zu starke Menstruation im Pubertätsalter 3 0.55 %
N923 Ovulationsblutung 1 0.18 %
N924 Zu starke Blutung in der Prämenopause 4 0.73 %
N925 Sonstige näher bezeichnete unregelmäßige Menstruation 1 0.18 %
N940 Mittelschmerz 26 4.74 %
N941 Dyspareunie 4 0.73 %
N943 Prämenstruelle Beschwerden 5 0.91 %
N944 Primäre Dysmenorrhoe 6 1.09 %
N945 Sekundäre Dysmenorrhoe 2 0.36 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 14 2.55 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 14 2.55 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 43 7.83 %
R876 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme zytologische Befunde 1 0.18 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 6 1.09 %
T834 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 6 1.09 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 5 0.91 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.74 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 2 0.74 %
A568 Durch Geschlechtsverkehr übertragene Chlamydieninfektion an sonstigen Lokalisationen 1 0.37 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.37 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.37 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 4 1.48 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.37 %
B789 Strongyloidiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.74 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.74 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.22 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.11 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.48 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.74 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.37 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.37 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.37 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.37 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.37 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.37 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.37 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 0.74 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.37 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 3 1.11 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.37 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 2 0.74 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 7 2.59 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.37 %
D479 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 9 3.33 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 5 1.85 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.48 %
D559 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.37 %
D62 Akute Blutungsanämie 10 3.70 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.74 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.37 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.37 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 2.96 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.37 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.37 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D721 Eosinophilie 1 0.37 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.37 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.37 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.37 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 3.70 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.48 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.37 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 2 0.74 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.37 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.74 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
E611 Eisenmangel 1 0.37 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.37 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.37 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.74 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.37 %
E86 Volumenmangel 1 0.37 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.74 %
E876 Hypokaliämie 6 2.22 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 1.11 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.37 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.37 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.74 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.37 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.74 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.37 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.37 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.37 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.37 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.37 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.37 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.37 %
F4531 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Oberes Verdauungssystem 1 0.37 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G10 Chorea Huntington 1 0.37 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.37 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.37 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.37 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G544 Läsionen der Lumbosakralwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.37 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.37 %
G8252 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.37 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.37 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 1 0.37 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.11 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.59 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.48 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.74 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.37 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.37 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.37 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.37 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.37 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.37 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.37 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.37 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 0.37 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.37 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.37 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.37 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.74 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.37 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.37 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.37 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 5 1.85 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.37 %
K590 Obstipation 13 4.81 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K661 Hämoperitoneum 9 3.33 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.37 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.37 %
K900 Zöliakie 1 0.37 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.37 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.37 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.37 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.37 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 2 0.74 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.37 %
M508 Sonstige zervikale Bandscheibenschäden 1 0.37 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.37 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.37 %
M6245 Muskelkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M7265 Nekrotisierende Fasziitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M8105 Postmenopausale Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.37 %
N019 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.74 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.37 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.37 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.74 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.37 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 1.11 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.74 %
N300 Akute Zystitis 1 0.37 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.37 %
N329 Krankheit der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 6.30 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.37 %
N701 Chronische Salpingitis und Oophoritis 1 0.37 %
N719 Entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 2 0.74 %
N744 Entzündung im weiblichen Becken durch Chlamydien {A56.1} 1 0.37 %
N751 Bartholin-Abszess 1 0.37 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.37 %
N760 Akute Kolpitis 19 7.04 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.37 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 1.48 %
N800 Endometriose des Uterus 2 0.74 %
N801 Endometriose des Ovars 1 0.37 %
N808 Sonstige Endometriose 2 0.74 %
N809 Endometriose, nicht näher bezeichnet 5 1.85 %
N821 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 1 0.37 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 5 1.85 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.37 %
N840 Polyp des Corpus uteri 4 1.48 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 2 0.74 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 3 1.11 %
N922 Zu starke Menstruation im Pubertätsalter 1 0.37 %
N924 Zu starke Blutung in der Prämenopause 1 0.37 %
N941 Dyspareunie 2 0.74 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
N950 Postmenopausenblutung 1 0.37 %
N981 Hyperstimulation der Ovarien 1 0.37 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
O090 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 11 4.07 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 5 1.85 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 0.37 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.37 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 2 0.74 %
O235 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.37 %
O470 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 1 0.37 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.37 %
Q743 Arthrogryposis multiplex congenita 1 0.37 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R002 Palpitationen 1 0.37 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R060 Dyspnoe 1 0.37 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 3 1.11 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 18 6.67 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.74 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.74 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.37 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R18 Aszites 2 0.74 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.37 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.37 %
R300 Dysurie 1 0.37 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.37 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.37 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.37 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.37 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.74 %
R51 Kopfschmerz 1 0.37 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.37 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.37 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.37 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.37 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.37 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.37 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.37 %
R875 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.37 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 0.74 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 2 0.74 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 0.37 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.48 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.37 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.37 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.37 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.37 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 1.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.37 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.74 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 1.85 %
Z014 Gynäkologische Untersuchung (allgemein) (routinemäßig) 1 0.37 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.37 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.37 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.37 %
Z301 Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.37 %
Z302 Sterilisierung 1 0.37 %
Z305 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.37 %
Z32 Untersuchung und Test zur Feststellung einer Schwangerschaft 2 0.74 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 12 4.44 %
Z351 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 1 0.37 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.37 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.74 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.37 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 3 1.11 %
Z640 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 2 0.74 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.37 %
Z762 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 1 0.37 %
Z837 Krankheiten des Verdauungssystems in der Familienanamnese 1 0.37 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 1.85 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 9 3.33 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 2 0.74 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.74 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.37 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.37 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 7 2.59 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.48 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.74 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.37 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.37 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.37 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.37 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.37 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.74 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.74 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.74 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 1.11 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.37 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 1.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 16 5.03 % 16
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.31 % 1
27.23.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an der Lippe 1 0.31 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.31 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.31 % 3
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.31 % 9
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.31 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.63 % 2
39.99.99 Sonstige Operationen an Blutgefässen, sonstige 1 0.31 % 1
44.99.70 Entfernen einer Prothese aus dem Magen, endoskopisch 1 0.31 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.31 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.31 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.31 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.31 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 0.94 % 3
54.25 Peritoneallavage 4 1.26 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.63 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.31 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.31 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 1.26 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.31 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.31 % 1
58.99.00 Sonstige Operationen an Urethra und Periurethralgewebe, n.n.bez. 1 0.31 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.31 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.31 % 1
66.99 Sonstige Operation an einer Tuba uterina 2 0.63 % 2
67.11 Endozervikale Biopsie 1 0.31 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.31 % 1
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 4 1.26 % 4
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 3 0.94 % 3
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 2 0.63 % 2
70.14 Sonstige Kolpotomie 3 0.94 % 3
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.31 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 2 0.63 % 2
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 1 0.31 % 1
71.22 Inzision einer Bartholin-Drüse (Zyste) 2 0.63 % 2
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 55 17.30 % 56
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.63 % 2
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 2 0.63 % 2
81.92.43 Injektion / Infusion eines Medikamentes an Ligamenta und/oder Muskulatur zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.31 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.31 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.31 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.31 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.31 % 1
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.31 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 4 1.26 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 17 5.35 % 18
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 1.57 % 5
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.31 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.31 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.31 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 1 0.31 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.31 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.31 % 1
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.31 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 8 2.52 % 8
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 3 0.94 % 3
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 1 0.31 % 1
88.79.40 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transrektal 4 1.26 % 4
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 39 12.26 % 41
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.31 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.31 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.31 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.31 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.31 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 10 3.14 % 11
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.31 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 17 5.35 % 17
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.31 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.31 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.31 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.31 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.31 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.63 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 10 3.14 % 10
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.31 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.31 % 1
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 4 1.26 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 3.77 % 12
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.31 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.31 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 6 1.89 % 6
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 0.63 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.94 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.31 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.31 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.31 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 8 2.52 % 8
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.31 % 1