DRG N09Z - Andere Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva oder in der Leisten- und Genitalregion

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.466
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.088)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.116)
Verlegungsabschlag 0.112


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'655 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%
Anzahl Fälle: 1'632 (98.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'344.30 CHF

Median: 4'147.76 CHF

Standardabweichung: 1'434.57

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 1 0.06 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.06 %
C511 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium minus 1 0.06 %
C530 Bösartige Neubildung: Endozervix 6 0.36 %
C531 Bösartige Neubildung: Ektozervix 9 0.54 %
C538 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 6 0.36 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 6 0.36 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 12 0.73 %
C548 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.06 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.06 %
D060 Carcinoma in situ: Endozervix 196 11.84 %
D061 Carcinoma in situ: Ektozervix 139 8.40 %
D067 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 85 5.14 %
D069 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 103 6.22 %
D071 Carcinoma in situ: Vulva 2 0.12 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 23 1.39 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 5 0.30 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 8 0.48 %
D260 Sonstige gutartige Neubildungen: Cervix uteri 2 0.12 %
D390 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 3 0.18 %
I863 Vulvavarizen 1 0.06 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 16 0.97 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 0.06 %
N750 Bartholin-Zyste 21 1.27 %
N751 Bartholin-Abszess 12 0.73 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 6 0.36 %
N762 Akute Vulvitis 1 0.06 %
N763 Subakute und chronische Vulvitis 1 0.06 %
N764 Abszess der Vulva 110 6.65 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.06 %
N800 Endometriose des Uterus 11 0.66 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.06 %
N808 Sonstige Endometriose 1 0.06 %
N816 Rektozele 2 0.12 %
N821 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 1 0.06 %
N828 Sonstige Fisteln des weiblichen Genitaltraktes 2 0.12 %
N840 Polyp des Corpus uteri 138 8.34 %
N841 Polyp der Cervix uteri 45 2.72 %
N850 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 46 2.78 %
N851 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 3 0.18 %
N852 Hypertrophie des Uterus 1 0.06 %
N856 Intrauterine Synechien 16 0.97 %
N857 Hämatometra 1 0.06 %
N858 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 5 0.30 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 6 0.36 %
N870 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 136 8.22 %
N871 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 232 14.02 %
N872 Hochgradige Dysplasie der Cervix uteri, anderenorts nicht klassifiziert 53 3.20 %
N879 Dysplasie der Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 4 0.24 %
N880 Leukoplakie der Cervix uteri 1 0.06 %
N882 Striktur und Stenose der Cervix uteri 3 0.18 %
N888 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 10 0.60 %
N890 Niedriggradige Dysplasie der Vagina 2 0.12 %
N891 Mittelgradige Dysplasie der Vagina 3 0.18 %
N895 Striktur und Atresie der Vagina 2 0.12 %
N896 Fester Hymenalring 8 0.48 %
N897 Hämatokolpos 2 0.12 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 4 0.24 %
N900 Niedriggradige Dysplasie der Vulva 1 0.06 %
N901 Mittelgradige Dysplasie der Vulva 1 0.06 %
N904 Leukoplakie der Vulva 8 0.48 %
N905 Atrophie der Vulva 1 0.06 %
N906 Hypertrophie der Vulva 4 0.24 %
N907 Zyste der Vulva 2 0.12 %
N9082 Weibliche Genitalverstümmelung, Typ 2 1 0.06 %
N9083 Weibliche Genitalverstümmelung, Typ 3 1 0.06 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 13 0.79 %
N909 Nichtentzündliche Krankheit der Vulva und des Perineums, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 12 0.73 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 18 1.09 %
N924 Zu starke Blutung in der Prämenopause 3 0.18 %
N930 Postkoitale Blutung und Kontaktblutung 1 0.06 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 6 0.36 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 2 0.12 %
N941 Dyspareunie 4 0.24 %
N944 Primäre Dysmenorrhoe 1 0.06 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.06 %
N950 Postmenopausenblutung 19 1.15 %
N958 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.06 %
N992 Postoperative Adhäsionen der Vagina 2 0.12 %
Q518 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 1 0.06 %
Q523 Hymenalatresie 3 0.18 %
Q524 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina 2 0.12 %
Q525 Verschmelzung der Labien 1 0.06 %
R876 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme zytologische Befunde 3 0.18 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 21 1.27 %
S315 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter äußerer Genitalorgane 2 0.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.11 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.11 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 2 0.21 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.11 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
A590 Trichomoniasis urogenitalis 1 0.11 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.11 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 19 2.02 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.11 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 0.21 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 0.11 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 0.21 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 8 0.85 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.32 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 1.38 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.64 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.53 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 1.38 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.42 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 1.06 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 263 27.92 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.74 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.11 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.11 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.11 %
C519 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
C530 Bösartige Neubildung: Endozervix 1 0.11 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.11 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.11 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.11 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.11 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.11 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.11 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.11 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.11 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.11 %
C9170 Sonstige lymphatische Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.11 %
D060 Carcinoma in situ: Endozervix 13 1.38 %
D061 Carcinoma in situ: Ektozervix 25 2.65 %
D067 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 4 0.42 %
D069 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
D070 Carcinoma in situ: Endometrium 1 0.11 %
D071 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.11 %
D072 Carcinoma in situ: Vagina 2 0.21 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.11 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.11 %
D212 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.11 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 2 0.21 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 2 0.21 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.11 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 7 0.74 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 7 0.74 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 3 0.32 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 12 1.27 %
D260 Sonstige gutartige Neubildungen: Cervix uteri 1 0.11 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.11 %
D390 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 6 0.64 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.11 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 4 0.42 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.32 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.11 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 0.53 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.21 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.11 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.11 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 0.21 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.11 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.11 %
D685 Primäre Thrombophilie 4 0.42 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.11 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.11 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.21 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.11 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.11 %
D863 Sarkoidose der Haut 1 0.11 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.21 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 10 1.06 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 23 2.44 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 6 0.64 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.11 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.11 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 20 2.12 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.11 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 0.11 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.11 %
E258 Sonstige adrenogenitale Störungen 1 0.11 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.11 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 4 0.42 %
E283 Primäre Ovarialinsuffizienz 1 0.11 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.11 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.11 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
E611 Eisenmangel 2 0.21 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.21 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.21 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.21 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.11 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 0.42 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 0.64 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.11 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.11 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 12 1.27 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 3 0.32 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.11 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.21 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.11 %
E86 Volumenmangel 1 0.11 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.11 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.11 %
E876 Hypokaliämie 2 0.21 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.11 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.21 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.11 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.11 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.11 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 0.42 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.21 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.11 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
F313 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 2 0.21 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.21 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 20 2.12 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
F341 Dysthymia 2 0.21 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.11 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.11 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.11 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
F500 Anorexia nervosa 2 0.21 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.11 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.11 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.11 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.21 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.11 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.11 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.11 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.11 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.11 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.11 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.11 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.11 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.11 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 32 3.40 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 55 5.84 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.11 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.21 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.42 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.11 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.11 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.21 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.32 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.11 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.32 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.11 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.11 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.32 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 0.53 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 0.32 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.11 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I668 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 1 0.11 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.11 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.11 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.11 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.11 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.11 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.11 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.11 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.11 %
I871 Venenkompression 2 0.21 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.11 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.11 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.11 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.11 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.11 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 2 0.21 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 0.74 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.11 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 0.85 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 0.11 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.11 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.11 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.21 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.11 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
K590 Obstipation 2 0.21 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 0.21 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.11 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 6 0.64 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.11 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.11 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.11 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.11 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.11 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.11 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.11 %
L102 Pemphigus foliaceus 1 0.11 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.11 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.11 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.11 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 0.11 %
L439 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.11 %
L700 Acne vulgaris 1 0.11 %
L720 Epidermalzyste 1 0.11 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.11 %
L732 Hidradenitis suppurativa 7 0.74 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.11 %
L82 Seborrhoische Keratose 2 0.21 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 0.32 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.11 %
M0604 Seronegative chronische Polyarthritis: Hand 1 0.11 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.21 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.11 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.11 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.11 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.11 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.11 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.11 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.11 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.21 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.11 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.11 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.32 %
M8639 Chronische multifokale Osteomyelitis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.11 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.11 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.32 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.32 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.11 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 1 0.11 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 0.11 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 1.38 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.21 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.11 %
N710 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.11 %
N711 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.11 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 44 4.67 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 2 0.21 %
N750 Bartholin-Zyste 5 0.53 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.11 %
N760 Akute Kolpitis 13 1.38 %
N761 Subakute und chronische Kolpitis 3 0.32 %
N762 Akute Vulvitis 1 0.11 %
N763 Subakute und chronische Vulvitis 1 0.11 %
N764 Abszess der Vulva 1 0.11 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 2 0.21 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 7 0.74 %
N800 Endometriose des Uterus 9 0.96 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.11 %
N806 Endometriose in Hautnarbe 1 0.11 %
N808 Sonstige Endometriose 1 0.11 %
N811 Zystozele 5 0.53 %
N812 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.11 %
N813 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 2 0.21 %
N816 Rektozele 2 0.21 %
N828 Sonstige Fisteln des weiblichen Genitaltraktes 1 0.11 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.11 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.11 %
N840 Polyp des Corpus uteri 39 4.14 %
N841 Polyp der Cervix uteri 49 5.20 %
N842 Polyp der Vagina 2 0.21 %
N843 Polyp der Vulva 1 0.11 %
N850 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 27 2.87 %
N851 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 4 0.42 %
N852 Hypertrophie des Uterus 1 0.11 %
N856 Intrauterine Synechien 7 0.74 %
N857 Hämatometra 2 0.21 %
N858 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 15 1.59 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 2 0.21 %
N870 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 14 1.49 %
N871 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 14 1.49 %
N872 Hochgradige Dysplasie der Cervix uteri, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.32 %
N880 Leukoplakie der Cervix uteri 3 0.32 %
N882 Striktur und Stenose der Cervix uteri 22 2.34 %
N888 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 9 0.96 %
N890 Niedriggradige Dysplasie der Vagina 2 0.21 %
N891 Mittelgradige Dysplasie der Vagina 2 0.21 %
N892 Hochgradige Dysplasie der Vagina, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
N895 Striktur und Atresie der Vagina 4 0.42 %
N896 Fester Hymenalring 2 0.21 %
N897 Hämatokolpos 2 0.21 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 5 0.53 %
N900 Niedriggradige Dysplasie der Vulva 3 0.32 %
N901 Mittelgradige Dysplasie der Vulva 1 0.11 %
N904 Leukoplakie der Vulva 6 0.64 %
N905 Atrophie der Vulva 1 0.11 %
N906 Hypertrophie der Vulva 1 0.11 %
N907 Zyste der Vulva 6 0.64 %
N9080 Weibliche Genitalverstümmelung, Typ nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
N9082 Weibliche Genitalverstümmelung, Typ 2 1 0.11 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 14 1.49 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 30 3.18 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 36 3.82 %
N923 Ovulationsblutung 1 0.11 %
N924 Zu starke Blutung in der Prämenopause 11 1.17 %
N926 Unregelmäßige Menstruation, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
N930 Postkoitale Blutung und Kontaktblutung 2 0.21 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 3 0.32 %
N941 Dyspareunie 3 0.32 %
N942 Vaginismus 1 0.11 %
N944 Primäre Dysmenorrhoe 3 0.32 %
N945 Sekundäre Dysmenorrhoe 2 0.21 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 6 0.64 %
N950 Postmenopausenblutung 27 2.87 %
N958 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.11 %
N970 Sterilität der Frau in Verbindung mit fehlender Ovulation 2 0.21 %
N972 Sterilität uterinen Ursprungs bei der Frau 1 0.11 %
N974 Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners 2 0.21 %
N978 Sterilität sonstigen Ursprungs bei der Frau 3 0.32 %
N979 Sterilität der Frau, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.11 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 0.11 %
O94 Folgen von Komplikationen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett 1 0.11 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.11 %
Q513 Uterus bicornis 1 0.11 %
Q518 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 2 0.21 %
Q523 Hymenalatresie 2 0.21 %
Q525 Verschmelzung der Labien 1 0.11 %
Q527 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vulva 1 0.11 %
Q648 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Harnsystems 1 0.11 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.32 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.21 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.11 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 0.64 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.11 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.11 %
R300 Dysurie 1 0.11 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.11 %
R33 Harnverhaltung 1 0.11 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.21 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.32 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 0.21 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.21 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.11 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.11 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.11 %
R876 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme zytologische Befunde 4 0.42 %
R877 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme histologische Befunde 1 0.11 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.11 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.11 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.11 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.11 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 2 0.21 %
S310 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.21 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.11 %
S315 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter äußerer Genitalorgane 1 0.11 %
S3738 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 0.11 %
S376 Verletzung des Uterus 1 0.11 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.11 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.11 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.11 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 39 4.14 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.32 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.21 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 6 0.64 %
T8682 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 0.11 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.11 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 7 0.74 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.11 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 2 0.21 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 3 0.32 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.11 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.11 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 4 0.42 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.11 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.11 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.21 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 0.64 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 11 1.17 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 50 5.31 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 0.11 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 9 0.96 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.11 %
Z224 Keimträger von Infektionskrankheiten, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden 6 0.64 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 5 0.53 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.11 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.11 %
Z301 Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption 5 0.53 %
Z302 Sterilisierung 3 0.32 %
Z305 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 3 0.32 %
Z308 Sonstige kontrazeptive Maßnahmen 3 0.32 %
Z314 Untersuchung und Test im Zusammenhang mit Fertilisation 1 0.11 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 2 0.21 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.11 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.11 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.11 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 3 0.32 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 2 0.21 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 12 1.27 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 0.32 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 0.85 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 5 0.53 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 13 1.38 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 8 0.85 %
Z884 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 5 0.53 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 0.42 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.21 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.11 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 0.42 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 5 0.53 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 0.53 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 0.53 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 0.42 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 4 0.42 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 2 0.21 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.11 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.11 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 0.42 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.21 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.21 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 0.42 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 0.32 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 8 0.85 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.03 % 1
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.03 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.03 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.03 % 1
00.4B.27 PTKI an Oberschenkel- Venen 1 0.03 % 1
00.99.10 Reoperation 83 2.33 % 84
00.99.30 Lasertechnik 15 0.42 % 15
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefässen, sonstige 1 0.03 % 1
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 0.03 % 1
39.90.12 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents n.n.bez. 1 0.03 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.03 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.03 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.03 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 6 0.17 % 6
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.03 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 6 0.17 % 6
49.03 Exzision von Marisken 4 0.11 % 4
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.03 % 1
49.21 Anoskopie 6 0.17 % 6
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 0.03 % 1
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 4 0.11 % 4
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 0.03 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.03 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 8 0.22 % 8
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.03 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.03 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 3 0.08 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.03 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.06 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 17 0.48 % 17
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.03 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 0.22 % 8
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 1 0.03 % 1
66.32.10 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, mit partieller Salpingektomie 1 0.03 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 6 0.17 % 6
67.0 Dilatation des Zervixkanals 7 0.20 % 7
67.11 Endozervikale Biopsie 20 0.56 % 20
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 139 3.89 % 139
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 54 1.51 % 54
67.2 Konisation der Zervix 309 8.66 % 309
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 684 19.17 % 685
67.34 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Elektrokoagulation 46 1.29 % 46
67.35 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Laserkoagulation 46 1.29 % 46
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 496 13.90 % 497
68.21.11 Durchtrennung von endometrialen Synechien, hysteroskopisch 24 0.67 % 24
68.23 Endometrium-Abtragung 162 4.54 % 162
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 179 5.02 % 179
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 660 18.49 % 660
69.6 Chirurgische Massnahmen zur Provokation oder Regulation der Menstruation 16 0.45 % 16
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 39 1.09 % 39
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 16 0.45 % 16
69.95.10 Endozervikale Biopsie mit Inzision am Zervix 1 0.03 % 1
69.99 Sonstige Operationen an Zervix und Uterus 7 0.20 % 8
70.11 Hymenotomie 13 0.36 % 13
70.21 Kolposkopie 19 0.53 % 19
70.24.20 Biopsie an der Vagina, durch Inzision 10 0.28 % 10
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 3 0.08 % 3
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 3 0.08 % 3
71.01 Lösung von Adhäsionen an der Vulva 6 0.17 % 6
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 162 4.54 % 163
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 2 0.06 % 3
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 10 0.28 % 10
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 9 0.25 % 9
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 10 0.28 % 10
71.24 Exzision oder andere Destruktion einer Bartholin-Drüse (Zyste) 38 1.06 % 38
71.29 Sonstige Operationen an einer Bartholin-Drüse 3 0.08 % 3
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 43 1.20 % 43
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 29 0.81 % 29
71.72 Verschluss einer Fistel an Vulva oder Perineum 2 0.06 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 7 0.20 % 7
71.8 Sonstige Operationen an der Vulva 2 0.06 % 2
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.03 % 1
83.44.15 Sonstige Fasziektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.03 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.03 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 4 0.11 % 4
86.09.40 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.03 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.03 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 9 0.25 % 9
86.76.25 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an der Bauchregion 1 0.03 % 1
86.76.36 Grossflächige Transpositionsplastik an der Leisten- und Genitalregion 2 0.06 % 2
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.03 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.06 % 2
87.83 Hysterosalpingographie mit Kontrastmittel 1 0.03 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.06 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.03 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 0.08 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.03 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.03 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.06 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.06 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 35 0.98 % 35
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.03 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.03 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.03 % 1
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.03 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.06 % 2
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.03 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 6 0.17 % 6
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 2 0.06 % 2
98.23 Entfernen eines Fremdkörpers von der Vulva ohne Inzision 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.03 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.11 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.11 % 4
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.03 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 1 0.03 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.03 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1