DRG N01C - Beckeneviszeration bei der Frau, radikale Vulvektomie, bestimmte Hysterektomie oder grosser abdominaler Eingriff mit Lymphadenektomie, oder Debulking bei bösartiger Neubildung

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.26
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.739)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.178


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 203 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.79%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 201 (99.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 24'704.70 CHF

Median: 22'770.83 CHF

Standardabweichung: 8'236.78

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C510 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 1 0.49 %
C511 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium minus 2 0.99 %
C512 Bösartige Neubildung der Vulva: Klitoris 1 0.49 %
C518 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.49 %
C519 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 2 0.99 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 2 0.99 %
C530 Bösartige Neubildung: Endozervix 3 1.48 %
C531 Bösartige Neubildung: Ektozervix 5 2.46 %
C538 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 4 1.97 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 13 6.40 %
C540 Bösartige Neubildung: Isthmus uteri 1 0.49 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 103 50.74 %
C542 Bösartige Neubildung: Myometrium 1 0.49 %
C548 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 5 2.46 %
C549 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 6 2.96 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.99 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 42 20.69 %
C570 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 3 1.48 %
C577 Bösartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.49 %
C578 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.49 %
C579 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
C763 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.49 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 0.49 %
D391 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.49 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.27 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 5.70 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.63 %
C482 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.63 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.63 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.63 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 2 1.27 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.63 %
C570 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 1 0.63 %
C760 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Kopf, Gesicht und Hals 1 0.63 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 14 8.86 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 1.27 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.63 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 8 5.06 %
D069 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
D071 Carcinoma in situ: Vulva 2 1.27 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.63 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.63 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.63 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 3 1.90 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 15 9.49 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 8 5.06 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 9 5.70 %
D261 Sonstige gutartige Neubildungen: Corpus uteri 1 0.63 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 6 3.80 %
D373 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 1 0.63 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.63 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.63 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.63 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.63 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 3.16 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.90 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 3.80 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.63 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.63 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 8.86 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.27 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.27 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.90 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.63 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.27 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 12 7.59 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.63 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.63 %
E876 Hypokaliämie 10 6.33 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.27 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.27 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.63 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 4.43 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.63 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
F341 Dysthymia 1 0.63 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.63 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.63 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.63 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.63 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.63 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.63 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.63 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.63 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.63 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.63 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 12.03 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 39 24.68 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.90 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.27 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.63 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.63 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.27 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.63 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.63 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.27 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 1.27 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.27 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.63 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.63 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.63 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.90 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.63 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.63 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.63 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.63 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
K590 Obstipation 1 0.63 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 8 5.06 %
K818 Sonstige Formen der Cholezystitis 1 0.63 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.63 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.63 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.63 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.63 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.63 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.63 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.53 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 2.53 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.63 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 8.23 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 1.27 %
N600 Solitärzyste der Mamma 1 0.63 %
N711 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.63 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 2 1.27 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 12 7.59 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.63 %
N800 Endometriose des Uterus 14 8.86 %
N801 Endometriose des Ovars 4 2.53 %
N802 Endometriose der Tuba uterina 3 1.90 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 2 1.27 %
N805 Endometriose des Darmes 1 0.63 %
N809 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
N811 Zystozele 1 0.63 %
N813 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.63 %
N830 Follikelzyste des Ovars 2 1.27 %
N831 Zyste des Corpus luteum 2 1.27 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 9 5.70 %
N835 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 3 1.90 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.63 %
N840 Polyp des Corpus uteri 3 1.90 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.63 %
N850 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 2 1.27 %
N858 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 2 1.27 %
N888 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 3 1.90 %
N950 Postmenopausenblutung 7 4.43 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 6 3.80 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.63 %
R060 Dyspnoe 2 1.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 5.06 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 1.27 %
R18 Aszites 2 1.27 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.63 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.63 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.63 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.63 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.63 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.27 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.63 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.63 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.63 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.63 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.63 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 0.63 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.63 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.63 %
S359 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.63 %
S376 Verletzung des Uterus 1 0.63 %
S3788 Verletzung: Sonstige Beckenorgane 1 0.63 %
T2103 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.63 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.16 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.90 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.27 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.27 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.90 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.63 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.63 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.63 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.63 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.90 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 5.06 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.90 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 17 10.76 %
Z132 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.63 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.63 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.63 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.63 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.90 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 6 3.80 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 4 2.53 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.27 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 9 5.70 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.27 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.90 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 2.53 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.63 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.20 % 2
00.99.10 Reoperation 18 1.84 % 18
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 10 1.02 % 10
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 8 0.82 % 8
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.10 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 4 0.41 % 4
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.10 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.10 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 0.31 % 3
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.10 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.20 % 2
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 1 0.10 % 1
34.4X.10 Exzision einer Läsion an der Brustwand 1 0.10 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.10 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.10 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.10 % 1
39.31.62 Naht der abdominalen Aorta 1 0.10 % 1
39.32.41 Naht der V. cava inferior 1 0.10 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.10 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.10 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.10 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.10 % 1
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 14 1.43 % 14
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.10 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.10 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.10 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 2 0.20 % 2
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 5 0.51 % 5
40.29.82 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), laparoskopisch [Staging-Laparoskopie] 2 0.20 % 2
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.10 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 1 0.10 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 86 8.78 % 86
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 10 1.02 % 10
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 5 0.51 % 5
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 2 0.20 % 2
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 81 8.27 % 81
40.52.99 Radikale Exzision von periaortalen Lymphknoten, sonstige 1 0.10 % 1
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 11 1.12 % 11
40.54.11 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.20 % 2
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 3 0.31 % 3
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 1 0.10 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.10 % 1
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.10 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.10 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.10 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 2 0.20 % 2
47.01 Laparoskopische Appendektomie 2 0.20 % 2
47.09 Sonstige Appendektomie 10 1.02 % 10
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 2 0.20 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 22 2.25 % 22
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.20 % 2
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 1 0.10 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.10 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 1 0.10 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.10 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 4 0.41 % 4
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 4 0.41 % 4
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.20 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.10 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 20 2.04 % 20
54.25 Peritoneallavage 32 3.27 % 32
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 3 0.31 % 3
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.10 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.10 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 2 0.20 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 72 7.35 % 72
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 10 1.02 % 10
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 5 0.51 % 5
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 3 0.31 % 3
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.20 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.10 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.10 % 1
54.99.31 Debulking über Laparotomie 9 0.92 % 9
57.17 Perkutane Zystostomie 5 0.51 % 5
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.10 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 9 0.92 % 9
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 1 0.10 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 2 0.20 % 2
57.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Harnblase 1 0.10 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.31 % 3
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.10 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.10 % 1
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.10 % 1
59.11 Sonstige Lösung von perivesikalen Adhäsionen 1 0.10 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 11 1.12 % 11
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.10 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.10 % 1
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.10 % 1
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 2 0.20 % 2
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 7 0.72 % 7
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 2 0.20 % 2
65.53 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.10 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 18 1.84 % 18
65.62 Sonstiges Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 2 0.20 % 2
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 8 0.82 % 8
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 3 0.31 % 3
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 1 0.10 % 1
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 2 0.20 % 2
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 2 0.20 % 2
66.4X.10 Totale einseitige Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.10 % 1
66.51.10 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.10 % 1
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 4 0.41 % 4
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 1 0.10 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 5 0.51 % 5
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 2 0.20 % 2
68.23 Endometrium-Abtragung 2 0.20 % 2
68.29.12 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, vaginal 1 0.10 % 1
68.29.14 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, laparoskopisch 1 0.10 % 1
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 1 0.10 % 1
68.41.11 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 6 0.61 % 6
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 60 6.13 % 60
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 1 0.10 % 1
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 5 0.51 % 5
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 55 5.62 % 55
68.51.21 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit einseitiger Salpingoovarektomie 1 0.10 % 1
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 16 1.63 % 16
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 18 1.84 % 18
68.69.11 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, mit Lymphadenektomie 26 2.66 % 26
68.71 Laparoskopische radikale vaginale Hysterektomie [LRVH] 1 0.10 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 7 0.72 % 7
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 1 0.10 % 1
70.23 Biopsie am Douglasraum 1 0.10 % 1
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 3 0.31 % 3
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 1 0.10 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 3 0.31 % 3
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 1 0.10 % 1
70.4X.30 Kolpektomie, erweitert (radikal) 1 0.10 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 0.10 % 1
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 1 0.10 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.10 % 1
71.5 Radikale Vulvektomie 8 0.82 % 8
71.61 Partielle Vulvektomie 2 0.20 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 1 0.10 % 1
83.44.15 Sonstige Fasziektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.10 % 1
85.41 Einfache Mastektomie 1 0.10 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.20 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.20 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.10 % 1
86.74.27 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.10 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 0.51 % 5
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.20 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.20 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.20 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.10 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.10 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.41 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.10 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 0.10 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.10 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.10 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.10 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.10 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.10 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.41 % 4
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.10 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 11 1.12 % 12
89.83 Zytopathologische Untersuchung 8 0.82 % 9
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 2 0.20 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 15 1.53 % 15
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 3 0.31 % 3
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.10 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.10 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.10 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 2 0.20 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.10 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.31 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 20 2.04 % 20
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.10 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.20 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.20 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 2 0.20 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 0.51 % 5
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.10 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.10 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 2 0.20 % 2
99.83 Sonstige Phototherapie 1 0.10 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 1.23 % 12
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.20 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1