DRG M09A - OR-Prozeduren an den männlichen Geschlechtsorganen bei bösartiger Neubildung mit äusserst schweren CC oder bestimmte Eingriffe an den Beckenorganen beim Mann

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.598
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.408)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.144)
Verlegungsabschlag 0.121


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 260 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 251 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.69%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 19'102.32 CHF

Median: 16'438.00 CHF

Standardabweichung: 11'382.39

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C601 Bösartige Neubildung: Glans penis 1 0.38 %
C602 Bösartige Neubildung: Penisschaft 1 0.38 %
C608 Bösartige Neubildung: Penis, mehrere Teilbereiche überlappend 4 1.54 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 94 36.15 %
C621 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 2 0.77 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 2 0.77 %
C631 Bösartige Neubildung: Samenstrang 2 0.77 %
C763 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.38 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.38 %
D075 Carcinoma in situ: Prostata 2 0.77 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 9 3.46 %
D400 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata 1 0.38 %
N40 Prostatahyperplasie 131 50.38 %
N434 Spermatozele 1 0.38 %
N46 Sterilität beim Mann 1 0.38 %
N484 Impotenz organischen Ursprungs 1 0.38 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.38 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 2 0.77 %
T834 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 2 0.77 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 1 0.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.43 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.28 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.43 %
A412 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.43 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.43 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 0.85 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 3 1.28 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 1.71 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.43 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.43 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.43 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
B370 Candida-Stomatitis 3 1.28 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 0.85 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.43 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 6.84 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.71 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.56 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.43 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 24 10.26 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 3.85 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.85 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 1.71 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.43 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.43 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.43 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.43 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.43 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.43 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.85 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 1.28 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 19 8.12 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 6 2.56 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 10 4.27 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 12 5.13 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 4.27 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.43 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.43 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.43 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 9 3.85 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 0.85 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.43 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 35 14.96 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.43 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.85 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 1.28 %
D043 Carcinoma in situ: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.43 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 1 0.43 %
D091 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane 1 0.43 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.43 %
D414 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.43 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.43 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.85 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.43 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
D62 Akute Blutungsanämie 32 13.68 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.14 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.71 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 13 5.56 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.43 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.43 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.43 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.43 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.43 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 0.85 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.43 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.43 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 2.14 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 22 9.40 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.85 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.43 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.71 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.43 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.28 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.43 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 2.14 %
E611 Eisenmangel 1 0.43 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.43 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.85 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 17 7.26 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.85 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 1.71 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 3.85 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.85 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.85 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 1.28 %
E872 Azidose 3 1.28 %
E875 Hyperkaliämie 4 1.71 %
E876 Hypokaliämie 14 5.98 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.43 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.43 %
E895 Testikuläre Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.43 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.43 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 2.14 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.85 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.43 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.43 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.43 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.43 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 2 0.85 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.43 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.43 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.43 %
F640 Transsexualismus 1 0.43 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 1.71 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.43 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.43 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.43 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.43 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.85 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.43 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.71 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.43 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.43 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G802 Infantile hemiplegische Zerebralparese 1 0.43 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.43 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.43 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.43 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.43 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.43 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.43 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.43 %
H911 Presbyakusis 1 0.43 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.43 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 10.26 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 57 24.36 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.43 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.14 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 4.70 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.43 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.28 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.43 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.43 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.43 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.43 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.85 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 1.71 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 1.71 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 12 5.13 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.43 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 5.56 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.28 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.43 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.43 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.85 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.28 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 1.71 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.85 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.85 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.43 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.43 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.43 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.43 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.43 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.43 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.43 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 3.42 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 1.71 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 2.14 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.43 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 2.14 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.43 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 1.71 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.43 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.43 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
I517 Kardiomegalie 2 0.85 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.43 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.43 %
I668 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 1 0.43 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.43 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 2.14 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.43 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.43 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.43 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.43 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 1.28 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.43 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.28 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.43 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 1.28 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.43 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.43 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.85 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.43 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.71 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.43 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.43 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.71 %
J704 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.28 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.43 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.43 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.43 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.85 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.43 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.43 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.28 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.14 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.43 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.43 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.43 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.43 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 6 2.56 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 0.43 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.43 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
K562 Volvulus 1 0.43 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.85 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.43 %
K5712 Divertikulitis des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.43 %
K590 Obstipation 7 2.99 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
K620 Analpolyp 1 0.43 %
K627 Strahlenproktitis 1 0.43 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.43 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.43 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 4 1.71 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.43 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.43 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
K921 Meläna 1 0.43 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.43 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.43 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.43 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.85 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.43 %
M1186 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 0.43 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.43 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.43 %
M2553 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.43 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.85 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.43 %
M4950 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.43 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.43 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.43 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.43 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.85 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.43 %
M8150 Idiopathische Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.43 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.43 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.43 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.43 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.43 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.85 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.43 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.43 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 12 5.13 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 11 4.70 %
N134 Hydroureter 2 0.85 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 2 0.85 %
N136 Pyonephrose 4 1.71 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.43 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 5 2.14 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 10 4.27 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 2.56 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 19 8.12 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 11 4.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.43 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 2.99 %
N200 Nierenstein 1 0.43 %
N201 Ureterstein 2 0.85 %
N209 Harnstein, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
N210 Stein in der Harnblase 19 8.12 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.85 %
N300 Akute Zystitis 1 0.43 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 3 1.28 %
N3181 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 2 0.85 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.43 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
N320 Blasenhalsobstruktion 4 1.71 %
N323 Harnblasendivertikel 2 0.85 %
N324 Harnblasenruptur, nichttraumatisch 1 0.43 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 27 11.54 %
N341 Unspezifische Urethritis 1 0.43 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 2 0.85 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 6 2.56 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 35 14.96 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.43 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.85 %
N3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems 1 0.43 %
N40 Prostatahyperplasie 12 5.13 %
N410 Akute Prostatitis 5 2.14 %
N411 Chronische Prostatitis 12 5.13 %
N412 Prostataabszess 3 1.28 %
N413 Prostatazystitis 2 0.85 %
N418 Sonstige entzündliche Krankheiten der Prostata 1 0.43 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 3 1.28 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.43 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.43 %
N46 Sterilität beim Mann 2 0.85 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 8 3.42 %
N484 Impotenz organischen Ursprungs 1 0.43 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.43 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 0.43 %
N500 Hodenatrophie 1 0.43 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.43 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 4 1.71 %
N995 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 0.43 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.43 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.43 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.43 %
R060 Dyspnoe 2 0.85 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.85 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.28 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.85 %
R18 Aszites 2 0.85 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.43 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.43 %
R301 Tenesmus vesicae 1 0.43 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 28 11.97 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 2.14 %
R33 Harnverhaltung 35 14.96 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 10 4.27 %
R398 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.43 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.43 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 0.85 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.43 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.43 %
R572 Septischer Schock 1 0.43 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 1.28 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.43 %
R64 Kachexie 1 0.43 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 4.70 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.43 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.43 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.43 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.43 %
R945 Abnorme Ergebnisse von Leberfunktionsprüfungen 1 0.43 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.43 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.43 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.43 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.43 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.43 %
S3722 Ruptur der Harnblase 3 1.28 %
T191 Fremdkörper in der Harnblase 1 0.43 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.43 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 15 6.41 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.28 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.28 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.71 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 0.85 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 3 1.28 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 17 7.26 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 3 1.28 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.43 %
T915 Folgen einer Verletzung der intraabdominalen Organe und der Beckenorgane 1 0.43 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.43 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.43 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 1.71 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 1.71 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 0.85 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.43 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 3.42 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 9 3.85 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 12 5.13 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 44 18.80 %
Z299 Prophylaktische Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.43 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 2 0.85 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.43 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 6 2.56 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.43 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.43 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 11 4.70 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.43 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 1.28 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 5.13 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 12 5.13 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 2.14 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 6 2.56 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 5 2.14 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 1.28 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 10 4.27 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 3.42 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.85 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.43 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 2.14 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 14 5.98 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.28 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 12 5.13 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.43 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 6 2.56 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.43 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 0.85 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.32 % 3
00.95.11 Basisschulung 3 0.32 % 3
00.99.10 Reoperation 13 1.41 % 15
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.11 % 1
00.99.30 Lasertechnik 2 0.22 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.11 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 14 1.52 % 14
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.11 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.22 % 2
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.11 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.11 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.11 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.22 % 2
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.11 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.11 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.11 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.11 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.11 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.11 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 4 0.43 % 4
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 2 0.22 % 2
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.11 % 2
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.11 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 2 0.22 % 2
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 2 0.22 % 2
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 0.11 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 3 0.32 % 3
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.11 % 1
40.52.10 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 3 0.32 % 3
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.11 % 1
40.53.10 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 1 0.11 % 1
40.54.10 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 2 0.22 % 2
40.54.11 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.22 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.11 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.22 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.11 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.22 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.11 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.22 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.11 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.11 % 1
46.85.30 Dilatation des Dickdarms, endoskopisch 1 0.11 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.11 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 2 0.22 % 2
53.03 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 11 1.19 % 11
54.25 Peritoneallavage 3 0.32 % 3
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.11 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.11 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.11 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 5 0.54 % 5
55.03.99 Perkutane Nephrostomie ohne Desintegration von Steinmaterial, sonstige 1 0.11 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.11 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.11 % 3
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 2 0.22 % 2
56.1X.11 Ureterale Meatotomie, transurethral 1 0.11 % 1
56.41.11 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, transurethral 1 0.11 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 2 0.22 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 26 2.81 % 28
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 24 2.60 % 26
57.17 Perkutane Zystostomie 25 2.71 % 25
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 19 2.06 % 19
57.19.20 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), ohne weitere Maßnahmen 1 0.11 % 1
57.19.21 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Entfernung eines Steines 15 1.62 % 15
57.19.23 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Ausräumung einer Blasentamponade 1 0.11 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 11 1.19 % 12
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 4 0.43 % 4
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 2 0.22 % 2
57.49.11 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Destruktion, transurethral 2 0.22 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 25 2.71 % 27
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 4 0.43 % 4
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.11 % 1
57.82 Verschluss einer Zystostomie 1 0.11 % 1
57.85 Zystourethroplastik und plastische Rekonstruktion am Harnblasenhals 1 0.11 % 1
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 5 0.54 % 5
57.92 Dilatation am Harnblasenhals 1 0.11 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 6 0.65 % 6
57.93.12 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, offen chirurgisch 1 0.11 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 35 3.79 % 40
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.54 % 8
57.99.00 Sonstige Operationen an der Harnblase, n.n.bez. 1 0.11 % 1
57.99.31 Revision an der Harnblase, transurethral 1 0.11 % 1
58.0 Urethrotomie 1 0.11 % 1
58.1 Urethrale Meatotomie 1 0.11 % 1
58.23 Biopsie an der Urethra 1 0.11 % 1
58.44 Reanastomose der Urethra 1 0.11 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 4 0.43 % 5
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 6 0.65 % 7
58.6 Dilatation der Urethra 2 0.22 % 2
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.11 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 25 2.71 % 27
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 9 0.97 % 14
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 2 0.22 % 2
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 7 0.76 % 7
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 5 0.54 % 5
59.95 Desintegration eines Harnsteins mit Ultraschall 1 0.11 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 5 0.54 % 5
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 59 6.39 % 64
60.29.20 Sonstige transurethrale Prostatektomie, sonstige transurethrale Destruktion von Prostatagewebe 4 0.43 % 5
60.29.99 Sonstige transurethrale Prostatektomie, sonstige 1 0.11 % 1
60.3 Suprapubische Prostatektomie 107 11.58 % 107
60.4 Retropubische Prostatektomie 45 4.87 % 45
60.94 Blutstillung an der Prostata 15 1.62 % 16
61.11.11 Biopsie an Skrotum oder Tunica vaginalis testis, durch Inzision 1 0.11 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.11 % 1
62.12 Offene Biopsie am Hoden 1 0.11 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.11 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.11 % 1
62.3X.40 Einseitige Orchidektomie, radikal 1 0.11 % 1
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 0.11 % 1
62.5 Orchidopexie 1 0.11 % 1
62.99.20 Operative Verlagerung eines Abdominalhodens 2 0.22 % 2
62.99.30 Entnahme von Hoden- oder Nebenhodengewebe zur Aufbereitung für die künstliche Insemination 3 0.32 % 3
63.09 Sonstige diagnostische Massnahmen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens 1 0.11 % 1
63.2 Exzision einer Epididymis-Zyste 1 0.11 % 1
63.94 Lösung von Adhäsionen am Funiculus spermaticus 2 0.22 % 2
63.99 Sonstige Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens 1 0.11 % 1
64.0 Zirkumzision 7 0.76 % 7
64.11.11 Biopsie am Penis, durch Inzision 1 0.11 % 1
64.3X.10 Amputation des Penis, partiell 3 0.32 % 3
64.3X.11 Amputation des Penis, total 2 0.22 % 2
64.97 Einsetzen oder Ersetzen einer aufblasbaren Penisprothese 5 0.54 % 5
81.91 Gelenkspunktion 1 0.11 % 1
83.49.35 Sonstige Exzision von Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.11 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.11 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.11 % 1
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.11 % 2
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.11 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.22 % 3
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.22 % 3
86.69.27 Grossflächige Spalthauttransplantation an der Leisten- und Genitalregion 1 0.11 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.11 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.11 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.11 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 0.65 % 6
87.73 Intravenöse Urographie 2 0.22 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 8 0.87 % 10
87.75 Perkutane Pyelographie 4 0.43 % 5
87.76.10 Zystographie 10 1.08 % 10
87.77.00 Sonstige Zystographie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 1 0.11 % 1
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 6 0.65 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 0.65 % 8
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.11 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.11 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.11 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.22 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.11 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.22 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.11 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 2 0.22 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.32 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.22 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.11 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.11 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.11 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.22 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.11 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.22 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.11 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 0.97 % 10
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.11 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.11 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.11 % 1
89.61.20 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch 24-Stunden-BD-Messung 1 0.11 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 0.43 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 7 0.76 % 7
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.11 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 4 0.43 % 4
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 0.11 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.11 % 5
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 1 0.11 % 3
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.11 % 1
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.11 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.11 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 0.22 % 2
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.11 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.11 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.11 % 1
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 0.11 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.11 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.11 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.11 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.11 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.11 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.11 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.22 % 2
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.11 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.11 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.11 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 0.32 % 3
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.22 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.32 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.22 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.11 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.11 % 2
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 3 0.32 % 3
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 4 0.43 % 4
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 2 0.22 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 22 2.38 % 22
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 9 0.97 % 9
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.11 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.43 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.11 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.22 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 6 0.65 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 3 0.32 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.11 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.22 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.11 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.11 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 1.41 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 0.87 % 8
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 0.43 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1