DRG M04A - Eingriffe am Hoden mit äusserst schweren CC

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.799
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.491)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.13


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 75 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 55 (73.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'060.97 CHF

Median: 13'152.00 CHF

Standardabweichung: 12'940.90

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 11 14.67 %
C621 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 7 9.33 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 2.67 %
N412 Prostataabszess 1 1.33 %
N431 Infizierte Hydrozele 1 1.33 %
N432 Sonstige Hydrozele 4 5.33 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
N440 Hodentorsion 1 1.33 %
N450 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess 3 4.00 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 4 5.33 %
N482 Sonstige entzündliche Krankheiten des Penis 1 1.33 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 11 14.67 %
N4980 Fournier-Gangrän beim Mann 4 5.33 %
N4988 Entzündliche Krankheiten sonstiger näher bezeichneter männlicher Genitalorgane 2 2.67 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 1.33 %
Q530 Ektopia testis 1 1.33 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 3 4.00 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 10 13.33 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 2 2.67 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.33 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.33 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.33 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.33 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 6.67 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 1.33 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 1.33 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.33 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.33 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.33 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.33 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 4.00 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.00 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.33 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.67 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.00 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 17.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.33 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.00 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.33 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.33 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.67 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.33 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.33 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 4 5.33 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 9 12.00 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.33 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 2.67 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 4.00 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 6.67 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.33 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 1.33 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 4.00 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.33 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 1.33 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.33 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.33 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 5.33 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.33 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 4 5.33 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.33 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.33 %
D292 Gutartige Neubildung: Hoden 1 1.33 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 1.33 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 1.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 5.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 1.33 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 8.00 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 1.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.33 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.33 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 12.00 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.67 %
E230 Hypopituitarismus 3 4.00 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.33 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.33 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.00 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.33 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.33 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E86 Volumenmangel 2 2.67 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.67 %
E872 Azidose 3 4.00 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.67 %
E876 Hypokaliämie 6 8.00 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.33 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.67 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 2.67 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 4.00 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 1.33 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.33 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.33 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.33 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 1.33 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
F21 Schizotype Störung 1 1.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.33 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.33 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 1.33 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 1.33 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 2 2.67 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 4.00 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.33 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.33 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.67 %
G522 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 1.33 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.33 %
G710 Muskeldystrophie 1 1.33 %
G735 Myopathie bei endokrinen Krankheiten 1 1.33 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 1.33 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 1.33 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.33 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.33 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 1.33 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 1.33 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.33 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 1.33 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 1.33 %
H532 Diplopie 1 1.33 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.33 %
H653 Chronische muköse Otitis media 1 1.33 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 1.33 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 1.33 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 1 1.33 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 8.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 10.67 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.33 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.67 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 6.67 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.33 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.67 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.67 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.33 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.33 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 2.67 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 2.67 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.00 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.33 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 5.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.33 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I517 Kardiomegalie 1 1.33 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.33 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.33 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.33 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.33 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.33 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.33 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.67 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 1.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 1 1.33 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.33 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.67 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 1.33 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.67 %
J981 Lungenkollaps 1 1.33 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.33 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 1.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 6.67 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.33 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 4 5.33 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.33 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.33 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.33 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.33 %
K590 Obstipation 4 5.33 %
K610 Analabszess 1 1.33 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.33 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 1.33 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.33 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 1.33 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.33 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 1.33 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 1.33 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 1 1.33 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 1.33 %
L721 Trichilemmalzyste 1 1.33 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 1.33 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.33 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.33 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.33 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.33 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 1.33 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 1.33 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 1.33 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 1.33 %
M4958 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 1.33 %
M542 Zervikalneuralgie 1 1.33 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.33 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.67 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 5 6.67 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 4 5.33 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 8.00 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 6.67 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.33 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.33 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.33 %
N342 Sonstige Urethritis 1 1.33 %
N361 Harnröhrendivertikel 1 1.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 13.33 %
N40 Prostatahyperplasie 5 6.67 %
N432 Sonstige Hydrozele 2 2.67 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N434 Spermatozele 1 1.33 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 1.33 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 7 9.33 %
N480 Leukoplakie des Penis 1 1.33 %
N481 Balanoposthitis 1 1.33 %
N485 Ulkus des Penis 1 1.33 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 2 2.67 %
N4988 Entzündliche Krankheiten sonstiger näher bezeichneter männlicher Genitalorgane 1 1.33 %
N500 Hodenatrophie 1 1.33 %
N501 Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane 1 1.33 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 2 2.67 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.33 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 1.33 %
Q02 Mikrozephalie 1 1.33 %
Q031 Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels 1 1.33 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 1.33 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 2 2.67 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 1.33 %
Q131 Fehlen der Iris (angeboren) 1 1.33 %
Q134 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Kornea 1 1.33 %
Q141 Angeborene Fehlbildung der Retina 1 1.33 %
Q143 Angeborene Fehlbildung der Chorioidea 1 1.33 %
Q148 Sonstige angeborene Fehlbildungen des hinteren Augenabschnittes 1 1.33 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 1.33 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.33 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 1.33 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 1.33 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 1.33 %
Q381 Ankyloglosson 1 1.33 %
Q539 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 1.33 %
Q542 Penoskrotale Hypospadie 2 2.67 %
Q550 Fehlen und Aplasie des Hodens 1 1.33 %
Q551 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums 1 1.33 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 1.33 %
Q554 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata 5 6.67 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 1.33 %
Q559 Angeborene Fehlbildung der männlichen Genitalorgane, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
Q604 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 1.33 %
Q622 Angeborener Megaureter 1 1.33 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 1.33 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 1.33 %
Q796 Ehlers-Danlos-Syndrom 1 1.33 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.33 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.67 %
Q898 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen 1 1.33 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 1.33 %
Q964 Mosaik, 45,X/sonstige Zelllinie(n) mit Gonosomenanomalie 1 1.33 %
Q991 Hermaphroditismus verus mit Karyotyp 46,XX 1 1.33 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.33 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.33 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.33 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.33 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 5 6.67 %
R33 Harnverhaltung 6 8.00 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 2.67 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
R490 Dysphonie 1 1.33 %
R498 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Stimme 1 1.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.33 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.33 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.33 %
R64 Kachexie 2 2.67 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 10.67 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.33 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.33 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.33 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 2.67 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 1.33 %
T68 Hypothermie 1 1.33 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 1.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.33 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.33 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 2.67 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 1.33 %
T901 Folgen einer offenen Wunde des Kopfes 1 1.33 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 1.33 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.33 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.33 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.33 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.33 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.33 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.33 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 5.33 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 8.00 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 1.33 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.33 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 2.67 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 2.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 16.00 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.33 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 2.67 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.33 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 2.67 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.33 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
Z492 Sonstige Dialyse 1 1.33 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.33 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 1.33 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.67 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 2.67 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.33 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 4.00 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.33 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.33 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.33 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.33 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.67 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 4.00 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.33 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.33 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.33 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 4.00 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.67 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.33 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.31 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.31 % 1
00.99.10 Reoperation 8 2.48 % 9
00.99.30 Lasertechnik 1 0.31 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.31 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.31 % 1
12.73 Zyklophotokoagulation 1 0.31 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.31 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.31 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.31 % 1
23.49 Sonstige Zahnsanierung 1 0.31 % 1
25.59.99 Sonstige Zungenrekonstruktion und Zungenplastik, sonstige 1 0.31 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.31 % 1
28.3X.11 Totale Tonsillektomie mit Adenoidektomie 1 0.31 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.31 % 1
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.31 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.31 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.31 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.31 % 2
37.22 Linksherzkatheter 1 0.31 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.31 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.31 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.31 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.31 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.31 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.31 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.31 % 1
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.31 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.62 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.31 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.31 % 1
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 1 0.31 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.31 % 1
49.42 Injektion in Hämorrhoiden 1 0.31 % 1
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 2 0.62 % 2
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 2 0.62 % 2
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.31 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.31 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.62 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.31 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.31 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 2 0.62 % 2
54.98.31 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, bis 24 Stunden 1 0.31 % 6
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 1 0.31 % 1
56.74.20 Ureterozystoneostomie, mit Uretermodellage 1 0.31 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.31 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.62 % 3
57.17 Perkutane Zystostomie 5 1.55 % 7
57.31 Zystoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.31 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 5 1.55 % 5
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 2 0.62 % 2
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.31 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 2.17 % 7
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.93 % 3
58.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision, offen chirurgisch 1 0.31 % 1
58.45.20 Plastische Rekonstruktion bei Hypospadie oder Epispadie, beim Mann, Schaftaufrichtung und Chordektomie 1 0.31 % 1
58.49.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Urethra, sonstige 1 0.31 % 1
58.5X.99 Lösung einer Urethrastriktur, sonstige 1 0.31 % 1
58.91 Inzision am Periurethralgewebe 1 0.31 % 1
58.92 Exzision am Periurethralgewebe 1 0.31 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.62 % 2
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 2 0.62 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.31 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 3 0.93 % 3
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 3 0.93 % 3
61.0X.00 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, n.n.bez. 2 0.62 % 2
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 8 2.48 % 9
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 9 2.79 % 9
61.3X.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, partielle Resektion 5 1.55 % 6
61.3X.11 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, totale Resektion 1 0.31 % 2
61.3X.12 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, radikale Resektion 1 0.31 % 1
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 2 0.62 % 3
61.41 Naht einer Verletzung an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 0.31 % 1
61.42 Verschluss einer Fistel am Skrotum 1 0.31 % 1
61.92 Exzision einer Läsion an der Tunica vaginalis testis, mit Ausnahme einer Hydrocele testis 1 0.31 % 1
61.99 Sonstige Operationen an Skrotum und Tunica vaginalis testis 2 0.62 % 2
62.12 Offene Biopsie am Hoden 7 2.17 % 7
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 2 0.62 % 2
62.3X.10 Einseitige Orchidektomie, skrotal, ohne Epididymektomie 3 0.93 % 3
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 7 2.17 % 7
62.3X.20 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, ohne Epididymektomie 1 0.31 % 1
62.3X.21 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, mit Epididymektomie 3 0.93 % 3
62.3X.40 Einseitige Orchidektomie, radikal 4 1.24 % 4
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 12 3.72 % 12
62.5 Orchidopexie 16 4.95 % 16
62.69 Sonstige plastische Rekonstruktion am Hoden 1 0.31 % 1
62.7 Einsetzen einer Hodenprothese 4 1.24 % 4
62.99.10 Exploration bei Kryptorchismus, inguinal 2 0.62 % 2
62.99.12 Exploration bei Kryptorchismus, abdominal, laparoskopisch 2 0.62 % 2
63.1 Exzision einer Varikozele und Hydrocele funiculi 2 0.62 % 2
63.2 Exzision einer Epididymis-Zyste 1 0.31 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 2 0.62 % 2
63.4 Epididymektomie 2 0.62 % 2
63.94 Lösung von Adhäsionen am Funiculus spermaticus 1 0.31 % 1
64.0 Zirkumzision 5 1.55 % 5
64.11.11 Biopsie am Penis, durch Inzision 2 0.62 % 2
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.31 % 1
64.3X.12 Amputation des Penis, Emaskulation 1 0.31 % 1
64.44.11 Rekonstruktion des Penis, Korrektur einer penoskrotalen Transposition oder eines vergrabenen Penis (concealed penis oder buried penis) 1 0.31 % 1
64.92.10 Inzision am Penis, Frenulotomie 1 0.31 % 1
64.93.10 Durchtrennung von Adhäsionen am Penis, Lösung von Präputialverklebungen 1 0.31 % 1
64.98.10 Reposition einer Paraphimose in Narkose 1 0.31 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.31 % 1
83.09.14 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.31 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.31 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 0.93 % 3
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 0.93 % 5
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 0.93 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.31 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.62 % 3
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.31 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.31 % 2
86.69.27 Grossflächige Spalthauttransplantation an der Leisten- und Genitalregion 1 0.31 % 2
86.75.19 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.31 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 1.24 % 4
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.62 % 2
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 2 0.62 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 1.24 % 4
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.31 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.31 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.31 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.62 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.31 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.31 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.31 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.31 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.62 % 3
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.31 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.31 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.31 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.31 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.31 % 1
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 0.31 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.31 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.31 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.31 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.31 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.62 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.31 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.31 % 1
93.83 Ergotherapie 2 0.62 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.31 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.31 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.31 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.31 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.31 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.31 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.31 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.31 % 1
95.05 Untersuchung des Gesichtfeldes 1 0.31 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.31 % 1
95.26 Tonographie, Provokationstests und andere Glaukomuntersuchungen 1 0.31 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.31 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.31 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.93 % 3
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.31 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 2 0.62 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 1.55 % 5
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.31 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.31 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.31 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.31 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.31 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.31 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.31 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 1.24 % 4
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.31 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.62 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.62 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1