DRG M02A - Transurethrale Prostataresektion mit äusserst schweren CC

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.424
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.386)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.132)
Verlegungsabschlag 0.112


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 119 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 116 (97.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'519.81 CHF

Median: 13'062.98 CHF

Standardabweichung: 10'180.18

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 4 3.36 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 3 2.52 %
N40 Prostatahyperplasie 103 86.55 %
N412 Prostataabszess 5 4.20 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 2 1.68 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 0.84 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.84 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 3.36 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.84 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 11 9.24 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.84 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 2.52 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.84 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 4.20 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.84 %
B028 Zoster mit sonstigen Komplikationen 1 0.84 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.84 %
B351 Tinea unguium 1 0.84 %
B356 Tinea cruris 1 0.84 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.84 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.84 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.84 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 16.81 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.84 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.52 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.36 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.84 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 27 22.69 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 16.81 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.68 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.84 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.84 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 7 5.88 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 0.84 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.84 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.68 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.84 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.84 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.68 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.84 %
D300 Gutartige Neubildung: Niere 1 0.84 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 0.84 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
D62 Akute Blutungsanämie 15 12.61 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.84 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.84 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 18 15.13 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.84 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.52 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.84 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.68 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.36 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.84 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.68 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.84 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.52 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.68 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 1.68 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.68 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 14.29 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.84 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.84 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 0.84 %
E230 Hypopituitarismus 2 1.68 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.84 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.84 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.52 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.84 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.68 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.68 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.68 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 5.04 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.84 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.84 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 4.20 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 3.36 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.84 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.84 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.84 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 5.04 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.68 %
E876 Hypokaliämie 7 5.88 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.84 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.84 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.84 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.68 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 2.52 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.84 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.84 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.84 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.84 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 1 0.84 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.84 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.84 %
G2020 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.84 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 3.36 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.84 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.84 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.84 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.84 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.84 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.68 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.84 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.68 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 2 1.68 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.84 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 2 1.68 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.84 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.84 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.84 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 2 1.68 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 10.92 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 20.17 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.84 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.20 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 16.81 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.84 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 0.84 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.84 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.84 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.68 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.84 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 7.56 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 5.88 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 4.20 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.84 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.84 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.84 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.68 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.84 %
I350 Aortenklappenstenose 3 2.52 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.84 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.84 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 2.52 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.84 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 3 2.52 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 10.08 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.84 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 12 10.08 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.84 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 8 6.72 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.84 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.84 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.84 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 9 7.56 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.84 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.68 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.84 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.84 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.84 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.84 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.68 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.84 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.84 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.84 %
I7100 Dissektion der Aorta nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.84 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.84 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.84 %
I722 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 1 0.84 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.84 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.84 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.84 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.84 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.84 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.84 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.84 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.84 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.84 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 3 2.52 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.68 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.68 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 7 5.88 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.84 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J47 Bronchiektasen 2 1.68 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.52 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.68 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.84 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.84 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 2.52 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.84 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 5.04 %
K262 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung und Perforation 1 0.84 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.84 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.84 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.84 %
K590 Obstipation 3 2.52 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.84 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.84 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.84 %
L128 Sonstige Pemphigoidkrankheiten 1 0.84 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.84 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.84 %
M0280 Sonstige reaktive Arthritiden: Mehrere Lokalisationen 1 0.84 %
M0694 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.84 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.84 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.84 %
M1196 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.84 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.84 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.84 %
M1905 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.84 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.84 %
M4215 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Thorakolumbalbereich 1 0.84 %
M6089 Sonstige Myositis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.84 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.84 %
M8046 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterschenkel 1 0.84 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.84 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.84 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.52 %
N052 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.84 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.84 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 2 1.68 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 3 2.52 %
N136 Pyonephrose 1 0.84 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.84 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 5.88 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 10.08 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.68 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 3.36 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 5.88 %
N200 Nierenstein 1 0.84 %
N201 Ureterstein 1 0.84 %
N210 Stein in der Harnblase 1 0.84 %
N211 Urethrastein 1 0.84 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.84 %
N300 Akute Zystitis 3 2.52 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 1 0.84 %
N304 Strahlenzystitis 1 0.84 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.84 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.52 %
N3181 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.84 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.84 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
N320 Blasenhalsobstruktion 5 4.20 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.84 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 15 12.61 %
N350 Posttraumatische Harnröhrenstriktur 1 0.84 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 3 2.52 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 5 4.20 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 40 33.61 %
N3941 Überlaufinkontinenz 4 3.36 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.84 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.84 %
N3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems 1 0.84 %
N40 Prostatahyperplasie 5 4.20 %
N410 Akute Prostatitis 11 9.24 %
N411 Chronische Prostatitis 13 10.92 %
N413 Prostatazystitis 1 0.84 %
N419 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 4 3.36 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 3 2.52 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 1.68 %
N481 Balanoposthitis 1 0.84 %
Q548 Sonstige Formen der Hypospadie 1 0.84 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.84 %
R060 Dyspnoe 2 1.68 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.84 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.84 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.84 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.84 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 14 11.76 %
R33 Harnverhaltung 23 19.33 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.84 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.84 %
R442 Sonstige Halluzinationen 1 0.84 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.68 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.84 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.84 %
R572 Septischer Schock 1 0.84 %
R64 Kachexie 1 0.84 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 21 17.65 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 2.52 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.84 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.84 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.84 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.84 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.84 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.84 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.84 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 0.84 %
S3722 Ruptur der Harnblase 1 0.84 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.84 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 15 12.61 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.84 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 13 10.92 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.84 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.84 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.84 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.68 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.68 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 2.52 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 13 10.92 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 1.68 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 1.68 %
U83 Candida mit Resistenz gegen Fluconazol oder Voriconazol 1 0.84 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 2.52 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 3.36 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 2.52 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 4.20 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 34 28.57 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.84 %
Z031 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 0.84 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 6 5.04 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 2 1.68 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 1.68 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.84 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 2.52 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 2.52 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 3 2.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 4.20 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 4 3.36 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.84 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.84 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.84 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 19 15.97 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 8 6.72 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.68 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.84 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.84 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 1.68 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 2.52 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 2.52 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 13 10.92 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 6.72 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.68 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.84 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 7.56 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 4.20 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 2.52 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 3.36 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 3.36 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 1.68 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.46 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.23 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.23 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.23 % 1
00.99.10 Reoperation 11 2.51 % 11
00.9A.49 Einsatz von Geräten zur Fixierung von Gefässprothesen, sonstige 1 0.23 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.23 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.46 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.23 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.23 % 3
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.23 % 1
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.23 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.46 % 10
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.23 % 2
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.23 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.23 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.23 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.23 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.23 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.23 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.23 % 1
55.02.99 Nephrostomie, sonstige 1 0.23 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 0.23 % 1
56.1X.11 Ureterale Meatotomie, transurethral 1 0.23 % 1
57.0X.00 Transurethrale Drainage der Harnblase, n.n.bez. 1 0.23 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 2 0.46 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 15 3.42 % 15
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 15 3.42 % 18
57.17 Perkutane Zystostomie 18 4.11 % 18
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 2 0.46 % 2
57.19.10 Sonstige Zystotomie, endoskopische Entfernung eines Harnsteins, perkutan-transvesikal 1 0.23 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.23 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 14 3.20 % 14
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 3 0.68 % 3
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 4 0.91 % 5
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 8 1.83 % 8
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.23 % 1
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 12 2.74 % 12
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 2 0.46 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 21 4.79 % 26
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.46 % 2
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.23 % 1
57.99.31 Revision an der Harnblase, transurethral 1 0.23 % 1
58.1 Urethrale Meatotomie 2 0.46 % 2
58.47 Urethrale Meatoplastik 3 0.68 % 3
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 11 2.51 % 11
58.6 Dilatation der Urethra 4 0.91 % 4
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 0.68 % 3
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 6 1.37 % 6
60.0 Inzision an der Prostata 1 0.23 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 3 0.68 % 3
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 114 26.03 % 116
60.29.20 Sonstige transurethrale Prostatektomie, sonstige transurethrale Destruktion von Prostatagewebe 2 0.46 % 2
60.29.99 Sonstige transurethrale Prostatektomie, sonstige 3 0.68 % 4
60.94 Blutstillung an der Prostata 15 3.42 % 16
64.0 Zirkumzision 2 0.46 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 0.46 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.23 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.68 % 4
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.23 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.23 % 1
87.76.10 Zystographie 3 0.68 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.91 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.23 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.46 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.23 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.23 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.23 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.46 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.46 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.23 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.23 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.23 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.46 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.46 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.23 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.68 % 3
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.23 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.23 % 2
89.24 Uroflowmessung 1 0.23 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.23 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.23 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.46 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.46 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.23 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.68 % 3
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.23 % 1
93.83 Ergotherapie 2 0.46 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.23 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.46 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.23 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.23 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.46 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.23 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 3 0.68 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 15 3.42 % 15
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.23 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.23 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.23 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.23 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.68 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 6 1.37 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.23 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.23 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.46 % 2
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.23 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.23 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.46 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.23 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.68 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.46 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.46 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.23 % 1