DRG M01B - Grosse Eingriffe an den Beckenorganen beim Mann oder bestimmte Eingriffe an den Beckenorganen beim Mann mit äusserst schweren CC

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.032
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.661)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.14)
Verlegungsabschlag 0.171


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'635 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.31%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%
Anzahl Fälle: 1'600 (97.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%
Anzahl Fälle: 32 (2.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'860.13 CHF

Median: 21'418.00 CHF

Standardabweichung: 6'195.94

Homogenitätskoeffizient: 0.78

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C600 Bösartige Neubildung: Praeputium penis 1 0.06 %
C609 Bösartige Neubildung: Penis, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1621 99.14 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 1 0.06 %
N40 Prostatahyperplasie 8 0.49 %
N440 Hodentorsion 1 0.06 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.06 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.06 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.08 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.16 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.08 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.08 %
B356 Tinea cruris 1 0.08 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.08 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.08 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 0.88 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.16 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.32 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 1.44 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.08 %
C601 Bösartige Neubildung: Glans penis 1 0.08 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.08 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 0.08 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 15 1.20 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 7 0.56 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 80 6.42 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 0.16 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.08 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.16 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 6 0.48 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 6 0.48 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.08 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 0.24 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 0.24 %
D075 Carcinoma in situ: Prostata 91 7.30 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.08 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 2 0.16 %
D176 Gutartige Neubildung des Fettgewebes des Samenstrangs 3 0.24 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.08 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 2 0.16 %
D191 Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe des Peritoneums 1 0.08 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.08 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.08 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 1 0.08 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.08 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.08 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.08 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.08 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.08 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.08 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.16 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D62 Akute Blutungsanämie 30 2.41 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 0.40 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 0.32 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.08 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 0.24 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.08 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 0.16 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.08 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.08 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.08 %
D730 Hyposplenismus 1 0.08 %
E033 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.08 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.24 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 1.04 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.16 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.08 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.16 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.32 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 109 8.75 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.32 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.08 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 0.48 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.16 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.08 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.08 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.08 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.08 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.16 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.08 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 0.40 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 4 0.32 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.08 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.08 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 0.48 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.24 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.16 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 0.48 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.16 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.08 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.08 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 106 8.51 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.08 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 9 0.72 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 31 2.49 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 22 1.77 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 27 2.17 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 23 1.85 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.08 %
E86 Volumenmangel 6 0.48 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 0.40 %
E872 Azidose 1 0.08 %
E875 Hyperkaliämie 4 0.32 %
E876 Hypokaliämie 38 3.05 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.16 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 8 0.64 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.08 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.08 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 0.24 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 6 0.48 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 0.40 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 0.32 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 0.40 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.08 %
F206 Schizophrenia simplex 1 0.08 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.08 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.08 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.08 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.08 %
F328 Sonstige depressive Episoden 6 0.48 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 20 1.61 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.08 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.08 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
F341 Dysthymia 1 0.08 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.08 %
F411 Generalisierte Angststörung 2 0.16 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.24 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.08 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F522 Versagen genitaler Reaktionen 2 0.16 %
F606 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 0.08 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.08 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.24 %
G250 Essentieller Tremor 2 0.16 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 7 0.56 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.08 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.16 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.08 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.08 %
G408 Sonstige Epilepsien 4 0.32 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.08 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.16 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 23 1.85 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 5 0.40 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.08 %
G510 Fazialisparese 1 0.08 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.08 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.08 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.08 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 2 0.16 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.16 %
G700 Myasthenia gravis 2 0.16 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.08 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.08 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 0.08 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 0.16 %
G979 Krankheit des Nervensystems nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H160 Ulcus corneae 1 0.08 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 1 0.08 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.08 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.08 %
H408 Sonstiges Glaukom 2 0.16 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 10 0.80 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.08 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 0.08 %
H618 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres 1 0.08 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.08 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.08 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.08 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 2 0.16 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.08 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 216 17.34 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.24 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 330 26.48 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 2.89 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.16 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.08 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 0.16 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.16 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.16 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 13 1.04 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 15 1.20 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 22 1.77 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 57 4.57 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 9 0.72 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.08 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 9 0.72 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 0.40 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.24 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.08 %
I350 Aortenklappenstenose 3 0.24 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 4 0.32 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.08 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.24 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.08 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.08 %
I470 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 1 0.08 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.24 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.16 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 20 1.61 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 0.32 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 9 0.72 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.08 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 15 1.20 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.24 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 3 0.24 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.16 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.08 %
I516 Herz-Kreislauf-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.08 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.16 %
I658 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.08 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.08 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.08 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 11 0.88 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.08 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.08 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.16 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.16 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.16 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.08 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.08 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.08 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.16 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.08 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.16 %
I862 Beckenvarizen 1 0.08 %
I871 Venenkompression 1 0.08 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.08 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.08 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.40 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 13 1.04 %
I958 Sonstige Hypotonie 8 0.64 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.08 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.08 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 3 0.24 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.08 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.08 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.08 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.16 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.08 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.08 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 0.40 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.08 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.08 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 10 0.80 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 4 0.32 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.08 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 2 0.16 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 12 0.96 %
J47 Bronchiektasen 1 0.08 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.08 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.08 %
K20 Ösophagitis 1 0.08 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 9 0.72 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 52 4.17 %
K220 Achalasie der Kardia 2 0.16 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 0.24 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.08 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.08 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K298 Duodenitis 1 0.08 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 0.16 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 12 0.96 %
K4021 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.08 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 35 2.81 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 3 0.24 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 19 1.52 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 2 0.16 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.32 %
K4360 Epigastrische Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.08 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.08 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.08 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 11 0.88 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.16 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.08 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
K560 Paralytischer Ileus 2 0.16 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.16 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.24 %
K590 Obstipation 10 0.80 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 3 0.24 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.08 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.08 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 123 9.87 %
K862 Pankreaszyste 1 0.08 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 5 0.40 %
L048 Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen 1 0.08 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 0.08 %
L238 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.08 %
L248 Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.08 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.08 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.16 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.08 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.08 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 2 0.16 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.08 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.08 %
L720 Epidermalzyste 1 0.08 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.08 %
L82 Seborrhoische Keratose 6 0.48 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.08 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.08 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.08 %
M0649 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.24 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.16 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.08 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.08 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.24 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.08 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.16 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.40 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.08 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.08 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.08 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
M1999 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.08 %
M2553 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.08 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.16 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.08 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 0.16 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.08 %
M542 Zervikalneuralgie 2 0.16 %
M543 Ischialgie 1 0.08 %
M544 Lumboischialgie 2 0.16 %
M545 Kreuzschmerz 4 0.32 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.08 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.08 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.08 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.16 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.08 %
M7964 Schmerzen in den Extremitäten: Hand 1 0.08 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.08 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.08 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.08 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 0.32 %
M8564 Sonstige Knochenzyste: Hand 1 0.08 %
M8885 Osteodystrophia deformans sonstiger Knochen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.08 %
M8888 Osteodystrophia deformans sonstiger Knochen: Sonstige 1 0.08 %
N021 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.08 %
N050 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 1 0.08 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 0.24 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 5 0.40 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.08 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.08 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.08 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 17 1.36 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 0.24 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.08 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 11 0.88 %
N200 Nierenstein 1 0.08 %
N201 Ureterstein 1 0.08 %
N210 Stein in der Harnblase 2 0.16 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.08 %
N320 Blasenhalsobstruktion 3 0.24 %
N322 Harnblasenfistel, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
N323 Harnblasendivertikel 2 0.16 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 12 0.96 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
N350 Posttraumatische Harnröhrenstriktur 1 0.08 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 3 0.24 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 6 0.48 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 25 2.01 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 6 0.48 %
N3942 Dranginkontinenz 3 0.24 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.08 %
N40 Prostatahyperplasie 166 13.32 %
N410 Akute Prostatitis 4 0.32 %
N411 Chronische Prostatitis 23 1.85 %
N419 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
N422 Prostataatrophie 2 0.16 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.08 %
N450 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess 1 0.08 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 3 0.24 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 9 0.72 %
N480 Leukoplakie des Penis 1 0.08 %
N481 Balanoposthitis 1 0.08 %
N484 Impotenz organischen Ursprungs 1 0.08 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 4 0.32 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 3 0.24 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 0.24 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.08 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 4 0.32 %
N995 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 0.08 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 31 2.49 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.08 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.08 %
Q530 Ektopia testis 1 0.08 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.08 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.08 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.08 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.16 %
R05 Husten 4 0.32 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.16 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.08 %
R092 Atemstillstand 1 0.08 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.16 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.08 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.08 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 0.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 0.64 %
R12 Sodbrennen 4 0.32 %
R18 Aszites 2 0.16 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.08 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.08 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.16 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.08 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 3 0.24 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.16 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.24 %
R33 Harnverhaltung 25 2.01 %
R390 Urin-Extravasation 4 0.32 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 7 0.56 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.08 %
R42 Schwindel und Taumel 6 0.48 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.08 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 0.24 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
R55 Synkope und Kollaps 3 0.24 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 0.40 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.16 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.16 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.08 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.08 %
R858 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Sonstige abnorme Befunde 1 0.08 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.08 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.08 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.08 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.08 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.08 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.08 %
S344 Verletzung des Plexus lumbosacralis 1 0.08 %
S346 Verletzung eines oder mehrerer peripherer Nerven des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.16 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 5 0.40 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 4 0.32 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.08 %
S3659 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 1 0.08 %
S366 Verletzung des Rektums 7 0.56 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 11 0.88 %
S371 Verletzung des Harnleiters 2 0.16 %
S3720 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
S3722 Ruptur der Harnblase 1 0.08 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 3 0.24 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
S3733 Verletzung der Harnröhre: Pars prostatica 1 0.08 %
S3782 Verletzung: Prostata 1 0.08 %
S3988 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.08 %
T0902 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.08 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.08 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.08 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.08 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.16 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 54 4.33 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.32 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 11 0.88 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 14 1.12 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.08 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 11 0.88 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 8 0.64 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.08 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 0.32 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 1 0.08 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 3 0.24 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 11 0.88 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 0.16 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.16 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.24 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.24 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.16 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 0.24 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.08 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 0.24 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 0.32 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 1.20 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.08 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 58 4.65 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 10 0.80 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 145 11.64 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 2 0.16 %
Z034 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.08 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.24 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 2 0.16 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.08 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.08 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.08 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 0.16 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 8 0.64 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 3 0.24 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 5 0.40 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 6 0.48 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 7 0.56 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 22 1.77 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.24 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 10 0.80 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 0.32 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 3 0.24 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.08 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 0.24 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 0.24 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.08 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 48 3.85 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 53 4.25 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 4 0.32 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 0.16 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.08 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.08 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 0.48 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 16 1.28 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 0.24 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.32 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.08 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 56 4.49 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 12 0.96 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 0.24 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.08 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.08 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 8 0.64 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.08 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 5 0.40 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.08 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.08 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.16 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 10 0.16 % 10
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 2 0.03 % 2
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 1 0.02 % 1
00.95.11 Basisschulung 9 0.14 % 9
00.95.12 Grundlegende Patientenschulung 1 0.02 % 1
00.99.10 Reoperation 35 0.56 % 36
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.02 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.02 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 0.05 % 3
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 980 15.72 % 981
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 5 0.08 % 5
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.02 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.02 % 1
00.9A.20 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, n.n.bez. 1 0.02 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.03 % 2
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.02 % 1
00.9A.25 Composite-Material 5 0.08 % 5
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 13 0.21 % 14
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 3 0.05 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 5 0.08 % 5
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.02 % 1
04.3X.15 Epineurale Naht von Nerven des Rumpfes, primär 1 0.02 % 1
04.3X.19 Epineurale Naht von sonstigen kranialen oder peripheren Nerven, primär 1 0.02 % 1
04.3X.36 Interfaszikuläre Naht von Nerven des Beines (inkl. Plexus lumbosacralis, Leiste, Beckenboden), primär 1 0.02 % 1
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.02 % 1
04.5X.13 Transplantation von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.02 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.02 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 3 0.05 % 3
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.03 % 2
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.02 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.02 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.02 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.02 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 1 0.02 % 1
38.80 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen, Lokalisation n.n.bez. 2 0.03 % 2
38.81 Sonstiger chirurgischer Verschluss von intrakraniellen Gefässen 1 0.02 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.02 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.02 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.06 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.05 % 3
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 2 0.03 % 2
39.30.99 Naht von Blutgefässen, sonstige 1 0.02 % 1
39.32.40 Naht einer abdominalen Vene, n.n.bez. 1 0.02 % 1
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 2 0.03 % 2
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 3 0.05 % 3
39.53 Verschluss einer arteriovenösen Fistel 1 0.02 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.02 % 4
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.03 % 2
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.02 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.02 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.02 % 1
40.24.20 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, laparoskopisch 1 0.02 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.02 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.02 % 1
40.3X.10 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, n.n.bez. 1 0.02 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 14 0.22 % 14
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 957 15.35 % 957
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 276 4.43 % 276
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 18 0.29 % 18
40.52.10 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 1 0.02 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 96 1.54 % 96
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 341 5.47 % 341
40.54.10 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 1 0.02 % 1
40.54.11 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.02 % 1
40.59.11 Radikale Exzision mediastinaler Lymphknoten als selbständiger Eingriff 1 0.02 % 1
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 3 0.05 % 3
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 4 0.06 % 5
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 12 0.19 % 14
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 0.03 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.02 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 4 0.06 % 4
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.02 % 1
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.02 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.02 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 7 0.11 % 7
49.21 Anoskopie 1 0.02 % 1
53.00 Einseitige Operation einer Inguinalhernie, n.n.bez. 10 0.16 % 10
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 14 0.22 % 14
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 2 0.03 % 2
53.03 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 7 0.11 % 7
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 5 0.08 % 5
53.05 Operation einer Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese, n.n.bez. 3 0.05 % 3
53.11 Beidseitige Operation von direkten Inguinalhernien 1 0.02 % 1
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 1 0.02 % 1
53.13 Beidseitige Operation von Inguinalhernien, einer direkten und einer indirekten 1 0.02 % 1
53.14 Beidseitige Operation von direkten Inguinalhernien mit Transplantat oder Prothese 2 0.03 % 2
53.15 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien mit Transplantat oder Prothese 2 0.03 % 2
53.16 Beidseitige Operation von Inguinalhernien, einer direkten und einer indirekten mit Transplantat oder Prothese 1 0.02 % 1
53.17 Beidseitige Operation von Inguinalhernien mit Transplantat oder Prothese, n.n.bez. 1 0.02 % 1
53.31 Beidseitige Operation einer Femoralhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.02 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 19 0.30 % 19
53.51 Operation einer Narbenhernie 5 0.08 % 5
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.02 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.02 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.02 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 2 0.03 % 2
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.02 % 1
54.11 Probelaparotomie 2 0.03 % 2
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.02 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 6 0.10 % 6
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 2 0.03 % 2
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 4 0.06 % 4
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 3 0.05 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 9 0.14 % 9
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.02 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.02 % 1
54.25 Peritoneallavage 11 0.18 % 11
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 3 0.05 % 3
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.02 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.02 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 27 0.43 % 27
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 14 0.22 % 14
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.02 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 8 0.13 % 8
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 2 0.03 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 0.10 % 6
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 0.02 % 1
54.99.41 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 1 0.02 % 1
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.02 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.02 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 2 0.03 % 2
56.2X.30 Ureterotomie, offen chirurgisch 1 0.02 % 1
56.74.99 Ureterozystoneostomie, sonstige 1 0.02 % 1
56.82 Naht einer Ureterverletzung 1 0.02 % 1
56.99.20 Revisionsoperation am Ureter, offen chirurgisch 1 0.02 % 1
56.99.21 Revisionsoperation am Ureter, sonstiger Zugang 2 0.03 % 2
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 0.02 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 0.05 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 78 1.25 % 79
57.17 Perkutane Zystostomie 30 0.48 % 31
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 23 0.37 % 23
57.19.21 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Entfernung eines Steines 1 0.02 % 1
57.19.23 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Ausräumung einer Blasentamponade 1 0.02 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 2 0.03 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 36 0.58 % 37
57.34 Offene Biopsie der Harnblase 7 0.11 % 7
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 3 0.05 % 3
57.49.11 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Destruktion, transurethral 1 0.02 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 3 0.05 % 3
57.51 Exzision des Urachus 1 0.02 % 1
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 7 0.11 % 7
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 1 0.02 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 8 0.13 % 8
57.85 Zystourethroplastik und plastische Rekonstruktion am Harnblasenhals 17 0.27 % 17
57.86 Plastische Rekonstruktion bei Exstrophie der Harnblase 1 0.02 % 1
57.88 Sonstige Anastomose an der Harnblase 1 0.02 % 1
57.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Harnblase 2 0.03 % 2
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 7 0.11 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 160 2.57 % 166
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.08 % 6
57.99.10 Entfernung eines Steines aus einer Ersatzharnblase, offen chirurgisch oder laparoskopisch 1 0.02 % 1
57.99.32 Revision an der Harnblase, offen chirurgisch 1 0.02 % 1
57.99.33 Revision an der Harnblase, laparoskopisch 1 0.02 % 1
58.0 Urethrotomie 1 0.02 % 1
58.22 Sonstige Urethroskopie 1 0.02 % 1
58.23 Biopsie an der Urethra 3 0.05 % 3
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 1 0.02 % 1
58.44 Reanastomose der Urethra 12 0.19 % 12
58.47 Urethrale Meatoplastik 3 0.05 % 3
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 6 0.10 % 6
58.5X.99 Lösung einer Urethrastriktur, sonstige 1 0.02 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 3 0.05 % 3
58.93.11 Implantation eines künstlichen Harnblasensphinkters 1 0.02 % 1
58.93.21 Entfernen eines künstlichen Harnblasensphinkters 1 0.02 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 2 0.03 % 2
59.12 Laparoskopische Lösung von perivesikalen Adhäsionen 1 0.02 % 1
59.19 Sonstige Inzision am perivesikalen Gewebe 1 0.02 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 28 0.45 % 29
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.02 % 1
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 2 0.03 % 2
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 12 0.19 % 12
59.92 Sonstige Operationen am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 0.02 % 1
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 1 0.02 % 1
60.29.99 Sonstige transurethrale Prostatektomie, sonstige 1 0.02 % 1
60.3 Suprapubische Prostatektomie 6 0.10 % 6
60.5X.10 Radikale Prostatektomie, laparoskopisch 1012 16.23 % 1013
60.5X.20 Radikale Prostatektomie, perineal 48 0.77 % 48
60.5X.30 Radikale Prostatektomie, retropubisch 438 7.02 % 438
60.5X.99 Radikale Prostatektomie, sonstige 117 1.88 % 117
60.61.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, transurethral 1 0.02 % 1
60.61.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, suprapubisch-transvesikal 3 0.05 % 3
60.61.12 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, retropubisch 1 0.02 % 1
60.72 Inzision an einer Vesicula seminalis 1 0.02 % 1
60.81 Inzision am periprostatischen Gewebe 1 0.02 % 1
60.92 Injektion in die Prostata 3 0.05 % 3
60.94 Blutstillung an der Prostata 4 0.06 % 4
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.02 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.02 % 1
62.3X.21 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, mit Epididymektomie 2 0.03 % 2
62.5 Orchidopexie 1 0.02 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 3 0.05 % 3
63.4 Epididymektomie 3 0.05 % 3
64.0 Zirkumzision 8 0.13 % 8
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.02 % 1
64.3X.11 Amputation des Penis, total 1 0.02 % 1
64.92.10 Inzision am Penis, Frenulotomie 1 0.02 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.02 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.02 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.02 % 1
81.92.14 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie ohne BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.02 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.02 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.02 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.03 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.02 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.02 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.02 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.02 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 8 0.13 % 8
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 0.05 % 3
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.03 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.03 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.03 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 0.06 % 4
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.02 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 4 0.06 % 4
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.02 % 1
87.76.00 Retrograde Urethrozystographie, n.n.bez. 2 0.03 % 2
87.76.10 Zystographie 243 3.90 % 247
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 20 0.32 % 20
87.77.00 Sonstige Zystographie, n.n.bez. 27 0.43 % 27
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 67 1.07 % 74
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 87 1.40 % 88
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 4 0.06 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 19 0.30 % 26
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.02 % 1
88.23 Skelettröntgen von Handgelenk und Hand 1 0.02 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.06 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 11 0.18 % 12
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 4 0.06 % 4
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.02 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.02 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.06 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.02 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.02 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 3 0.05 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.02 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.02 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.03 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.05 % 3
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.02 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.02 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.02 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.02 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.02 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.03 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.02 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.02 % 1
89.01 Befragung und Beurteilung, als kurz bezeichnet 1 0.02 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 0.05 % 3
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 4 0.06 % 4
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.02 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.03 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.03 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.06 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 23 0.37 % 23
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 14 0.22 % 14
92.14 Knochen-Szintigraphie 2 0.03 % 2
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.02 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.03 % 2
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.02 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.02 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.02 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.02 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 14 0.22 % 14
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 2 0.03 % 2
93.90.10 CPAP, n.n.bez. 1 0.02 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 9 0.14 % 9
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.02 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 2 0.03 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.08 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 23 0.37 % 23
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 47 0.75 % 47
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.02 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.03 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 0.08 % 5
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.02 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 5 0.08 % 5
97.65 Entfernen eines Urethra-Stents 2 0.03 % 2
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 10 0.16 % 10
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.02 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.02 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 36 0.58 % 36
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.05 % 3
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.02 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 8 0.13 % 8
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.06 % 4
99.08 Transfusion von Blutexpander 5 0.08 % 5
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.02 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 5 0.08 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 6 0.10 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.02 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.02 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 0.05 % 3
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.02 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 10 0.16 % 10
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 95 1.52 % 95
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 19 0.30 % 19
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 0.10 % 6
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 14 0.22 % 14
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 43 0.69 % 43
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.03 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.03 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1