DRG L64B - Harnsteine und Harnwegsobstruktion, Alter < 76 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.328
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.088)
Verlegungsabschlag 0.087


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'398 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.14%
Anzahl Fälle: 1'375 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.16%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'630.39 CHF

Median: 3'271.30 CHF

Standardabweichung: 1'940.62

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 7 0.50 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.29 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 380 27.18 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 18 1.29 %
N134 Hydroureter 1 0.07 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 5 0.36 %
N200 Nierenstein 143 10.23 %
N201 Ureterstein 628 44.92 %
N202 Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig 84 6.01 %
N209 Harnstein, nicht näher bezeichnet 64 4.58 %
N210 Stein in der Harnblase 11 0.79 %
N211 Urethrastein 9 0.64 %
N218 Stein in sonstigen unteren Harnwegen 1 0.07 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 37 2.65 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 6 0.43 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.14 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.14 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.14 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.28 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 1.82 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.14 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.28 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.14 %
C689 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.14 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 0.28 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.14 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.28 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.14 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.14 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 2 0.28 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.14 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.28 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.14 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.14 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.14 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.14 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D700 Angeborene Agranulozytose und Neutropenie 1 0.14 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.14 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.14 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 0.56 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 1.12 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.28 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.14 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 63 8.84 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.42 %
E2500 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], klassische Form 1 0.14 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.14 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 0.98 %
E611 Eisenmangel 1 0.14 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.28 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.14 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.28 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.14 %
E720 Störungen des Aminosäuretransportes 1 0.14 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.14 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 26 3.65 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.28 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.42 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 0.70 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 0.70 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 16 2.24 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 0.70 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.14 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.14 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.28 %
E86 Volumenmangel 7 0.98 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.12 %
E875 Hyperkaliämie 4 0.56 %
E876 Hypokaliämie 29 4.07 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.70 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.14 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.14 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.14 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F118 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.14 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.14 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.14 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.28 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 15 2.10 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.14 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 0.70 %
F341 Dysthymia 2 0.28 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.42 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.14 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.28 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.14 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.14 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.28 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.14 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.14 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.14 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.14 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 0.42 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.14 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 0.70 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 3 0.42 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.14 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.14 %
G908 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems 1 0.14 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.14 %
H541 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.14 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.14 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 2 0.28 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 52 7.29 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 106 14.87 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 1.54 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.28 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 0.84 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.56 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 7 0.98 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 14 1.96 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.14 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.14 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.14 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.14 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.28 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.14 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.14 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 0.70 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.14 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.28 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.14 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.14 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.14 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.14 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.14 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.14 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.14 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.14 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.14 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.14 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.14 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.56 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.14 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.28 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 13 1.82 %
J47 Bronchiektasen 1 0.14 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.14 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.42 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 13 1.82 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.14 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.28 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.14 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.14 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.56 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.14 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.14 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.56 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.14 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.14 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 10 1.40 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.28 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.14 %
K590 Obstipation 12 1.68 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.14 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.14 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.14 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.14 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 0.14 %
L100 Pemphigus vulgaris 1 0.14 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.28 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.42 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.14 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L500 Allergische Urtikaria 2 0.28 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.14 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.42 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M1049 Sonstige sekundäre Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.14 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M332 Polymyositis 1 0.14 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.14 %
M4189 Sonstige Formen der Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.14 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 4 0.56 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.14 %
M544 Lumboischialgie 1 0.14 %
M545 Kreuzschmerz 8 1.12 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.14 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.14 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.28 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M8158 Idiopathische Osteoporose: Sonstige 1 0.14 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.28 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.42 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.28 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 5 0.70 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 18 2.52 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 3 0.42 %
N134 Hydroureter 4 0.56 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 2 0.28 %
N136 Pyonephrose 1 0.14 %
N139 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.28 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 0.56 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 50 7.01 %
N200 Nierenstein 84 11.78 %
N201 Ureterstein 15 2.10 %
N202 Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig 1 0.14 %
N209 Harnstein, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N210 Stein in der Harnblase 6 0.84 %
N211 Urethrastein 2 0.28 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 3 0.42 %
N281 Zyste der Niere, erworben 4 0.56 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 49 6.87 %
N300 Akute Zystitis 3 0.42 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 1 0.14 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.14 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.28 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 53 7.43 %
N40 Prostatahyperplasie 38 5.33 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.14 %
N434 Spermatozele 1 0.14 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.14 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.14 %
N600 Solitärzyste der Mamma 1 0.14 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.14 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.14 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.14 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.14 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 3 0.42 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 3 0.42 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 0.14 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 4 0.56 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 3 0.42 %
O095 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 2 0.28 %
O410 Oligohydramnion 1 0.14 %
O600 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 1 0.14 %
O9120 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.14 %
Q615 Medulläre Zystenniere 1 0.14 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R064 Hyperventilation 1 0.14 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.14 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.14 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.28 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 6 0.84 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 9 1.26 %
R12 Sodbrennen 1 0.14 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.14 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.14 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 11 1.54 %
R33 Harnverhaltung 1 0.14 %
R390 Urin-Extravasation 1 0.14 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.28 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.14 %
R51 Kopfschmerz 3 0.42 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.14 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.14 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.14 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.28 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.14 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.14 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 0.42 %
R829 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.14 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.42 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.14 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.14 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.14 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.14 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.14 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 0.14 %
T783 Angioneurotisches Ödem 2 0.28 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.14 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.14 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.14 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 1 0.14 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 12 1.68 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.14 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.28 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.14 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 12 1.68 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.14 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 0.28 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 0.56 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.14 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.14 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.14 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.14 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.14 %
Z841 Krankheiten der Niere oder des Ureters in der Familienanamnese 1 0.14 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 15 2.10 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 30 4.21 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 0.56 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.14 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.14 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.28 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 2.24 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 0.70 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.42 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.14 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.14 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.14 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.14 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.14 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.14 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.42 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.14 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 1.26 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.14 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.42 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 0.42 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.14 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 4 0.56 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.28 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.14 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.11 Basisschulung 2 0.26 % 2
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.13 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.13 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.13 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.13 % 1
55.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Niere 1 0.13 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 2 0.26 % 2
56.39 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ureter 1 0.13 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.13 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 2 0.26 % 2
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 13 1.66 % 13
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.13 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.13 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.13 % 1
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 1 0.13 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.13 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 23 2.94 % 23
87.73 Intravenöse Urographie 12 1.53 % 12
87.74 Retrograde Pyelographie 9 1.15 % 9
87.75 Perkutane Pyelographie 2 0.26 % 2
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.13 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 10 1.28 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 418 53.45 % 427
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 67 8.57 % 73
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.13 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.26 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.13 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.13 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 29 3.71 % 31
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 2 0.26 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 14 1.79 % 15
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 4 0.51 % 4
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.13 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 1 0.13 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.13 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.13 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 0.51 % 4
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.13 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 41 5.24 % 41
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 3 0.38 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.13 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.13 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.13 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 2 0.26 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.13 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.13 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.26 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.13 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.13 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 8 1.02 % 8
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.13 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.13 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.13 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 9 1.15 % 9
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 0.26 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 11 1.41 % 11
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.13 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.13 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 48 6.14 % 48
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.13 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.13 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.13 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1