DRG L02Z - Operatives Einbringen eines Peritonealdialysekatheters

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.884
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.325)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.155)
Verlegungsabschlag 0.106


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 101 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 100 (99.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'575.77 CHF

Median: 8'589.96 CHF

Standardabweichung: 11'513.06

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.98 %
E1021 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.99 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.98 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.99 %
N007 Akutes nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 0.99 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 2.97 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.99 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 9 8.91 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 77 76.24 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.99 %
T8571 Infektion und entzündliche Reaktion durch Katheter zur Peritonealdialyse 3 2.97 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.01 %
B07 Viruswarzen 1 1.01 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.01 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.02 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.01 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.02 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.01 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.01 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.02 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 1.01 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.01 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 1.01 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.01 %
D477 Sonstige näher bezeichnete Neubildungen unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes 1 1.01 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.02 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
D593 Hämolytisch-urämisches Syndrom 1 1.01 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.01 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 5.05 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 4.04 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.02 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.01 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.01 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 4.04 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 10.10 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.02 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 6.06 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.01 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.01 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.01 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 3.03 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 14 14.14 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.01 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 10.10 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.01 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 8.08 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.02 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 3.03 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.01 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 1.01 %
E86 Volumenmangel 2 2.02 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.01 %
E872 Azidose 9 9.09 %
E875 Hyperkaliämie 14 14.14 %
E876 Hypokaliämie 2 2.02 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 3.03 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.01 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.01 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.01 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.01 %
G250 Essentieller Tremor 2 2.02 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.01 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.01 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.01 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.01 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.02 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 1.01 %
G902 Horner-Syndrom 1 1.01 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 3 3.03 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 1.01 %
H198 Sonstige Affektionen der Sklera und der Hornhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 1.01 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 1.01 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 1.01 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.05 %
I1011 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.01 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 35.35 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 17.17 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.01 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 17.17 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.06 %
I1390 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.02 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.01 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 8.08 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.01 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 3.03 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 9.09 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 5.05 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.01 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 4.04 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.01 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.01 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 2.02 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.01 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.01 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.01 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.01 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.01 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.03 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.01 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.01 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.01 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 1.01 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 3.03 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.01 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 1.01 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 3.03 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.01 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.01 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J384 Larynxödem 1 1.01 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.02 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.01 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.01 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.01 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.01 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 3.03 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 3.03 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.01 %
K256 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 1 1.01 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.01 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 2.02 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 7 7.07 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
K590 Obstipation 3 3.03 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
K650 Akute Peritonitis 2 2.02 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 3 3.03 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.01 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.01 %
K830 Cholangitis 1 1.01 %
K900 Zöliakie 1 1.01 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 1.01 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.01 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.01 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.01 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.01 %
M1039 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.01 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.01 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.01 %
M310 Hypersensitivitätsangiitis 1 1.01 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 1 1.01 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 2 2.02 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.01 %
M4186 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 1.01 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.01 %
M545 Kreuzschmerz 2 2.02 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.02 %
N017 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 1.01 %
N021 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 2 2.02 %
N027 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 1.01 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 4 4.04 %
N033 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 1.01 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 3 3.03 %
N048 Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.01 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
N052 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 1.01 %
N059 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 1.01 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 14 14.14 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 4 4.04 %
N111 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 1.01 %
N119 Chronische tubulointerstitielle Nephritis, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
N162 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.01 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.01 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 2.02 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.02 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 9 9.09 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 33 33.33 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.01 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
N311 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 3.03 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.01 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 1.01 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.01 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 1.01 %
Q611 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 1 1.01 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 3 3.03 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.02 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.01 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.01 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.01 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.01 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.01 %
R18 Aszites 2 2.02 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.01 %
R221 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 1.01 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 2.02 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 3.03 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.01 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.01 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.02 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.02 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.01 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.02 %
T8571 Infektion und entzündliche Reaktion durch Katheter zur Peritonealdialyse 2 2.02 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.01 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.01 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.01 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.01 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.01 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 2.02 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.02 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.03 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 10.10 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.01 %
Z490 Vorbereitung auf die Dialyse 2 2.02 %
Z492 Sonstige Dialyse 2 2.02 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.02 %
Z7560 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Niere 1 1.01 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 4 4.04 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.01 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.01 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 2.02 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 5.05 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.01 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.01 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 2.02 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.01 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.01 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 5.05 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 5.05 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 2.02 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 6.06 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.01 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.01 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.01 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 4.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.00 Patienten- und Bezugspersonalschulung, n.n.bez. 5 1.69 % 5
00.95.12 Grundlegende Patientenschulung 1 0.34 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.68 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.34 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.34 % 1
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.34 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.34 % 3
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.34 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.34 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.34 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.34 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.68 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 12 4.05 % 16
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 21 7.09 % 93
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 12 4.05 % 52
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 3 1.01 % 13
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 1.35 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.34 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.34 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.34 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.68 % 2
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 8 2.70 % 8
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 3 1.01 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 19 6.42 % 19
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.34 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.34 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.68 % 2
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 101 34.12 % 102
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 0.34 % 1
54.98.09 Peritonealdialyse, sonstige 1 0.34 % 2
54.98.21 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), bis 24 Stunden 11 3.72 % 12
54.98.22 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 24 bis 72 Stunden 3 1.01 % 3
54.98.23 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 72 bis 144 Stunden 4 1.35 % 4
54.98.24 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 144 bis 264 Stunden 4 1.35 % 4
54.98.25 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 264 bis 432 Stunden 2 0.68 % 2
54.98.33 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.34 % 1
54.98.34 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.34 % 1
54.99.41 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 3 1.01 % 3
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.34 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 3 1.01 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.34 % 1
57.49.11 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Destruktion, transurethral 1 0.34 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.34 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.34 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.34 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.34 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.34 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.68 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.34 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.34 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.34 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.34 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.68 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 2.03 % 6
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.34 % 1
89.17.12 Aktimetrie und Aktigraphie 1 0.34 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.34 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.34 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.34 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.34 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.34 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.34 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.34 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.34 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
97.82 Entfernen eines peritonealen Drains 2 0.68 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 2.36 % 7
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.34 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.34 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.34 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.01 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1