DRG K62A - Verschiedene Stoffwechselerkrankungen bei Para-/Tetraplegie oder mit komplizierender Diagnose

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.95
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.456)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.111


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 183 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 166 (90.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'623.31 CHF

Median: 8'495.06 CHF

Standardabweichung: 16'795.75

Homogenitätskoeffizient: 0.41

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E611 Eisenmangel 1 0.55 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.09 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 4 2.19 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.09 %
E8350 Kalziphylaxie 2 1.09 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 16 8.74 %
E86 Volumenmangel 44 24.04 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 12 6.56 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 32 17.49 %
E872 Azidose 14 7.65 %
E875 Hyperkaliämie 9 4.92 %
E876 Hypokaliämie 4 2.19 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 1.09 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 0.55 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 7 3.83 %
R630 Anorexie 2 1.09 %
R632 Polyphagie 1 0.55 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 9 4.92 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 10 5.46 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 5 2.73 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.09 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 3 1.64 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 2.19 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.55 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.55 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.55 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.55 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.55 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.55 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.55 %
B342 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.55 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.55 %
B370 Candida-Stomatitis 4 2.19 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.55 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.55 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.55 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.64 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 5.46 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 2.19 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.55 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 2 1.09 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.55 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.55 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.55 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.55 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.55 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.55 %
C510 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 1 0.55 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.64 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 1.09 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.55 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.55 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.55 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.64 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.09 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 1.64 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.55 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.55 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.55 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.55 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 2 1.09 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.55 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.55 %
D1672 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Klavikula 1 0.55 %
D303 Gutartige Neubildung: Harnblase 1 0.55 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.55 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.55 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.55 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.55 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.55 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.64 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.55 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.55 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.09 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.73 %
D642 Sekundäre sideroachrestische [sideroblastische] Anämie durch Arzneimittel oder Toxine 1 0.55 %
D643 Sonstige sideroachrestische [sideroblastische] Anämien 1 0.55 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.09 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.19 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.55 %
D6825 Hereditärer Faktor-XII-Mangel 1 0.55 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 2.19 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.55 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.55 %
D686 Sonstige Thrombophilien 3 1.64 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.55 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 3 1.64 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.55 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.55 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.55 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.55 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.55 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.55 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 17 9.29 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.64 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 3.28 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.55 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.09 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.09 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.64 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.09 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 9.84 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 2.19 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.19 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.09 %
E209 Hypoparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 1.09 %
E249 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.55 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 3 1.64 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.64 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.73 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.64 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 4.37 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.55 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 2.73 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 4.92 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.55 %
E611 Eisenmangel 1 0.55 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.09 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.09 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.55 %
E720 Störungen des Aminosäuretransportes 1 0.55 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 4.37 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.64 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.64 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.09 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 1.64 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 7 3.83 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 2.73 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 0.55 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.55 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 1 0.55 %
E86 Volumenmangel 28 15.30 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 2.19 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 4.92 %
E872 Azidose 11 6.01 %
E873 Alkalose 4 2.19 %
E875 Hyperkaliämie 9 4.92 %
E876 Hypokaliämie 29 15.85 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.09 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.19 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.09 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.55 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.55 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.55 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.55 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 3.28 %
F051 Delir bei Demenz 3 1.64 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.64 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.55 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.55 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.55 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.55 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.55 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 9 4.92 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.55 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.09 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.64 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.55 %
F202 Katatone Schizophrenie 1 0.55 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 1 0.55 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.55 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.64 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 3.83 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.55 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.55 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.64 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.55 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.09 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.09 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.55 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.55 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.55 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.55 %
F710 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.55 %
F718 Mittelgradige Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.55 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 1.09 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.55 %
G121 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 0.55 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.55 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.55 %
G249 Dystonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.55 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.55 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.55 %
G3511 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.55 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 4 2.19 %
G378 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.55 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.55 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.55 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.55 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.64 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.55 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.09 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.55 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 3.28 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.55 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.55 %
G522 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 0.55 %
G532 Multiple Hirnnervenlähmungen bei Sarkoidose {D86.8} 1 0.55 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.55 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.55 %
G718 Sonstige primäre Myopathien 1 0.55 %
G737 Myopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.55 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 1.64 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.55 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 4 2.19 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.55 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 1.64 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 1.64 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 1.64 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G8252 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 2 1.09 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 1.64 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.55 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 3 1.64 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 2 1.09 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 2 1.09 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.55 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 5 2.73 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.55 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.55 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 2 1.09 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.55 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.55 %
H472 Optikusatrophie 1 0.55 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.55 %
H532 Diplopie 1 0.55 %
H541 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.55 %
H604 Cholesteatom im äußeren Ohr 1 0.55 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 1 0.55 %
H911 Presbyakusis 1 0.55 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.55 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
H933 Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] 1 0.55 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 7.10 %
I1010 Maligne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 13.11 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 13.66 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.64 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.09 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.09 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.64 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 2.19 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.73 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 3.83 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 1.09 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.55 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.55 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 1.64 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.55 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 9 4.92 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 2 1.09 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.64 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 2.19 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.09 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 1.64 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.55 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.55 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.55 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.09 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.55 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.55 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.55 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.64 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.55 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 2.73 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 2.73 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 3.83 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 3.28 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.09 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.55 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 2.73 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.09 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.55 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.09 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
I517 Kardiomegalie 2 1.09 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.55 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.09 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.55 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.55 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.55 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.55 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.64 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 1.09 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.55 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.55 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.55 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.55 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.55 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.09 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.55 %
I951 Orthostatische Hypotonie 8 4.37 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.55 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.55 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.55 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.64 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.55 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.55 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.09 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.09 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.64 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.09 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 2.73 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.55 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.09 %
J981 Lungenkollaps 1 0.55 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.55 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 1.09 %
K112 Sialadenitis 2 1.09 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.55 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.55 %
K20 Ösophagitis 1 0.55 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.19 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 4.92 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.55 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.55 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 2.19 %
K296 Sonstige Gastritis 4 2.19 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K435 Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.55 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.09 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.55 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.55 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 2.19 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.09 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.09 %
K5733 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.55 %
K590 Obstipation 5 2.73 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 1.09 %
K635 Polyp des Kolons 2 1.09 %
K639 Darmkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.55 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.55 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.09 %
K745 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.55 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 1.64 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.19 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 1.09 %
K920 Hämatemesis 1 0.55 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 1 0.55 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.55 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.55 %
L22 Windeldermatitis 1 0.55 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.55 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.55 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.55 %
L8902 Dekubitus 1. Grades: Dornfortsätze 1 0.55 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 1.09 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.55 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.09 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.55 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.55 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.55 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.55 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.55 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.55 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.09 %
M1093 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.55 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.55 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 1.09 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.09 %
M1116 Familiäre Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.55 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.55 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.55 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.55 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.55 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.55 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.55 %
M1984 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Hand 1 0.55 %
M2547 Gelenkerguss: Knöchel und Fuß 1 0.55 %
M2581 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Schulterregion 1 0.55 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.55 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.55 %
M4628 Wirbelosteomyelitis: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.55 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 1.09 %
M500 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.55 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.55 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.55 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.55 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.55 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.55 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.55 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.55 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.09 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 1.09 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.09 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 9 4.92 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.55 %
M9933 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.55 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.55 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 3.28 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.55 %
N118 Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis 2 1.09 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.55 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.55 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.55 %
N134 Hydroureter 1 0.55 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.55 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 3 1.64 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 16 8.74 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 48 26.23 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 3.28 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 22 12.02 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 5.46 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 11 6.01 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 2.19 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 2.73 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 9 4.92 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.55 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.55 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.55 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 0.55 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.55 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 15 8.20 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.55 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.73 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 1 0.55 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.55 %
N995 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 0.55 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 1 0.55 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.55 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 2 1.09 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 0.55 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 1 0.55 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 1 0.55 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.55 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 0.55 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.55 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.55 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 1 0.55 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 0.55 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 1 0.55 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 1 0.55 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.55 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.55 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 0.55 %
Q051 Thorakale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.55 %
Q078 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 0.55 %
Q130 Iriskolobom 1 0.55 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.55 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.55 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 14 7.65 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 6 3.28 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.55 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.55 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 0.55 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 2 1.09 %
Q249 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 5 2.73 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.55 %
Q604 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 0.55 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
Q672 Dolichozephalie 1 0.55 %
Q676 Pectus excavatum 1 0.55 %
Q682 Angeborene Deformität des Knies 1 0.55 %
Q743 Arthrogryposis multiplex congenita 1 0.55 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.55 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.55 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.55 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.55 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 1.64 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.55 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.55 %
R060 Dyspnoe 2 1.09 %
R064 Hyperventilation 2 1.09 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.55 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 5.46 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 1.09 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 1.64 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.55 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.55 %
R290 Tetanie 1 0.55 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.55 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.55 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 1.09 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 1.64 %
R33 Harnverhaltung 5 2.73 %
R35 Polyurie 1 0.55 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.55 %
R400 Somnolenz 5 2.73 %
R401 Sopor 1 0.55 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.09 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.55 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 0.55 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.09 %
R482 Apraxie 1 0.55 %
R51 Kopfschmerz 2 1.09 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.55 %
R55 Synkope und Kollaps 5 2.73 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.55 %
R572 Septischer Schock 1 0.55 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.55 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.09 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 1.09 %
R630 Anorexie 3 1.64 %
R631 Polydipsie 2 1.09 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.55 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 1.09 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.55 %
R64 Kachexie 1 0.55 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.55 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.09 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 2.73 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.55 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.55 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.55 %
R858 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Sonstige abnorme Befunde 1 0.55 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.55 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.55 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.55 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.55 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.55 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.55 %
S060 Gehirnerschütterung 2 1.09 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.55 %
S202 Prellung des Thorax 3 1.64 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.55 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 2 1.09 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 3 1.64 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.55 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.55 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.55 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.55 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.55 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.55 %
S700 Prellung der Hüfte 2 1.09 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.55 %
T383 Vergiftung: Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] 1 0.55 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.55 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.55 %
T447 Vergiftung: Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 1 0.55 %
T452 Vergiftung: Vitamine, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.55 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 7 3.83 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.55 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.55 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.55 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 1.64 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 1.09 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.55 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 0.55 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.55 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.55 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.09 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.55 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.55 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.55 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.09 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.55 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 15 8.20 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.09 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 9.29 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.55 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 3.28 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 8.20 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 2 1.09 %
Z206 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 1 0.55 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.55 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.55 %
Z229 Keimträger von Infektionskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.55 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 2.19 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.55 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 1.09 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.55 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.09 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.55 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.09 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.55 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 2.19 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.55 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.55 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 4 2.19 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 1.09 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 3.28 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 1.09 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z892 Verlust der oberen Extremität oberhalb des Handgelenkes, einseitig 1 0.55 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.55 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.09 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 1.64 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 2 1.09 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.55 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 19 10.38 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 2.73 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 1.64 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 1.09 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.55 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.55 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 1.09 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 22 12.02 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 5 2.73 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 7 3.83 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 6 3.28 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.55 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 4 2.19 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 3 1.64 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 3.28 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 2.19 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.64 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.64 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.55 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 2.19 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.55 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.55 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.55 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 7 3.83 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 2.19 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.09 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.33 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.33 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.98 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.33 % 1
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.33 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.33 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.65 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 1.96 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.33 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.33 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.33 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.98 % 16
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.33 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 5 1.63 % 6
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.33 % 1
44.99.82 Entfernung des Aggregats eines Magenschrittmachers (inkl. Sonden) 1 0.33 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.98 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 10 3.27 % 11
45.23 Koloskopie 4 1.31 % 4
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.33 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.98 % 4
45.35.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Dünndarm 1 0.33 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 5 1.63 % 5
49.21 Anoskopie 1 0.33 % 1
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 0.33 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.33 % 1
54.98.33 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.33 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.33 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.65 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 11 3.59 % 13
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.65 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.33 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.33 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.33 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.33 % 1
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 1 0.33 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 9 2.94 % 10
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 2.29 % 7
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.65 % 2
87.78 Radiographie eines Ileum-Conduits 1 0.33 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 1.63 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.98 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.33 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.98 % 3
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.33 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.33 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.33 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.33 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.33 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 2.29 % 8
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.33 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.65 % 2
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.33 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.33 % 1
88.97.19 MRI-Mamma(e) 1 0.33 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.33 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 5 1.63 % 5
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.33 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 21 6.86 % 21
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.33 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 1.63 % 5
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 0.33 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.33 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 0.98 % 3
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.33 % 1
89.39.59 Metabolische Funktionsuntersuchung, sonstige 1 0.33 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.33 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.65 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.33 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 2 0.65 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.33 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.33 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.33 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.33 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.33 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.33 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.33 % 1
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 0.33 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.33 % 1
93.8A.30 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung, n.n.bez. 1 0.33 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.33 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.33 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.33 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 4 1.31 % 4
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 4 1.31 % 4
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.33 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.33 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.33 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.65 % 2
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.98 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.98 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.33 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.33 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.33 % 1
96.35 Gastrische Gavage 3 0.98 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 13 4.25 % 13
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 2.94 % 9
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.33 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.65 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 10 3.27 % 10
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.65 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.33 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.33 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 1.63 % 5
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.33 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.33 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 0.33 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.33 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.33 % 1
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 1 0.33 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 0.65 % 2
99.84.29 Tröpfchenisolation, mehr Tage 1 0.33 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.33 % 1
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 1 0.33 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 0.33 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 0.33 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 3.92 % 12
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 2.61 % 8
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1