DRG K64B - Endokrinopathien, Alter < 16 Jahre

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.964
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.452)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.161


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.62%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 38 (43.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 45 (51.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 22.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.34%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'659.04 CHF

Median: 5'981.94 CHF

Standardabweichung: 11'047.66

Homogenitätskoeffizient: 0.49

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 1.15 %
C740 Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde 3 3.45 %
C741 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 4 4.60 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 35 40.23 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 1.15 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 2.30 %
E060 Akute Thyreoiditis 1 1.15 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.15 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 1.15 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 10 11.49 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.15 %
E230 Hypopituitarismus 8 9.20 %
E232 Diabetes insipidus 3 3.45 %
E2500 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], klassische Form 1 1.15 %
E2509 Angeborene adrenogenitale Störung in Verbindung mit Enzymmangel, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
E268 Sonstiger Hyperaldosteronismus 2 2.30 %
E270 Sonstige Nebennierenrindenüberfunktion 1 1.15 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.15 %
E272 Addison-Krise 1 1.15 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 2.30 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 5 5.75 %
E348 Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen 1 1.15 %
S3781 Verletzung: Nebenniere 1 1.15 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.32 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 1.32 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.32 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.63 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.32 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
C4101 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 1 1.32 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.32 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 2.63 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.32 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 6.58 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 16 21.05 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 10 13.16 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 23 30.26 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 2 2.63 %
C966 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 1 1.32 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 1 1.32 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.32 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.32 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.32 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.63 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.32 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 1.32 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.32 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.32 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1361 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E15 Hypoglykämisches Koma, nichtdiabetisch 1 1.32 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E230 Hypopituitarismus 3 3.95 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 2.63 %
E278 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nebenniere 1 1.32 %
E281 Ovarielle Dysfunktion: Androgenüberschuss 1 1.32 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.32 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.32 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 1.32 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 1.32 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.32 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.32 %
E86 Volumenmangel 3 3.95 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 5.26 %
E872 Azidose 2 2.63 %
E873 Alkalose 1 1.32 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.32 %
E876 Hypokaliämie 2 2.63 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.32 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.32 %
F500 Anorexia nervosa 2 2.63 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.32 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 1.32 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.63 %
G710 Muskeldystrophie 1 1.32 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 1.32 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 1.32 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 1.32 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 1.32 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 2 2.63 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 10.53 %
I1520 Hypertonie als Folge von endokrinen Krankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.63 %
I1590 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.32 %
I871 Venenkompression 2 2.63 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 1.32 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 1.32 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.32 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 1.32 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 2.63 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 1.32 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.32 %
K590 Obstipation 8 10.53 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 3 3.95 %
L22 Windeldermatitis 2 2.63 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.32 %
L638 Sonstige Alopecia areata 1 1.32 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 1 1.32 %
M8029 Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.32 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 7 9.21 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.32 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 1.32 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 2.63 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.32 %
Q528 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 1.32 %
Q673 Plagiozephalie 1 1.32 %
Q682 Angeborene Deformität des Knies 1 1.32 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.63 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 1.32 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R05 Husten 1 1.32 %
R064 Hyperventilation 1 1.32 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 1.32 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 2.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.95 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.32 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 1.32 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 3.95 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.32 %
R51 Kopfschmerz 1 1.32 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.32 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 3 3.95 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.32 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.32 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.32 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 3 3.95 %
S353 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 1.32 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 1 1.32 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.32 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 2.63 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.32 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.63 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.95 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.32 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
Z017 Laboruntersuchung 1 1.32 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 3 3.95 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.32 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.32 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 11.84 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 2.63 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 3.95 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.32 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 5.26 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.63 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 3.95 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 1 0.66 % 1
07.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Nebenniere 1 0.66 % 1
23.01 Extraktion eines Milchzahns 1 0.66 % 8
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.32 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.66 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.66 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 6 3.95 % 6
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.66 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.66 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 1.32 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.66 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.66 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.66 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.66 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 1.97 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.66 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 1.97 % 3
88.97.12 Ganzkörper-MRI 2 1.32 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 1.97 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.66 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 3.95 % 6
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 1.32 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.66 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.32 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.66 % 1
92.18.04 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod, mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 1 0.66 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 4 2.63 % 4
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.66 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.66 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.66 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.66 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.32 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.66 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.66 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.66 % 1
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.66 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.32 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.66 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.63 % 4
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.32 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 1.32 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 3.29 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.66 % 1
95.05 Untersuchung des Gesichtfeldes 1 0.66 % 2
95.11 Fundus-Photographie 1 0.66 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.66 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 5.26 % 9
96.A1.00 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, n.n.bez. 1 0.66 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 6.58 % 10
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.32 % 2
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 1.32 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 1.32 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.66 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 1.97 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.66 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 23 15.13 % 23
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 1 0.66 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 5 3.29 % 5
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.66 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.66 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.66 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.32 % 2
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.66 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 3 1.97 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 1.97 % 3