DRG J04A - Eingriffe an der Haut der unteren Extremität ausser bei Ulkus oder Infektion / Entzündung, Alter > 69 Jahre oder schwere CC

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.883
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.358)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.097)
Verlegungsabschlag 0.112


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 85 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'764.44 CHF

Median: 8'212.80 CHF

Standardabweichung: 5'724.56

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 39 44.83 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 43 49.43 %
D037 Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 2.30 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.15 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 2.30 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B351 Tinea unguium 1 1.41 %
B353 Tinea pedis 1 1.41 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.41 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 1.41 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.41 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.41 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.41 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 8 11.27 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.41 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.41 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.41 %
D037 Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.41 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.41 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.41 %
D229 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
D236 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.41 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.41 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 1.41 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.41 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 1.41 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.41 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.41 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.41 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 7.04 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 14.08 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.41 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.41 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.41 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 5.63 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.41 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.41 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.41 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.41 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.41 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.41 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.41 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.41 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
G546 Phantomschmerz 1 1.41 %
G708 Sonstige näher bezeichnete neuromuskuläre Krankheiten 1 1.41 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 15.49 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 23.94 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.23 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 11.27 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 2.82 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.41 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.82 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.82 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 7.04 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.41 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.41 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.41 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 7.04 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 7.04 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 2.82 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.41 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 2.82 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.41 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 1.41 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.41 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
K900 Zöliakie 1 1.41 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 1.41 %
L570 Aktinische Keratose 3 4.23 %
L718 Sonstige Rosazea 1 1.41 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 1.41 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 1.41 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 1.41 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 1 1.41 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.41 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.41 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.41 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 1.41 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.41 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 2.82 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.41 %
M5386 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 1.41 %
M7134 Sonstige Schleimbeutelzyste: Hand 1 1.41 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.41 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.41 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.82 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.41 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.41 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 7.04 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 5.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.41 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.82 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.41 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.41 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.41 %
R33 Harnverhaltung 2 2.82 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.41 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.41 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.41 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.41 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.82 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.82 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.41 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.82 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 8.45 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.41 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 4.23 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.41 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 8.45 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 8.45 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.41 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 14.08 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.82 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.41 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 4.23 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 4.23 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.41 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.82 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 0.44 % 1
00.99.10 Reoperation 19 8.37 % 19
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 1.32 % 3
04.07.41 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven der Schulter 1 0.44 % 1
04.3X.16 Epineurale Naht von Nerven des Beines (inkl. Plexus lumbosacralis, Leiste, Beckenboden), primär 1 0.44 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 12 5.29 % 12
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.44 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 23 10.13 % 23
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 4 1.76 % 4
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 2 0.88 % 2
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.44 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.88 % 2
77.53 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus mit anderer Exostosenresektion und Weichteilkorrektur 1 0.44 % 1
82.21 Exzision einer Läsion an einer Sehnenscheide der Hand 1 0.44 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.44 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.44 % 1
83.82.26 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Untere Extremität 1 0.44 % 1
84.11 Zehenamputation 5 2.20 % 5
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 1 0.44 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.44 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.44 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.88 % 2
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.44 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.44 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 12 5.29 % 16
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 1.76 % 5
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 1 0.44 % 1
86.4X.13 Radikale Exzision einer Hautläsion an Unterarm und Hand mit histographischer Kontrolle 1 0.44 % 1
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 40 17.62 % 41
86.4X.29 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit Transplantation oder Transposition von Haut 2 0.88 % 2
86.4X.2B Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit Transplantation oder Transposition von Haut 21 9.25 % 21
86.4X.31 Mikrographische Chirurgie am Paraffinschnitt (3D-Histologie nach Tübinger Methode) 1 0.44 % 1
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 8 3.52 % 8
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.44 % 1
86.63.18 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 2 0.88 % 2
86.63.28 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 5 2.20 % 5
86.63.2A Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Fuss 1 0.44 % 1
86.66.17 Kleinflächige homologe Hauttransplantation an die untere Extremität 1 0.44 % 1
86.69.99 Sonstige Hauttransplantation an andere Lokalisationen, sonstige 1 0.44 % 1
86.74.18 Kleinflächige Dehnungsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.44 % 1
86.76.1A Grossflächige Dehnungsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 2 0.88 % 2
86.76.22 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Schulter und Oberarm 1 0.44 % 1
86.76.28 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 4 1.76 % 4
86.76.38 Grossflächige Transpositionsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.44 % 1
86.77.18 Sonstige lokale Lappenplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.44 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 7 3.08 % 7
86.88.97 Sonstige temporäre Weichteildeckung an der unteren Extremität 1 0.44 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 4 1.76 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.44 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.44 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 1.32 % 3
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 1 0.44 % 1
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.44 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 4 1.76 % 4
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.44 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 1.32 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.44 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.44 % 1