DRG I09B - Komplexe Wirbelkörperfusion oder bestimmte Diagnose oder komplexer Eingriff, Alter < 18 Jahre

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.649
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.552)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.154)
Verlegungsabschlag 0.188


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 84 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 64 (76.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.49%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 40'746.07 CHF

Median: 38'701.50 CHF

Standardabweichung: 18'627.57

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M4014 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakalbereich 2 2.38 %
M4104 Idiopathische Skoliose beim Kind: Thorakalbereich 3 3.57 %
M4105 Idiopathische Skoliose beim Kind: Thorakolumbalbereich 5 5.95 %
M4114 Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen: Thorakalbereich 12 14.29 %
M4115 Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen: Thorakolumbalbereich 20 23.81 %
M4116 Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen: Lumbalbereich 1 1.19 %
M4125 Sonstige idiopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 1.19 %
M4144 Neuromyopathische Skoliose: Thorakalbereich 5 5.95 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 7 8.33 %
M4146 Neuromyopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 1.19 %
M4154 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakalbereich 5 5.95 %
M4155 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakolumbalbereich 2 2.38 %
M4156 Sonstige sekundäre Skoliose: Lumbalbereich 1 1.19 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 3 3.57 %
Q763 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 10 11.90 %
Q768 Sonstige angeborene Fehlbildungen des knöchernen Thorax 1 1.19 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 1.19 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 3 3.57 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 1.19 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 1.89 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 3.77 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
D821 Di-George-Syndrom 1 1.89 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.89 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 1.89 %
E762 Sonstige Mukopolysaccharidosen 1 1.89 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.89 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.89 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.89 %
E872 Azidose 1 1.89 %
E876 Hypokaliämie 1 1.89 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 3 5.66 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 1.89 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 1.89 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 3.77 %
G119 Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
G121 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 1.89 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 1.89 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.89 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.89 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 1.89 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 1.89 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.89 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 3 5.66 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 2 3.77 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 1.89 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 1.89 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 1.89 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 3.77 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 1.89 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.89 %
I621 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 1.89 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 3.77 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 1.89 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.89 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
K054 Parodontose 1 1.89 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 1.89 %
L42 Pityriasis rosea 1 1.89 %
L700 Acne vulgaris 1 1.89 %
L8900 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 1.89 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 1.89 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.89 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 2 3.77 %
M2115 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.89 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 1.89 %
M2537 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 1.89 %
M4114 Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen: Thorakalbereich 1 1.89 %
M4115 Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen: Thorakolumbalbereich 1 1.89 %
M4154 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakalbereich 1 1.89 %
M4204 Juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule: Thorakalbereich 1 1.89 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 1.89 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 1.89 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 1.89 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 1.89 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 1.89 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.89 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 1.89 %
Q761 Klippel-Feil-Syndrom 1 1.89 %
Q763 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 1 1.89 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 1.89 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 1.89 %
Q777 Dysplasia spondyloepiphysaria 2 3.77 %
Q778 Sonstige Osteochondrodysplasien mit Wachstumsstörungen der Röhrenknochen und der Wirbelsäule 1 1.89 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 1.89 %
Q789 Osteochondrodysplasie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 1.89 %
Q875 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 2 3.77 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.77 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 9.43 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.89 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.89 %
R33 Harnverhaltung 1 1.89 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 1.89 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.89 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.89 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.89 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 1.89 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 1.89 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.77 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 1.89 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 1.89 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 1.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 5.66 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.89 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 5.66 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 13.21 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.89 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.89 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 9 16.98 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.89 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 3.77 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 1.89 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 3.77 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.89 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 3.77 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 3.77 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.89 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.13 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 0.13 % 1
00.93.00 Transplantat von einer Leiche, n.n.bez. 1 0.13 % 1
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 1 0.13 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.13 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 61 7.71 % 63
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 33 4.17 % 34
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 32 4.05 % 32
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 2 0.25 % 2
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.13 % 1
00.99.10 Reoperation 13 1.64 % 13
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 4 0.51 % 4
00.99.30 Lasertechnik 1 0.13 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 10 1.26 % 10
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 22 2.78 % 23
02.94 Einsetzen oder Ersetzen von Crutchfield-Klemme oder Halotraktion 14 1.77 % 14
02.95 Entfernen von Crutchfield-Klemme oder Halotraktion 1 0.13 % 1
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.13 % 1
03.09.21 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 1 Segment 3 0.38 % 3
03.09.22 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 2 0.25 % 2
03.09.23 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 7 0.88 % 7
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 4 0.51 % 4
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 7 0.88 % 7
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 43 5.44 % 43
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 2 0.25 % 2
03.09.30 Zugang zur Lendenwirbelsäule, n.n.bez. 1 0.13 % 1
03.09.31 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 1 Segment 2 0.25 % 2
03.09.32 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 2 0.25 % 2
03.09.33 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 2 0.25 % 2
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 13 1.64 % 13
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 13 1.64 % 13
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 19 2.40 % 19
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 2 0.25 % 2
03.09.39 Zugang zur Lendenwirbelsäule, sonstige 3 0.38 % 3
03.31 Lumbalpunktion 1 0.13 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 0.13 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.13 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.13 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 0.13 % 1
28.5X.10 Exzision der Zungengrundtonsille, transoral 1 0.13 % 1
34.01.99 Inzision an der Brustwand, sonstige 1 0.13 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 9 1.14 % 10
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 2 0.25 % 2
34.89.10 Sonstige Operationen am Zwerchfell, Inzision (Zwerchfellspaltung) 3 0.38 % 3
38.85.00 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Gefässen, n.n.bez. 1 0.13 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.13 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.13 % 1
54.99.60 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Lumbotomie 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.13 % 1
77.19.29 Sonstige Knocheninzision an der Wirbelsäule 2 0.25 % 2
77.29.20 Keilosteotomie am Wirbel 2 0.25 % 4
77.31.21 Sonstige Knochendurchtrennung am Sternum 1 0.13 % 1
77.39.99 Sonstige Knochendurchtrennung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.13 % 1
77.61.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Skapula und Klavikula 1 0.13 % 1
77.61.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an einer Rippe 2 0.25 % 2
77.71 Knochenentnahme für Transplantation an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 5 0.63 % 5
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 2 0.25 % 2
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 4 0.51 % 5
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 1 0.13 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 4 0.51 % 4
77.91.11 Totale Resektion einer Rippe 1 0.13 % 1
77.99.20 Totale Resektion eines Wirbelkörpers 2 0.25 % 2
78.09.92 Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, allogen 1 0.13 % 1
78.09.98 Sonstige Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 2 0.25 % 2
78.25.20 Temporäre Epiphyseodese an sonstigen Teilen des Femur 1 0.13 % 1
78.41.30 Sonstige plastische Rekonstruktion an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Implantation von vertikalen expandierbaren prothetischen Titanrippen [VEPTR] 7 0.88 % 7
78.49.21 Wirbelkörperersatz durch Implantat (z.B. bei Kyphose), 1 Wirbelkörper 1 0.13 % 1
78.49.33 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Kyphose) durch dorsale Korrektur ohne ventrales Release 2 0.25 % 2
78.49.4F Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch unilaterale Epiphyseodese mit dorsaler Wirbelfusion 2 0.25 % 2
78.49.53 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 11 oder mehr Segmente 5 0.63 % 5
78.49.54 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 3 bis 6 Segmente 7 0.88 % 7
78.49.56 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 11 oder mehr Segmente 31 3.92 % 31
78.49.57 Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 3 bis 6 Segmente 1 0.13 % 1
78.49.59 Dorsal oder ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), sonstige 2 0.25 % 2
78.49.5A Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 11 oder mehr Segmente 1 0.13 % 1
78.49.5B Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 3 bis 6 Segmente 5 0.63 % 6
78.49.72 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. Skoliose) mittels Implantation von growing rods 13 1.64 % 13
78.49.80 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, n.n.bez. 1 0.13 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 42 5.31 % 43
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 10 1.26 % 10
78.49.87 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, mit Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 5 0.63 % 5
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 9 1.14 % 9
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.13 % 1
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 57 7.21 % 59
78.50.39 Osteosyntheseverfahren an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.13 % 1
78.51.10 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 3 0.38 % 3
78.51.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, sonstige 1 0.13 % 1
78.61.11 Knochenimplantatentfernung an Rippen und Sternum 4 0.51 % 4
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 8 1.01 % 8
78.69.65 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Entfernung eines Knochen(teil)ersatzes an der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 2 0.25 % 2
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 4 0.51 % 4
80.51.12 Exzision dreier oder mehr Disci intervertebrales, offen chirurgisch 8 1.01 % 9
81.04 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, ventraler Zugang 1 0.13 % 1
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 6 0.76 % 6
81.06 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, ventraler Zugang 1 0.13 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.13 % 1
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 3 0.38 % 3
81.38 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.13 % 1
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 1 0.13 % 2
81.62.11 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 1 0.13 % 1
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 2 0.25 % 2
81.62.99 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 2-3 Wirbeln, sonstige 1 0.13 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 9 1.14 % 9
81.63.11 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 1 0.13 % 1
81.63.12 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, ventral, interkorporell 4 0.51 % 5
83.02.14 Myotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.13 % 1
84.51.99 Einsetzen von interkorporellen Implantaten, sonstige 1 0.13 % 1
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.13 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.13 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.13 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.13 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.13 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 9 1.14 % 10
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 5 0.63 % 5
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.13 % 1
93.41 Wirbelsäulentraktion durch Vorrichtung am Schädel 14 1.77 % 15
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 3 0.38 % 4
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.25 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.13 % 1
93.A0.10 Neurophysiologische apparative Testung zur Schmerzdiagnostik 1 0.13 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 10 1.26 % 10
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 30 3.79 % 30
95.49 Sonstige nicht-operative otologische Massnahmen 1 0.13 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.13 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 4 0.51 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 0.51 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.13 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.25 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.38 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 22 2.78 % 22
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.25 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 16 2.02 % 16