DRG I78Z - Leichte bis moderate Verletzungen an oberen oder unteren Extremitäten

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.475
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.199)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.087)
Verlegungsabschlag 0.089


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 499 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 371 (74.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 108 (21.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'451.84 CHF

Median: 3'621.00 CHF

Standardabweichung: 3'443.73

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 13 2.61 %
S4300 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 36 7.21 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 235 47.09 %
S4302 Luxation des Humerus nach hinten 23 4.61 %
S4303 Luxation des Humerus nach unten 12 2.40 %
S432 Luxation des Sternoklavikulargelenkes 8 1.60 %
S527 Multiple Frakturen des Unterarmes 4 0.80 %
S530 Luxation des Radiuskopfes 4 0.80 %
S5310 Luxation des Ellenbogens: Nicht näher bezeichnet 22 4.41 %
S5311 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach vorne 11 2.20 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 30 6.01 %
S5313 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach medial 2 0.40 %
S5314 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 8 1.60 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 19 3.81 %
S830 Luxation der Patella 23 4.61 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 49 9.82 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.26 %
B354 Tinea corporis 1 0.26 %
B356 Tinea cruris 1 0.26 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.26 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.26 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.77 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.26 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.26 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.26 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.51 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 16 4.09 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.26 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.02 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 17 4.35 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.26 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.26 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.26 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 37 9.46 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.26 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.26 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.26 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 1.79 %
E611 Eisenmangel 1 0.26 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.26 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.26 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.26 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.51 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.26 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 2.56 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.51 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 1.28 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.28 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 1.79 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 1.02 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.26 %
E86 Volumenmangel 2 0.51 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 0.77 %
E875 Hyperkaliämie 4 1.02 %
E876 Hypokaliämie 12 3.07 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 6 1.53 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.26 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.51 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.26 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.26 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 9 2.30 %
F051 Delir bei Demenz 3 0.77 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.26 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 1 0.26 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 6 1.53 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.77 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 1.79 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.26 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.26 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.26 %
F200 Paranoide Schizophrenie 3 0.77 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.26 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.26 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.26 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 16 4.09 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 7 1.79 %
F341 Dysthymia 1 0.26 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.26 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.26 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.26 %
F600 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 0.26 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.26 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
F958 Sonstige Ticstörungen 1 0.26 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.26 %
G2001 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 2 0.51 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.26 %
G218 Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom 1 0.26 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.26 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.51 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.26 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.51 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.26 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.26 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.26 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.26 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 0.77 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 1.02 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.51 %
G510 Fazialisparese 1 0.26 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.26 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.26 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.26 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.26 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 0.51 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.26 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.26 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.26 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.51 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.26 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.26 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.26 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.26 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 1 0.26 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.77 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 2 0.51 %
I052 Mitralklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.26 %
I060 Rheumatische Aortenklappenstenose 1 0.26 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 9.72 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 87 22.25 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.26 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.77 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 6.91 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.26 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.26 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.26 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.26 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.51 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 1.28 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.51 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 12 3.07 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.77 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.26 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.51 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.26 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.26 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.26 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.26 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 0.51 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.26 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.26 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.26 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.26 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.51 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 15 3.84 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 9 2.30 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 2.56 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 1.79 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.51 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.51 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.26 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.26 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 7 1.79 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
I517 Kardiomegalie 1 0.26 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.51 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.26 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 1.02 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.51 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.26 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.26 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.26 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.26 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.26 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 0.51 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 2 0.51 %
I871 Venenkompression 1 0.26 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 6 1.53 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.26 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.28 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 1.28 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.26 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.26 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.26 %
J981 Lungenkollaps 1 0.26 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.26 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.51 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 3.07 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.26 %
K292 Alkoholgastritis 1 0.26 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.77 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.26 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.26 %
K590 Obstipation 1 0.26 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.26 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.26 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.26 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.26 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.26 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.26 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.51 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.26 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.26 %
M1189 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.26 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.26 %
M165 Sonstige posttraumatische Koxarthrose 1 0.26 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 2 0.51 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 3 0.77 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 3 0.77 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.26 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.26 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 4 1.02 %
M221 Habituelle Subluxation der Patella 1 0.26 %
M2322 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Innenmeniskus 1 0.26 %
M2352 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Hinteres Kreuzband 1 0.26 %
M2353 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 1 0.26 %
M2359 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 1 0.26 %
M2411 Sonstige Gelenkknorpelschädigungen: Schulterregion 1 0.26 %
M2431 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.26 %
M2441 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 4 1.02 %
M2506 Hämarthros: Unterschenkel 1 0.26 %
M2531 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.26 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.26 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.26 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.26 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.26 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.51 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.26 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 0.77 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.26 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.26 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.26 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.26 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.26 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 3 0.77 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.26 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.26 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.26 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.26 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.51 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.26 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.26 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 10 2.56 %
M8586 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Unterschenkel 1 0.26 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 3.32 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 1.02 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.51 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 2.56 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 2.05 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.51 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.02 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 2 0.51 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.26 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
R040 Epistaxis 1 0.26 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.26 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.28 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.26 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.26 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.51 %
R202 Parästhesie der Haut 4 1.02 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 1.53 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.51 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.26 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.26 %
R33 Harnverhaltung 1 0.26 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.26 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.26 %
R412 Retrograde Amnesie 2 0.51 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.51 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.51 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.51 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.26 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.26 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.26 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.26 %
R55 Synkope und Kollaps 5 1.28 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.26 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.26 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.26 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.26 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.26 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.51 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.26 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.26 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.51 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 3 0.77 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 6 1.53 %
S0031 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 2 0.51 %
S0038 Oberflächliche Verletzung der Nase: Sonstige 1 0.26 %
S0051 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.26 %
S0058 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Sonstige 1 0.26 %
S0080 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 5 1.28 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 12 3.07 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 7 1.79 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 11 2.81 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.26 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 2 0.51 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.26 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 8 2.05 %
S022 Nasenbeinfraktur 8 2.05 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 3 0.77 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.26 %
S060 Gehirnerschütterung 25 6.39 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 2 0.51 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 2 0.51 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.26 %
S1222 Fraktur des 4. Halswirbels 1 0.26 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.26 %
S1225 Fraktur des 7. Halswirbels 1 0.26 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 4 1.02 %
S143 Verletzung des Plexus brachialis 3 0.77 %
S202 Prellung des Thorax 15 3.84 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.26 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.26 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.26 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.26 %
S221 Multiple Frakturen der Brustwirbelsäule 1 0.26 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 5 1.28 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.26 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 3 0.77 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 3 0.77 %
S301 Prellung der Bauchdecke 4 1.02 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 0.26 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.26 %
S3601 Hämatom der Milz 1 0.26 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 5 1.28 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 2 0.51 %
S4184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.26 %
S4186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.26 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 0.26 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.26 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S4213 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 2 0.51 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 7 1.79 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.51 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 9 2.30 %
S4223 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum anatomicum 1 0.26 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 49 12.53 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.26 %
S4242 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 2 0.51 %
S4243 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus medialis 3 0.77 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.26 %
S4302 Luxation des Humerus nach hinten 2 0.51 %
S4303 Luxation des Humerus nach unten 19 4.86 %
S440 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Oberarmes 4 1.02 %
S441 Verletzung des N. medianus in Höhe des Oberarmes 3 0.77 %
S442 Verletzung des N. radialis in Höhe des Oberarmes 2 0.51 %
S443 Verletzung des N. axillaris 1 0.26 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 5 1.28 %
S500 Prellung des Ellenbogens 2 0.51 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 4 1.02 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 5 1.28 %
S5184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.26 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.26 %
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 3 0.77 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 7 1.79 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 9 2.30 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.26 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.26 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 2 0.51 %
S5313 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach medial 1 0.26 %
S5314 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 2 0.51 %
S532 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale radiale 2 0.51 %
S533 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale ulnare 6 1.53 %
S5340 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.51 %
S5341 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Lig. collaterale radiale 1 0.26 %
S5342 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Lig. collaterale ulnare 1 0.26 %
S5344 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Humeroulnar (-Gelenk) 1 0.26 %
S540 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.26 %
S541 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 2 0.51 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.26 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 9 2.30 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 4 1.02 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.26 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.26 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.51 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.26 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 0.26 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.26 %
S6302 Luxation des Handgelenkes: Radiokarpal (-Gelenk) 1 0.26 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.26 %
S643 Verletzung der Nn. digitales des Daumens 1 0.26 %
S700 Prellung der Hüfte 8 2.05 %
S701 Prellung des Oberschenkels 4 1.02 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 0.26 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.26 %
S763 Verletzung von Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Oberschenkels 1 0.26 %
S800 Prellung des Knies 15 3.84 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 3 0.77 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 7 1.79 %
S810 Offene Wunde des Knies 3 0.77 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.51 %
S819 Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.26 %
S832 Meniskusriss, akut 4 1.02 %
S833 Riss des Kniegelenkknorpels, akut 1 0.26 %
S8340 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Seitenband 1 0.26 %
S8342 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 0.26 %
S8343 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des fibularen Seitenbandes [Außenband] 1 0.26 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 2 0.51 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 3 0.77 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.26 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 3 0.77 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 1 0.26 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 2 0.51 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.26 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 4 1.02 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.26 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.26 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.26 %
T337 Oberflächliche Erfrierung des Knies und des Unterschenkels 1 0.26 %
T788 Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.26 %
T796 Traumatische Muskelischämie 2 0.51 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 0.26 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.26 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 3 0.77 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.26 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.26 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 0.51 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.26 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.26 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.26 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.26 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.26 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.26 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.26 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.26 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 2.56 %
Y357 Verletzung bei gesetzlichen Maßnahmen 1 0.26 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 1.79 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.26 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.26 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 1.28 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.26 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 7 1.79 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.26 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.26 %
Z467 Versorgen mit und Anpassen eines orthopädischen Hilfsmittels 1 0.26 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.26 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 6 1.53 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.26 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 1.28 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.26 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.26 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.26 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.26 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 2.81 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 5 1.28 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z887 Allergie gegenüber Serum oder Impfstoff in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.26 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.26 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 31 7.93 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 1.79 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.26 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.26 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 14 3.58 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 1.28 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 1.28 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.26 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.51 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 2.05 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.51 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 11 2.81 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.26 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.26 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.26 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.26 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 3 0.44 % 3
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 0.29 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.15 % 2
18.11 Otoskopie 1 0.15 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.15 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.15 % 1
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.15 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.44 % 3
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.15 % 1
78.61.99 Knochenimplantatentfernung an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, sonstige 1 0.15 % 1
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 3 0.44 % 3
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 7 1.02 % 7
79.03 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia ohne innere Knochenfixation 1 0.15 % 1
79.09 Geschlossene Reposition einer Fraktur anderer bezeichneter Knochen ohne innere Knochenfixation 1 0.15 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 289 42.25 % 293
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 89 13.01 % 89
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.15 % 1
79.76 Geschlossene Reposition einer Luxation des Knies 6 0.88 % 7
79.79 Geschlossene Reposition einer Luxation an anderer bezeichneter Lokalisation 3 0.44 % 3
81.91 Gelenkspunktion 7 1.02 % 7
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.15 % 1
81.96.91 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Naht eines Kapsel- oder Kollateralbandes 1 0.15 % 1
83.94 Bursa-Punktion 1 0.15 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.29 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.15 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 17 2.49 % 18
87.03 Computertomographie des Schädels 28 4.09 % 28
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.29 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.29 % 2
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.29 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 0.73 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 0.44 % 3
88.21 Skelettröntgen von Schulter und Oberarm 1 0.15 % 1
88.23 Skelettröntgen von Handgelenk und Hand 1 0.15 % 1
88.32 Kontrast-Arthrographie 1 0.15 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 17 2.49 % 17
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 9 1.32 % 10
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.15 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.15 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 14 2.05 % 14
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.44 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.15 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.15 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 4 0.58 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.15 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 2 0.29 % 2
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 5 0.73 % 5
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 4 0.58 % 4
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 9 1.32 % 9
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.15 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.29 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 2 0.29 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 8 1.17 % 8
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.15 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.29 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.15 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.29 % 2
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.15 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.15 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.15 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.15 % 1
93.23 Anpassung einer Orthese 2 0.29 % 2
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.15 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.29 % 2
93.53 Applikation eines anderen Gipses 4 0.58 % 4
93.54 Applikation einer Schiene 5 0.73 % 5
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.15 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 0.44 % 3
93.83 Ergotherapie 1 0.15 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.15 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.15 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 0.58 % 4
93.92.11 Inhalationsanästhesie 4 0.58 % 5
93.92.12 Balancierte Anästhesie 4 0.58 % 4
93.92.13 Analgosedierung 9 1.32 % 9
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.29 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 9 1.32 % 9
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.15 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.15 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.29 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.44 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 1.32 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.58 % 4
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.15 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.15 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.29 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.15 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.15 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.15 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.29 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 6 0.88 % 6
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 2 0.29 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.29 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1