DRG I75B - Schwere Verletzungen an oberen oder unteren Extremitäten oder Entzündungen von Sehnen, Muskeln und Schleimbeuteln, Alter < 16 Jahre

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.525
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.251)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.11)
Verlegungsabschlag 0.114


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 289 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 262 (90.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 25 (8.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.15%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'353.28 CHF

Median: 3'003.00 CHF

Standardabweichung: 5'713.03

Homogenitätskoeffizient: 0.43

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M6001 Infektiöse Myositis: Schulterregion 1 0.35 %
M6002 Infektiöse Myositis: Oberarm 1 0.35 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 4 1.38 %
M6007 Infektiöse Myositis: Knöchel und Fuß 1 0.35 %
M6009 Infektiöse Myositis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 2 0.69 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.35 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.69 %
M6504 Sehnenscheidenabszess: Hand 2 0.69 %
M6514 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Hand 3 1.04 %
M6517 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Knöchel und Fuß 1 0.35 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.35 %
M6585 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.69 %
M6593 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.35 %
M6594 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Hand 2 0.69 %
M6595 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M6597 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.35 %
M660 Ruptur einer Poplitealzyste 1 0.35 %
M670 Achillessehnenverkürzung (erworben) 1 0.35 %
M6735 Transitorische Synovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M6784 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Hand 1 0.35 %
M704 Bursitis praepatellaris 3 1.04 %
M706 Bursitis trochanterica 1 0.35 %
M7116 Sonstige infektiöse Bursitis: Unterschenkel 2 0.69 %
M7248 Pseudosarkomatöse Fibromatose: Sonstige 1 0.35 %
M7263 Nekrotisierende Fasziitis: Unterarm 1 0.35 %
M761 Tendinitis der Iliopsoas-Sehne 1 0.35 %
M765 Tendinitis der Patellarsehne 1 0.35 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 2 0.69 %
M779 Enthesopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 9 3.11 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 6 2.08 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 2 0.69 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 17 5.88 %
S8211 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 5 1.73 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 16 5.54 %
S8221 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 39 13.49 %
S8228 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 100 34.60 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 48 16.61 %
S8282 Trimalleolarfraktur 2 0.69 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A078 Sonstige näher bezeichnete Darmkrankheiten durch Protozoen 1 1.12 %
B658 Sonstige Formen der Schistosomiasis 1 1.12 %
B852 Pedikulose, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
B86 Skabies 1 1.12 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.49 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 1.12 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.12 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.12 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 1.12 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.12 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.12 %
I891 Lymphangitis 1 1.12 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.12 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.12 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 1.12 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 1.12 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K590 Obstipation 1 1.12 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 1.12 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.12 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 1.12 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.12 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.12 %
M6089 Sonstige Myositis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.12 %
M6596 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.12 %
M712 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 1.12 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 1.12 %
M8406 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterschenkel 1 1.12 %
M925 Juvenile Osteochondrose der Tibia und der Fibula 2 2.25 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.12 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 3 3.37 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.25 %
R35 Polyurie 1 1.12 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.12 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.12 %
R631 Polydipsie 1 1.12 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.12 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 1.12 %
S0041 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Schürfwunde 1 1.12 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 1.12 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.12 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 2.25 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.12 %
S060 Gehirnerschütterung 9 10.11 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 1.12 %
S069 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 1.12 %
S4187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 1.12 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.12 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 3.37 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.12 %
S700 Prellung der Hüfte 1 1.12 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 1.12 %
S800 Prellung des Knies 1 1.12 %
S8184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 4 4.49 %
S8185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 3 3.37 %
S8187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 2 2.25 %
S8188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 1.12 %
S820 Fraktur der Patella 1 1.12 %
S8238 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 1 1.12 %
S8340 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Seitenband 1 1.12 %
S8351 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des vorderen Kreuzbandes 1 1.12 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 1 1.12 %
S848 Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Unterschenkels 1 1.12 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 1.12 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.12 %
S917 Multiple offene Wunden der Knöchelregion und des Fußes 1 1.12 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.12 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 2 2.25 %
T741 Körperlicher Missbrauch 1 1.12 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T925 Folgen einer Verletzung von Muskeln und Sehnen der oberen Extremität 1 1.12 %
T928 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 1.12 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 2.25 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 1.12 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 12.36 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 3.37 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.12 %
Z501 Sonstige Physiotherapie 1 1.12 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.12 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.12 %
Z762 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 1 1.12 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 1.12 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 3 3.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.50 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.50 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.50 % 1
78.17.00 Anlegen eines Fixateur externe an Tibia und Fibula (inkl. Reposition von Frakturen), n.n.bez. 1 0.50 % 1
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 7 3.52 % 7
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 1 0.50 % 1
79.06 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tibia und Fibula ohne innere Knochenfixation 58 29.15 % 59
79.77 Geschlossene Reposition einer Luxation des Sprunggelenkes 1 0.50 % 1
79.79 Geschlossene Reposition einer Luxation an anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.50 % 1
81.91 Gelenkspunktion 2 1.01 % 2
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.50 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 3 1.51 % 3
82.01.99 Exploration an der Handsehnenscheide, sonstige 1 0.50 % 1
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 1 0.50 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.50 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.50 % 1
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.50 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.50 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.50 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.50 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 1.01 % 2
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.50 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.50 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.50 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.50 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.50 % 1
88.79.19 Ultraschallgelenkuntersuchung sonstige Gelenke 2 1.01 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.50 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.50 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 3 1.51 % 3
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.50 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 4 2.01 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 3 1.51 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 1.01 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 1.01 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.50 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.50 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.01 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.50 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 1.51 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.50 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.01 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 1.01 % 2
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.50 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 17 8.54 % 17
93.54 Applikation einer Schiene 15 7.54 % 16
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 1.01 % 2
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.50 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 5 2.51 % 5
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.50 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 1.51 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 7 3.52 % 7
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 1.01 % 2
93.92.13 Analgosedierung 7 3.52 % 9
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.50 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.50 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.50 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.50 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 1.51 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.50 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.01 % 2
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.50 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.01 % 2