DRG I73A - Nachbehandlung bei Erkrankungen des Bindegewebes, mit äusserst schweren CC oder Prothesenanpassung

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.734
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.424)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.098)
Verlegungsabschlag 0.122


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 30 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 30 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'080.86 CHF

Median: 14'735.06 CHF

Standardabweichung: 18'457.47

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M969 Krankheit des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 6 20.00 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 15 50.00 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 6.67 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 6.67 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 10.00 %
Z467 Versorgen mit und Anpassen eines orthopädischen Hilfsmittels 1 3.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 3.33 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 6.67 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 3.33 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.33 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 3.33 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
B356 Tinea cruris 1 3.33 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 3.33 %
B86 Skabies 1 3.33 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.00 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 26.67 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.00 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.67 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.33 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 16.67 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.67 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 3.33 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.33 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 3.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 6.67 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 3.33 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 6.67 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 3.33 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 3.33 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 3.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 3.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.33 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 10.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 13.33 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.33 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.67 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 10.00 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.67 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 3.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 3.33 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 6.67 %
E86 Volumenmangel 1 3.33 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 26.67 %
E875 Hyperkaliämie 2 6.67 %
E876 Hypokaliämie 7 23.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 3.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 3.33 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
F063 Organische affektive Störungen 1 3.33 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 6.67 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 3.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 3.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 3.33 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 3.33 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 3.33 %
H132 Konjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 3.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 23.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.67 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 16.67 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 3.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 3.33 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 13.33 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 3.33 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 3.33 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 6.67 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 3.33 %
I350 Aortenklappenstenose 1 3.33 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 3.33 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 3.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 6.67 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 3.33 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 10.00 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 3.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 6.67 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 16.67 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I517 Kardiomegalie 1 3.33 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 3.33 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 3.33 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 3.33 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
I979 Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 3.33 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 3.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 10.00 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 3.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 3.33 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 3.33 %
J81 Lungenödem 1 3.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 6.67 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 6.67 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.33 %
J981 Lungenkollaps 1 3.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.33 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 3.33 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.33 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 10.00 %
K560 Paralytischer Ileus 2 6.67 %
K590 Obstipation 2 6.67 %
K920 Hämatemesis 1 3.33 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.33 %
L719 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.33 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 4 13.33 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 3.33 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 3.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.33 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 3.33 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 3.33 %
M545 Kreuzschmerz 1 3.33 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 3.33 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.33 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.33 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 3.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 10.00 %
M8443 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm 1 3.33 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 3.33 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 3.33 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 3.33 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 4 13.33 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 3.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 16.67 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 6.67 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 3.33 %
N210 Stein in der Harnblase 1 3.33 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 3.33 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 6.67 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 3.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 20.00 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 3.33 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 6.67 %
Q743 Arthrogryposis multiplex congenita 1 3.33 %
Q750 Kraniosynostose 1 3.33 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 3.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 6.67 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 3.33 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 6.67 %
R33 Harnverhaltung 1 3.33 %
R392 Extrarenale Urämie 1 3.33 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 3.33 %
R55 Synkope und Kollaps 1 3.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 3.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 13.33 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 3.33 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 3.33 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 3.33 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 3.33 %
S060 Gehirnerschütterung 1 3.33 %
S3088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Sonstige 1 3.33 %
S7308 Luxation der Hüfte: Sonstige 1 3.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.67 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 2 6.67 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 3.33 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 6.67 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.33 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 3.33 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 6.67 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 3.33 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 3.33 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 3.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 3.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 30.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 3.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 20.00 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 3.33 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 3.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 3.33 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 6 20.00 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 6.67 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 16.67 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 3.33 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 3.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 16.67 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 6.67 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 3.33 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 4 13.33 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 3.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 3.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 1 1.19 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.19 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.19 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.19 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.19 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 1.19 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.19 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.19 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.19 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 5.95 % 5
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 3 3.57 % 4
80.31.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Schulter 1 1.19 % 1
80.35.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Hüfte 1 1.19 % 1
81.91 Gelenkspunktion 6 7.14 % 7
84.46 Anpassen einer Unterschenkel-Prothese 1 1.19 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 1.19 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 1.19 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 2.38 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.19 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.19 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 3.57 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.38 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 2.38 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.19 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.19 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 1.19 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.19 % 1
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 1.19 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 2.38 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 1.19 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.19 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.19 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 4.76 % 4
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.19 % 2
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 1.19 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 1.19 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.19 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 1.19 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.19 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 1.19 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.19 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 1.19 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.38 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.19 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.19 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 1.19 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.19 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 1.19 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 7.14 % 6
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.19 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 2.38 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.19 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.19 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 2.38 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.19 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.19 % 1