DRG I45B - Implantation und Ersatz einer Bandscheibenendoprothese, weniger als 2 Segmente

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.46
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.343)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.111)
Verlegungsabschlag 0.126


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 346 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 328 (94.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'800.07 CHF

Median: 14'997.64 CHF

Standardabweichung: 4'073.90

Homogenitätskoeffizient: 0.80

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M4212 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 11 3.18 %
M4213 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikothorakalbereich 1 0.29 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 2 0.58 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 2 0.58 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 5 1.45 %
M4727 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.29 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.29 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 15 4.34 %
M500 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 22 6.36 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 150 43.35 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 42 12.14 %
M503 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 5 1.45 %
M510 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.29 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 49 14.16 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 15 4.34 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 2 0.58 %
M518 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.29 %
M519 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 6 1.73 %
M5326 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 1 0.29 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.29 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 0.29 %
M9933 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.29 %
M9943 Bindegewebige Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.29 %
M9951 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Zervikalbereich 1 0.29 %
M9961 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 3 0.87 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.29 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.29 %
S130 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 2 0.58 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 0.29 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 0.29 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.41 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.41 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.41 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 8 3.29 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 3.70 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 5.35 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.23 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.41 %
E611 Eisenmangel 2 0.82 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.41 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.82 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.41 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.41 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.82 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 1.23 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 2.47 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 1.23 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.41 %
E876 Hypokaliämie 6 2.47 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.82 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 1.23 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.82 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.82 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.23 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 2.06 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.41 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.41 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.82 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 1.23 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.41 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.41 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.82 %
G474 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.41 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G522 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 0.41 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 11 4.53 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 9 3.70 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 4 1.65 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.41 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.41 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 1.23 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.06 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.41 %
H911 Presbyakusis 1 0.41 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.41 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 3.29 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 11.93 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.23 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.41 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.41 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 2.47 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.41 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.41 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.41 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.41 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.41 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.41 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.41 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.41 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.41 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.41 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.41 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.41 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.41 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 13 5.35 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.41 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.82 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.41 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.41 %
K590 Obstipation 2 0.82 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.41 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.41 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.41 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.41 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.41 %
M2535 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.41 %
M2536 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Unterschenkel 1 0.41 %
M2578 Osteophyt: Sonstige 13 5.35 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.41 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.41 %
M4002 Kyphose als Haltungsstörung: Zervikalbereich 1 0.41 %
M4012 Sonstige sekundäre Kyphose: Zervikalbereich 1 0.41 %
M4022 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Zervikalbereich 3 1.23 %
M4125 Sonstige idiopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.41 %
M4212 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 27 11.11 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 6 2.47 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 8 3.29 %
M4292 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.41 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 2 0.82 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 3 1.23 %
M4356 Sonstige habituelle Wirbelsubluxation: Lumbalbereich 1 0.41 %
M4712 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Zervikalbereich 1 0.41 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 10 4.12 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.41 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 21 8.64 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 4 1.65 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.41 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 31 12.76 %
M4803 Spinal(kanal)stenose: Zervikothorakalbereich 1 0.41 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 7 2.88 %
M500 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 2 0.82 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 7 2.88 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 10 4.12 %
M503 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 3 1.23 %
M508 Sonstige zervikale Bandscheibenschäden 1 0.41 %
M509 Zervikaler Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 0.82 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 3 1.23 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 2 0.82 %
M514 Schmorl-Knötchen 1 0.41 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 2 0.82 %
M5322 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 4 1.65 %
M5326 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 2 0.82 %
M533 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 2 0.82 %
M542 Zervikalneuralgie 2 0.82 %
M544 Lumboischialgie 1 0.41 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.82 %
M6781 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Schulterregion 1 0.41 %
M7138 Sonstige Schleimbeutelzyste: Sonstige 2 0.82 %
M8987 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Knöchel und Fuß 1 0.41 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.41 %
M8998 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.41 %
M938 Sonstige näher bezeichnete Osteochondropathien 1 0.41 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 2 0.82 %
M9913 Subluxation (der Wirbelsäule): Lumbalbereich 1 0.41 %
M9931 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.41 %
M9933 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.41 %
M9951 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Zervikalbereich 3 1.23 %
M9961 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 13 5.35 %
M9970 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Kopfbereich 1 0.41 %
M9971 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 9 3.70 %
M9973 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.41 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.41 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.82 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.41 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.41 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.41 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 11 4.53 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.82 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.41 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.41 %
R309 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
R33 Harnverhaltung 4 1.65 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.82 %
R490 Dysphonie 1 0.41 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.41 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.41 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.41 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.41 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.41 %
S151 Verletzung der A. vertebralis 1 0.41 %
S199 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Halses 1 0.41 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 3 1.23 %
S742 Verletzung sensibler Hautnerven in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.41 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.41 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.88 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.82 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.41 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 0.41 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.41 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.41 %
T919 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Halses und des Rumpfes 1 0.41 %
T928 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 0.41 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.82 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.82 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 11 4.53 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.41 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 5.35 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.41 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.41 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.41 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.41 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.82 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 11 4.53 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 1.23 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 1.23 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.41 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.65 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.82 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.23 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.41 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.41 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.41 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 6 2.47 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 1.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.06 % 1
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.06 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 17 1.10 % 17
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 19 1.23 % 19
00.99.10 Reoperation 12 0.78 % 12
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 214 13.82 % 214
00.99.40 Minimalinvasive Technik 4 0.26 % 4
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 0.13 % 2
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 0.13 % 2
03.02 Relaminektomie 5 0.32 % 5
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 208 13.44 % 209
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 42 2.71 % 42
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 4 0.26 % 4
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 7 0.45 % 7
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.06 % 1
03.09.21 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.06 % 1
03.09.31 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 1 Segment 22 1.42 % 22
03.09.32 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 6 0.39 % 6
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 34 2.20 % 34
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 3 0.19 % 3
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.06 % 1
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 8 0.52 % 8
03.09.39 Zugang zur Lendenwirbelsäule, sonstige 5 0.32 % 5
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.06 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 76 4.91 % 77
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 3 0.19 % 3
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 2 0.13 % 2
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 12 0.78 % 12
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 1 0.06 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.06 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.06 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.06 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.19 % 3
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.06 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.13 % 2
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.06 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.13 % 2
77.09.20 Sequestrektomie an der Wirbelsäule, ohne Einlage eines Medikamententrägers 12 0.78 % 12
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 23 1.49 % 23
77.69.13 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen des Fusses 1 0.06 % 1
77.69.21 Débridement an der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.06 % 1
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 2 0.13 % 2
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 0.06 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 9 0.58 % 9
78.49.82 Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule aus Kollagenfasern mit Hydroxylapatitbeschichtung, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.06 % 1
78.49.83 Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule aus Kollagenfasern mit Hydroxylapatitbeschichtung, mit Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.06 % 1
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 7 0.45 % 7
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 12 0.78 % 12
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 7 0.45 % 7
78.50.34 Osteosynthese durch Hakenplatten an der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 3 0.19 % 3
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 15 0.97 % 15
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 1 0.06 % 1
80.51.00 Exzision eines Discus intervertebralis, n.n.bez. 1 0.06 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 67 4.33 % 67
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 8 0.52 % 8
80.59.10 Sonstige Diskusdestruktion, Entfernung eines freien Sequesters 14 0.90 % 14
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 44 2.84 % 44
81.04 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, ventraler Zugang 1 0.06 % 1
81.06 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, ventraler Zugang 6 0.39 % 6
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.06 % 1
81.32 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit ventralem Zugang 3 0.19 % 3
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 50 3.23 % 50
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.06 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.06 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 52 3.36 % 53
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 0.06 % 1
84.61 Einsetzen von partieller Diskusprothese, zervikal 2 0.13 % 2
84.62 Einsetzen von totaler Diskusprothese, zervikal 266 17.18 % 266
84.63 Einsetzen von Diskusprothese, thorakal 1 0.06 % 1
84.64 Einsetzen von partieller Diskusprothese, lumbosakral 34 2.20 % 34
84.65 Einsetzen von totaler Diskusprothese, lumbosakral 41 2.65 % 41
84.66.10 Ersetzen von künstlicher Diskusprothese, zervikal 1 0.06 % 1
84.68.10 Ersetzen von künstlicher Diskusprothese, lumbosakral 1 0.06 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.06 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.06 % 1
87.21.10 Vertebrale Diskographie 1 0.06 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 4 0.26 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.06 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 11 0.71 % 11
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 9 0.58 % 9
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.06 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.06 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 9 0.58 % 11
88.97.16 MRI-Hals 2 0.13 % 2
89.01 Befragung und Beurteilung, als kurz bezeichnet 1 0.06 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 5 0.32 % 5
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.06 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 4 0.26 % 4
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 4 0.26 % 4
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.06 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.13 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.19 % 3
93.91 Intermittierende positive Druckbeatmung [IPPB] 1 0.06 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.13 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.06 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 8 0.52 % 8
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.13 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.13 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.13 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.06 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.13 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 7 0.45 % 7
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 17 1.10 % 17
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.19 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 1.03 % 16