DRG H09C - Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen, ohne grossen Eingriff, ohne Strahlentherapie

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.306
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.441)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.133)
Verlegungsabschlag 0.147


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 155 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.59%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 149 (96.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'430.32 CHF

Median: 12'429.00 CHF

Standardabweichung: 6'853.40

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B670 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 2 1.29 %
B675 Echinococcus-multilocularis-Infektion [alveoläre Echinokokkose] der Leber 6 3.87 %
B678 Nicht näher bezeichnete Echinokokkose der Leber 1 0.65 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 11 7.10 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 0.65 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 0.65 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 4 2.58 %
I81 Pfortaderthrombose 2 1.29 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 6 3.87 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.65 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 2.58 %
K750 Leberabszess 7 4.52 %
K766 Portale Hypertonie 4 2.58 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 45 29.03 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 11 7.10 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 22 14.19 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 5 3.23 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.65 %
K810 Akute Cholezystitis 4 2.58 %
K811 Chronische Cholezystitis 2 1.29 %
K835 Biliäre Zyste 4 2.58 %
K862 Pankreaszyste 1 0.65 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 3 1.94 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.65 %
Q452 Angeborene Pankreaszyste 1 0.65 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 0.65 %
S3614 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 2 1.29 %
S3615 Schwere Rissverletzung der Leber 2 1.29 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.78 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.56 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.78 %
B673 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] an mehreren und sonstigen Lokalisationen 1 0.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.56 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.78 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.78 %
C220 Leberzellkarzinom 2 1.56 %
C254 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.78 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.78 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.78 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 1.56 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.78 %
C820 Follikuläres Lymphom Grad I 1 0.78 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 4 3.12 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 0.78 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.78 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 3 2.34 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.78 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.78 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.78 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.78 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 3.91 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.56 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.78 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.56 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 1.56 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.78 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.12 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.78 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 6.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.78 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.78 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.78 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.78 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.56 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.78 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.78 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.78 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 3.12 %
E802 Sonstige Porphyrie 1 0.78 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 1.56 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.56 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.78 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.78 %
E876 Hypokaliämie 12 9.38 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.34 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.78 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.78 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.56 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.56 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.56 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.78 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.78 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 3.12 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 8.59 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 19.53 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.56 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.78 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.56 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.78 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.78 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.78 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.78 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.78 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.78 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.78 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.78 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.78 %
I771 Arterienstriktur 2 1.56 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 1.56 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.78 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.34 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 5.47 %
K314 Magendivertikel 1 0.78 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.78 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 3.12 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.56 %
K469 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.78 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.78 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.78 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.78 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.78 %
K590 Obstipation 1 0.78 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.78 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.78 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.78 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 17 13.28 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.78 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.78 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.56 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.78 %
K740 Leberfibrose 1 0.78 %
K741 Lebersklerose 1 0.78 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.78 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.56 %
K750 Leberabszess 5 3.91 %
K766 Portale Hypertonie 5 3.91 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 10 7.81 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.78 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.78 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 5 3.91 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 2.34 %
K811 Chronische Cholezystitis 6 4.69 %
K824 Cholesteatose der Gallenblase 1 0.78 %
K835 Biliäre Zyste 3 2.34 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.78 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 0.78 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.78 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.78 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.78 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.78 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.78 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.78 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.78 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.78 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.78 %
M5484 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.78 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.78 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.78 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.78 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.78 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.56 %
N200 Nierenstein 2 1.56 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.34 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 0.78 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.78 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 0.78 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.78 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.78 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.78 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.34 %
R18 Aszites 5 3.91 %
R300 Dysurie 1 0.78 %
R33 Harnverhaltung 2 1.56 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.78 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.78 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.78 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.78 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.78 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.78 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.78 %
S3610 Verletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 2 1.56 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 0.78 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 3 2.34 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 0.78 %
S3616 Sonstige Verletzungen der Leber 5 3.91 %
S3617 Verletzung: Gallenblase 1 0.78 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 0.78 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.78 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.78 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 5.47 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.56 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.56 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.78 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.78 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.78 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.78 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.78 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.78 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 21 16.41 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 8.59 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.78 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.78 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.78 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.56 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.78 %
Z524 Nierenspender 1 0.78 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.56 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.56 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.56 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.78 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 4.69 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.56 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.78 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.78 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.78 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.78 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.34 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.78 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.78 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.78 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.78 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.20 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.39 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 0.59 % 3
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.20 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.20 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 1 0.20 % 1
00.4A.09 Einsetzen von 9 Coils 1 0.20 % 1
00.4A.13 Einsetzen von 13 Coils 1 0.20 % 1
00.4B.23 PTKI an anderen thorakalen Venen 1 0.20 % 1
00.4B.25 PTKI an visceralen Venen 1 0.20 % 1
00.67.20 Perkutanes Einsetzen von Gefässstent(s) in die V. porta 1 0.20 % 1
00.99.10 Reoperation 8 1.57 % 8
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 3 0.59 % 3
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.20 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.20 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 10 1.96 % 10
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.20 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.20 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.20 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.20 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.20 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.20 % 1
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 1 0.20 % 1
34.22 Mediastinoskopie 1 0.20 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.20 % 1
39.11.11 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von perkutaner (Ballon-)Angioplastie 2 0.39 % 2
39.11.12 Anlage portosystemischer Shunt, Perkutane Thrombolyse und Thrombektomie 1 0.20 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 13 2.55 % 13
39.11.22 Revision portosystemischer Shunt, Einsatz von Stenteinlage 1 0.20 % 1
39.11.99 Anlage und Revision portosystemischer Shunt, TIPSS, sonstige 1 0.20 % 1
39.31.99 Naht einer Arterie, sonstige 1 0.20 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefässen 1 0.20 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 2 0.39 % 2
39.79.34 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von thorakalen Gefässen 1 0.20 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.20 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.20 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.20 % 1
40.29.19 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, sonstige 1 0.20 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.20 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 3 0.59 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.59 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.20 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 0.39 % 2
45.72 Zäkumresektion 1 0.20 % 1
46.99.93 Verschluss Mesolücke bei innerer Hernie, offen chirurgisch 1 0.20 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.20 % 1
49.46.11 Exzision von Hämorrhoiden, Ligatur einer A. haemorrhoidalis 1 0.20 % 1
50.0 Hepatotomie 7 1.38 % 7
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.39 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.20 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 6 1.18 % 6
50.21 Marsupialisation einer Leberläsion 31 6.09 % 31
50.22.10 Partielle Hepatektomie, Perkutane partielle Hepatektomie (lokale Exzision, Endozystenresektion, Keilresektion) 1 0.20 % 1
50.22.20 Partielle Hepatektomie, Endozystenresektion, offen chirurgisch 1 0.20 % 1
50.22.21 Partielle Hepatektomie, Endozystenresektion, laparoskopisch 11 2.16 % 11
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 2 0.39 % 2
50.22.31 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, laparoskopisch 15 2.95 % 15
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 9 1.77 % 9
50.22.99 Partielle Hepatektomie, sonstige 3 0.59 % 3
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 2 0.39 % 2
50.25 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 32 6.29 % 33
50.29.12 Perkutane Destruktion einer Läsion der Leber durch Thermotherapie 2 0.39 % 2
50.29.99 Sonstige Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 2 0.39 % 2
50.3X.08 Segmentresektion, sonstige oder n.n.bez. anatomische Leberresektion, ausser zur Transplantation 4 0.79 % 4
50.61.10 Verschluss einer Leberverletzung, durch Naht 7 1.38 % 7
50.61.11 Verschluss einer Leberverletzung, durch Tamponade 3 0.59 % 3
50.61.12 Verschluss einer Leberverletzung, durch Omentumplastik 1 0.20 % 1
50.61.99 Verschluss einer Leberverletzung, sonstige 11 2.16 % 11
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 0.20 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 66 12.97 % 66
51.59 Inzision eines anderen Gallengangs 1 0.20 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 2 0.39 % 4
51.99.14 Revision an den Gallengängen 1 0.20 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 4 0.79 % 4
52.3 Marsupialisation einer Pankreaszyste 2 0.39 % 2
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 5 0.98 % 5
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.20 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.20 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 22 4.32 % 22
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.39 % 2
54.25 Peritoneallavage 8 1.57 % 8
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 2 0.39 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.20 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.39 % 2
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.39 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.39 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.20 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 5 0.98 % 5
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 0.98 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.20 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.20 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.20 % 1
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.20 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.20 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.20 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.20 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.39 % 2
87.53 Intraoperative Cholangiographie 10 1.96 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 1.18 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.20 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 0.98 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.20 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.20 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 14 2.75 % 14
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 1.18 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.39 % 2
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 4 0.79 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 1.18 % 6
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.20 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.20 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.20 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.20 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 0.98 % 5
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.20 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.20 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.20 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.20 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 0.79 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.20 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.20 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.20 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 1.18 % 6
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.59 % 3
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.20 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.39 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.39 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.20 % 1
99.54 Prophylaktische Impfung gegen andere arthropodenübertragene virale Krankheiten 1 0.20 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.79 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.38 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 0.98 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 1.18 % 6
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.39 % 2