DRG H05A - Laparotomie und mässig komplexe Eingriffe an Gallenblase und Gallenwegen mit komplexem Eingriff

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.202
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.485)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.126)
Verlegungsabschlag 0.159


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 95 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.36%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (90.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'245.57 CHF

Median: 33'070.68 CHF

Standardabweichung: 19'252.77

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 5 5.26 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 5 5.26 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 10 10.53 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 6 6.32 %
C253 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 1 1.05 %
C254 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 1.05 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 2.11 %
D015 Carcinoma in situ: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 1.05 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.05 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 3.16 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.05 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 3.16 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 2.11 %
K8021 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.05 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 3.16 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 5 5.26 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 2.11 %
K8041 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 3 3.16 %
K8050 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 4.21 %
K810 Akute Cholezystitis 2 2.11 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 1.05 %
K830 Cholangitis 7 7.37 %
K831 Verschluss des Gallenganges 8 8.42 %
K835 Biliäre Zyste 4 4.21 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 1.05 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 2.11 %
Q442 Atresie der Gallengänge 2 2.11 %
Q444 Choledochuszyste 5 5.26 %
S3618 Verletzung: Gallengang 4 4.21 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.13 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 2.13 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.06 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.13 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.13 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.06 %
B356 Tinea cruris 1 1.06 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.06 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 2.13 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 1.06 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.06 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 12.77 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 13.83 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.19 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.06 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.06 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 3 3.19 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.06 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 6 6.38 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.06 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 5.32 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 1.06 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 1.06 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 1.06 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.06 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.06 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 8.51 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.13 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 2 2.13 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.13 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.06 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.06 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.19 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.06 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 9.57 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1361 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.13 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.06 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.06 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 1.06 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.19 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 6.38 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 5.32 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.13 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 3.19 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
E560 Vitamin-E-Mangel 1 1.06 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 2.13 %
E611 Eisenmangel 1 1.06 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.06 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.06 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.06 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.06 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 4.26 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 2.13 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.13 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.06 %
E876 Hypokaliämie 17 18.09 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 2.13 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 4.26 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.06 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.06 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.06 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.06 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.06 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.19 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.06 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 1.06 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.06 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.06 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.06 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.06 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.06 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.13 %
G510 Fazialisparese 1 1.06 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 1.06 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.06 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 1 1.06 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 10.64 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 21.28 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.06 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 7.45 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.06 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.06 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.06 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 4.26 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.06 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.06 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.06 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.06 %
I81 Pfortaderthrombose 3 3.19 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.06 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.06 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 2.13 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 4.26 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.06 %
J81 Lungenödem 1 1.06 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.32 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 1.06 %
J981 Lungenkollaps 1 1.06 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 3.19 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 5.32 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.06 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.06 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 2.13 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.13 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.06 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.06 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.06 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.06 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.06 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 1.06 %
K650 Akute Peritonitis 2 2.13 %
K658 Sonstige Peritonitis 2 2.13 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 21 22.34 %
K669 Krankheit des Peritoneums, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.06 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 1.06 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.06 %
K750 Leberabszess 1 1.06 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 5 5.32 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.06 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 2.13 %
K8051 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.06 %
K810 Akute Cholezystitis 1 1.06 %
K811 Chronische Cholezystitis 5 5.32 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 1.06 %
K830 Cholangitis 11 11.70 %
K831 Verschluss des Gallenganges 7 7.45 %
K832 Perforation des Gallenganges 3 3.19 %
K833 Fistel des Gallenganges 1 1.06 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 4 4.26 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 2.13 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.06 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.06 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 3.19 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 2.13 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 7 7.45 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 2 2.13 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 6 6.38 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 1.06 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.13 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.06 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.06 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.06 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 1.06 %
M1983 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Unterarm 1 1.06 %
M1984 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Hand 1 1.06 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.06 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.06 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.06 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 2.13 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.06 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.06 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 7.45 %
N40 Prostatahyperplasie 5 5.32 %
N511 Krankheiten des Hodens und des Nebenhodens bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.06 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 1.06 %
Q453 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Pankreas und des Ductus pancreaticus 1 1.06 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 1.06 %
Q890 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 1.06 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
R002 Palpitationen 1 1.06 %
R040 Epistaxis 1 1.06 %
R092 Atemstillstand 1 1.06 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 2.13 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.19 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.06 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 2 2.13 %
R18 Aszites 2 2.13 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.06 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.06 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.13 %
R33 Harnverhaltung 1 1.06 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.06 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 2.13 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.06 %
R572 Septischer Schock 1 1.06 %
R630 Anorexie 1 1.06 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.06 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 6.38 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.06 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.06 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.06 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 2.13 %
S276 Verletzung der Pleura 1 1.06 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.06 %
S3085 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 1 1.06 %
S353 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 1.06 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.06 %
S3618 Verletzung: Gallengang 3 3.19 %
S3623 Verletzung des Pankreas: Schwanz 1 1.06 %
S3641 Verletzung: Duodenum 1 1.06 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 1.06 %
S700 Prellung der Hüfte 1 1.06 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.32 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.32 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 12 12.77 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.19 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.06 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.13 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.06 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.06 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.13 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.06 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.06 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 1 1.06 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.06 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 1.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 3.19 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 13 13.83 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.06 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 32 34.04 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.06 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.13 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.06 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 1.06 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 1.06 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 1.06 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 4.26 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.06 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.06 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.06 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 1.06 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 3.19 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.06 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 3.19 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 3.19 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.06 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.13 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.06 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.06 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.13 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.13 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.06 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 1.06 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 6 6.38 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 7 7.45 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.06 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 6.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 0.62 % 5
00.99.10 Reoperation 26 3.21 % 27
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.12 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.12 % 1
00.9A.10 Einsatz eines Klammernahtgerätes, n.n.bez. 1 0.12 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.25 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 27 3.33 % 27
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.12 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 2 0.25 % 2
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.12 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.12 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.12 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 2 0.25 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 7 0.86 % 7
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.12 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.12 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.25 % 3
34.91 Pleurale Punktion 1 0.12 % 1
38.37.99 Resektion von abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 0.12 % 1
38.47.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Ersatz, sonstige 1 0.12 % 1
38.86.13 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. hepatica 1 0.12 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.12 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.12 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.25 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.12 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.12 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.12 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 3 0.37 % 3
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 9 1.11 % 9
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.25 % 2
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.12 % 1
43.7X.10 Partielle Gastrektomie (2/3-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 0.12 % 1
43.7X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Jejunum, sonstige 1 0.12 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.12 % 1
44.5X.41 Revision nach biliopankreatischer Diversion [BPD], offen chirurgisch 1 0.12 % 1
45.01 Inzision am Duodenum 1 0.12 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 0.12 % 1
45.11 Transabdominale Endoskopie am Dünndarm 2 0.25 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 0.62 % 6
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.12 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.12 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.12 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.12 % 1
45.51 Isolation eines Dünndarmsegments 1 0.12 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.12 % 1
45.91.11 Neuanlage einer Fusspunktanastomose am Dünndarm nach bariatrischem Voreingriff, offen chirurgisch 1 0.12 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 30 3.70 % 30
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 1 0.12 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 0.12 % 1
46.72.11 Verschluss einer Duodenalfistel, offen chirurgisch 1 0.12 % 1
46.93 Revision einer Dünndarmanastomose 2 0.25 % 2
50.0 Hepatotomie 1 0.12 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.12 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 11 1.36 % 11
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.12 % 1
50.21 Marsupialisation einer Leberläsion 1 0.12 % 1
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 4 0.49 % 4
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 2 0.25 % 2
50.22.41 Partielle Hepatektomie, Resektion mehrerer nicht zusammenhängender Lebersegmente 1 0.12 % 1
50.22.99 Partielle Hepatektomie, sonstige 2 0.25 % 2
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 2 0.25 % 2
50.3X.08 Segmentresektion, sonstige oder n.n.bez. anatomische Leberresektion, ausser zur Transplantation 1 0.12 % 1
50.3X.18 Sonstige oder n.n.bez. anatomische Leberresektion, zur Transplantation 1 0.12 % 1
50.61.10 Verschluss einer Leberverletzung, durch Naht 1 0.12 % 1
50.99.99 Sonstige Operation an der Leber, sonstige 1 0.12 % 1
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 0.12 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 8 0.99 % 9
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 5 0.62 % 5
51.13 Offene Biopsie an Gallenblase oder Gallengängen 1 0.12 % 1
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 3 0.37 % 4
51.19.10 Chromoendoskopie an den Gallenwegen 1 0.12 % 1
51.19.20 Endoskopie der Gallenwege durch Inzision der Gallenwege, der Gallenblase oder über den Zystikusstumpf 4 0.49 % 4
51.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 1 0.12 % 1
51.21 Sonstige partielle Cholezystektomie 3 0.37 % 3
51.22.00 Cholezystektomie, n.n.bez. 1 0.12 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 10 1.23 % 10
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 10 1.23 % 10
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 2 0.25 % 2
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 7 0.86 % 7
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 6 0.74 % 6
51.31 Anastomose zwischen Gallenblase und hepatischen Gängen 1 0.12 % 1
51.32 Anastomose zwischen Gallenblase und Darm 4 0.49 % 4
51.36 Choledochoenterostomie 15 1.85 % 15
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 47 5.80 % 48
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 15 1.85 % 15
51.41 Exploration des Ductus choledochus zur Steinentfernung 7 0.86 % 7
51.43 Einsetzen eines choledochohepatischen Katheters zur Dekompression 5 0.62 % 5
51.51 Exploration des Ductus choledochus 1 0.12 % 1
51.59 Inzision eines anderen Gallengangs 1 0.12 % 2
51.61 Exzision eines Zystikusrestes 4 0.49 % 4
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 21 2.59 % 21
51.69 Exzision eines anderen Gallengangs 9 1.11 % 9
51.71 Einfache Naht am Ductus choledochus 1 0.12 % 1
51.72 Choledochoplastik 2 0.25 % 2
51.82 Pankreatische Sphinkterotomie 1 0.12 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 2 0.25 % 2
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 6 0.74 % 6
51.86 Endoskopisches Einsetzen eines nasobiliären Drainage-Katheters 1 0.12 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 9 1.11 % 9
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 4 0.49 % 5
51.91 Versorgung einer Gallenblasenverletzung 1 0.12 % 1
51.94 Revision einer Gallenwegsanastomose 6 0.74 % 6
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.12 % 1
51.95.11 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, perkutan-transhepatisch 1 0.12 % 1
51.95.20 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, offen chirurgisch 5 0.62 % 5
51.96 Perkutane Extraktion von Steinen aus dem Ductus choledochus 1 0.12 % 1
51.98.10 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutane Inzision an den Gallenwegen 1 0.12 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 8 0.99 % 10
51.98.20 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) 1 0.12 % 1
51.98.31 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel von zwei selbstexpandierenden Stents (Prothesen) 1 0.12 % 1
51.98.99 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 2 0.25 % 2
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 2 0.25 % 2
51.99.14 Revision an den Gallengängen 2 0.25 % 2
51.99.99 Sonstige Operation an den Gallenwegen, sonstige 1 0.12 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.12 % 1
52.12 Offene Biopsie am Pankreas 1 0.12 % 1
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 0.12 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.12 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.12 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.12 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 9 1.11 % 9
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.12 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 0.37 % 3
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.12 % 1
54.25 Peritoneallavage 6 0.74 % 8
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.12 % 1
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.12 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 3 0.37 % 3
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 8 0.99 % 8
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.25 % 2
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.12 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.25 % 2
54.75 Sonstige Rekonstruktion am Mesenterium 3 0.37 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 7 0.86 % 10
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.12 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.25 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.25 % 4
77.91.99 Totale Resektion von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, sonstige 1 0.12 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.12 % 1
83.39.29 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Andere Lokalisation 1 0.12 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.12 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.12 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.12 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 0.37 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.12 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.12 % 4
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.25 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.12 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.37 % 4
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 7 0.86 % 9
87.53 Intraoperative Cholangiographie 14 1.73 % 14
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 5 0.62 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 1.60 % 19
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.25 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.12 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 0.62 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 6 0.74 % 6
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.25 % 2
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.12 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.12 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.12 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.12 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 9 1.11 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 7 0.86 % 12
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 0.62 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 13 1.60 % 13
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 6 0.74 % 7
89.0A.10 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.12 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 18 2.22 % 20
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.12 % 1
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.12 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.12 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.25 % 3
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.12 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 7 0.86 % 7
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.12 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 2 0.25 % 2
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.12 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.12 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.12 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.12 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 14 1.73 % 14
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 4 0.49 % 4
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.12 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.12 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.37 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.25 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 0.74 % 6
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 0.62 % 6
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.12 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 3 0.37 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 1.73 % 14
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.12 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.12 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.62 % 5
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.12 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 14 1.73 % 14
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.12 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.25 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 0.49 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 4 0.49 % 4
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.12 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.25 % 2
99.59 Sonstige Impfung 1 0.12 % 1
99.84.19 Kontaktisolation, mehr als 21 Tage 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 17 2.10 % 17
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.37 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 0.99 % 8
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.37 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 1.73 % 14
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.37 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.25 % 2