DRG H01B - Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen mit grossem Eingriff oder Strahlentherapie

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.359
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.63)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.185


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 196 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 189 (96.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'499.37 CHF

Median: 35'371.21 CHF

Standardabweichung: 13'852.30

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B670 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 1 0.51 %
B675 Echinococcus-multilocularis-Infektion [alveoläre Echinokokkose] der Leber 5 2.55 %
C220 Leberzellkarzinom 16 8.16 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 10 5.10 %
C222 Hepatoblastom 1 0.51 %
C224 Sonstige Sarkome der Leber 1 0.51 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 6 3.06 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 4 2.04 %
C241 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 7 3.57 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 38 19.39 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 2 1.02 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.51 %
C253 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 2 1.02 %
C254 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.51 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.51 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 69 35.20 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 4 2.04 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 0.51 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 3 1.53 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 4 2.04 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.51 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 4 2.04 %
K750 Leberabszess 1 0.51 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.51 %
K822 Perforation der Gallenblase 1 0.51 %
K830 Cholangitis 1 0.51 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.51 %
K8521 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.51 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.51 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.51 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 2 1.02 %
K862 Pankreaszyste 2 1.02 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.54 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.09 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.09 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.09 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
B942 Folgezustände der Virushepatitis 1 0.54 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.63 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.54 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.54 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 6.52 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.54 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 1.09 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 4 2.17 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 4 2.17 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 3 1.63 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 18 9.78 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 7 3.80 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 13 7.07 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.54 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.54 %
C241 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 2 1.09 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 1.09 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 2 1.09 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 2 1.09 %
C254 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.54 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.54 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.54 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.54 %
C37 Bösartige Neubildung des Thymus 1 0.54 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.54 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.54 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.54 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 24 13.04 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.54 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.54 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 8 4.35 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.54 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.09 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 1.09 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.54 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 1.09 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.54 %
C847 Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ 1 0.54 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 1.09 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 2 1.09 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 3 1.63 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 2 1.09 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.54 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 2.72 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
D62 Akute Blutungsanämie 13 7.07 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.63 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 2.72 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.54 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.54 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
D730 Hyposplenismus 1 0.54 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.54 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.54 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.54 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 3 1.63 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 15 8.15 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.09 %
E1340 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.54 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.63 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.54 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.54 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.54 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.17 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.54 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.54 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 4.89 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
E611 Eisenmangel 2 1.09 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.54 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 2.17 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.09 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 11 5.98 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 5 2.72 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 11 5.98 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 2.17 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E86 Volumenmangel 2 1.09 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 1.63 %
E876 Hypokaliämie 39 21.20 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 1.63 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.54 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.09 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.54 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.09 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 1.63 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.54 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.54 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.54 %
F205 Schizophrenes Residuum 1 0.54 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.54 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.54 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.54 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.54 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.54 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.63 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.09 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
G474 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.54 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.54 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 0.54 %
H010 Blepharitis 1 0.54 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 5.98 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 41 22.28 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.72 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.54 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.54 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.54 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.54 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.54 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.54 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.63 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.54 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.54 %
I81 Pfortaderthrombose 2 1.09 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.54 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.54 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 4 2.17 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.54 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.54 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.54 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.17 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.63 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.54 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.17 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 1.63 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.54 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.54 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 9 4.89 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.54 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.09 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.54 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.54 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K590 Obstipation 2 1.09 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.54 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K621 Rektumpolyp 1 0.54 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.54 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 26 14.13 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.54 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.54 %
K739 Chronische Hepatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.63 %
K750 Leberabszess 1 0.54 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
K763 Leberinfarkt 1 0.54 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.54 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.54 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.09 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 1.63 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 1.09 %
K8050 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.54 %
K810 Akute Cholezystitis 2 1.09 %
K811 Chronische Cholezystitis 18 9.78 %
K818 Sonstige Formen der Cholezystitis 2 1.09 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.54 %
K830 Cholangitis 4 2.17 %
K831 Verschluss des Gallenganges 5 2.72 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 2 1.09 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 1.09 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 2 1.09 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 10 5.43 %
K900 Zöliakie 1 0.54 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 0.54 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 5 2.72 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 4 2.17 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 2 1.09 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 3 1.63 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
K921 Meläna 1 0.54 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.54 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.54 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.54 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.54 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.54 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.54 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.54 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.54 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.54 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.09 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 2.17 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 4.89 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.54 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.54 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.54 %
R060 Dyspnoe 1 0.54 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.54 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 2.72 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.54 %
R18 Aszites 2 1.09 %
R33 Harnverhaltung 2 1.09 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.54 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 4 2.17 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.54 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.54 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.63 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.54 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.54 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.54 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.54 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 0.54 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 0.54 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
T443 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.80 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.09 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 4.35 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.54 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 8 4.35 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.54 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.54 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.54 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.72 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 4.35 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 44 23.91 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.54 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.54 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.54 %
Z279 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.54 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.54 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 2.17 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 0.54 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.54 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 3 1.63 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.54 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.54 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 2.17 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.63 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.54 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 3.80 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.54 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.54 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.54 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 1.09 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.54 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 19 10.33 %
Z908 Verlust sonstiger Organe 1 0.54 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 2.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.63 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 7 3.80 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 29 15.76 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.54 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 1.63 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.54 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.54 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.54 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.54 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.63 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.09 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.54 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.54 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 7 3.80 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 2 0.15 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 13 0.96 % 13
00.67.20 Perkutanes Einsetzen von Gefässstent(s) in die V. porta 1 0.07 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.15 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.99.10 Reoperation 13 0.96 % 13
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.07 % 1
00.99.31 Irreversible Elektroporation 2 0.15 % 2
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.07 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 3 0.22 % 3
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 4 0.29 % 4
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 114 8.39 % 114
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 9 0.66 % 9
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 4 0.29 % 4
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.07 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 7 0.52 % 7
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 7 0.52 % 7
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 4 0.29 % 4
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.22 % 3
04.81.23 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Brustwirbelsäule, mit BV 1 0.07 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 0.07 % 1
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 1 0.07 % 1
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 1 0.07 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.15 % 2
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 2 0.15 % 2
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.07 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.07 % 1
38.67.11 Sonstige Exzision der V. cava inferior 1 0.07 % 1
38.67.19 Sonstige Exzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 4 0.29 % 4
38.67.99 Sonstige Exzision von abdominalen Venen, sonstige 2 0.15 % 2
38.80 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen, Lokalisation n.n.bez. 1 0.07 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.07 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.15 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.22 % 3
38.94 Venae sectio 1 0.07 % 1
39.26.10 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Viszeralarterien 1 0.07 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.07 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.07 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 0.07 % 1
39.56.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit Gewebe-Patch 1 0.07 % 1
39.56.59 Plastische Rekonstruktion abdominaler Venen mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.07 % 1
39.59.64 Sonstige plastische Rekonstruktion A. hepatica 1 0.07 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 1 0.07 % 1
39.79.36 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von abdominalen Gefässen 1 0.07 % 1
39.79.55 Selektive Embolisation mit Schirmen von viszeralen Gefässen 1 0.07 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.07 % 1
40.29.89 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), sonstige 1 0.07 % 1
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 1 0.07 % 1
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 0.07 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 14 1.03 % 14
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 23 1.69 % 23
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 4 0.29 % 4
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 5 0.37 % 5
41.43 Partielle Splenektomie 1 0.07 % 1
41.5 Totale Splenektomie 4 0.29 % 4
41.93 Exzision einer akzessorischen Milz 1 0.07 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.07 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.07 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 0.59 % 8
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.07 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.07 % 1
45.30.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.07 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.07 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 3 0.22 % 3
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.07 % 1
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.07 % 1
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 2 0.15 % 2
46.99.51 Einlegen oder Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese am Darm, offen chirurgisch 1 0.07 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.07 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.07 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 2 0.15 % 2
50.13.00 Transjuguläre Leberbiopsie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.07 % 1
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.07 % 1
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 5 0.37 % 5
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.07 % 1
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 3 0.22 % 4
50.25 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 1 0.07 % 1
50.29.12 Perkutane Destruktion einer Läsion der Leber durch Thermotherapie 2 0.15 % 2
50.29.99 Sonstige Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 6 0.44 % 6
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 123 9.05 % 123
50.61.12 Verschluss einer Leberverletzung, durch Omentumplastik 1 0.07 % 1
50.94 Sonstige Injektion einer therapeutischen Substanz in die Leber 1 0.07 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.07 % 2
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 2 0.15 % 2
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 1 0.07 % 1
51.19.20 Endoskopie der Gallenwege durch Inzision der Gallenwege, der Gallenblase oder über den Zystikusstumpf 1 0.07 % 1
51.21 Sonstige partielle Cholezystektomie 2 0.15 % 2
51.22.00 Cholezystektomie, n.n.bez. 3 0.22 % 3
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 82 6.03 % 82
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 6 0.44 % 6
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 1 0.07 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 22 1.62 % 22
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 6 0.44 % 6
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 3 0.22 % 3
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 1 0.07 % 1
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 1 0.07 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 2 0.15 % 2
51.82 Pankreatische Sphinkterotomie 1 0.07 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 4 0.29 % 4
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 3 0.22 % 3
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.07 % 1
51.95.20 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, offen chirurgisch 3 0.22 % 3
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.07 % 2
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 2 0.15 % 2
52.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ductus pancreaticus 1 0.07 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 1 0.07 % 1
52.4 Interne Drainage einer Pankreaszyste 1 0.07 % 1
52.51.00 Proximale Pankreatektomie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 47 3.46 % 47
52.51.20 Proximale Pankreatektomie, duodenumerhaltend 6 0.44 % 6
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 13 0.96 % 13
52.52 Distale Pankreatektomie 2 0.15 % 2
52.53 Radikale subtotale Pankreatektomie 4 0.29 % 4
52.6X.99 Totale Pankreatektomie, sonstige 2 0.15 % 2
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 2 0.15 % 2
52.95.40 Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Pankreasgang, offen chirurgisch 1 0.07 % 1
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 1 0.07 % 1
52.99.10 Sonstige offene Operation am Pankreas, Dilatation des Ductus pancreaticus 1 0.07 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.07 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 2 0.15 % 2
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.07 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 2 0.15 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 9 0.66 % 9
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 2 0.15 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.07 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 8 0.59 % 8
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.07 % 1
54.25 Peritoneallavage 2 0.15 % 2
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.07 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.07 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 9 0.66 % 9
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.15 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 9 0.66 % 9
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.07 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 8 0.59 % 8
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 9 0.66 % 9
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.07 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.29 % 4
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 3 0.22 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.15 % 2
83.44.19 Sonstige Fasziektomie, Andere Lokalisation 1 0.07 % 1
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.07 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 4 0.29 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.15 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.15 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.07 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 0.44 % 6
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.07 % 2
87.52 Intravenöse Cholangiographie 1 0.07 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 9 0.66 % 9
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.07 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.07 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 16 1.18 % 21
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 0.37 % 6
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.15 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.07 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 7 0.52 % 8
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.15 % 2
88.65 Phlebographie anderer intraabdominaler Venen mit Kontrastmittel 1 0.07 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.22 % 3
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 2 0.15 % 2
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 5 0.37 % 5
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 0.07 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.07 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.07 % 1
88.76.12 Gefäss-Sonographie viszerale Arterien 1 0.07 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 56 4.12 % 56
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 0.59 % 10
88.79.72 Duplex-Sonographie viszerale Venen 1 0.07 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.07 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.29 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 0.52 % 10
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 4 0.29 % 4
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.07 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.15 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 24 1.77 % 24
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.07 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.07 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.15 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.07 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.07 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.15 % 2
89.61.20 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch 24-Stunden-BD-Messung 1 0.07 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.07 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.07 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 9 0.66 % 11
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 48 3.53 % 48
92.02 Leberszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 3 0.22 % 3
92.05.09 Kardiovaskuläre und hämatopoetische Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie, sonstige 1 0.07 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.07 % 2
92.18.01 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n.n.bez. 1 0.07 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.07 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.07 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.15 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.07 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 0.29 % 4
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.07 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.15 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.15 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 28 2.06 % 28
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 12 0.88 % 12
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 0.66 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 0.37 % 5
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.15 % 2
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.07 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 7 0.52 % 7
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.15 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 17 1.25 % 17
97.05 Ersetzen eines Stents (Tubus) im Gallen- oder Pankreasgang 1 0.07 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.07 % 1
97.56 Entfernen eines Pankreastubus oder Drains 1 0.07 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.07 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 31 2.28 % 31
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.22 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.15 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.37 % 5
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.15 % 2
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.07 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.07 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 20 1.47 % 21
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.07 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.15 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.07 % 1
99.28.07 Instillation von und lokoregional zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, arteriell 1 0.07 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.15 % 3
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 3 0.22 % 3
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 2 0.15 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.15 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 58 4.27 % 58
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 37 2.72 % 37
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 12 0.88 % 12
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.22 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 19 1.40 % 19
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.44 % 6
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 12 0.88 % 12
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1