DRG G29A - Andere Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane, mehr als ein Belegungstag, mit äusserst schweren CC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.157
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.423)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.147)
Verlegungsabschlag 0.137


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 56 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 53 (94.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'477.76 CHF

Median: 18'228.47 CHF

Standardabweichung: 15'943.97

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 1.79 %
C150 Bösartige Neubildung: Zervikaler Ösophagus 1 1.79 %
C152 Bösartige Neubildung: Abdominaler Ösophagus 1 1.79 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 1.79 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 5 8.93 %
C158 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 4 7.14 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 3 5.36 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 1.79 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 2 3.57 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
C172 Bösartige Neubildung: Ileum 3 5.36 %
C179 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 7 12.50 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 3.57 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.79 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.79 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 10 17.86 %
C210 Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 4 7.14 %
C260 Bösartige Neubildung: Intestinaltrakt, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.79 %
D371 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 1.79 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.79 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 1.79 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.79 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.79 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 1.79 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.79 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.79 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 3.57 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 3.57 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.79 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.79 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
A549 Gonokokkeninfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 3.57 %
B370 Candida-Stomatitis 4 7.14 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 3.57 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.79 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.57 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.57 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.57 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 5.36 %
C062 Bösartige Neubildung: Retromolarregion 1 1.79 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 2 3.57 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 1.79 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 8 14.29 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 16 28.57 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 3.57 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 6 10.71 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 3.57 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 7 12.50 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.79 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 1.79 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 18 32.14 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 23 41.07 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.79 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 5.36 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 10.71 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 8 14.29 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 3.57 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 3.57 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 3.57 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.79 %
D022 Carcinoma in situ: Bronchus und Lunge 1 1.79 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 3.57 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 1.79 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 5.36 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 3.57 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 5 8.93 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.79 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 10.71 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.79 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.79 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 1.79 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 7.14 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.79 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 1.79 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 10.71 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 3 5.36 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.79 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.79 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.57 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.79 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.57 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.79 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.79 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 10.71 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.79 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.79 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 1.79 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 16.07 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 10.71 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.79 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 7.14 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 3.57 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.79 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.79 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 8.93 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.79 %
E798 Sonstige Störungen des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels 1 1.79 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 5.36 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.79 %
E86 Volumenmangel 8 14.29 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 14.29 %
E876 Hypokaliämie 5 8.93 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.57 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 3.57 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.79 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.79 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.79 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.79 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.79 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.79 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 1.79 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.79 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.79 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.79 %
G930 Hirnzysten 1 1.79 %
H605 Akute Otitis externa, nichtinfektiös 1 1.79 %
H813 Sonstiger peripherer Schwindel 1 1.79 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 1 1.79 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.93 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 23.21 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.79 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.79 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.79 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 5.36 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 5.36 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.79 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.79 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.79 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.79 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 5.36 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.79 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.79 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.79 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.79 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.79 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.79 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.79 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.79 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.79 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.79 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.79 %
I81 Pfortaderthrombose 2 3.57 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.79 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.79 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.79 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 3.57 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 1.79 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 3.57 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.79 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.79 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 5.36 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.79 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.79 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 1.79 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.79 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 3.57 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 1.79 %
K20 Ösophagitis 1 1.79 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.79 %
K222 Ösophagusverschluss 2 3.57 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.79 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.79 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.79 %
K315 Duodenalverschluss 1 1.79 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 1.79 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 5.36 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 1.79 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.79 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.79 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.79 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.79 %
K610 Analabszess 1 1.79 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 3.57 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.79 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.79 %
K830 Cholangitis 1 1.79 %
K831 Verschluss des Gallenganges 4 7.14 %
K911 Syndrome des operierten Magens 1 1.79 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 3.57 %
K920 Hämatemesis 1 1.79 %
K921 Meläna 2 3.57 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 3.57 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 1.79 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.79 %
L26 Exfoliative Dermatitis 1 1.79 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.79 %
L580 Akute Radiodermatitis 1 1.79 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.79 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.79 %
M4797 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 1.79 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 1.79 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.79 %
M545 Kreuzschmerz 2 3.57 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 3.57 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.79 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 12.50 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 7.14 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 5.36 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.79 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 16.07 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 3.57 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.79 %
N481 Balanoposthitis 1 1.79 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.79 %
R070 Halsschmerzen 1 1.79 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.79 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.79 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 8.93 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 7.14 %
R18 Aszites 1 1.79 %
R295 Neurologischer Neglect 1 1.79 %
R33 Harnverhaltung 1 1.79 %
R400 Somnolenz 1 1.79 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 3.57 %
R51 Kopfschmerz 1 1.79 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.79 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 3.57 %
R572 Septischer Schock 1 1.79 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.79 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 3.57 %
R64 Kachexie 1 1.79 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 10.71 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.79 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 1 1.79 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.79 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.79 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 5.36 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.79 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.79 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.79 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 3.57 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 3.57 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 3.57 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.79 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 8.93 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 8.93 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 10.71 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.79 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 1.79 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 3.57 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.79 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 5.36 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.79 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.79 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.79 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 7.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.79 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 9 16.07 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 7.14 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 3.57 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 3.57 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.79 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.79 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.79 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.79 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.79 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.79 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 3.57 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 3.57 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.79 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.31 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.31 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.62 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.31 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.31 % 4
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 0.31 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 0.93 % 3
43.19 Sonstige Gastrostomie 2 0.62 % 2
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.31 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 2.16 % 9
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 1.54 % 5
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.31 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.62 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.31 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.62 % 2
50.12 Offene Biopsie an der Leber 1 0.31 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.31 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.31 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.31 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.62 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 0.62 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.93 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.62 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.62 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.31 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.31 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.31 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.31 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.62 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.31 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.62 % 2
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.31 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.31 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 4.32 % 15
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.62 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.31 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.31 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.31 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.31 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.31 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.31 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 0.62 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 14 4.32 % 14
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 6 1.85 % 6
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.62 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.31 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 9 2.78 % 19
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 2 0.62 % 3
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 7 2.16 % 24
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 13 4.01 % 46
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 9 2.78 % 44
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 2 0.62 % 7
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 6 1.85 % 29
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 4 1.23 % 11
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 5 1.54 % 18
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 14 4.32 % 14
92.28.32 Selektive intravaskuläre Radionuklidtherapie (SIRT) durch Embolisation von Yttrium-90-markierten Mikrosphären 1 0.31 % 1
92.28.99 Injektion, Instillation oder orale Gabe von Radioisotopen, sonstige 1 0.31 % 1
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 5 1.54 % 5
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 6 1.85 % 7
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 2 0.62 % 2
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 4 1.23 % 4
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 15 4.63 % 16
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 0.31 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 5 1.54 % 5
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 10 3.09 % 12
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 1 0.31 % 1
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.31 % 1
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 11 3.40 % 11
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 2 0.62 % 2
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 1 0.31 % 1
92.29.85 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung ohne individuelle Dosisplanung 1 0.31 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 6 1.85 % 6
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 0.31 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 5 1.54 % 6
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.31 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.31 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.31 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.31 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.31 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.31 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.31 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.31 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.31 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.31 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 10 3.09 % 11
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 1 0.31 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 5.86 % 19
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.31 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.31 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.62 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.31 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 1.23 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.31 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.31 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 7 2.16 % 7
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 4 1.23 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.31 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.62 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.31 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 0.62 % 2