DRG G40Z - Komplizierende Prozedur mit bestimmtem endoskopischen Eingriff bei schweren Krankheiten der Verdauungsorgane

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.474
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.588)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.168


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 41 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'484.19 CHF

Median: 26'761.43 CHF

Standardabweichung: 14'753.43

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C151 Bösartige Neubildung: Thorakaler Ösophagus 1 2.38 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 2.38 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 2.38 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 2 4.76 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 2 4.76 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
C269 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 2.38 %
I850 Ösophagusvarizen mit Blutung 2 4.76 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 2.38 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 4.76 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 3 7.14 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 2.38 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 2 4.76 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 2.38 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 2 4.76 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 2.38 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.38 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 2 4.76 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 2 4.76 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 1 2.38 %
K633 Darmulkus 1 2.38 %
K635 Polyp des Kolons 1 2.38 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 2.38 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 8 19.05 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 2.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A409 Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 7.14 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 4.76 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.38 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 9.52 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.38 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 2.38 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.38 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.38 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 4.76 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 19.05 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.76 %
C172 Bösartige Neubildung: Ileum 1 2.38 %
C179 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.38 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 2.38 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 2.38 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.38 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 4.76 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.38 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.38 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 7.14 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 2.38 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 2.38 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 7.14 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 9.52 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 9.52 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 2.38 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.38 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 2.38 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 2.38 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 4 9.52 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 4.76 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 2.38 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 2.38 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 3 7.14 %
D62 Akute Blutungsanämie 18 42.86 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 16.67 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.38 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 3 7.14 %
D652 Erworbene Fibrinolyseblutung 2 4.76 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 11.90 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 7.14 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 7.14 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 4.76 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 2.38 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 2 4.76 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 2.38 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.38 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.38 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 4.76 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 11.90 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 14.29 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.38 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.14 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.38 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.76 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 2.38 %
E611 Eisenmangel 1 2.38 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.76 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 2.38 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 4.76 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 11.90 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 4.76 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 4.76 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.38 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 4.76 %
E872 Azidose 2 4.76 %
E875 Hyperkaliämie 2 4.76 %
E876 Hypokaliämie 6 14.29 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.38 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.76 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.38 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 2.38 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.38 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 7.14 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 2.38 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.38 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.38 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 2.38 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 2.38 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 2.38 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.38 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.38 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 2.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 35.71 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 19.05 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.38 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.38 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 7.14 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.38 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 2.38 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 4.76 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 7.14 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.38 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.38 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 4.76 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 2.38 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 4.76 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.38 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.38 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 11.90 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 2.38 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 2.38 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 2.38 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 2.38 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.38 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 4.76 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.38 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 2.38 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.38 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 2.38 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 2.38 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 2.38 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 2.38 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 7.14 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 2.38 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 11.90 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 9.52 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.38 %
J981 Lungenkollaps 1 2.38 %
K20 Ösophagitis 1 2.38 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 11.90 %
K221 Ösophagusulkus 1 2.38 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 2 4.76 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 7.14 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 2 4.76 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.38 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K296 Sonstige Gastritis 4 9.52 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K298 Duodenitis 2 4.76 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 2.38 %
K3181 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 3 7.14 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.38 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.38 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 4.76 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.38 %
K5521 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 2.38 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 2.38 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.38 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.38 %
K590 Obstipation 2 4.76 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 2.38 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.38 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 2.38 %
K635 Polyp des Kolons 1 2.38 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 2.38 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 2.38 %
K650 Akute Peritonitis 3 7.14 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 2.38 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 2.38 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 2.38 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 7.14 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.38 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.38 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.38 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 2.38 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 2.38 %
K921 Meläna 3 7.14 %
K929 Krankheit des Verdauungssystems, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.76 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 2.38 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.38 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 2.38 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 2.38 %
M712 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 2.38 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 2.38 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 2.38 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 2.38 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.38 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 19.05 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.38 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 2.38 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 2.38 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 7.14 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.38 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 2.38 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 4.76 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 14 33.33 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 7.14 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 9.52 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 2.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 11.90 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 2.38 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.38 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.38 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 2.38 %
R060 Dyspnoe 1 2.38 %
R100 Akutes Abdomen 1 2.38 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 2.38 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.38 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.38 %
R18 Aszites 4 9.52 %
R295 Neurologischer Neglect 1 2.38 %
R300 Dysurie 1 2.38 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.38 %
R35 Polyurie 1 2.38 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.38 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.38 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 2.38 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.38 %
R571 Hypovolämischer Schock 7 16.67 %
R572 Septischer Schock 3 7.14 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 7.14 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 9.52 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 14.29 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 4.76 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 2.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.38 %
S025 Zahnfraktur 1 2.38 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 2.38 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 2.38 %
S366 Verletzung des Rektums 1 2.38 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.38 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.38 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 4.76 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.38 %
T8609 Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 2.38 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 2.38 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 2.38 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.38 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 2.38 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 7.14 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 9.52 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 4.76 %
W919 Strahlenunfall 1 2.38 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 14.29 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.38 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.38 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 33.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.38 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.38 %
Z515 Palliativbehandlung 2 4.76 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.38 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 2.38 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.38 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 2.38 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.38 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 4.76 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 2.38 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.38 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 2.38 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 2.38 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 2.38 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 9.52 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.38 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 7.14 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 4.76 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 4.76 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 9.52 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 2.38 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 8 19.05 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 1.45 % 5
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.29 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.29 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 5 1.45 % 5
34.24 Sonstige Pleurabiopsie 1 0.29 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.58 % 4
34.92.22 Chemische Pleurodese 1 0.29 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 1.16 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.87 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.58 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.58 % 2
38.94 Venae sectio 1 0.29 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.29 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.29 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 12 3.49 % 42
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 4 1.16 % 7
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 2.03 % 23
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 4 1.16 % 8
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.29 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 3 0.87 % 3
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 1 0.29 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.58 % 2
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 2 0.58 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.29 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.29 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 8 2.33 % 9
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 4 1.16 % 4
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 2 0.58 % 2
44.99.90 Sonstige endoskopische Magenoperationen 1 0.29 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 21 6.10 % 25
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 0.29 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 2.03 % 7
45.23 Koloskopie 9 2.62 % 9
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 4 1.16 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 8 2.33 % 8
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 3 0.87 % 3
45.35.21 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Dünndarm 1 0.29 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 0.87 % 3
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 6 1.74 % 6
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 6 1.74 % 6
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 3 0.87 % 3
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.29 % 3
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.29 % 1
48.99.10 Ligatur an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.29 % 1
48.99.20 Endo-Loop oder endoskopisches Clippen an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.29 % 1
48.99.30 Endoskopische Injektion an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.29 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.29 % 1
52.01.11 Transgastrale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 1 0.29 % 1
52.09.21 Transgastrale Punktion einer Pankreas(pseudo)zyste, endosonographisch 1 0.29 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.29 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.58 % 2
55.01.10 Nephrotomie, perkutan-transrenal 1 0.29 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.29 % 3
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 8 2.33 % 8
86.07.20 Revision (ohne Wechsel) eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.29 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.29 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.29 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.29 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.29 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 2.03 % 8
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.58 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.29 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.29 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.29 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.29 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.29 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.29 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.29 % 1
88.74.17 Endosonographie des Kolons 1 0.29 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.29 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.87 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.29 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.29 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 1.45 % 5
89.38.13 Kapnographie 1 0.29 % 3
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.29 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.29 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.58 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 5 1.45 % 6
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.29 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.29 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.29 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.29 % 1
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 1 0.29 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.29 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.58 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.58 % 2
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.29 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.29 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.29 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.29 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 8 2.33 % 8
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 1.16 % 5
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.58 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.87 % 3
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.29 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 2.62 % 10
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 16 4.65 % 16
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 5 1.45 % 5
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.58 % 2
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.29 % 1
99.05.22 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.29 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.29 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.29 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 2 0.58 % 2
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.29 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.29 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 6 1.74 % 6
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 6 1.74 % 6
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 3 0.87 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 5 1.45 % 6
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.29 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.29 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.29 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 5 1.45 % 5
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.29 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.29 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.29 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.29 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.29 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.87 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.87 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 12 3.49 % 12
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.29 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.29 % 1