DRG G12A - Andere OR-Prozeduren an den Verdauungsorganen mit komplexer OR-Prozedur und äusserst schweren CC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.383
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 16
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.522)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 32 (0.125)
Verlegungsabschlag 0.153


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 85 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 84 (98.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 39'898.07 CHF

Median: 36'537.51 CHF

Standardabweichung: 22'809.41

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.18 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 1.18 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 2 2.35 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 1.18 %
C172 Bösartige Neubildung: Ileum 3 3.53 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 4 4.71 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 1.18 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 1.18 %
C185 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 2 2.35 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 1.18 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 3.53 %
C188 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.18 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 3 3.53 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 4 4.71 %
C451 Mesotheliom des Peritoneums 1 1.18 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 1.18 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 1.18 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.18 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.18 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 1.18 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 1.18 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 2.35 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.18 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 2.35 %
K255 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 1.18 %
K261 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 1 1.18 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 1.18 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 2.35 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.18 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 1.18 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.35 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.18 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.35 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 5.88 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 7 8.24 %
K563 Gallensteinileus 1 1.18 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.18 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 3 3.53 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.18 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 1.18 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.18 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 1.18 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.18 %
K661 Hämoperitoneum 1 1.18 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 1.18 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.18 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.18 %
S363 Verletzung des Magens 1 1.18 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.35 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.35 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.18 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.18 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.18 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.18 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.18 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.18 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.18 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.18 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.18 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.18 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.88 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 10.59 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.35 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.35 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 3.53 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 1.18 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 2.35 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.35 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.18 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.18 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.35 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.18 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 9 10.59 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 4 4.71 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 8 9.41 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.18 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 2.35 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 2 2.35 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 2.35 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 7 8.24 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.18 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.18 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.35 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.18 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.18 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.18 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.35 %
D121 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 1.18 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.18 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.18 %
D133 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Dünndarmes 1 1.18 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 1.18 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 1.18 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.18 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 1.18 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.35 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 4.71 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
D62 Akute Blutungsanämie 30 35.29 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.18 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.35 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 4.71 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.18 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 7.06 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.35 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.18 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.18 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.18 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.18 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 1.18 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.18 %
D731 Hypersplenismus 1 1.18 %
D735 Infarzierung der Milz 1 1.18 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.18 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.18 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 10.59 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E169 Störung der inneren Sekretion des Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.18 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.71 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 8.24 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.35 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.53 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.18 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.18 %
E611 Eisenmangel 2 2.35 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.18 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 2.35 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.18 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 5.88 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.18 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.35 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 2.35 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.35 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.35 %
E86 Volumenmangel 3 3.53 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.53 %
E872 Azidose 1 1.18 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.35 %
E876 Hypokaliämie 19 22.35 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.18 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.18 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.18 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 4.71 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.18 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.18 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.18 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.18 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.18 %
G253 Myoklonus 1 1.18 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 3.53 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.18 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.18 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.18 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.18 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
H532 Diplopie 1 1.18 %
I082 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.18 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 11.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 17.65 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.35 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 14.12 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.35 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.35 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.35 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.18 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.35 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 11.76 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.18 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.18 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.18 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 2.35 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 3.53 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.18 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.18 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.18 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.18 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 7.06 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.18 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.18 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.18 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 1.18 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.53 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.18 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.18 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.18 %
I700 Atherosklerose der Aorta 2 2.35 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.18 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 6 7.06 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 5 5.88 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.18 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 4 4.71 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 2.35 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 3 3.53 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.18 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 1.18 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.18 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 2 2.35 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 3 3.53 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 5 5.88 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 2 2.35 %
I771 Arterienstriktur 3 3.53 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.18 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.18 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.35 %
I81 Pfortaderthrombose 2 2.35 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 2 2.35 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 2.35 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.18 %
I871 Venenkompression 6 7.06 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.18 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.18 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 4.71 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 1.18 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 3.53 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.18 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 3.53 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.18 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.18 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 8.24 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 7.06 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 1.18 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.18 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.35 %
J981 Lungenkollaps 1 1.18 %
K20 Ösophagitis 1 1.18 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 8 9.41 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 4.71 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.18 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.18 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.18 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.18 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.18 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.18 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K316 Fistel des Magens und des Duodenums 2 2.35 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 2.35 %
K389 Krankheit der Appendix, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.18 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.18 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 3.53 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.35 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.18 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 5.88 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.18 %
K560 Paralytischer Ileus 3 3.53 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.18 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 4 4.71 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.18 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.18 %
K590 Obstipation 1 1.18 %
K621 Rektumpolyp 2 2.35 %
K650 Akute Peritonitis 5 5.88 %
K658 Sonstige Peritonitis 3 3.53 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 20 23.53 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 1.18 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.18 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.18 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.18 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 2.35 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.18 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.18 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 3.53 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.18 %
K8021 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.18 %
K810 Akute Cholezystitis 1 1.18 %
K823 Gallenblasenfistel 1 1.18 %
K830 Cholangitis 1 1.18 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 2.35 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 2.35 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 7 8.24 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.18 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 1.18 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 1.18 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 3 3.53 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.18 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.18 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 1.18 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.18 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.18 %
M1190 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.18 %
M162 Koxarthrose als Folge einer Dysplasie, beidseitig 1 1.18 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 1.18 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 3.53 %
M361 Arthropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.18 %
M4023 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Zervikothorakalbereich 1 1.18 %
M542 Zervikalneuralgie 1 1.18 %
M702 Bursitis olecrani 1 1.18 %
M7938 Pannikulitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.18 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.18 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.18 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.18 %
N001 Akutes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.18 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 3.53 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 2.35 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.18 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 12.94 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 5.88 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 10.59 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 2.35 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.18 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 9.41 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.18 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.53 %
N419 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 1.18 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 1.18 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 1.18 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 1.18 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.18 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 1.18 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 5.88 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.18 %
R18 Aszites 5 5.88 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
R33 Harnverhaltung 2 2.35 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.18 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.18 %
R571 Hypovolämischer Schock 5 5.88 %
R572 Septischer Schock 1 1.18 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.18 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.18 %
R64 Kachexie 1 1.18 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 7.06 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.35 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.18 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.18 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 1.18 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.18 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 2.35 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.18 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.18 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.18 %
S064 Epidurale Blutung 1 1.18 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.18 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.18 %
S350 Verletzung der Aorta abdominalis 1 1.18 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 5 5.88 %
S353 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 1.18 %
S354 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 2 2.35 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 1.18 %
S357 Verletzung mehrerer Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.18 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 2.35 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 10 11.76 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 2 2.35 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 1 1.18 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
S3614 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 1.18 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 1.18 %
S3622 Verletzung des Pankreas: Körper 1 1.18 %
S363 Verletzung des Magens 1 1.18 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 1.18 %
S3682 Verletzung: Mesenterium 1 1.18 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 1.18 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.18 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 13 15.29 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.71 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 7.06 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.35 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.35 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.35 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.35 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.18 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.18 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.18 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.18 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.18 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 8.24 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 2.35 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.35 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.35 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 4.71 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 28 32.94 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 4.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 34 40.00 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 1.18 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 1.18 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.18 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.18 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.18 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 4 4.71 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.18 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.18 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.18 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.18 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 1.18 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.18 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 3.53 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.53 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 2.35 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.18 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.18 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 5 5.88 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.18 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.18 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 9.41 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.35 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 3.53 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 4.71 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.18 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.18 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 1.18 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 5.88 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 4.71 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 2.35 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.18 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.35 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.35 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 8.24 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 2.35 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.18 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.18 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.18 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.18 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.11 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 1.00 % 9
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 18 2.00 % 18
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 7 0.78 % 7
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 3 0.33 % 3
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.11 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 3 0.33 % 3
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 11 1.22 % 12
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 5 0.55 % 5
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.11 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder weiteren Gefässstents 1 0.11 % 1
00.4A.02 Einsetzen von 2 Coils 1 0.11 % 1
00.4A.10 Einsetzen von 10 Coils 1 0.11 % 1
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.11 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 8 0.89 % 8
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.11 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 8 0.89 % 8
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 2 0.22 % 2
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 2 0.22 % 2
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 5 0.55 % 5
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 1 0.11 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 0.11 % 1
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 2 0.22 % 2
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 0.11 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.11 % 1
00.67.10 Perkutanes Einsetzen von Gefässstent(s) in die V. cava 2 0.22 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.11 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.11 % 1
00.95.32 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.11 % 1
00.99.10 Reoperation 9 1.00 % 10
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.11 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.11 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 5 0.55 % 5
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 7 0.78 % 7
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 19 2.11 % 21
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 9 1.00 % 9
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 2 0.22 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 3 0.33 % 3
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.11 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.11 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 6 0.67 % 7
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.11 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.11 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 4 0.44 % 5
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.11 % 1
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 1 0.11 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.11 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.11 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.11 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.22 % 2
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 0.11 % 1
34.91 Pleurale Punktion 5 0.55 % 6
37.22 Linksherzkatheter 1 0.11 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 0.11 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 2 0.22 % 2
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 0.11 % 1
38.16.16 Endarterektomie der A. mesenterialis 1 0.11 % 1
38.23 Offene Angioskopie 1 0.11 % 1
38.37.11 Resektion der V. cava inferior mit Anastomose 1 0.11 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.11 % 1
38.66.16 Sonstige Exzision der A. mesenterialis 1 0.11 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.11 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.11 % 1
38.86.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, n.n.bez. 1 0.11 % 1
38.86.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. gastrica 1 0.11 % 1
38.86.14 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. lienalis 1 0.11 % 1
38.86.16 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. mesenterialis 2 0.22 % 2
38.86.17 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. iliaca 2 0.22 % 2
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 6 0.67 % 6
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 4 0.44 % 4
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 2 0.22 % 2
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 4 0.44 % 5
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.11 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.33 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.44 % 5
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.11 % 1
39.26.10 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Viszeralarterien 1 0.11 % 1
39.26.19 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, sonstige Viszeralarterien 2 0.22 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.11 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 2 0.22 % 2
39.31.62 Naht der abdominalen Aorta 1 0.11 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.11 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.11 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 15 1.66 % 15
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 4 0.44 % 4
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 5 0.55 % 5
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 0.11 % 1
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 4 0.44 % 4
39.59.17 Transposition der A. mesenterica 1 0.11 % 1
39.59.79 Sonstige plastische Rekonstruktion von abdominalen Venen, sonstige 1 0.11 % 1
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 1 0.11 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.11 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 2 0.22 % 2
39.90.00 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 2 0.22 % 2
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 11 1.22 % 11
39.90.13 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents ungecovered 2 0.22 % 2
39.90.14 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, Grosslumige Stents gecovered 1 0.11 % 1
39.90.17 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s), Multilayerstents 1 0.11 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.11 % 1
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.11 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.11 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.11 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.22 % 9
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.11 % 14
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.11 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.11 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.11 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 6 0.67 % 6
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 4 0.44 % 4
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.11 % 1
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz 8 0.89 % 8
41.5 Totale Splenektomie 5 0.55 % 5
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 4 0.44 % 4
41.99 Sonstige Operationen an der Milz 1 0.11 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.11 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.11 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.11 % 1
43.7X.20 Partielle Gastrektomie (4/5-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 3 0.33 % 3
43.89.40 Sleeve resection, offen chirurgisch 1 0.11 % 1
43.99.99 Sonstige totale Gastrektomie, sonstige 2 0.22 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 3 0.33 % 3
44.31.12 Proximaler Magenbypass (alimentärer Schenkel <150cm), laparoskopisch 2 0.22 % 2
44.31.16 Proximaler Magenbypass nach Gastric Banding, nach bariatrischem Voreingriff, laparoskopisch 1 0.11 % 1
44.31.22 Distaler Magenbypass, gemeinsamer Schenkel (common channel) < oder = 100 cm, laparoskopisch 1 0.11 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.11 % 3
44.61 Naht einer Magenverletzung 1 0.11 % 2
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 1 0.11 % 1
44.69 Sonstige Rekonstruktion am Magen 1 0.11 % 1
44.97.12 Entfernen von Magenband, laparoskopisch 1 0.11 % 1
44.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Magen, endoskopisch 1 0.11 % 1
44.99.90 Sonstige endoskopische Magenoperationen 1 0.11 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 0.11 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 0.78 % 12
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.11 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 10 1.11 % 11
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.11 % 1
45.23 Koloskopie 4 0.44 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 8 0.89 % 8
45.29.10 Chromoendoskopie am Darm 1 0.11 % 1
45.31 Sonstige lokale Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.11 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.11 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 2 0.22 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 4 0.44 % 4
45.73 Hemikolektomie rechts 3 0.33 % 3
45.74 Resektion des Colon transversum 1 0.11 % 1
45.76 Sigmoidektomie 4 0.44 % 4
45.79.21 Erweiterte Hemikolektomie rechts und links 5 0.55 % 5
45.79.22 Erweiterte subtotale Kolonresektion 1 0.11 % 1
45.79.29 Sonstige erweiterte Teilresektion am Dickdarm 1 0.11 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 3 0.33 % 3
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 3 0.33 % 3
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 4 0.44 % 4
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 0.11 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 1 0.11 % 1
46.52.10 Verschluss einer doppelläufigen Kolostomie 1 0.11 % 1
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 0.11 % 1
46.52.99 Verschluss einer Kolostomie, sonstige 1 0.11 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.11 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 1 0.11 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 2 0.22 % 2
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.11 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.11 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.11 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 0.22 % 2
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 2 0.22 % 2
48.62 Anteriore Rektumresektion mit gleichzeitiger Kolostomie 1 0.11 % 1
48.63.99 Sonstige anteriore Rektumresektion, sonstige 4 0.44 % 4
48.69.10 Sonstige Rektumresektion mit Enterostoma und Blindverschluss 2 0.22 % 2
48.69.99 Sonstige Rektumresektion, sonstige 1 0.11 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 1 0.11 % 1
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 1 0.11 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 3 0.33 % 3
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.11 % 1
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.11 % 1
50.29.99 Sonstige Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 2 0.22 % 2
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 1 0.11 % 1
50.61.10 Verschluss einer Leberverletzung, durch Naht 2 0.22 % 2
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.11 % 2
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 6 0.67 % 6
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 0.11 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 3 0.33 % 3
51.43 Einsetzen eines choledochohepatischen Katheters zur Dekompression 2 0.22 % 3
51.62 Exzision der Ampulla Vateri (mit Reimplantation des Ductus choledochus) 1 0.11 % 1
51.71 Einfache Naht am Ductus choledochus 1 0.11 % 1
51.93 Verschluss einer anderen Gallenfistel 2 0.22 % 2
51.94 Revision einer Gallenwegsanastomose 2 0.22 % 2
51.98.30 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) 1 0.11 % 1
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.11 % 1
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 1 0.11 % 1
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 2 0.22 % 2
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 2 0.22 % 2
52.96 Anastomose des Pankreas 1 0.11 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.22 % 2
53.15 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien mit Transplantat oder Prothese 2 0.22 % 2
53.16 Beidseitige Operation von Inguinalhernien, einer direkten und einer indirekten mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
53.21 Einseitige Operation einer Femoralhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 3 0.33 % 3
53.51 Operation einer Narbenhernie 2 0.22 % 2
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.11 % 1
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 2 0.22 % 2
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.11 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 11 1.22 % 11
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 5 0.55 % 5
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 2 0.22 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 8 0.89 % 8
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.11 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.11 % 2
54.25 Peritoneallavage 8 0.89 % 8
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 2 0.22 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 4 0.44 % 4
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.11 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.22 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 7 0.78 % 7
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.11 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.11 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.11 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.11 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 0.11 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 3 0.33 % 3
54.75 Sonstige Rekonstruktion am Mesenterium 1 0.11 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 0.55 % 7
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.11 % 1
54.99.72 Einsatz eines Implantats zur Gewebeverstärkung bei Enterostoma 1 0.11 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.11 % 1
55.4 Partielle Nephrektomie 1 0.11 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 0.11 % 1
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 1 0.11 % 1
56.74.99 Ureterozystoneostomie, sonstige 1 0.11 % 1
57.11 Perkutane Aspiration an der Harnblase 1 0.11 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.44 % 4
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.11 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.33 % 3
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.11 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.11 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.11 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.11 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.11 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.11 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.11 % 1
63.71 Ligatur des Ductus deferens 1 0.11 % 1
63.99 Sonstige Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens 1 0.11 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.11 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 1 0.11 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 0.11 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.11 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.11 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.11 % 1
86.04.00 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.11 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.11 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.11 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.22 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.11 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.11 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.11 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.11 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 3 0.33 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.44 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 0.55 % 6
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 2 0.22 % 3
87.53 Intraoperative Cholangiographie 2 0.22 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.11 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.11 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 1.44 % 18
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.11 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.11 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.11 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 0.55 % 6
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.33 % 4
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.11 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.11 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.11 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.11 % 1
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 0.11 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.22 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.11 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 0.22 % 2
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.11 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 0.33 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.33 % 3
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.11 % 2
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.11 % 2
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.11 % 2
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.11 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.11 % 1
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.22 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.11 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.22 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.11 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.22 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 1.55 % 14
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.11 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.11 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.11 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.11 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.11 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 6 0.67 % 7
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.22 % 2
92.23.00 Hochvoltstrahlentherapie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.11 % 5
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.11 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.11 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 3 0.33 % 3
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 0.33 % 3
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 0.33 % 3
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.11 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.11 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.11 % 4
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.11 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.11 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.11 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.11 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.11 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 5 0.55 % 5
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.22 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.22 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 11 1.22 % 12
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.22 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 0.89 % 8
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.11 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 33 3.66 % 34
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 8 0.89 % 8
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.11 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.22 % 2
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.11 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.22 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 8 0.89 % 8
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 8 0.89 % 8
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.11 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 0.22 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.11 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 16 1.78 % 16
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.11 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.11 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.22 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 0.22 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 3 0.33 % 3
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.11 % 1
99.28.08 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, sonstige 1 0.11 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.22 % 2
99.59 Sonstige Impfung 1 0.11 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.11 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.11 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.11 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.22 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 0.78 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 11 1.22 % 11
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 14 1.55 % 14
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.33 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.44 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1