DRG G11B - Pyloromyotomie oder Anoproktoplastik und Rekonstruktion von Anus und Sphinkter mit aufwendigem Eingriff, Alter > 9 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.007
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.244)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.116)
Verlegungsabschlag 0.119


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 44 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 44 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'796.99 CHF

Median: 10'053.59 CHF

Standardabweichung: 5'465.23

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K590 Obstipation 1 2.27 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 2.27 %
K603 Analfistel 7 15.91 %
K610 Analabszess 1 2.27 %
K614 Intrasphinktärer Abszess 1 2.27 %
K622 Analprolaps 1 2.27 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 4.55 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 2 4.55 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 2.27 %
R15 Stuhlinkontinenz 24 54.55 %
S366 Verletzung des Rektums 1 2.27 %
T185 Fremdkörper in Anus und Rektum 1 2.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.94 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.94 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.94 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 2.94 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 2.94 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 5.88 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.94 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 8.82 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.94 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.94 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.94 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 5.88 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 5.88 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 2.94 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
G8340 Komplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 2.94 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 2.94 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.94 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 2.94 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.88 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 26.47 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.94 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.94 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.94 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 5.88 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 2.94 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 5.88 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.94 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.94 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 5.88 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 2.94 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
K561 Invagination 1 2.94 %
K580 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 2.94 %
K590 Obstipation 1 2.94 %
K600 Akute Analfissur 1 2.94 %
K603 Analfistel 1 2.94 %
K614 Intrasphinktärer Abszess 1 2.94 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.94 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 5.88 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 2.94 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 2.94 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 2.94 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 2.94 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.94 %
M542 Zervikalneuralgie 1 2.94 %
M544 Lumboischialgie 1 2.94 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.94 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 2.94 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.94 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 2.94 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.94 %
N3942 Dranginkontinenz 3 8.82 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.94 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.94 %
N811 Zystozele 1 2.94 %
N816 Rektozele 1 2.94 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.94 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.94 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.94 %
R33 Harnverhaltung 1 2.94 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.94 %
R42 Schwindel und Taumel 1 2.94 %
R55 Synkope und Kollaps 1 2.94 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.94 %
S3180 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens 2 5.88 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 2.94 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.88 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.94 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.94 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.94 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 5.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 17.65 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 5.88 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 2.94 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 2.94 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.94 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 8.82 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 2.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 9 9.18 % 12
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 2 2.04 % 2
04.92.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären peripheren Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 14 14.29 % 14
04.92.11 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären peripheren Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Teststimulation 2 2.04 % 2
04.92.20 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Einzelelektrodensystems, perkutan 8 8.16 % 8
04.92.21 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystems, perkutan 2 2.04 % 2
04.93.99 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 2 2.04 % 2
04.99.99 Sonstige Operation an kranialen und peripheren Nerven, sonstige 1 1.02 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 3 3.06 % 3
48.79 Sonstige Rekonstruktion am Rektum 1 1.02 % 1
48.99.10 Ligatur an Rektum und Perirektalgewebe 1 1.02 % 1
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 1 1.02 % 1
49.02 Sonstige Inzision am Perianalgewebe 1 1.02 % 1
49.11 Anale Fistulotomie 1 1.02 % 1
49.12 Anale Fistulektomie 7 7.14 % 7
49.21 Anoskopie 2 2.04 % 2
49.31 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 1.02 % 1
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 2 2.04 % 2
49.43 Kauterisierung von Hämorrhoiden 1 1.02 % 1
49.46.10 Exzision von Hämorrhoiden, Stapler-Hämorrhoidopexie 2 2.04 % 2
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 1.02 % 2
49.71 Naht einer Verletzung am Anus 17 17.35 % 17
49.75 Implantation oder Revision eines künstlichen Analsphinkters 2 2.04 % 2
49.79.14 Anoproktoplastik 1 1.02 % 1
49.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Analsphinkter, sonstige 1 1.02 % 1
49.99.11 Verschiebelappen mit Mukosa bei Analfistel 1 1.02 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.02 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.02 % 1
70.52.99 Raffung einer Rektozele, sonstige 1 1.02 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 1.02 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 1.02 % 1
86.99.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.02 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 1.02 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.02 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.02 % 1
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 1 1.02 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 2.04 % 2