DRG G10B - Bestimmte Eingriffe an hepatobiliärem System, Pankreas, Milz oder Peritoneum mit bösartiger Neubildung

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.497
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.517)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.127)
Verlegungsabschlag 0.141


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 120 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 115 (95.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'229.67 CHF

Median: 13'873.45 CHF

Standardabweichung: 10'594.55

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.83 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 1.67 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 2 1.67 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.83 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 6 5.00 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 5 4.17 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 5 4.17 %
C482 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 2 1.67 %
C488 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum und Peritoneum, mehrere Teilbereiche überlappend 3 2.50 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.83 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 72 60.00 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 3 2.50 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.83 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.83 %
K315 Duodenalverschluss 1 0.83 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 0.83 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.83 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.83 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.83 %
K562 Volvulus 1 0.83 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.83 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.83 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 2 1.67 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 0.83 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 2.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 2.52 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.84 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.84 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.84 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.68 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.84 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 4 3.36 %
C179 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.84 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 6 5.04 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.84 %
C185 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 3 2.52 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 4 3.36 %
C188 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.68 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.84 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.84 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.84 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 3 2.52 %
C241 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.84 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 1.68 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.84 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.84 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.84 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 4 3.36 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 30 25.21 %
C574 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 1.68 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.84 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 2.52 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.84 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.84 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 7 5.88 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 16 13.45 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.84 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.68 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.84 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 1.68 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 1.68 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 2 1.68 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.84 %
D1804 Hämangiom: Verdauungssystem 1 0.84 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.84 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.84 %
D391 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.84 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.84 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 4.20 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.84 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.52 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.84 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.84 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.68 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.84 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.84 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 2.52 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.84 %
E86 Volumenmangel 1 0.84 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.52 %
E876 Hypokaliämie 6 5.04 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.84 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.68 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.84 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.84 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.84 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.84 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.84 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.84 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.84 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.84 %
H101 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.84 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.84 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.52 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 22.69 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.84 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.84 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.84 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.84 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.84 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.84 %
I871 Venenkompression 1 0.84 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.84 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.84 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.84 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.84 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.84 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.84 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.84 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.84 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.84 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.84 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.84 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 3.36 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 3.36 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.68 %
K560 Paralytischer Ileus 3 2.52 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.84 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.84 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
K590 Obstipation 2 1.68 %
K600 Akute Analfissur 1 0.84 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.84 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 0.84 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 16 13.45 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.84 %
K740 Leberfibrose 1 0.84 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 2.52 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.84 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 4 3.36 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.84 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.84 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.84 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 0.84 %
K830 Cholangitis 1 0.84 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 1.68 %
K8581 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.84 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.84 %
K920 Hämatemesis 1 0.84 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.84 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.84 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.84 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.84 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.84 %
M544 Lumboischialgie 1 0.84 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.84 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.84 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.84 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.84 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.84 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.84 %
N300 Akute Zystitis 1 0.84 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.84 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.84 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.84 %
N808 Sonstige Endometriose 1 0.84 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.84 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 2 1.68 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.84 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.68 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.84 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.84 %
R18 Aszites 13 10.92 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.84 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.84 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.84 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.84 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.84 %
R33 Harnverhaltung 1 0.84 %
R51 Kopfschmerz 1 0.84 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.84 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.84 %
R572 Septischer Schock 1 0.84 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.84 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.84 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
S276 Verletzung der Pleura 1 0.84 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 0.84 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 0.84 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.84 %
S3614 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 0.84 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.84 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.84 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 2.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 3.36 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.84 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 8.40 %
Z302 Sterilisierung 1 0.84 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 2 1.68 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.84 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.84 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.84 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 9 7.56 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 6 5.04 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.84 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.68 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.84 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 3.36 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.84 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 10 8.40 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 7 5.88 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 3.36 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.68 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.68 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.68 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 12 10.08 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.84 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.84 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.84 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.84 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.84 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.68 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.84 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.84 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.16 % 1
00.99.10 Reoperation 23 3.63 % 23
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.16 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 5 0.79 % 5
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 2 0.32 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 4 0.63 % 4
00.9A.25 Composite-Material 2 0.32 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.16 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.16 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.32 % 2
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.16 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 0.16 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.16 % 1
04.81.21 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Halswirbelsäule, ohne BV 1 0.16 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.16 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.16 % 1
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 2 0.32 % 2
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.16 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.16 % 1
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.16 % 1
39.59.72 Sonstige plastische Rekonstruktion der V. iliaca 1 0.16 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 0.16 % 1
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 1 0.16 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 1 0.16 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 4 0.63 % 4
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.32 % 2
41.5 Totale Splenektomie 2 0.32 % 2
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.16 % 1
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 2 0.32 % 2
44.97.11 Entfernen von Magenband, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.32 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.16 % 1
46.51.00 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, n.n.bez. 1 0.16 % 1
46.51.99 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 0.16 % 1
46.99.50 Einlegen oder Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.16 % 1
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.16 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 2 0.32 % 2
47.09 Sonstige Appendektomie 3 0.47 % 3
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.16 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 4 0.63 % 4
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.32 % 2
48.35.11 Lokale Schlingenresektion, submuköse Exzision oder Vollwandexzision (lokal) von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstiger Zugang (transanal, endoskopisch-mikrochirurgisch) 1 0.16 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.16 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 2 0.32 % 2
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 2 0.32 % 2
50.21 Marsupialisation einer Leberläsion 1 0.16 % 1
50.22.20 Partielle Hepatektomie, Endozystenresektion, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
50.22.21 Partielle Hepatektomie, Endozystenresektion, laparoskopisch 1 0.16 % 1
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 4 0.63 % 4
50.22.31 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, laparoskopisch 3 0.47 % 3
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 2 0.32 % 2
50.22.99 Partielle Hepatektomie, sonstige 2 0.32 % 2
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 3 0.47 % 3
50.25 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 4 0.63 % 4
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 3 0.47 % 3
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.16 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 4 0.63 % 4
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 1 0.16 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 4 0.63 % 4
51.32 Anastomose zwischen Gallenblase und Darm 1 0.16 % 1
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 1 0.16 % 1
51.43 Einsetzen eines choledochohepatischen Katheters zur Dekompression 4 0.63 % 5
51.69 Exzision eines anderen Gallengangs 1 0.16 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 1 0.16 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.16 % 1
51.99.14 Revision an den Gallengängen 1 0.16 % 1
51.99.30 Sonstige Operation an den Gallenwegen, Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese), laparoskopisch 1 0.16 % 1
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 1 0.16 % 1
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 0.16 % 1
52.96 Anastomose des Pankreas 1 0.16 % 1
53.03 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.16 % 1
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.32 % 2
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.16 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.16 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 4 0.63 % 4
54.11 Probelaparotomie 2 0.32 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 5 0.79 % 5
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.16 % 1
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.16 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 8 1.26 % 8
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 42 6.64 % 42
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 4 0.63 % 4
54.22.99 Biopsie an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.16 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 45 7.11 % 45
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 3 0.47 % 3
54.25 Peritoneallavage 6 0.95 % 6
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.16 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 3 0.47 % 3
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 5 0.79 % 5
54.4X.12 Exzision von Omentum 28 4.42 % 28
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 67 10.58 % 69
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 10 1.58 % 10
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 3 0.47 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 0.63 % 4
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 0.16 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 4 0.63 % 4
54.99.31 Debulking über Laparotomie 3 0.47 % 3
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.16 % 1
54.A9 Operationen im Retroperitonealraum, sonstige 2 0.32 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.16 % 1
56.74.99 Ureterozystoneostomie, sonstige 1 0.16 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.32 % 2
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.16 % 1
57.6X.22 Partielle Zystektomie, Supratrigonale oder subtotale Resektion mit einseitiger oder beidseitiger Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.16 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 2 0.32 % 2
59.21 Biopsie am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 0.16 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.16 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.16 % 1
63.73 Vasektomie 1 0.16 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.16 % 1
65.51 Sonstiges Entfernen beider Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.16 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.16 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.16 % 1
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.16 % 1
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.16 % 1
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 2 0.32 % 2
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 1 0.16 % 1
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 1 0.16 % 1
70.33.12 Destruktion einer Läsion an der Vagina, Elektrokoagulation 1 0.16 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 1 0.16 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.16 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.16 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.16 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.32 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.16 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 0.47 % 3
86.84.19 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.16 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.16 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.16 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.32 % 2
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.16 % 1
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 1 0.16 % 1
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.16 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.32 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.79 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.16 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.32 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 0.63 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.16 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.16 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.32 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 0.95 % 6
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.16 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.47 % 3
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.32 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 7 1.11 % 7
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.16 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.16 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.16 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.16 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.16 % 1
93.A0.09 Algesiologische Diagnostik, sonstige 1 0.16 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.16 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 0.63 % 4
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.16 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.32 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.16 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.63 % 4
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 1.26 % 8
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.16 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.32 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 36 5.69 % 36
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 13 2.05 % 13
99.28.04 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intraperitoneal 47 7.42 % 47
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.16 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.63 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.63 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.11 % 7
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2