DRG F72A - Instabile Angina pectoris mit schweren CC oder komplizierender Diagnose oder Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.66
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.368)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.098)
Verlegungsabschlag 0.113


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 253 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 214 (84.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 30 (11.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.62%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'087.36 CHF

Median: 5'232.65 CHF

Standardabweichung: 3'970.70

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I200 Instabile Angina pectoris 125 49.41 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 4 1.58 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 5 1.98 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 14 5.53 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.40 %
I456 Präexzitations-Syndrom 3 1.19 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.40 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 53 20.95 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 3.56 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.40 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.40 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.40 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 2 0.79 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 2.37 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.40 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 4 1.58 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.40 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 1.19 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 3 1.19 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 6 2.37 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.19 %
R002 Palpitationen 6 2.37 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 0.95 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.95 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.47 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.47 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.47 %
B356 Tinea cruris 1 0.47 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.47 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.47 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.47 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.37 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.47 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.47 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.47 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.42 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.47 %
C688 Bösartige Neubildung: Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.47 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.47 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.47 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.47 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.47 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.47 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.95 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.47 %
C810 Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom 1 0.47 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.47 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.47 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.95 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 1.90 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.47 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.42 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 4.27 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.47 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.47 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.47 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.47 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 3 1.42 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.95 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 15 7.11 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.47 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.47 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 3.79 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.95 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.95 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 24 11.37 %
E1372 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.47 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.95 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.47 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.47 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.95 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 3.79 %
E611 Eisenmangel 1 0.47 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.95 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 30 14.22 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.47 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.95 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 9 4.27 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 1.90 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 16 7.58 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.47 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.47 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.95 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.47 %
E86 Volumenmangel 10 4.74 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 11 5.21 %
E872 Azidose 3 1.42 %
E875 Hyperkaliämie 5 2.37 %
E876 Hypokaliämie 12 5.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 1.90 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.47 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.47 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.47 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 0.47 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 2.84 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.47 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.47 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.47 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.47 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.47 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.47 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.47 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.47 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.47 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.47 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.84 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.47 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 5 2.37 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 2 0.95 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F432 Anpassungsstörungen 3 1.42 %
F511 Nichtorganische Hypersomnie 1 0.47 %
F515 Alpträume [Angstträume] 1 0.47 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.95 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.47 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.42 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.47 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.47 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.47 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.47 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.42 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G510 Fazialisparese 2 0.95 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.47 %
G542 Läsionen der Zervikalwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.47 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.47 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.47 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.47 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.47 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.47 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
H010 Blepharitis 1 0.47 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.47 %
H520 Hypermetropie 1 0.47 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.47 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.47 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 1 0.47 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.47 %
H911 Presbyakusis 1 0.47 %
I019 Akute rheumatische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.47 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 8.53 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 44 20.85 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.47 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 6.16 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.47 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 17.06 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.27 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.95 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.47 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 2 0.95 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.42 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.47 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.47 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 1.42 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 15 7.11 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 16 7.58 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 41 19.43 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 3 1.42 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.47 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 15 7.11 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.47 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.47 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 12 5.69 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.47 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 1.42 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 10 4.74 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 6 2.84 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.47 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 16 7.58 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.47 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.47 %
I350 Aortenklappenstenose 9 4.27 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 1.42 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.47 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 7 3.32 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 4 1.90 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.47 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.95 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.47 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 5 2.37 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.47 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 0.95 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 2 0.95 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 1.42 %
I452 Bifaszikulärer Block 2 0.95 %
I456 Präexzitations-Syndrom 2 0.95 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 0.95 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.95 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 16 7.58 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 1.90 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 2.84 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.47 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 3.32 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.47 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 1.42 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.47 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 10 4.74 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.47 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 1.90 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 10 4.74 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 2.84 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 10 4.74 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 2.37 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
I517 Kardiomegalie 4 1.90 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.47 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.47 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 7 3.32 %
I658 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.47 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.95 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.47 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.95 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.47 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 8 3.79 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 5 2.37 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.47 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.47 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.47 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.47 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.47 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.47 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.47 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.47 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.47 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.95 %
I871 Venenkompression 1 0.47 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.47 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 1.42 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.95 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.95 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.47 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 2.37 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.47 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.47 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.47 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.47 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.95 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.47 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.47 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.95 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.47 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.47 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
J628 Pneumokoniose durch sonstigen Quarzstaub 1 0.47 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.42 %
K20 Ösophagitis 1 0.47 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.42 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 10 4.74 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.47 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.47 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.47 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.47 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.47 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.47 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.47 %
K4001 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.47 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.95 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.47 %
K5582 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 1 0.47 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.47 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.47 %
K590 Obstipation 5 2.37 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.47 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.47 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.47 %
K920 Hämatemesis 1 0.47 %
K921 Meläna 1 0.47 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.47 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.47 %
L280 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 0.47 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.47 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 2 0.95 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.47 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.47 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.47 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.47 %
M0530 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M0536 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Unterschenkel 1 0.47 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 5 2.37 %
M0693 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.47 %
M0696 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.47 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 9 4.27 %
M0732 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Oberarm 1 0.47 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 0.47 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.95 %
M1381 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Schulterregion 1 0.47 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.47 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.47 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.47 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.47 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.95 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.47 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.47 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.47 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.47 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.47 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.47 %
M332 Polymyositis 2 0.95 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 2 0.95 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 3 1.42 %
M352 Behçet-Krankheit 2 0.95 %
M353 Polymyalgia rheumatica 4 1.90 %
M4024 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 0.47 %
M4196 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.47 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.47 %
M4505 Spondylitis ankylosans: Thorakolumbalbereich 1 0.47 %
M4508 Spondylitis ankylosans: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.47 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 2.84 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.47 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.47 %
M5386 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 0.47 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.47 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.95 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.47 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.47 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.47 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.95 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.47 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.47 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.95 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.47 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.95 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 9 4.27 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 1.90 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 53 25.12 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 4.74 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 6 2.84 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 3.32 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 1.42 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 5.21 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.47 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.47 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.47 %
N40 Prostatahyperplasie 8 3.79 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.47 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.47 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 4 1.90 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.47 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.47 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.47 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
R060 Dyspnoe 1 0.47 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 3 1.42 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.95 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.47 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.47 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.47 %
R221 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 0.47 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.47 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 1.42 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.47 %
R33 Harnverhaltung 2 0.95 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.47 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.47 %
R400 Somnolenz 1 0.47 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.47 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.47 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.47 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.47 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.47 %
R51 Kopfschmerz 1 0.47 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.47 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.95 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.47 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.47 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.47 %
R630 Anorexie 1 0.47 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.47 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.47 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.47 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.95 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.95 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.47 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.47 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.47 %
S202 Prellung des Thorax 2 0.95 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.47 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.47 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.47 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.47 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.47 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 2 0.95 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 0.47 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.47 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.47 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.47 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.47 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.47 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 1.90 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.47 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.95 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.47 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.47 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.47 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 1.90 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.47 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 5.21 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.95 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.47 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.47 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 10 4.74 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 10 4.74 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.47 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 17 8.06 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 4 1.90 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.47 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 39 18.48 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 8 3.79 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.47 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.47 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 1.42 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.47 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 13 6.16 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 19 9.00 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.90 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.42 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.47 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 49 23.22 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 2.84 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.95 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.41 % 1
00.95.99 Patienten- und Bezugspersonalschulung, sonstige 1 0.41 % 1
37.22 Linksherzkatheter 7 2.86 % 7
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 0.82 % 2
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 8 3.27 % 8
37.27 Herz-Mapping 1 0.41 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.41 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.82 % 11
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.82 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 1.22 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 1.63 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.41 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 4.49 % 11
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.82 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 2.04 % 5
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.41 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.41 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 1.22 % 3
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 0.82 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 4 1.63 % 4
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 2 0.82 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.41 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 19 7.76 % 20
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.41 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.82 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.82 % 2
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.41 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.41 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.41 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.41 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 6 2.45 % 6
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.41 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.82 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.41 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.41 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 3 1.22 % 3
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.41 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 4 1.63 % 4
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 4 1.63 % 4
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.41 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 9 3.67 % 10
89.59.20 Medikamentöser Provokationstest (zur Erkennung von Arrhythmien) 1 0.41 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 2 0.82 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.41 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.41 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 3 1.22 % 3
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.41 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.41 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.41 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.41 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 0.82 % 2
93.90.22 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten BiPAP Therapie 1 0.41 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 1.22 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.41 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.41 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.41 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.82 % 2
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.41 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.41 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.41 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.22 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.41 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.41 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 2.45 % 6
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.41 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.82 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.41 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 7 2.86 % 7
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 0.82 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 3 1.22 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 7 2.86 % 7
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 8 3.27 % 9
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.82 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 11 4.49 % 11
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 17 6.94 % 17
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 12 4.90 % 12
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 6 2.45 % 6