DRG F70B - Schwere Arrhythmie und Herzstillstand, mehr als ein Belegungstag

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.727
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.482)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.108)
Verlegungsabschlag 0.134


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 925 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.96%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 884 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.94%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 30 (3.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.84%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'277.23 CHF

Median: 3'947.06 CHF

Standardabweichung: 4'719.91

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 83 8.97 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 109 11.78 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 6 0.65 %
I453 Trifaszikulärer Block 8 0.86 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 6 0.65 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 45 4.86 %
I461 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 24 2.59 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 213 23.03 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 310 33.51 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 20 2.16 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 101 10.92 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.43 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.14 %
A329 Listeriose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.14 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.14 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.14 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.28 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.14 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.14 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.14 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.14 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.14 %
B351 Tinea unguium 1 0.14 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 1.70 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 0.43 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 0.14 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.14 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.14 %
C220 Leberzellkarzinom 2 0.28 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.14 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.28 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 3 0.43 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.14 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 0.14 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.14 %
C688 Bösartige Neubildung: Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C719 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.14 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.28 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.28 %
C7984 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 0.14 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 2 0.28 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 0.28 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.14 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 1 0.14 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D412 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ureter 1 0.14 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.14 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.14 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.28 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.28 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.14 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.28 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.14 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 0.14 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.14 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.28 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 0.71 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.57 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.14 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 0.71 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 0.43 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 0.28 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.28 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.14 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.14 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 0.28 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 10 1.42 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 33 4.69 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 7 0.99 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.14 %
E079 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.57 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.71 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.43 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 0.71 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 83 11.79 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.57 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.28 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.14 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.14 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.14 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.28 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.28 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 0.71 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 12 1.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 28 3.98 %
E612 Magnesiummangel 2 0.28 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.14 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.43 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 47 6.68 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.14 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 7 0.99 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 23 3.27 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 11 1.56 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 35 4.97 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 0.57 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.14 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.28 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.57 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.14 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.14 %
E86 Volumenmangel 13 1.85 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.14 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 0.71 %
E872 Azidose 10 1.42 %
E873 Alkalose 2 0.28 %
E875 Hyperkaliämie 17 2.41 %
E876 Hypokaliämie 50 7.10 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 0.43 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.14 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 2 0.28 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.43 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.14 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.14 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 5 0.71 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 18 2.56 %
F051 Delir bei Demenz 2 0.28 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.14 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.28 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 3 0.43 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.57 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 0.71 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 0.43 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 0.28 %
F110 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.14 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.28 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.28 %
F134 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.14 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F152 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F162 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 0.57 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F200 Paranoide Schizophrenie 5 0.71 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F310 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.14 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 2 0.28 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.14 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.28 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 15 2.13 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.28 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 2 0.28 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
F341 Dysthymia 1 0.14 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.57 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 6 0.85 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.14 %
F432 Anpassungsstörungen 4 0.57 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.14 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 0.14 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.14 %
G2020 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.14 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 9 1.28 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.14 %
G253 Myoklonus 5 0.71 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 0.71 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.14 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 0.28 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 0.43 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.14 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.14 %
G408 Sonstige Epilepsien 4 0.57 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.14 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.14 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.14 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 18 2.56 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.28 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G510 Fazialisparese 1 0.14 %
G513 Spasmus (hemi)facialis 1 0.14 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.14 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.14 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.14 %
G630 Polyneuropathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.14 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.14 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.14 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.14 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.14 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.14 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 10 1.42 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.14 %
G936 Hirnödem 3 0.43 %
G9788 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.14 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 5 0.71 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.14 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.14 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.14 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.14 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.14 %
I061 Rheumatische Aortenklappeninsuffizienz 1 0.14 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 3 0.43 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.14 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 58 8.24 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 136 19.32 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.57 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 3.27 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 82 11.65 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 1.14 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.43 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I200 Instabile Angina pectoris 2 0.28 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 0.28 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.14 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 2 0.28 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 4 0.57 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.14 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 10 1.42 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 34 4.83 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 36 5.11 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 67 9.52 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.14 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 64 9.09 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 2 0.28 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.28 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 40 5.68 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 8 1.14 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.14 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 6 0.85 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 17 2.41 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 14 1.99 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.14 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.14 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.14 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 11 1.56 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 0.28 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 35 4.97 %
I341 Mitralklappenprolaps 4 0.57 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.14 %
I350 Aortenklappenstenose 7 0.99 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 7 0.99 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.14 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 2 0.28 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 6 0.85 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 2 0.28 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 40 5.68 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 3 0.43 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 6 0.85 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.14 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 3 0.43 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.28 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 9 1.28 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.28 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 5 0.71 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 0.28 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 4 0.57 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 12 1.70 %
I450 Rechtsfaszikulärer Block 1 0.14 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 9 1.28 %
I453 Trifaszikulärer Block 2 0.28 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 4 0.57 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 11 1.56 %
I461 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 4 0.57 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 17 2.41 %
I470 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 1 0.14 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 6 0.85 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 11 1.56 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 38 5.40 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 16 2.27 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 23 3.27 %
I483 Vorhofflattern, typisch 9 1.28 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.14 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 28 3.98 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 9 1.28 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.14 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 9 1.28 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 3 0.43 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 4 0.57 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.14 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.14 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 28 3.98 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 0.28 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 11 1.56 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 19 2.70 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 12 1.70 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 27 3.84 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 8 1.14 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.85 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
I517 Kardiomegalie 9 1.28 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.14 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.14 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.28 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.14 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.14 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.14 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.14 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.14 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.14 %
I700 Atherosklerose der Aorta 4 0.57 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 16 2.27 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 7 0.99 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.28 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.14 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.14 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 3 0.43 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 4 0.57 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.14 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.14 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.28 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.14 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 0.28 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.28 %
I951 Orthostatische Hypotonie 7 0.99 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.14 %
I958 Sonstige Hypotonie 5 0.71 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 5 0.71 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.14 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.14 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.14 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.14 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.14 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.14 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.14 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.28 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 0.43 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 0.57 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.28 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 0.85 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.28 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.28 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 7 0.99 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.14 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.14 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 0.99 %
J46 Status asthmaticus 1 0.14 %
J638 Pneumokoniose durch sonstige näher bezeichnete anorganische Stäube 1 0.14 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 9 1.28 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.14 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.43 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.14 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 0.85 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.28 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.28 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.28 %
J981 Lungenkollaps 1 0.14 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.28 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.14 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.14 %
K20 Ösophagitis 1 0.14 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 7 0.99 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 14 1.99 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.14 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K296 Sonstige Gastritis 3 0.43 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.28 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.57 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.14 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.28 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.43 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.14 %
K590 Obstipation 6 0.85 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.14 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.14 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.14 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 2 0.28 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.14 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.14 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.14 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.14 %
K920 Hämatemesis 1 0.14 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L232 Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.14 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.28 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.14 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.14 %
L852 Keratosis punctata (palmoplantaris) 1 0.14 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.14 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.14 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.14 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 0.43 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 0.28 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.43 %
M1194 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.14 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.14 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.14 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.14 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.14 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.14 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.14 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.14 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.28 %
M4185 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.14 %
M4187 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M4212 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.14 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.14 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.14 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M4805 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.14 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.28 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.14 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.14 %
M545 Kreuzschmerz 7 0.99 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.14 %
M6089 Sonstige Myositis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M6261 Muskelzerrung: Schulterregion 1 0.14 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.14 %
M7900 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M7911 Myalgie: Schulterregion 1 0.14 %
M7918 Myalgie: Sonstige 2 0.28 %
M7983 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterarm 1 0.14 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.43 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 0.99 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 1.14 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.14 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.14 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.14 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 8 1.14 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 40 5.68 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 19 2.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 13 1.85 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 0.99 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 39 5.54 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 0.43 %
N3181 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.14 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.14 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.14 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 2.70 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.14 %
N3940 Reflexinkontinenz 1 0.14 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.14 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.14 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.14 %
N40 Prostatahyperplasie 20 2.84 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N915 Oligomenorrhoe, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
N999 Krankheit des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.14 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 1 0.14 %
O992 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.14 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.14 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.14 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 0.14 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 0.57 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 13 1.85 %
R002 Palpitationen 1 0.14 %
R040 Epistaxis 2 0.28 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 2 0.28 %
R060 Dyspnoe 1 0.14 %
R064 Hyperventilation 1 0.14 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.14 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.14 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.14 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 4 0.57 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
R092 Atemstillstand 2 0.28 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.14 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.14 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 0.99 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.14 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.14 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.14 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.28 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.14 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.43 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 0.71 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.71 %
R300 Dysurie 1 0.14 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.43 %
R33 Harnverhaltung 3 0.43 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.14 %
R392 Extrarenale Urämie 4 0.57 %
R400 Somnolenz 4 0.57 %
R401 Sopor 1 0.14 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 4 0.57 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.14 %
R412 Retrograde Amnesie 4 0.57 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.14 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.14 %
R42 Schwindel und Taumel 7 0.99 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 0.43 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.14 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.14 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.28 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.14 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.14 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R51 Kopfschmerz 2 0.28 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R55 Synkope und Kollaps 51 7.24 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.14 %
R570 Kardiogener Schock 12 1.70 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.14 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.14 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.14 %
R600 Umschriebenes Ödem 4 0.57 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.14 %
R64 Kachexie 1 0.14 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.28 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.14 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.28 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.14 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.14 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.28 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.14 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 5 0.71 %
R960 Plötzlich eingetretener Tod 1 0.14 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.14 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 4 0.57 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.28 %
S0045 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.14 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.14 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 5 0.71 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 0.28 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 9 1.28 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 2 0.28 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.14 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 3 0.43 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.14 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.14 %
S060 Gehirnerschütterung 20 2.84 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.14 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.14 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 5 0.71 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.14 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.14 %
S202 Prellung des Thorax 2 0.28 %
S2085 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 0.14 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.14 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.28 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.14 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 0.28 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.14 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.14 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.14 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.14 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.14 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 1 0.14 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
S500 Prellung des Ellenbogens 2 0.28 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.14 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.14 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.14 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.14 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.14 %
S7189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.14 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
S729 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
S7302 Luxation der Hüfte: Nach anterior 1 0.14 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.14 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 0.28 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.14 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
T172 Fremdkörper im Rachen 1 0.14 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 1 0.14 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.14 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.14 %
T401 Vergiftung: Heroin 1 0.14 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.14 %
T433 Vergiftung: Antipsychotika und Neuroleptika auf Phenothiazin-Basis 1 0.14 %
T461 Vergiftung: Kalziumantagonisten 1 0.14 %
T630 Toxische Wirkung: Schlangengift 1 0.14 %
T68 Hypothermie 5 0.71 %
T754 Schäden durch elektrischen Strom 2 0.28 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
T796 Traumatische Muskelischämie 2 0.28 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 0.43 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.43 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.14 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.14 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.28 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.14 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.14 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.14 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.14 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.14 %
T910 Folgen einer oberflächlichen Verletzung und einer offenen Wunde des Halses und des Rumpfes 1 0.14 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 2 0.28 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 3 0.43 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.14 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 0.57 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.14 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 7 0.99 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.14 %
U5512 Erfolgte Registrierung zur Herztransplantation: Mit Dringlichkeitsstufe HU [High Urgency] 1 0.14 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.14 %
U6930 Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.14 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.14 %
V99 Transportmittelunfall 5 0.71 %
W879 Unfall durch elektrischen Strom 1 0.14 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.14 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 57 8.10 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 0.43 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.28 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 29 4.12 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.28 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 0.99 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 2.13 %
Z004 Allgemeine psychiatrische Untersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.14 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 0.28 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.14 %
Z390 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 1 0.14 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.14 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.14 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.14 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 3 0.43 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 16 2.27 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.14 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 33 4.69 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
Z515 Palliativbehandlung 5 0.71 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.28 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 27 3.84 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 3 0.43 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 0.28 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.14 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.14 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 31 4.40 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 0.28 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.14 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.14 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.28 %
Z908 Verlust sonstiger Organe 1 0.14 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 91 12.93 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 11 1.56 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.14 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.14 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.14 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 201 28.55 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 61 8.66 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 8 1.14 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 11 1.56 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.28 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 87 12.36 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.14 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 11 1.56 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.14 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.14 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.14 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.14 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.14 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.28 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.14 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 6 0.85 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 77 5.35 % 78
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.07 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 3 0.21 % 3
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.07 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.07 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.07 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.07 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.07 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.07 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.07 % 1
37.20.13 Herz Testen bei implantiertem Kardioverter/Defibrillator (ICD) mit Arrhythmieinduktion 1 0.07 % 1
37.20.99 Nicht-invasive programmierte elektrische Stimulation (NIPS), sonstige 1 0.07 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.07 % 1
37.22 Linksherzkatheter 16 1.11 % 16
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 0.14 % 2
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 6 0.42 % 6
37.27 Herz-Mapping 1 0.07 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 3 0.21 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 15 1.04 % 15
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.28 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.14 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.14 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.14 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.07 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 7 0.49 % 7
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 6 0.42 % 16
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.07 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.07 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.21 % 6
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.07 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.07 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.14 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.14 % 2
45.23 Koloskopie 3 0.21 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.07 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.07 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.07 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.07 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.07 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 11 0.76 % 11
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.07 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 8 0.56 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 43 2.99 % 45
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.14 % 2
87.41.10 Computertomographie des Herzens, n.n.bez. 1 0.07 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.07 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.07 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 15 1.04 % 15
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.07 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 0.56 % 8
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.07 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 0.35 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 14 0.97 % 14
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.07 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.07 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.07 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 9 0.63 % 9
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.07 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 7 0.49 % 7
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 12 0.83 % 12
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 3 0.21 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 37 2.57 % 39
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 4 0.28 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 0.21 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 0.21 % 3
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.07 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.14 % 2
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.07 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 0.49 % 7
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.07 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 4 0.28 % 4
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.07 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.14 % 2
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.07 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 11 0.76 % 11
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.07 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.14 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.07 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.28 % 4
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.07 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 0.28 % 4
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 0.14 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.07 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.07 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.07 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.14 % 2
89.41 Kardialer Belastungstest auf dem Laufband 1 0.07 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 5 0.35 % 5
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 2 0.14 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 43 2.99 % 52
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 4 0.28 % 4
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 14 0.97 % 20
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 11 0.76 % 18
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 75 5.21 % 83
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 46 3.20 % 46
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 1 0.07 % 1
89.59.20 Medikamentöser Provokationstest (zur Erkennung von Arrhythmien) 1 0.07 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 2 0.14 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 0.21 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 3 0.21 % 3
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.14 % 2
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.07 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.07 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.07 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 2 0.14 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.07 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.07 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 0.14 % 2
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 3 0.21 % 3
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.07 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.07 % 1
93.36.10 Postoperative Versorgung von Patienten nach Herzoperation in einem externen Spital 2 0.14 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.14 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.07 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.07 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 5 0.35 % 5
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.07 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 3 0.21 % 3
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.07 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 1 0.07 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.07 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.21 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.07 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.07 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 11 0.76 % 11
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 6 0.42 % 6
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.07 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.07 % 1
94.63 Alkoholentgiftungs- und -entwöhnungsbehandlung 1 0.07 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.14 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.35 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.14 % 2
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.07 % 1
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 74 5.14 % 74
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.07 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.21 % 3
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.07 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.07 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 0.63 % 9
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.07 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.14 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.07 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 0.21 % 3
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.07 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.07 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.07 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 9 0.63 % 9
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 133 9.24 % 133
99.61 Vorhofskardioversion 4 0.28 % 4
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 111 7.71 % 116
99.63 Äussere Herzmassage 124 8.62 % 129
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 24 1.67 % 24
99.81.20 Systemische Hypothermie 2 0.14 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 0.28 % 4
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 0.14 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 36 2.50 % 36
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 86 5.98 % 86
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 39 2.71 % 39
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 33 2.29 % 33
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 8 0.56 % 8
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 0.56 % 8
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.07 % 1