DRG F69A - Herzklappenerkrankungen mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.306
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.405)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.123)
Verlegungsabschlag 0.107


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 129 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 127 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'274.10 CHF

Median: 10'982.81 CHF

Standardabweichung: 13'724.07

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I051 Rheumatische Mitralklappeninsuffizienz 3 2.33 %
I058 Sonstige Mitralklappenkrankheiten 1 0.78 %
I059 Mitralklappenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.78 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.78 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.78 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 22 17.05 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.78 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 3 2.33 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 2 1.55 %
I350 Aortenklappenstenose 62 48.06 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 5 3.88 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 19 14.73 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.78 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.78 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 4 3.10 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.55 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.78 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.78 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.78 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 3.10 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.78 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.78 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.78 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.78 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.78 %
B356 Tinea cruris 3 2.33 %
B370 Candida-Stomatitis 4 3.10 %
B678 Nicht näher bezeichnete Echinokokkose der Leber 1 0.78 %
B909 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 0.78 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 2 1.55 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.55 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.55 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 7.75 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.78 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.78 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.78 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.78 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.55 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.78 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.78 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.78 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.78 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.78 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.78 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.55 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.78 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.78 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.78 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 2 1.55 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.78 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.78 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 3.88 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 11 8.53 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.33 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.78 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.78 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.78 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.55 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 4.65 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 5.43 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 5.43 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.78 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.78 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.78 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
D733 Abszess der Milz 1 0.78 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.78 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.78 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 2.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 4.65 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.78 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.78 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 3.10 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.78 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.78 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.78 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.78 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.55 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 13.95 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.55 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.78 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.78 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.78 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.78 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.33 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.10 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.78 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.10 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 9 6.98 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 10.08 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.78 %
E611 Eisenmangel 1 0.78 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.78 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.78 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.78 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 13 10.08 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.78 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.55 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 11 8.53 %
E799 Störung des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.78 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 2.33 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.78 %
E86 Volumenmangel 6 4.65 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.78 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 6.20 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.55 %
E876 Hypokaliämie 14 10.85 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.78 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.55 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.55 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.78 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.78 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 3.88 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.78 %
F051 Delir bei Demenz 7 5.43 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 3.88 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.78 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.78 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 2.33 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.78 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.78 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.78 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.78 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.78 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.78 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.78 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 1.55 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.55 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.78 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.78 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.78 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 3.10 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 3.10 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.78 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.78 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.78 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.78 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.55 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.78 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.78 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.78 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.55 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.78 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.78 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.78 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.78 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.78 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.78 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.78 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.78 %
H812 Neuropathia vestibularis 1 0.78 %
H911 Presbyakusis 1 0.78 %
I050 Mitralklappenstenose 1 0.78 %
I061 Rheumatische Aortenklappeninsuffizienz 1 0.78 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.55 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.78 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 11.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 18.60 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 14.73 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.78 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 10.08 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.33 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.78 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.10 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.78 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 1.55 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.78 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.78 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 7 5.43 %
I241 Postmyokardinfarkt-Syndrom 1 0.78 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 9 6.98 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 4.65 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 8 6.20 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 8.53 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 1.55 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 6.98 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.78 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.78 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.78 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.78 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 28 21.71 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.78 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.78 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.78 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.78 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 13 10.08 %
I341 Mitralklappenprolaps 4 3.10 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 2 1.55 %
I350 Aortenklappenstenose 5 3.88 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 6 4.65 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 1.55 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 9 6.98 %
I398 Endokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.55 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.78 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.78 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.55 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.78 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.78 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.78 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 2.33 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.78 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.78 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 17 13.18 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 7 5.43 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 21 16.28 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 1.55 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 5.43 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.78 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 44 34.11 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.78 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 2.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 18 13.95 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 38 29.46 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 6 4.65 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 8 6.20 %
I511 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
I517 Kardiomegalie 10 7.75 %
I606 Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend 1 0.78 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.78 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.78 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 3 2.33 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.78 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 3.88 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.78 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.78 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.78 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 2.33 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.78 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 11 8.53 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.55 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.78 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.78 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.78 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.78 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 4 3.10 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.78 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.78 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.78 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.55 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.78 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.78 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 1.55 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 1.55 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.78 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.55 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.78 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.78 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.78 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.78 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.78 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.78 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.78 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 3.10 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 3.10 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 4.65 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.78 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.78 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.78 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.78 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.55 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 3.10 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 1.55 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.78 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
J81 Lungenödem 1 0.78 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.55 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 36 27.91 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 1.55 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 12 9.30 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.55 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 3.10 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.78 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.78 %
J981 Lungenkollaps 1 0.78 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.78 %
J9850 Mediastinitis 1 0.78 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.78 %
K20 Ösophagitis 1 0.78 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.78 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 3.88 %
K223 Perforation des Ösophagus 1 0.78 %
K225 Divertikel des Ösophagus, erworben 1 0.78 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.78 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.55 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.78 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.78 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.78 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 2.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.78 %
K590 Obstipation 2 1.55 %
K593 Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
K633 Darmulkus 1 0.78 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.78 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.55 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.78 %
K766 Portale Hypertonie 2 1.55 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.78 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.78 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.78 %
K921 Meläna 2 1.55 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.78 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.78 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 2.33 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 1.55 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.78 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.55 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.55 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.78 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.78 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.33 %
M1380 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.78 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.78 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.78 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.78 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.78 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 1.55 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.78 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.78 %
M4785 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 0.78 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.78 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.78 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.78 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.78 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.78 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 1.55 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.78 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.78 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.78 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.78 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.55 %
M8047 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß 1 0.78 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.78 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.78 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 5.43 %
M8403 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 1 0.78 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 3.10 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.78 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.78 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 2.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 67 51.94 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 5.43 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.55 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 11 8.53 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 8.53 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.78 %
N40 Prostatahyperplasie 6 4.65 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.78 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.78 %
N816 Rektozele 1 0.78 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.78 %
N993 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 1 0.78 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.78 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.78 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.78 %
R060 Dyspnoe 2 1.55 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.78 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.78 %
R18 Aszites 2 1.55 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.78 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.55 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.55 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.78 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 2.33 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.78 %
R33 Harnverhaltung 2 1.55 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.55 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.78 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.78 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.55 %
R570 Kardiogener Schock 3 2.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 4.65 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.78 %
R630 Anorexie 2 1.55 %
R64 Kachexie 1 0.78 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 6.20 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.78 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.78 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 3 2.33 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.78 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.78 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.78 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.78 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 2 1.55 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.78 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.78 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.78 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.78 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.78 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.78 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 0.78 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.78 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.78 %
S3281 Fraktur: Os ischium 1 0.78 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 1.55 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.78 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.78 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.78 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.78 %
S8088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.78 %
T791 Fettembolie (traumatisch) 1 0.78 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.78 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.10 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.78 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.78 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.55 %
T834 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 1 0.78 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.78 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.78 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.78 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.78 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.78 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 2 1.55 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.78 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.78 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 2.33 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 1.55 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 2.33 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 6.98 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.78 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 7.75 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 6.20 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.55 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.78 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 7.75 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 2 1.55 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.78 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.78 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 1.55 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 28 21.71 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 7 5.43 %
Z515 Palliativbehandlung 3 2.33 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 5.43 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.78 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 2 1.55 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 4.65 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.55 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.78 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.55 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 32 24.81 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 3.10 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.78 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.78 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.78 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 1.55 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 20 15.50 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 12 9.30 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 17 13.18 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 13 10.08 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 3 2.33 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 6.20 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 9 6.98 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.78 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.78 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.78 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.78 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.78 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.64 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.32 % 1
00.95.39 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 1 0.32 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.64 % 3
34.91 Pleurale Punktion 10 3.18 % 10
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.32 % 1
37.22 Linksherzkatheter 10 3.18 % 10
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 15 4.78 % 15
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.32 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.32 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.32 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 4 1.27 % 4
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.32 % 2
41.1 Punktion der Milz 1 0.32 % 1
41.32 Geschlossene [Aspirations-] [perkutane] Milzbiopsie 1 0.32 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.32 % 1
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 1 0.32 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.32 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 1.59 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.64 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.32 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.64 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.32 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.32 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.32 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 2.55 % 9
87.03 Computertomographie des Schädels 6 1.91 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.32 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.32 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.32 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 1.59 % 5
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.32 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 0.96 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 1.91 % 6
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 4 1.27 % 4
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 2 0.64 % 2
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.32 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.32 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 3 0.96 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 6 1.91 % 6
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 10 3.18 % 10
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.32 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 15 4.78 % 15
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.32 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.32 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 16 5.10 % 16
88.72.13 Echokardiographie, transthorakal, unter medikamentöser Belastung 1 0.32 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.32 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 16 5.10 % 16
88.72.23 Echokardiographie, transoesophageal, unter medikamentöser Belastung 1 0.32 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 0.96 % 3
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.32 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.64 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.32 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.64 % 2
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.32 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 1.91 % 6
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.64 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.64 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.32 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.64 % 2
89.07.21 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Herztransplantation 1 0.32 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.32 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.32 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.32 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 2.87 % 9
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.32 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.32 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.32 % 3
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 4 1.27 % 4
89.38.13 Kapnographie 1 0.32 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.32 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.64 % 2
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.32 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.32 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.32 % 2
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.32 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.32 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.32 % 1
93.36.10 Postoperative Versorgung von Patienten nach Herzoperation in einem externen Spital 6 1.91 % 6
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.32 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.32 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.32 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.32 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 1.27 % 4
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 0.64 % 2
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.32 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.32 % 1
93.91 Intermittierende positive Druckbeatmung [IPPB] 1 0.32 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.32 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 4 1.27 % 4
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.32 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 1.27 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.32 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.64 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.96 % 3
97.65 Entfernen eines Urethra-Stents 1 0.32 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.32 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 2.55 % 8
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.32 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.64 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 1.27 % 4
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.32 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.64 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 0.96 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.32 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.64 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.96 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 1.27 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 1.59 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.32 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 0.64 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 0.64 % 2