DRG F41A - Invasive kardiologische Diagnostik bei akutem Myokardinfarkt mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.309
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.557)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.131)
Verlegungsabschlag 0.172


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 22'180.76 CHF

Median: 19'991.89 CHF

Standardabweichung: 13'709.71

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 9 10.34 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 7 8.05 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 1.15 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.30 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 66 75.86 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I229 Rezidivierender Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.15 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.15 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.15 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.15 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 1.15 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.15 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.15 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 3.45 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.15 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 1.15 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.15 %
B356 Tinea cruris 2 2.30 %
B900 Folgezustände einer Tuberkulose des Zentralnervensystems 1 1.15 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.45 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.45 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 9.20 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.30 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.15 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.15 %
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.15 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.30 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.15 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.15 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.15 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 1.15 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.15 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.15 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.15 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.15 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 9.20 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.30 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 4.60 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 9 10.34 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 1.15 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.15 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 1.15 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 1.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.30 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.15 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
E1031 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.45 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.45 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.30 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 5.75 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 14.94 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.30 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.60 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.15 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.15 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.45 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.30 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.30 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.15 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.15 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.15 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 11.49 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.30 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 4.60 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 13.79 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.15 %
E86 Volumenmangel 3 3.45 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 2.30 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.45 %
E872 Azidose 3 3.45 %
E873 Alkalose 1 1.15 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.30 %
E876 Hypokaliämie 11 12.64 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 2.30 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 2 2.30 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.15 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.15 %
F051 Delir bei Demenz 2 2.30 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 8.05 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.15 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.15 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.15 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 2.30 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 1.15 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 2.30 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.30 %
F203 Undifferenzierte Schizophrenie 1 1.15 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.15 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.15 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.15 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 1.15 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 2.30 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 2.30 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 2.30 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.15 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.15 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 4.60 %
G730 Myastheniesyndrome bei endokrinen Krankheiten 1 1.15 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.15 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 2.30 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.15 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 2.30 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 1.15 %
I052 Mitralklappenstenose mit Insuffizienz 2 2.30 %
I062 Rheumatische Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.15 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 3.45 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.15 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.45 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 21.84 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 13.79 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.45 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 12.64 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.30 %
I1300 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.30 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.15 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.15 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.15 %
I232 Ventrikelseptumdefekt als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 1.15 %
I235 Papillarmuskelruptur als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 1.15 %
I236 Thrombose des Vorhofes, des Herzohres oder der Kammer als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 2 2.30 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 3.45 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 16 18.39 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 10 11.49 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 43 49.43 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 11 12.64 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 5 5.75 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 6 6.90 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 3.45 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 1.15 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 1.15 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.15 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.15 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 15 17.24 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 1.15 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 13 14.94 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 1.15 %
I350 Aortenklappenstenose 11 12.64 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.15 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 6 6.90 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 5 5.75 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 1.15 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.30 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.15 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 5 5.75 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.15 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.15 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 2.30 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.15 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 3.45 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.15 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.15 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 2.30 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 14 16.09 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.30 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 5.75 %
I483 Vorhofflattern, typisch 3 3.45 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 6.90 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 1.15 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.15 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 20 22.99 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.15 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 3.45 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 7 8.05 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 33 37.93 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.60 %
I517 Kardiomegalie 3 3.45 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 1.15 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 4 4.60 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 5.75 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 2.30 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.15 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 2.30 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 1.15 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 5.75 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 2.30 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.15 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.15 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.30 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.15 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.15 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 4 4.60 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 4.60 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.15 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 2.30 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.15 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.15 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 2.30 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 1.15 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.15 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.15 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.15 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 10 11.49 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 6 6.90 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J201 Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae 1 1.15 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.15 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.15 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.15 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.15 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 2.30 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.15 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.15 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.15 %
J81 Lungenödem 1 1.15 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.15 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 12 13.79 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 17 19.54 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 4.60 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 4.60 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.15 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.15 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J981 Lungenkollaps 1 1.15 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.15 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 3.45 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.15 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K3181 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 1.15 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.15 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.15 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 1.15 %
K5581 Angiodysplasie des Dünndarmes ohne Angabe einer Blutung 1 1.15 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 2 2.30 %
K590 Obstipation 3 3.45 %
K635 Polyp des Kolons 2 2.30 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.15 %
K661 Hämoperitoneum 1 1.15 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.15 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.15 %
K862 Pankreaszyste 1 1.15 %
K921 Meläna 3 3.45 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.15 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 3 3.45 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.15 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.15 %
M1124 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 1.15 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.15 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.15 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 3.45 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.15 %
M4790 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.15 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.15 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.15 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 2.30 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 4.60 %
M8664 Sonstige chronische Osteomyelitis: Hand 1 1.15 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 9.20 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 6.90 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 22 25.29 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 6.90 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 3.45 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 8.05 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 8.05 %
N40 Prostatahyperplasie 5 5.75 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.15 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 1.15 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.15 %
Q782 Marmorknochenkrankheit 1 1.15 %
Q893 Situs inversus 1 1.15 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
R040 Epistaxis 1 1.15 %
R042 Hämoptoe 1 1.15 %
R060 Dyspnoe 1 1.15 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.30 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.15 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.15 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.15 %
R33 Harnverhaltung 4 4.60 %
R400 Somnolenz 1 1.15 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 4.60 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 2.30 %
R570 Kardiogener Schock 3 3.45 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.15 %
R572 Septischer Schock 1 1.15 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.30 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.15 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 8.05 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 3.45 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.15 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.15 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.15 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 1.15 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 1.15 %
R944 Abnorme Ergebnisse von Nierenfunktionsprüfungen 1 1.15 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.15 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.15 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.15 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.15 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 2.30 %
S225 Instabiler Thorax 1 1.15 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.15 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.15 %
S3659 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 1 1.15 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 1.15 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.15 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.15 %
S9334 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Metatarsal (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
T141 Offene Wunde an einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 1.15 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 2.30 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.15 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.15 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.15 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 1.15 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.15 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.15 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 4.60 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.15 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 3.45 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 9.20 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.45 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.45 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 9.20 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 1.15 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.15 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.15 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 1.15 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.15 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.30 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 5.75 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 1.15 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 1.15 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 2.30 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.15 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 10.34 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.45 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.30 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.15 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 6.90 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 12 13.79 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.15 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 2.30 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.15 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 14.94 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.15 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.15 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.15 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.15 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 1.04 % 5
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 0.42 % 2
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.21 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.21 % 1
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.21 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.42 % 2
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.21 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.42 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.21 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.21 % 1
34.91 Pleurale Punktion 3 0.63 % 4
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.42 % 2
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.21 % 1
37.22 Linksherzkatheter 66 13.78 % 67
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 12 2.51 % 12
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.21 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.21 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.63 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.21 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.21 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.21 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.21 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 2 0.42 % 2
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 10 2.09 % 12
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 0.21 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.42 % 5
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.21 % 9
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.21 % 4
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.21 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.42 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.42 % 2
45.23 Koloskopie 3 0.63 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.42 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.21 % 1
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.21 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.21 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.21 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.21 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.21 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 1.04 % 6
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.21 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.21 % 1
79.37.21 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an sonstigen Tarsalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.21 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.21 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.21 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 8 1.67 % 9
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.63 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 1.04 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.42 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.63 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 4 0.84 % 4
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.21 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.21 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 27 5.64 % 27
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 4 0.84 % 4
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 19 3.97 % 19
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 50 10.44 % 50
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 13 2.71 % 13
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.42 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.42 % 2
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.21 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 17 3.55 % 18
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 0.84 % 4
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.21 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.21 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.21 % 1
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.21 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.84 % 4
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 0.21 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 4 0.84 % 4
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 0.42 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.21 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.42 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.63 % 3
88.97.16 MRI-Hals 2 0.42 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.21 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.21 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.84 % 4
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.21 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.21 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.21 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.21 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.21 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.21 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.21 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.21 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 0.63 % 3
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.21 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.21 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.21 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.21 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.21 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 3 0.63 % 4
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.21 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.21 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.42 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.42 % 2
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.21 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.21 % 1
93.90.00 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), n.n.bez. 1 0.21 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.21 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.21 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.21 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.42 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.63 % 3
94.62 Alkoholentgiftung 1 0.21 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.21 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 1.04 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.21 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.21 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 2.51 % 12
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.21 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.21 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.21 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.21 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.21 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 0.42 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.42 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.21 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 0.42 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 0.63 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.21 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.21 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, n.n.bez. 1 0.21 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.21 % 1
99.84.20 Tröpfchenisolation, n.n.bez. 1 0.21 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 2.92 % 14
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 1.46 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 21 4.38 % 21
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.63 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.63 % 3
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.21 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.21 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1