DRG F18B - Revision eines Herzschrittmachers oder Kardioverters / Defibrillators (AICD) ohne Aggregatwechsel, Alter > 15 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.26
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.519)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.142)
Verlegungsabschlag 0.152


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 238 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 236 (99.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'263.64 CHF

Median: 11'129.91 CHF

Standardabweichung: 8'867.64

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.42 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.42 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.42 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.84 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.84 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 0.84 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.42 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 1.26 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.42 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.42 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.42 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 3 1.26 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.42 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.42 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.42 %
I459 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.42 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.84 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.84 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 0.84 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.42 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.42 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.42 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.42 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.84 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.84 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.42 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.42 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.84 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.42 %
R002 Palpitationen 3 1.26 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.42 %
R55 Synkope und Kollaps 26 10.92 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 124 52.10 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.42 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 18 7.56 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 2.10 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.42 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 7 2.94 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 7 2.94 %
Z4508 Anpassung und Handhabung von sonstigen kardialen (elektronischen) Geräten 3 1.26 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.45 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.45 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.45 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.34 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.23 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.34 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.34 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.45 %
D414 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.45 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 2.23 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.45 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.89 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 4.02 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.45 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.45 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.89 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.89 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 30 13.39 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.45 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.45 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 2.23 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 2.23 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.45 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.34 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.89 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.45 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 29 12.95 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.89 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 10 4.46 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.89 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 16 7.14 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.45 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.89 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.45 %
E86 Volumenmangel 1 0.45 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.89 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.45 %
E876 Hypokaliämie 6 2.68 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.45 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.79 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.45 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.45 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.89 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.45 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.45 %
F313 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.45 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.34 %
F341 Dysthymia 1 0.45 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.89 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.45 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.45 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.45 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.45 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.45 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.45 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.45 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.45 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.45 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 2 0.89 %
G4583 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.45 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.34 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.45 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.45 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.45 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.45 %
G9000 Karotissinus-Syndrom (Synkope) 1 0.45 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.45 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.45 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.45 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.45 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 8.04 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 63 28.12 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.34 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 7.14 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 0.45 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.45 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 7 3.12 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 10 4.46 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 21 9.38 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 24 10.71 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.45 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.45 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 4.91 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 17 7.59 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.45 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 1.34 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 5 2.23 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.34 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 9 4.02 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.89 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 1.34 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.45 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.89 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 7 3.12 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.45 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 0.45 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.45 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 3 1.34 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.45 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 1.34 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 4 1.79 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 20 8.93 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 0.89 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.45 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.45 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.45 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.45 %
I459 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.45 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 12 5.36 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 30 13.39 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 2.23 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 14 6.25 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 2 0.89 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 2.23 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 2 0.89 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.45 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 4 1.79 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 10 4.46 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 4 1.79 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 1.79 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 8 3.57 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 9 4.02 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.34 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 1.34 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
I517 Kardiomegalie 7 3.12 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.45 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.45 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.89 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.45 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.45 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.89 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.45 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.45 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.89 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.45 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.45 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.45 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.45 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.45 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.45 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.89 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 0.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.34 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 0.89 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 3.57 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.45 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.45 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K590 Obstipation 1 0.45 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.45 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
K900 Zöliakie 1 0.45 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.45 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M1027 Arzneimittelinduzierte Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.45 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.45 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.45 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 0.45 %
M1984 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Hand 1 0.45 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.45 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.45 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.45 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.89 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.45 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.89 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.89 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.45 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 2.23 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 23 10.27 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.89 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.45 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 2.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 2.68 %
N200 Nierenstein 1 0.45 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.45 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.45 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 2.23 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.23 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.45 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.45 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.45 %
Q892 Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen 1 0.45 %
Q893 Situs inversus 1 0.45 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R002 Palpitationen 1 0.45 %
R060 Dyspnoe 2 0.89 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.45 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
R091 Pleuritis 1 0.45 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.45 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.45 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.45 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.45 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.45 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.79 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.34 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.89 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.45 %
R33 Harnverhaltung 3 1.34 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.45 %
R42 Schwindel und Taumel 3 1.34 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.45 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.45 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.45 %
R55 Synkope und Kollaps 13 5.80 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.89 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.45 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.45 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.45 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.89 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.45 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.45 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.45 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.89 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.45 %
S025 Zahnfraktur 1 0.45 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.45 %
S060 Gehirnerschütterung 3 1.34 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.45 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S2085 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 0.45 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.45 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.45 %
S2688 Sonstige Verletzungen des Herzens 1 0.45 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.45 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 0.45 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 0.45 %
T002 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) 1 0.45 %
T68 Hypothermie 1 0.45 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 3.57 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 12 5.36 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.89 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.34 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.89 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.45 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 1.34 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.45 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 0.89 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 4.46 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.23 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 1.79 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 34 15.18 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 5.36 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.45 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 0.89 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 5 2.23 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 3 1.34 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.45 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.45 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.45 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 4.91 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.45 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.45 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.45 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 38 16.96 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 12 5.36 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 30 13.39 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 18 8.04 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 10 4.46 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 6 2.68 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 2.23 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 31 13.84 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 2.68 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.45 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.40 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 4 0.54 % 4
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 3 0.40 % 3
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.13 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.13 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 0.13 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.13 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 3 0.40 % 3
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 1 0.13 % 1
00.99.10 Reoperation 15 2.02 % 17
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.13 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.13 % 1
34.91 Pleurale Punktion 3 0.40 % 5
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 1 0.13 % 1
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.13 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.27 % 2
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.13 % 1
37.22 Linksherzkatheter 17 2.29 % 17
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 18 2.42 % 18
37.27 Herz-Mapping 4 0.54 % 4
37.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Herz und Perikard 1 0.13 % 1
37.34.11 Konventionelle Radiofrequenz-Ablation 2 0.27 % 2
37.34.21 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, rechter Vorhof 2 0.27 % 2
37.34.22 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, AV- Knoten 1 0.13 % 1
37.75.00 Revision ohne Ersatz einer Elektrode am Herzen, n.n.bez. 1 0.13 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 21 2.83 % 22
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 8 1.08 % 8
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 11 1.48 % 11
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 7 0.94 % 7
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 47 6.33 % 49
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 52 7.00 % 53
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 2 0.27 % 2
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 18 2.42 % 18
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 13 1.75 % 13
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 4 0.54 % 4
37.7A.22 Implantation einer Elektrode am Epikard über einen subxyphoidalen Zugang, offen chirurgisch 1 0.13 % 1
37.7A.23 Implantation einer Elektrode am Epikard, thorakoskopisch 2 0.27 % 2
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 14 1.88 % 14
37.7A.32 Implantation einer subkutanen Schockelektrode 1 0.13 % 1
37.7A.33 Implantation einer subkutanen Schockelektrode zur Verwendung mit einem subkutanen Defibrillatorsystem 1 0.13 % 1
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 41 5.52 % 41
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 23 3.10 % 23
37.7B.14 Entfernen einer transvenösen Elektrode vom linken Ventrikel über den Koronarsinus 11 1.48 % 11
37.7B.21 Entfernen einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 1 0.13 % 1
37.7B.31 Entfernen einer transvenösen Schockelektrode 10 1.35 % 10
37.7B.33 Entfernen einer subkutanen Schockelektrode zu Verwendung mit einem subkutanen Defibrillatorsystem 1 0.13 % 1
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 4 0.54 % 4
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 7 0.94 % 7
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.13 % 1
37.8B.99 Entfernen eines permanenten Herzschrittmachers, sonstige 1 0.13 % 1
37.8C Implantation eines Ereignisrekorders 53 7.13 % 53
37.8D Entfernen eines Ereignisrekorders 5 0.67 % 5
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 2 0.27 % 2
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 2 0.27 % 2
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 3 0.40 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.13 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.13 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.13 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.13 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 2 0.27 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.13 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.13 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.13 % 1
39.A1.12 Einsatz eines Cutting sheath 3 0.40 % 3
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 2 0.27 % 2
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 3 0.40 % 3
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 1 0.13 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.13 % 1
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.40 % 3
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.13 % 1
86.09.40 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.13 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.13 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.13 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 3 0.40 % 4
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 0.40 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.13 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 6 0.81 % 6
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.27 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 7 0.94 % 9
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.40 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.13 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.13 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.13 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 0.67 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.13 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.27 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.40 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.13 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 12 1.62 % 12
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.27 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 13 1.75 % 13
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.13 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 3 0.40 % 3
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.13 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 16 2.15 % 22
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.13 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 7 0.94 % 7
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 0.40 % 3
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.13 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.27 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.13 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 0.81 % 6
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.13 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 2 0.27 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.13 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.27 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.13 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.13 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.13 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.27 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.13 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 5 0.67 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.13 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.27 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 7 0.94 % 7
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.13 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.13 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 25 3.36 % 31
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.13 % 3
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.13 % 3
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 7 0.94 % 9
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 11 1.48 % 11
89.59.20 Medikamentöser Provokationstest (zur Erkennung von Arrhythmien) 4 0.54 % 4
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.13 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.13 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.13 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.13 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.13 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.13 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.13 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 5 0.67 % 5
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 0.27 % 2
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.13 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.13 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.27 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.27 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.13 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.13 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.27 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.27 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.13 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.13 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.13 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.13 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.13 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 0.40 % 3
99.64 Stimulation des Karotissinus 1 0.13 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.13 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.27 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 1.08 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.54 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 0.67 % 5
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 9 1.21 % 9
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.67 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1