DRG F12C - Implantation eines Herzschrittmachers mit einer Drei-Kammer-Stimulation

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.856
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.459)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.174)
Verlegungsabschlag 0.183


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 119 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 119 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 30'958.95 CHF

Median: 28'387.62 CHF

Standardabweichung: 10'532.74

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.68 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.84 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.84 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.84 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.68 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.84 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 27 22.69 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 3 2.52 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.84 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 4 3.36 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 13 10.92 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 4 3.36 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.84 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 3.36 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 2.52 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 3.36 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.84 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.68 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 1.68 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 4.20 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.68 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 7 5.88 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 4.20 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.84 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 2.52 %
I517 Kardiomegalie 2 1.68 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 3 2.52 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 11 9.24 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 2 1.68 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.85 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.85 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.85 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.71 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 2.56 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.85 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.85 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.85 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.85 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.56 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.85 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.85 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.85 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.71 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.85 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 20 17.09 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.85 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.85 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.85 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.85 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.56 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.85 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.85 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.85 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 9.40 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.85 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 5.98 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 4.27 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 10.26 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 2.56 %
E86 Volumenmangel 2 1.71 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.85 %
E875 Hyperkaliämie 3 2.56 %
E876 Hypokaliämie 3 2.56 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.71 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.85 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.85 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.85 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.85 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.85 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.85 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.85 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.85 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.71 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.85 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.85 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.85 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.85 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.71 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.85 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.85 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 1.71 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.13 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 43 36.75 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 10.26 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.85 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 6.84 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.85 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 2.56 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 10 8.55 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 3.42 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 7.69 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.85 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 14 11.97 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 5.13 %
I254 Koronararterienaneurysma 2 1.71 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 2.56 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 2.56 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 8 6.84 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.85 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 18 15.38 %
I350 Aortenklappenstenose 4 3.42 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 5 4.27 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.71 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 4 3.42 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.85 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 4 3.42 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 9 7.69 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 1.71 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 1.71 %
I445 Linksposteriorer Faszikelblock 2 1.71 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 4 3.42 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 27 23.08 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 4 3.42 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.85 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.85 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.71 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 5 4.27 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 10 8.55 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 10 8.55 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 8.55 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 3 2.56 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 9.40 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.85 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 4 3.42 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 3 2.56 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 2.56 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.85 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 5.13 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 10 8.55 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 16 13.68 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 15 12.82 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 6 5.13 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 7 5.98 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.71 %
I517 Kardiomegalie 3 2.56 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.85 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.85 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.56 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.85 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.85 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.85 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.71 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.85 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.85 %
I871 Venenkompression 1 0.85 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.71 %
I891 Lymphangitis 1 0.85 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.85 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.85 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.85 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.85 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.85 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.71 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.56 %
J703 Chronische arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.85 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.85 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 2.56 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.85 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.85 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.85 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.85 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.85 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.85 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.85 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.71 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.85 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 3.42 %
N140 Analgetika-Nephropathie 1 0.85 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 4.27 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 24 20.51 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 5.13 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.85 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 5.98 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 6.84 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.85 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.56 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.56 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.85 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
R05 Husten 1 0.85 %
R060 Dyspnoe 1 0.85 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.85 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.85 %
R33 Harnverhaltung 2 1.71 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.85 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.85 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.85 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.71 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.71 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.85 %
S060 Gehirnerschütterung 2 1.71 %
S453 Verletzung oberflächlicher Venen in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 0.85 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.85 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.85 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 4.27 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.85 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 3 2.56 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.71 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 3.42 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.71 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 2.56 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.56 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 5.98 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.85 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 4 3.42 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.85 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 2 1.71 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.85 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.85 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.85 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.71 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.85 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.85 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.85 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.71 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 30 25.64 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 3.42 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.85 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 20 17.09 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 15 12.82 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 6 5.13 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 3.42 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.85 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 20 17.09 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 3.42 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.85 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.16 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.16 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.16 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.16 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.32 % 2
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.16 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.16 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.32 % 3
37.22 Linksherzkatheter 8 1.28 % 8
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.16 % 1
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.16 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.16 % 1
37.27 Herz-Mapping 2 0.32 % 2
37.31.30 Adhäsiolyse am Perikard 1 0.16 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 0.32 % 2
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 1 0.16 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 2 0.32 % 2
37.75.34 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 1 0.16 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 2 0.32 % 2
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 2 0.32 % 2
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 85 13.62 % 86
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 72 11.54 % 72
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 97 15.54 % 97
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 1 0.16 % 1
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 1 0.16 % 1
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 119 19.07 % 119
37.8B.00 Entfernen eines permanenten Herzschrittmachers, n.n.bez. 1 0.16 % 1
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 5 0.80 % 5
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 25 4.01 % 25
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 4 0.64 % 4
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 1 0.16 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.16 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.16 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.16 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.16 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 27 4.33 % 27
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 46 7.37 % 46
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 7 1.12 % 7
39.A2.99 Spezifikationen von am Herzen implantierten Geräten, sonstige 1 0.16 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.16 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.32 % 2
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.16 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.16 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 0.64 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 4 0.64 % 4
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 5 0.80 % 5
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 0.80 % 5
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 3 0.48 % 3
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 1.76 % 13
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.32 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.16 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.16 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.16 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.16 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.32 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.16 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.48 % 3
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.16 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.16 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 6 0.96 % 6
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.16 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.16 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.16 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.16 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.16 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.32 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.32 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.16 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.16 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.32 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.16 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.12 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.48 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2