DRG E60B - Zystische Fibrose (Mukoviszidose) ohne andere Lungenerkrankungen mit Evaluationsaufenthalt vor Transplantation oder ARDS, Alter > 15 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.567
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.387)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.138)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 280 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 219 (78.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 57 (20.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.43%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'005.66 CHF

Median: 14'066.00 CHF

Standardabweichung: 11'164.50

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.36 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 192 68.57 %
E8480 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 29 10.36 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 15 5.36 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 5 1.79 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.36 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.36 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 0.36 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.36 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.07 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.36 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 0.36 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.36 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 15 5.36 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.36 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.36 %
J9582 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Trachea, Bronchien und Lunge 2 0.71 %
R042 Hämoptoe 1 0.36 %
R064 Hyperventilation 1 0.36 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.36 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.36 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 5 1.79 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.36 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.36 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 7 2.50 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 1.07 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 3 1.07 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.36 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
A481 Legionellose mit Pneumonie 1 0.36 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.36 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.71 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.36 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.36 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.36 %
B371 Kandidose der Lunge 5 1.79 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 3 1.07 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.36 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 7 2.50 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 3 1.07 %
B449 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
B482 Allescheriose 2 0.71 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.36 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 3 1.07 %
B850 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 0.36 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 88 31.43 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 7.14 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 3.21 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 135 48.21 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.07 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.14 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B975 Reoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.36 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 2.50 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.36 %
C029 Bösartige Neubildung: Zunge, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.36 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.36 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.71 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.36 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.36 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.36 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.36 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.36 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.71 %
C845 Sonstige reifzellige T/NK-Zell-Lymphome 1 0.36 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 1 0.36 %
D160 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 0.36 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.36 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.71 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.07 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 1.79 %
D559 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.36 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.71 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.07 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 0.71 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.36 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.36 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.71 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.36 %
D721 Eosinophilie 2 0.71 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.36 %
D731 Hypersplenismus 2 0.71 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.36 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 16 5.71 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.36 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 0.71 %
E1060 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.36 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.71 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.36 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.07 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.36 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 50 17.86 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 2.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 2.14 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.71 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.36 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.36 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.36 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.71 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 14 5.00 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 20 7.14 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 19 6.79 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.71 %
E54 Ascorbinsäuremangel 1 0.36 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 76 27.14 %
E560 Vitamin-E-Mangel 11 3.93 %
E561 Vitamin-K-Mangel 4 1.43 %
E569 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 3 1.07 %
E611 Eisenmangel 3 1.07 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.36 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 0.71 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.36 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.36 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.36 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 10 3.57 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 50 17.86 %
E8480 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 6 2.14 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 49 17.50 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 22 7.86 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
E86 Volumenmangel 3 1.07 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 3.57 %
E872 Azidose 3 1.07 %
E873 Alkalose 1 0.36 %
E875 Hyperkaliämie 3 1.07 %
E876 Hypokaliämie 6 2.14 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.36 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.36 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.36 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.71 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.36 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.36 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.36 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.71 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 2 0.71 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.36 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.36 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 1.79 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.36 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.07 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.36 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.36 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.71 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
F430 Akute Belastungsreaktion 2 0.71 %
F432 Anpassungsstörungen 5 1.79 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.36 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.36 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 6 2.14 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.71 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.36 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.36 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.36 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.36 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.36 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.36 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.36 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 0.71 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.36 %
H522 Astigmatismus 1 0.36 %
H530 Amblyopia ex anopsia 1 0.36 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.36 %
H650 Akute seröse Otitis media 2 0.71 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.36 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.36 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.36 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 3.93 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.36 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.79 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.36 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.36 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.71 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.36 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.71 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.07 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.36 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.36 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.36 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.36 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.36 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.36 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.36 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 1.07 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.36 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.36 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.36 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.36 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.36 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.07 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.36 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.36 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 0.71 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 2 0.71 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.36 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.36 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.36 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.36 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 0.71 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 1.79 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 3 1.07 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 0.71 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 1.07 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 45 16.07 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 33 11.79 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.36 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 8 2.86 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 8 2.86 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 2 0.71 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.36 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 5 1.79 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.36 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 34 12.14 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 2 0.71 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J310 Chronische Rhinitis 4 1.43 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.36 %
J324 Chronische Pansinusitis 2 0.71 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 17 6.07 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 9 3.21 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.36 %
J331 Polyposis nasalis deformans 1 0.36 %
J339 Nasenpolyp, nicht näher bezeichnet 4 1.43 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.36 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 2 0.71 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.71 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 0.36 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 3 1.07 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.36 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.36 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.36 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.36 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.71 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 5 1.79 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J47 Bronchiektasen 39 13.93 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 1.07 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 0.36 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.36 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.36 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.71 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.36 %
J954 Mendelson-Syndrom 1 0.36 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.36 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 11 3.93 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.36 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 24 8.57 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 15 5.36 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 7 2.50 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 4 1.43 %
J981 Lungenkollaps 3 1.07 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 3 1.07 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.36 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 12 4.29 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.36 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 4.29 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.36 %
K265 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.36 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 1.43 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.71 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
K298 Duodenitis 2 0.71 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.36 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.71 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.36 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 1.07 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.36 %
K590 Obstipation 5 1.79 %
K635 Polyp des Kolons 2 0.71 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.36 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.36 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.36 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.36 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.07 %
K740 Leberfibrose 2 0.71 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.36 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 6 2.14 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 4 1.43 %
K766 Portale Hypertonie 4 1.43 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.36 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.71 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 30 10.71 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.36 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.71 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 70 25.00 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 93 33.21 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.36 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.07 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.71 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 0.71 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.36 %
L853 Xerosis cutis 1 0.36 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.36 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M0603 Seronegative chronische Polyarthritis: Unterarm 1 0.36 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.36 %
M224 Chondromalacia patellae 1 0.36 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M4024 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 0.36 %
M4195 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 0.36 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.36 %
M770 Epicondylitis ulnaris humeri 1 0.36 %
M778 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.36 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M7918 Myalgie: Sonstige 2 0.71 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.36 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.71 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 4 1.43 %
M8145 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.36 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.36 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.36 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.36 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.36 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.71 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 16 5.71 %
M8208 Osteoporose bei Plasmozytom {C90.0-}: Sonstige 1 0.36 %
M8219 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.36 %
M8280 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 9 3.21 %
M8285 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.36 %
M8288 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 12 4.29 %
M8289 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.71 %
M8580 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.36 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.36 %
M9080 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 0.71 %
M9088 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 5 1.79 %
M9089 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.71 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.36 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 1.07 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.71 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.36 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.36 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.71 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.36 %
N602 Fibroadenose der Mamma 1 0.36 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.71 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.36 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
R042 Hämoptoe 12 4.29 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.36 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.36 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.36 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.36 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
R091 Pleuritis 1 0.36 %
R093 Abnormes Sputum 1 0.36 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.36 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.71 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.71 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.36 %
R309 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
R35 Polyurie 1 0.36 %
R398 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.36 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 3 1.07 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.36 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.71 %
R51 Kopfschmerz 2 0.71 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.36 %
R572 Septischer Schock 1 0.36 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.07 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.36 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.36 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.36 %
R64 Kachexie 3 1.07 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 2.14 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.71 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.36 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 6 2.14 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.71 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.36 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.36 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 3 1.07 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 4 1.43 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.36 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.36 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.36 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.36 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.36 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.36 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 3 1.07 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.36 %
U5520 Erfolgte Registrierung zur Lungentransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 0.36 %
U5521 Erfolgte Registrierung zur Lungentransplantation: Mit Dringlichkeitsstufe U [Urgency] 1 0.36 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.36 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 10 3.57 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 5 1.79 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.36 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 1.79 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.36 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 46 16.43 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 11 3.93 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 6 2.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.36 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 20 7.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 2.14 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.36 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 2 0.71 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 4 1.43 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 2 0.71 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 81 28.93 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 11 3.93 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.36 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 27 9.64 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.36 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 5 1.79 %
Z304 Überwachung bei medikamentöser Kontrazeption 1 0.36 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 6 2.14 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.36 %
Z468 Versorgen mit und Anpassen von sonstigen näher bezeichneten medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.36 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.71 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.36 %
Z516 Desensibilisierung gegenüber Allergenen 2 0.71 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 2.50 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 1 0.36 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.36 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.36 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 2.14 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 6 2.14 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.36 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 8 2.86 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.43 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.71 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.36 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 21 7.50 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.36 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.71 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 23 8.21 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 5 1.79 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.71 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.07 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 14 5.00 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.36 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.36 %
Z9680 Vorhandensein eines Bronchialstents 1 0.36 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 7 2.50 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 1.07 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.39 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.39 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.20 % 1
21.21 Rhinoskopie 2 0.39 % 2
32.01.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, bronchoskopische Argon-Beamer Therapie 1 0.20 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 2 0.39 % 2
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 3 0.59 % 3
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 18 3.52 % 18
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 2 0.39 % 2
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 3 0.59 % 3
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 4 0.78 % 4
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.20 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 3 0.59 % 3
33.91.10 Bronchusdilatation, endoskopisch, ohne weitere Massnahmen 1 0.20 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.20 % 1
34.92.21 Intrapleurale Injektion, Pleurodese 1 0.20 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.20 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.39 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.39 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 9 1.76 % 9
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.20 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.20 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.20 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.20 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.20 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.39 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 0.78 % 4
45.23 Koloskopie 3 0.59 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.20 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.20 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.20 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 5 0.98 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.78 % 4
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 6 1.17 % 6
87.37.10 Zystographie der Mamma mit Luft oder Kontrastmittel 1 0.20 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 38 7.42 % 40
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 1.17 % 6
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.20 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.20 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 9 1.76 % 9
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.20 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.20 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.20 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.39 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 10 1.95 % 11
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.20 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 6 1.17 % 6
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.39 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.20 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.20 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.20 % 1
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.20 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.20 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
88.97.19 MRI-Mamma(e) 1 0.20 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 2 0.39 % 2
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.20 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.39 % 2
89.07.22 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 5 0.98 % 5
89.07.30 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Nierentransplantation 1 0.20 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 0.98 % 5
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 0.39 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 40 7.81 % 41
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 3 0.59 % 3
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.20 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.20 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 33 6.45 % 52
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 28 5.47 % 45
89.38.13 Kapnographie 1 0.20 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 5 0.98 % 5
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.20 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.20 % 1
89.38.26 Messung ausgeatmetes Stickstoffmonoxid (eNO) 1 0.20 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.20 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.20 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.20 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.20 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 6 1.17 % 6
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.20 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 9 1.76 % 9
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.20 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.20 % 1
93.90.21 BiPAP Ersteinstellung 3 0.59 % 3
93.90.22 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten BiPAP Therapie 1 0.20 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.59 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.20 % 1
93.92.13 Analgosedierung 3 0.59 % 3
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.20 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 3 0.59 % 3
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 5 0.98 % 5
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.20 % 1
93.9A.12 Pneumologische Akutrehabilitation, 7-13 Behandlungstage 6 1.17 % 6
93.9A.13 Pneumologische Akutrehabilitation, 14-21 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.9A.19 Pneumologische Akutrehabilitation, mehr Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.20 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.39 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 14 2.73 % 14
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 3 0.59 % 3
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.20 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.20 % 1
99.12.99 Immunisierung bei Allergie, sonstige 1 0.20 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.39 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.20 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.20 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.39 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 0.78 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 6 1.17 % 6
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 2 0.39 % 2
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 0.20 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.20 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.20 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, n.n.bez. 1 0.20 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 32 6.25 % 32
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 13 2.54 % 13
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 6 1.17 % 6
99.84.20 Tröpfchenisolation, n.n.bez. 1 0.20 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 11 2.15 % 11
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 3 0.59 % 3
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 7 1.37 % 7
99.84.29 Tröpfchenisolation, mehr Tage 2 0.39 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.39 % 2
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.20 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.20 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.20 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.37 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 1.76 % 9
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1