DRG E77D - Andere Infektionen und Entzündungen der Atmungsorgane, Alter < 1 Jahr

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.675
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.327)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.117)
Verlegungsabschlag 0.126


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 131 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 129 (98.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'114.01 CHF

Median: 5'593.21 CHF

Standardabweichung: 7'366.31

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 5 3.82 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 9 6.87 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 4 3.05 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 4 3.05 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 5 3.82 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 7 5.34 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 2 1.53 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.76 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 2 1.53 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.29 %
J160 Pneumonie durch Chlamydien 3 2.29 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.76 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 27 20.61 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 23 17.56 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 14 10.69 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 17 12.98 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 2.29 %
J691 Pneumonie durch Öle und Extrakte 1 0.76 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 3 2.97 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 2 1.98 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 4 3.96 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 3.96 %
A370 Keuchhusten durch Bordetella pertussis 1 0.99 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.99 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.99 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.99 %
A740 Chlamydienkonjunktivitis {H13.1} 1 0.99 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.99 %
B354 Tinea corporis 1 0.99 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.99 %
B370 Candida-Stomatitis 3 2.97 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.99 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.99 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.99 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.97 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.98 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.99 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.96 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.99 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.99 %
E86 Volumenmangel 14 13.86 %
E872 Azidose 1 0.99 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.99 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.99 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 1.98 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.99 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.99 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 3 2.97 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.99 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 8 7.92 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 2 1.98 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 1.98 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 5.94 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.99 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.99 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 7 6.93 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 9 8.91 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 4 3.96 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.99 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.99 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.99 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.99 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 21 20.79 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.99 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 6 5.94 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.98 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.99 %
J981 Lungenkollaps 2 1.98 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.99 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.99 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 4.95 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.99 %
K590 Obstipation 1 0.99 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.99 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 1.98 %
L22 Windeldermatitis 1 0.99 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.99 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
M436 Tortikollis 1 0.99 %
N110 Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis 1 0.99 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.99 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.99 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 1 0.99 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.99 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.99 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 0.99 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.99 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.99 %
Q525 Verschmelzung der Labien 1 0.99 %
Q753 Makrozephalie 1 0.99 %
Q901 Trisomie 21, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 1 0.99 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.98 %
R05 Husten 1 0.99 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.99 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.99 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.98 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.99 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.99 %
R400 Somnolenz 1 0.99 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.99 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.99 %
R560 Fieberkrämpfe 1 0.99 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.99 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.99 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 2.97 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 16 15.84 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 4 3.96 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 2.97 %
T520 Toxische Wirkung: Erdölprodukte 1 0.99 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.99 %
U6920 Influenza A/H1N1 Pandemie 2009 [Schweinegrippe] 1 0.99 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.99 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.99 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 0.99 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.99 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.99 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 2.97 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.99 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 1.98 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 3 2.97 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.99 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.99 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.98 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 4 2.22 % 4
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.56 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.67 % 3
34.92.99 Intrapleurale Injektion, sonstige 1 0.56 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.56 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.56 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.56 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.56 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.56 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 4 2.22 % 4
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.56 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 16 8.89 % 17
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 1.11 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 23 12.78 % 24
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.56 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 1.11 % 2
95.11 Fundus-Photographie 1 0.56 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 7 3.89 % 7
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.56 % 1
96.35 Gastrische Gavage 5 2.78 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 20 11.11 % 20
96.A1.12 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck und Atemwegsunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 2 1.11 % 2
96.A1.21 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 2 1.11 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.56 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 6 3.33 % 6
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.56 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 14 7.78 % 14
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 12 6.67 % 12
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 1.11 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.56 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 18 10.00 % 18
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 14 7.78 % 14
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.56 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 8 4.44 % 8
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.56 % 1