DRG E77B - Andere Infektionen und Entzündungen der Atmungsorgane mit komplexer Diagnose oder äusserst schweren CC, Alter < 16 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.916
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.444)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.131


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 223 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 199 (89.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'347.51 CHF

Median: 8'132.31 CHF

Standardabweichung: 10'109.31

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 1.35 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 128 57.40 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 0.45 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 0.45 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 4 1.79 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 4 1.79 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.45 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.45 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 2 0.90 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 2 0.90 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 2 0.90 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 12 5.38 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 22 9.87 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 14 6.28 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 9 4.04 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 2.24 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.45 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 4 1.79 %
J851 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 0.45 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.45 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.51 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 3 1.53 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.02 %
A38 Scharlach 1 0.51 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 2 1.02 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.51 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
B356 Tinea cruris 1 0.51 %
B370 Candida-Stomatitis 7 3.57 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.51 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.53 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.53 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.53 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.04 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.51 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.51 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.51 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.02 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.51 %
D151 Gutartige Neubildung: Herz 1 0.51 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.04 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.53 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.51 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.51 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.51 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.51 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.02 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.51 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.53 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.51 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 2 1.02 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.51 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D898 Sonstige näher bezeichnete Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.02 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.51 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 1.53 %
E230 Hypopituitarismus 3 1.53 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.51 %
E328 Sonstige Krankheiten des Thymus 2 1.02 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.51 %
E86 Volumenmangel 25 12.76 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.51 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.02 %
E872 Azidose 4 2.04 %
E873 Alkalose 1 0.51 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.51 %
E876 Hypokaliämie 4 2.04 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.51 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 4 2.04 %
F829 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 1.02 %
F841 Atypischer Autismus 1 0.51 %
F842 Rett-Syndrom 2 1.02 %
F848 Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen 1 0.51 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.51 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 3 1.53 %
G120 Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] 2 1.02 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.51 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.51 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.51 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.51 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 5 2.55 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.51 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.53 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 2.04 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.51 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.02 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G712 Angeborene Myopathien 3 1.53 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 4 2.04 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.51 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 2 1.02 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.51 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.51 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.51 %
H052 Exophthalmus 1 0.51 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.51 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.51 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H181 Keratopathia bullosa 1 0.51 %
H472 Optikusatrophie 1 0.51 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.51 %
H520 Hypermetropie 1 0.51 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.51 %
H650 Akute seröse Otitis media 2 1.02 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 5 2.55 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
H660 Akute eitrige Otitis media 3 1.53 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 33 16.84 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 2 1.02 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.02 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.51 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 2 1.02 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.51 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.51 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.51 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.51 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J041 Akute Tracheitis 1 0.51 %
J042 Akute Laryngotracheitis 2 1.02 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.51 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 3.06 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.51 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 0.51 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.51 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.51 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.51 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.51 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 3 1.53 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 9 4.59 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 3 1.53 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 6 3.06 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 1.02 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 2.55 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.51 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.51 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 2 1.02 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 2 1.02 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.51 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 1.02 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 70 35.71 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 2.55 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 18 9.18 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.51 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
J981 Lungenkollaps 21 10.71 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.51 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 7 3.57 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.51 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 3 1.53 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.51 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.51 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 3.57 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.51 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.02 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.51 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.02 %
K590 Obstipation 6 3.06 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.51 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.51 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 0.51 %
L22 Windeldermatitis 1 0.51 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.51 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.51 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.51 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L9913 Stadium 3 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.51 %
M2435 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.02 %
M2453 Gelenkkontraktur: Unterarm 1 0.51 %
M4014 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakalbereich 1 0.51 %
M4140 Neuromyopathische Skoliose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.51 %
M4149 Neuromyopathische Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 1.02 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.51 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.51 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.51 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.51 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 2.04 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.51 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.51 %
Q02 Mikrozephalie 7 3.57 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.51 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 2 1.02 %
Q052 Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.51 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 2 1.02 %
Q112 Mikrophthalmus 1 0.51 %
Q129 Angeborene Fehlbildung der Linse, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
Q130 Iriskolobom 2 1.02 %
Q148 Sonstige angeborene Fehlbildungen des hinteren Augenabschnittes 2 1.02 %
Q172 Mikrotie 3 1.53 %
Q174 Lageanomalie des Ohres 1 0.51 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 0.51 %
Q185 Mikrostomie 1 0.51 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 2 1.02 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 4 2.04 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 1.02 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 1.02 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.51 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 2 1.02 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.51 %
Q232 Angeborene Mitralklappenstenose 1 0.51 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 3 1.53 %
Q244 Angeborene subvalvuläre Aortenstenose 1 0.51 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.51 %
Q300 Choanalatresie 2 1.02 %
Q308 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 0.51 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 1 0.51 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.51 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.51 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 1 0.51 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 3 1.53 %
Q450 Agenesie, Aplasie und Hypoplasie des Pankreas 1 0.51 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 2 1.02 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.51 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 2 1.02 %
Q604 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 0.51 %
Q614 Nierendysplasie 2 1.02 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.51 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.51 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.51 %
Q674 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 1 0.51 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.51 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 0.51 %
Q750 Kraniosynostose 2 1.02 %
Q763 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 1 0.51 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.51 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.51 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 2 1.02 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.51 %
Q875 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 1 0.51 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.57 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.51 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 10 5.10 %
Q923 Partielle Trisomie, Minorform 1 0.51 %
Q928 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.51 %
Q929 Trisomie und partielle Trisomie der Autosomen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
Q933 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 0.51 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 3 1.53 %
Q961 Karyotyp 46,X iso (Xq) 1 0.51 %
Q986 Männlicher Phänotyp mit Strukturanomalie der Gonosomen 2 1.02 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
R040 Epistaxis 1 0.51 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.02 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.51 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.02 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 3 1.53 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 2.04 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 1.53 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R18 Aszites 3 1.53 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.51 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.51 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.51 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.51 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 2.04 %
R35 Polyurie 1 0.51 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.51 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.51 %
R560 Fieberkrämpfe 1 0.51 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.51 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.51 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 5 2.55 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 23 11.73 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 5 2.55 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 2.55 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.51 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.51 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.51 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.51 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.51 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.51 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.51 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.02 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.51 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 0.51 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.02 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 16 8.16 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.51 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.51 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 8 4.08 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.51 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.53 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 4 2.04 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.04 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 8 4.08 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.51 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 1.02 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.51 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.02 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.02 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.51 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 5 2.55 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 2.55 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.51 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.02 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.98.10 Wiederbefüllung und Programmierung einer vollständig implantierten, programmierbaren Infusionspumpe mit konstanter Flussrate bei variablem Tagesprofil 1 0.26 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.26 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.52 % 2
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 0.78 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.78 % 3
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.26 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.26 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.26 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.26 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.26 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.26 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.26 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.52 % 2
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.26 % 2
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.26 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.26 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.26 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 1.82 % 8
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.26 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 6 1.56 % 6
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 2 0.52 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 8 2.08 % 8
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 0.78 % 4
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.26 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.26 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 3 0.78 % 3
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.26 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 40 10.39 % 40
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 3 0.78 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 54 14.03 % 54
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 4 1.04 % 4
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.26 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.26 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.26 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.26 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 1.30 % 5
96.35 Gastrische Gavage 5 1.30 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 32 8.31 % 32
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.26 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 1.56 % 6
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.26 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.26 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.26 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.26 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 15 3.90 % 15
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.26 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 31 8.05 % 31
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 18 4.68 % 18
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 5 1.30 % 5
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.26 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.26 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.52 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.26 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.26 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.26 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 23 5.97 % 23
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 6 1.56 % 6
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 25 6.49 % 25
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 8 2.08 % 8
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 2 0.52 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.78 % 3
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 3 0.78 % 3
99.88 Therapeutische Photopherese 1 0.26 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 18 4.68 % 18
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.26 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 1.04 % 4